In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
Flagge Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.
Beschneidung für alle
Severim
Avatar
Registered since: 02.05.2016
Level: Einmal-Poster
Date: 19.07.2016
Time: 11:07 Uhr
ID: 314
Posts: 3
 Zitat: @Severim:
Gut, dies mag deine Ansicht sein. Meine Erfahrung ist, dass ich sehr froh bin mich selber bewusst für die Beschneidung entscheiden zu können und auch den Unterschied zu kennen.

Ich bin pro Beschneidung, lehne die Säuglingsbeschneidung nicht unbedingt ab, kann aber auch verstehen, wenn man seine Gründe dafür hat.


Du bist froh, den Unterschied zu kennen, aber ist das die erhöhte Gefahr von Komplikationen wert? Mir geht die Gesundheit meines Sohnes vor - und prinzipiell erwarte ich dies von allen verantwortungsvollen Eltern.
Beschneidung für alle
Severim
Avatar
Registered since: 02.05.2016
Level: Einmal-Poster
Date: 14.07.2016
Time: 17:07 Uhr
ID: 312
Posts: 3
Ich kann nicht verstehen, wie manche behaupten können, pro Beschneidung zu sein, aber die Säuglingsbeschneidung ablehnen, denn entweder ist man von den Vorteilen der Beschneidung überzeugt oder man ist es nicht. Ist man von den Vorteilen überzeugt, dann macht es keinen Sinn, eine Operation nicht in einem Alter durchzuführen, in dem es die geringsten Komplikationen gibt - und das ist nun mal das Säuglingsalter. Die Amerikaner beschneiden den Jungen üblicherweise, noch bevor die Mutter aus der Geburtsklinik entlassen wurde. Wartet man hingegen zu lange, wird aus dem kleinen Schnitt eine richtige Operation, Kleinkinder werden hierzulande für eine Beschneidung vollnarkotisiert, das heisst sie werden intubiert, um die Beatmung sicherzustellen und es wird genäht.Hingegen gibt es Youtube-Videos von Brit-Milas, da dauert es nur einen Bruchteil einer Sekunde, so schnell schaut man nicht und die Vorhaut ist ab. Da wird nichts genäht, erst recht nicht narkotisiert und intubert. Für mich die klar humanere Lösung.
Beschneidung für alle
Severim
Avatar
Registered since: 02.05.2016
Level: Einmal-Poster
Date: 02.05.2016
Time: 06:05 Uhr
ID: 298
Posts: 3
 Zitat: Hallo, ich wäre für eine Beschneidung für alle Jungs.
So spätestens nach dem 4. Schuljahr. Dann sind sie kurz vor der Pubertät, ihr Schamgefühl ist noch nicht so extrem.
Gründe:
- Die Vorhaut ist sinnlos
- Es ist sauberer
- Keiner wird mehr gehänselt, da alle gleich aussehen.
- Keine Probleme mehr mit Entzündungen, Verengungen oder zu langer Vorhaut.
- Verringerung des Risikos von Geschlechtskrankheiten
- Wenn sie bis dahin nicht beschnitten sind, geht es erst wieder wenn sie aus der Pubertät sind, weil sie sich in der Pubertät meistens nicht trauen mit den Eltern darüber zu sprechen.
- Sie wissen nur wie SB ohne Vorhaut geht und trauern der Vorhaut nicht nach.Was meint ihr dazu?
Ich finde das zu spät. Ideal ist es in einem Alter, in dem sich das Kind nicht mehr an die Schmerzen erinnert. Und aus wundheilungstechnischen Gründen gilt eh: Je früher, desto besser. Man braucht bei Neugeborenen nichts zu nähen.
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via Whatsapp
Privacy