In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
Flagge Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.
Frisch beschnitten: Unschöne Narbenbildung
tamburin33
Avatar
Registered since: 16.01.2016
Level: Einmal-Poster
Date: 20.01.2016
Time: 18:09 Uhr
ID: 1225
Posts: 2
Danke @ultrastraff und @cut85 für die beruhigenden Worte.
Ich hatte ja eine Salbe mitbekommen, Aureomycin heißt die, die benutze ich noch bis die kleine Tube leer ist. Ab und an nehme ich auch Panthenolsalbe.
Was mich aber wundert, dass die Nahtstellen sich nun so blutunterlaufen darstellen.
Wahrscheinlich auch normal?
Bild 1
Frisch beschnitten: Unschöne Narbenbildung
tamburin33
Avatar
Registered since: 16.01.2016
Level: Einmal-Poster
Date: 18.01.2016
Time: 09:34 Uhr
ID: 1221
Posts: 2
Hallo, ich schreibe mal hier herein, weil ich keinen neuen Thread aufmachen wollte. Es passt ja auch thematisch.

Also ich wurde vor knapp einen Monat beschnitten. Zu Anfang sah es noch ganz gut aus, als man den Wulst noch nicht so richtig sehen konnte. Aber mittlerweile bin ich mit dem Ergebnis nicht wirklich zufrieden. Ich finde die OP-Narbe sehr "knubbelig".

Ist das normal so?
Bin ich zu kritisch?
Wird das noch besser?
Der Urologe meint, das wird noch. Vielleicht bin ich zu ungeduldig. Seht bitte selbst.
Bild 1Bild 2
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via Whatsapp
Privacy