In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
flagge_de Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.

Vorhautentzündungen - Balanitis

pro-beschneidung
Avatar
Registered: 23.01.2015
Level: Foren-Semiprofi
Date: 03.07.2023
Time: 14:00 Uhr
ID: 9747
Posts: 136
Leider gibt es hierzulande viele Ärzte, die die Beschneidung nicht empfehlen, obwohl sie nachweislich gesundheitliche Probleme wie Vorhautentzündungen beseitigt.
Das liegt sicherlich auch daran, dass Beschneidungen als Kassenleistung für Ärzte nicht lukrativ sind. Wenn der Arzt per Gebührenordnung für Privatpatienten für die Einzelleistung "Phimoseoperation" (GOÄ-Ziffer: 1741) als Regelhöchstsatz weniger als 50 € abrechnen darf, was zahlt dann bloß eine gesetzliche Krankenkasse? Siehe: https://abrechnungsstelle.c...

Hier würde ich nicht sparen und den Eingriff lieber privat aus eigener Tasche zahlen und auch weitere Anfahrwege in Kauf nehmen, damit sich ein erfahrener Arzt auch wirklich Zeit nimmt und Mühe gibt und alles richtig gut wird.

Wie cut29 schon richtig erklärt hat, muss das feuchte Milieu verschwinden, das geht durch die Trockenlegung des Bereichs, damit sämtliche Entzündungen vollständig und für immer verschwinden und nicht wiederkommen.
Das ist problemlos und dauerhaft nur mit einer vollständigen Entfernung der Vorhaut erreichbar.

Natürlich ist auch ohne Vorhaut SB und Sex wieder problemlos möglich, wie Du hier in hunderten von Beiträgen lesen kannst.
ge » en
Thekool
Avatar
Registered: 30.11.2023
Level: Foren-Neuling
Date: 01.12.2023
Time: 00:18 Uhr
ID: 10322
Posts: 6
Weil mein Vorhautbändchen zu kurz ist, wollte ich vor 2 Monaten mein Frenulumbreve korrigieren lassen. Am Tag des OP-Termins hatte ich allerdings Kreislaufprobleme, sodass die OP aus Sicherheitsgründen abgebrochen werden musste.

Mein Frenulum ist mittlerweile schon eingerissen, aber neben diesem Problem habe ich noch andere: Meine Vorhaut ist leicht entzündet und ich spüre ein Jucken unter der Vorhaut, besonders über die kalten Tage spürbar. Bei schwankendem Wetter reagiere ich besonders empfindlich auf Narben.

Selbst im erigierten Zustand ist mein Eichelkranz noch mit Vorhaut bedeckt. Weder ich noch meine Freundin haben was davon und denke über eine Beschneidung nach.

Jedoch habe ich Angst, dass zu viel Gefühl verloren geht.
Vielleicht könnt ihr bei meiner Entscheidung helfen?

Mein nächster Termin ist am 11. Januar, Beschneidung wäre dann möglich am 15. Januar. Smiley
ge » en
vorhaut-weg
Avatar
Registered: 26.05.2023
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 05.12.2023
Time: 03:14 Uhr
ID: 10337
Posts: 36
Hallo @Thekool,

hattest zu sehr Angst vor der OP, sodass Dein Kreislauf zusammenbrach? Smiley
Spaß beiseite: Du berichtest mit Deinem Frenulumriß, der juckenden und entzündeten Vorhaut von deutlichen Beschwerden, die Dich plagen. Zudem bist Du noch in einem Alter, in dem Sex von sehr großer Wichtigkeit ist.
Ich habe mich vor 14 Jahren aus ästhetischen Gründen beschneiden lassen und kenne es daher mit und ohne Pelle und ich kann Dir nur dringend raten, Dich im Januar beschneiden zu lassen. Ein Verlust an Gefühl ist völlig unbegründet. Deine bislang stets unter der Vorhaut verborgene Eichel wird plötzlich viel mehr zu spüren bekommen als je zuvor!

Eine Beschneidung ist eine totale Routineangelegenheit, da brauchst Du Dir echt keinen Kopf zu machen! Lass Dich sehr straff beschneiden und Dein Frenulum möglichst gründlich entfernen.

Wir sind hier alle sehr gespannt auf Deine sicherlich positiven Rückmeldungen!
Grüße
ge » en
Gerry_S
Avatar
Registered: 06.01.2018
Level: Foren-Profi
Date: 05.12.2023
Time: 17:26 Uhr
ID: 10342
Posts: 267
Hallo Thekool,

wenn Du so wie es jetzt ist, keinen Spaß am Sex hast, gehört die Pelle weg.
Ohne ist es geiler, und Frenulum alleine bringt herzlich wenig. Frag Deine Freundin, ob Ihr low tight oder high tight besser gefällt, und wenn es wie bei meiner Umfrage damals low tight ist, weg damit und hin zum Spaß, das kann ich Dir bestätigen. Auch high tight ist super, hatte ich vorher, aber da ist es nicht leicht, einen guten Arzt zu finden.

Viel Spaß
Gerry
ge » en
Thekool
Avatar
Registered: 30.11.2023
Level: Foren-Neuling
Date: 15.01.2024
Time: 20:35 Uhr
ID: 10476
Posts: 6
Hallo nochmal

mit dem Handy kann ich meinen vorherigen Beitrag hier zwar nicht finden, möchte aber trotzdem Rückmeldung geben:
Ich bin seit 12 Stunden beschnitten und auch wenn es an der Stelle, wo das Bändchen war, gelegentlich zieht, so bin ich sehr zufrieden.
Auch gab es ein leichtes Nachbluten, aber das ist vermutlich alles normal am ersten Tag, oder?
ge » en
mikka55
Avatar
Registered: 11.12.2005
Level: Foren-Neuling
Date: 17.01.2024
Time: 18:38 Uhr
ID: 10480
Posts: 15
Herzlichen Glückwunsch zu deiner Beschneidung @Thekool

Wie sieht es jetzt aus? Entspricht es deinen Vorstellungen, soweit man es jetzt schon beurteilen kann?
Weiterhin einen guten und schnellen Heilungsverlauf. Kannst ja mal ein Foto davon einstellen.

PS: Dein 1. Beitrag ist direkt 2 Beiträge darüber. Smiley
ge » en
Thekool
Avatar
Registered: 30.11.2023
Level: Foren-Neuling
Date: 18.01.2024
Time: 14:27 Uhr
ID: 10488
Posts: 6
@mikka55

Gestern sah es noch übel aus, aber heute ist es schon besser geworden. Die Schwellung ist leicht zurückgegangen, obwohl meine linken Seite etwas dicker ist.
Ich vermute, dass es daran liegt, dass ich Rechtsträger bin. Smiley

Aber ich bin tatsächlich zufrieden mit dem Ergebnis.
ge » en
Hans5
Avatar
Registered: 06.03.2016
Level: Einmal-Poster
Date: 11.07.2024
Time: 07:38 Uhr
ID: 11144
Posts: 3
In 4 Tagen ist es nun bei mir soweit.
Ich habe eine lange Vorhaut, ein zu kurzes Bändchen und seit einigen Jahren immer wieder Entzündungen an der Vorhaut. Salben helfen nicht dauerhaft.
Seit einigen Monaten versuche ich, die Vorhaut so gut wie möglich zurückzuhalten und habe seitdem kaum noch Probleme mit den Entzündungen.
Deshalb bin ich auch zuversichtlich, dass es die richtige Entscheidung ist, mich beschneiden zu lassen, auch wenn ich natürlich nervös bin. Hoffe, dass alles gut klappt.
Über Tipps, was ich noch beachten muss, freue ich mich.
ge » en
Charly3
Avatar
Registered: 08.09.2003
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 16.07.2024
Time: 19:59 Uhr
ID: 11153
Posts: 25
Herzlichen Glückwunsch zu deiner Entscheidung und zu deinem Termin, @Hans5!

Da du die Vorhaut eine gewisse Zeit zurückgeschoben trägst, hat sich deine Eichel schon an die Freiheit gewöhnt. Das ist von Vorteil nach der Beschneidung.
Vor mehr als 32 Jahren hatte ich auch Probleme mit ständigen Entzündungen, die Salben haben erst nach vier Wochen gewirkt und nach 6 Monaten waren die Probleme wieder da.
Seit meiner Beschneidung hatte ich nie wieder irgendwelche Probleme und bin heute noch sehr glücklich mit meinen beschnittenen Penis und den schönen Gefühlen, die mir meine blanke Eichel beschert.

Mach doch bitte vorher und nachher Bilder, damit spätere Leser in diesem Forum den Unterschied sehen. Für welchen Stil hast du dich entschieden?
ge » en
Page: icon 1 2 3 4 5 6 7 icon 
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via WhatsApp
Privacy