In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
Flagge Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.
Vorhautverengung (Phimose) bei Teenager Sohn
Miri82
Avatar
Registered since: 01.12.2019
Level: Einmal-Poster
Date: 04.02.2020
Time: 13:02 Uhr
ID: 4646
Posts: 4
Nun ist es knapp einen Monat her dass mein Sohn beschnitten wurde. Mittlerweile ist alles weitestgehend gut verheilt und er scheint auch keine großen Probleme zu haben, er sagt es sei einfach ein bisschen gewöhnungsbedürftig. Das Ergebnis ist auf jeden Fall optisch schön geworden, die Haut liegt auch schlaff straff am Penis an.
Vorhautverengung (Phimose) bei Teenager Sohn
Miri82
Avatar
Registered since: 01.12.2019
Level: Einmal-Poster
Date: 03.01.2020
Time: 13:01 Uhr
ID: 4551
Posts: 4
Nachdem wir uns gestern beim Aufklärungsgespräch für eine vollständige Beschneidung entschieden haben, war heute morgen nun die OP und mein Sohn wurde in Vollnarkose low & tight beschnitten und das Frenulum entfernt.
Es gab keine Probleme bei der OP und bisher geht es ihm gut.
Vorhautverengung (Phimose) bei Teenager Sohn
Miri82
Avatar
Registered since: 01.12.2019
Level: Einmal-Poster
Date: 27.12.2019
Time: 00:12 Uhr
ID: 4528
Posts: 4
Erstmal danke für die Antworten.
Wir waren mittlerweile zum Beratungsgespräch beim Urologen und mein Sohn hat sich überraschend einsichtig gezeigt. Im neuen Jahr ist das Vorgespräch zur OP, einen Tag später wird er dann beschnitten.
Vorhautverengung (Phimose) bei Teenager Sohn
Miri82
Avatar
Registered since: 01.12.2019
Level: Einmal-Poster
Date: 01.12.2019
Time: 14:12 Uhr
ID: 4469
Posts: 4
Hallo Zusammen,

ich bin alleinerziehende Mutter eines 15-Jährigen. Leider hatte mein Sohn in letzter Zeit häufig kleinere Entzündungen an der Vorhaut, die aber schnell mit Salben zu behandeln waren.
Trotzdessen empfahl mir seine Kinderärztin über eine Beschneidung nachzudenken, um zukünftigen Entzündungen vorzubeugen. Gestern habe ich mit ihm darüber gesprochen und er ist natürlich strikt dagegen, obwohl ich das Ganze garnicht so unsinnig finde. Hat jemand von euch ähnliche Erfahrungen gemacht und Tipps wie er vielleicht einsichtiger oder zumindest offener dafür wird?

Grüße
Miriam
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via Whatsapp
Privacy