In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
Flagge Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.
Bruder soll beschnitten werden
Longforeskin
Avatar
Registered since: 23.10.2019
Level: Foren-Neuling
Date: 10.07.2021
Time: 11:58 Uhr
ID: 6483
Posts: 9
@Juli-to
Im Internet habe ich mir auf mehreren Seiten die Vorteile durchgelesen. Zusätzlich haben zwei Freundinnen, die einen beschnittenen Freund haben, mir von den Vorteilen und dem guten Aussehen vorgeschwärmt. Das war bei mir der Ausschlaggebende Punkt. Ich finde mittlerweile auch, dass es besser aussieht. Bei meinen Brüdern kam die treibende Kraft vor allem von unseren Stiefschwestern und unserer Stiefmutter.
Bruder soll beschnitten werden
Longforeskin
Avatar
Registered since: 23.10.2019
Level: Foren-Neuling
Date: 05.07.2021
Time: 13:43 Uhr
ID: 6461
Posts: 9
@Blackm88
Tut mir leid dich jetzt enttäuschen zu müssen, aber genau weiß ich das ehrlich gesagt nicht. Schätzungsweise zwischen 2 cm und 3 cm.
Bruder soll beschnitten werden
Longforeskin
Avatar
Registered since: 23.10.2019
Level: Foren-Neuling
Date: 12.04.2021
Time: 15:58 Uhr
ID: 6159
Posts: 9
Hi @Gerry_S,

wie gesagt, meine Brüder und mein Vater wollen das nicht so an die große Glocke hängen, gefühlt bedeutet das unseren weiblichen Familienmitgliedern mehr als uns.

Hi @Jan_42,

das sind so im Durchschnitt an die 5 mm, also schon nah an der Eichel dran.
Aber bitte nicht falsch verstehen, ich bin trotz all dem kein Moslem, allgemein habe ich mit Religion nichts am Hut, das kam eher von meiner Stiefmutter aus.

MfG
LongForeskin
Bruder soll beschnitten werden
Longforeskin
Avatar
Registered since: 23.10.2019
Level: Foren-Neuling
Date: 09.02.2021
Time: 09:14 Uhr
ID: 6002
Posts: 9
Hi,
vielen Dank für alle eure Glückwünsche, unsere Stiefschwestern und unsere Stiefmutter sind auch sehr stolz auf uns, das wir es nun endlich durchgezogen haben.

@Gerry_S
Es tut mir leid dich enttäuschen zu müssen, aber wir haben keine vorher-nachher Gruppen-Bilder gemacht. Ich habe auch meinen Vater und meine Brüder gefragt, sie möchten nicht, das Fotos veröffentlicht werden, da dies für sie eine private Sache ist, vor allem meinen Brüdern ist es schon peinlich genug das unsere Stiefschwestern involviert waren.

Danke noch mal an alle für ihre Hilfe und die Glückwünsche, besonders an @Nordmann für die Doppelten! Smiley

LongForeskin
Bruder soll beschnitten werden
Longforeskin
Avatar
Registered since: 23.10.2019
Level: Foren-Neuling
Date: 31.01.2021
Time: 13:57 Uhr
ID: 5977
Posts: 9
Hallo alle zusammen,

Entschuldigt das ich mich so lange nicht gemeldet habe, aber es ging unerwartet alles so schnell. Am 26.01.2021 hatten wir unseren Beschneidungstermin. Meine Stiefmutter fand den Termin sehr gut, da ich an diesem Tag Geburtstag hatte, somit mussten sie nur ein mal für beide Anlässe kochen.

Das ganze fand bei uns daheim statt. Zuerst war ich skeptisch, da es nicht in einer Praxis gemacht werden sollte, aber meine Stiefmutter beruhigte mich damit, dass die Ärztin sehr oft muslimische Jungs beschneidet und damit viel Erfahrung bei Hausbeschneidungen hat.

Wir sind dann alle am Dienstag mit der Gomco-Klemme beschnitten worden.
Mein Bruder und ich haben uns noch ein mal umentschieden von high tight auf low tight, so das wir es nun alle einheitlich haben.
Auch das Frenulum wurde vollständig entfernt. Das hat allerdings etwas weh getan, da dort die lokale Betäubung leider schon etwas nach lies, dennoch war es gut auszuhalten.

Das einzige was ich komisch fand war, das wir unten herum nichts anhatten, aber im Gesicht einen Mund-Nasen-Schutz, wegen Corona, tragen mussten.

Wir alle haben den Tag gut überstanden und das Essen im Anschluss war auch sehr lecker. Unsere Stiefschwestern fanden es zwar schade, dass wir das nicht groß feiern konnten, wie es sonst Tradition ist in deren Familie, aber sie fanden es gut, dass sie so etwas auch mal miterleben durfte.
Schmerzen hat keiner von uns mehr so wirklich, nur beim Verband wechseln, ist es manchmal noch etwas ungewohnt.

Danke an alle für Eure Unterstützung auf dem Weg dahin.

LongForeskin
Bruder soll beschnitten werden
Longforeskin
Avatar
Registered since: 23.10.2019
Level: Foren-Neuling
Date: 09.12.2020
Time: 18:08 Uhr
ID: 5747
Posts: 9
Hallo @Anja144

Wir sind alle froh, dass der 17-Jährige sich uns endlich angeschlossen hat. Auch unsere Stiefschwestern haben aufgehört uns zu ärgern nach dem unsere Stiefmutter ein ernstes Wörtchen mit den beiden geredet hat. Alle drei unterstützen uns nun in unserem Vorhaben und begleiten uns auch zur Operation, die wir alle am selben Tag haben werden.

Was die Stile angeht, mein Vater und mein kleinster Bruder wollen wohl beide low tight beschnitten, ich und mein anderer Bruder high tight. Bei allen wird das Frenulum entfernt.
Sobald ich mehr weis, melde ich mich wieder.

Mit freundlichen Grüßen
LongForeskin
Bruder soll beschnitten werden
Longforeskin
Avatar
Registered since: 23.10.2019
Level: Foren-Neuling
Date: 22.11.2020
Time: 15:16 Uhr
ID: 5678
Posts: 9
Hi Leute,

danke für eure Antworten.
Wir alle wurden am Freitag ganz unverbindlich voruntersucht, wobei sich herausstellte, das es bei mir und meinem Vater zwar nicht nötig wäre, wir es jedoch definitiv machen wollen. Beim 14 jährigen Bruder muss es ja sowieso gemacht werden, das stand vorher ja schon fest.
Der 17jährige hat sich auch untersuchen lassen, die Ärztin meinte, dass es bei ihm vertretbar wäre und nach einem längeren Gespräch mit ihr hat er schlussendlich doch seiner Beschneidung zugestimmt.
Unsere Stiefmutter findet das sehr gut und unterstützt uns vier dabei sehr. Unsere Stiefschwestern machen sich weiterhin über alles lustig, aber naja, pubertäre Mädels sind halt so.
Wenn der genaue Termin fest steht melde ich mich noch einmal.

Mit freundlichen Grüßen
LongForeskin
Bruder soll beschnitten werden
Longforeskin
Avatar
Registered since: 23.10.2019
Level: Foren-Neuling
Date: 06.11.2020
Time: 13:55 Uhr
ID: 5624
Posts: 9
@LowTightHappy:
@Gerry_S:

Vielen Dank für eure Antworten.
Leider hat ein erneutes Gespräch nichts verändert: der 14 jährige beharrt weiterhin darauf das er es nur machen wird wenn wir alle mitziehen und der 17 jährige findet es unfair, das er es machen soll, obwohl es bei ihm nicht nötig ist. Er fordert deshalb so etwas wie eine andere Gegenleistung dafür von den beiden. Ich finde das zwar bescheuert, weil ich kein Plan habe wie man das aufwiegen sollte, aber naja, sonst macht er nicht mit.
Unsere Eltern haben uns gebeten, das wir uns alle zusammen an einen Tisch setzen und gemeinsam eine Lösung für alle beteiligten finden sollen.
Mein Vater schließt sich unserem Entschluss dann an.

Für den Fall das wir uns alle beschneiden lassen, hat unsere Stiefmutter bereits eine Ärztin die ihr von ihrer Schwester empfohlen wurde, da diese bereits die Beschneidung der Cousins durchgeführt hat.
Weil sie sich so einen "Großauftrag" nicht entgehen lassen will, würde sie für die Voruntersuchung sogar zu uns nach Hause kommen, so das es für die beiden Jüngeren in gewohnter Umgebung abläuft.

Über Tipps für das bevorstehende Gespräch mit meinen Geschwistern, würde ich mich sehr freuen.

Mit freundlichen Grüßen
LongForeskin
Bruder soll beschnitten werden
Longforeskin
Avatar
Registered since: 23.10.2019
Level: Foren-Neuling
Date: 03.11.2020
Time: 15:58 Uhr
ID: 5619
Posts: 9
Hi Leute,
in meiner Familie ist ein kleines Problem aufgetreten. Meine beiden Brüder und ich (21) leben mit unserm Vater bei unserer Stiefmutter, diese ist Muslima, genauso wie meine beiden Stiefschwestern.
Mein jüngster Bruder, er ist 14, muss beschnitten werden, was meine Stiefmutter sehr gut findet und meinte das sollten doch gleich alle Männer in der Familie mit machen. Mein Vater hat dem Plan zugestimmt doch mein anderer kleiner Bruder, er ist 17, will das auf gar keinen Fall. Der jüngste will es jedoch nur machen wenn wir anderen Drei es ebenfalls tun.
Unsere Stiefschwestern, die eine ist 15, die andere 17, ziehen uns schon die ganze Zeit damit auf wann wir es denn endlich machen lassen, da das in einer muslimischen Familie ja normal wäre und es bei uns daher schon längst überfällig ist. Beide sind jedoch nicht besonders religiös, tragen nie ein Kopftuch und essen Schweinefleisch.
Ich für meinen Teil stehe dem ganzen etwas skeptisch gegenüber, ich würde es nur machen wenn wir alle Vier das ganze zusammen durchziehen, aber wie gesagt, der 17 jährige stellt sich quer.
Hat jemand von euch einen Tipp wie wir ihn umstimmen können oder wie wir anderen drei es auch ohne ihn schaffen und wie wir dann den Kleinsten dazu bekommen es zu machen ohne den einen Bruder?
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via Whatsapp
Privacy