In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
Flagge Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.
Kondome für Beschnittene
Forum Overview » Gefühl, Sex, Selbstbefriedigung » Kondome für Beschnittene » Submit Post
Kondome für Beschnittene
Modelboy21
Avatar
Registered: 22.12.2019
Level: Foren-Neuling
Date: 08.08.2016
Time: 11:43 Uhr
ID: 1852
Posts: 11
Seitdem ich beschnitten bin, ist mir aufgefallen, dass meine Eichel an Umfang zugenomen hat und besser zur Geltung kommt. Smiley
Das sieht optisch klasse aus, hat aber auch den Nachteil, das normale Kondome zwar nach wie vor passen, aber meine jetzt größere Eichel relativ einengen.
Gibt es spezielle Kondome für den Penis mit großer Eichel oder speziell für Beschnittene?
Picture 1
-Schmidti91_
Avatar
Deleted: 27.05.2018
Level: Foren-Neuling
Date: 08.08.2016
Time: 12:08 Uhr
ID: 1853
Posts: 5
Hallo Leute,

ich wollte auch mal fragen was ihr als Beschnittene für Kondome verwendet - die normalen oder irgendwelche anderen?
Als noch Unbeschnittener spüre ich jetzt schon total wenig beim Sex mit Kondomen.
Wie ist das bloß nach der Beschneidung, wenn die Eichel unempfindlicher wird? Spürt man da überhaupt noch was?

Bin gespannt auf Eure Antworten.
thunder
Avatar
Registered: 08.08.2012
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 08.08.2016
Time: 13:50 Uhr
ID: 1854
Posts: 43
Ja man spürt auch noch was mit Kondomen, auch wenn ich selber keine verwende, aber ich weiß das man noch was spürt damit.

Es gibt spezielle Kondome für beschnittene, sind zwar ned ganz billig (12 Stck 8,90 € zzgl. Versand) aber es gibt sie:

Reflex CircumSize

"Die Neuheit aus Frankreich: das erste Kondom, das speziell für beschnittene Männer entwickelt wurde!
Mit seiner speziellen Kopfform schont es die bei beschnittenen Männern besonders beanspruchte Eichel. Die extra entwickelte sanfte Oberfläche ist angenehm gleichmäßig befeuchtet. So können Sie ein langes, uneingeschränktes Vergnügen genießen."
https://www.amazon.de/Refle...
Picture 1
2ndCut
Avatar
Registered: 27.04.2014
Level: Foren-Profi
Date: 08.08.2016
Time: 16:04 Uhr
ID: 1855
Posts: 359
Ja, die Kondome kommen aus Frankreich und nennen sich Reflex CircumSize.
Ich bestelle sie immer online.

@Modelboy21: Mir ist es auch aufgefallen, das die Eichel nach der Beschneidung größer wird.

@-Schmidti91_: Die Eichel ist nur "unbehandelt" unempfindlicher.
Wenn Du sie z.B. mit Spucke durchweichst, spürst du ganz genauso viel, wie vorher.
Oder Gels auf Wasserbasis (die man auch mit Kondomen benutzen kann).
NackteEichel
Avatar
Registered: 13.02.2015
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 14.08.2016
Time: 11:31 Uhr
ID: 1856
Posts: 24
Eine echt Marktlücke. Gerade in Zeiten wo Kondome immer wichtiger aber auch immer mehr Jungen und Männer beschnitten werden, sollten solche Kondome zum Standdardsortiment gehören. Man muß ja nicht unbedingt "Kondom für Beschnittene" auf die Verpackung schreiben. Auch noch unbeschniitene Männer die z.B. beim FKK immer die Vorhaut zurückgezogen haben, können solche Kondome gut gebrauchen.
Cutey
Avatar
Registered: 06.01.2004
Level: Foren-Neuling
Date: 21.08.2016
Time: 16:28 Uhr
ID: 1857
Posts: 8
Unbeschnitten fand ich das Gefühl mit Kondom auch nur mäßig. Irgendwie rollte es sich halt immer zwischen Vorhaut  und Eichel (oder schlabberte davor herum) und war deutlich als Fremdkörper zu spüren.

Wie schon von einem Vorgänger geschrieben, ist die Eichel feucht und mit Erektion ziemlich genauso empfindlich wie unbeschnitten. Durch die straffe Haut auf dem Schaft ist das Empfinden für mich aber insgesamt viel direkter geworden. Es gibt auch deutlich mehr Reibung. Beschnitten und Kondom passt sehr gut zusammen.

Die CircumSize-Kondome sind vorn etwas weiter und schön elastisch. Sie tragen sich echt gut. Aber man findet auch andere, die eine solche Form haben. Inzwischen haben schon einige Hersteller von zylindrisch (mit komplett gleichem Durchmesser) auf konturiert umgestellt. Bei einigen bedeutet konturiert aber auch eine Engstelle unterhalb der Eichel – eher für Vorhautträger geeignet.
Aus meiner Sicht ebenfalls empfehlenswerte Kondome: RFSU Okeido, Trojan Magnum, Durex gefühlsecht.
Kondom- und Penisgröße sollten zueinander passen. Gummi mit einem aus Daumen und Zeigefinger gebildeten Ring abrollen und nicht mit den Fingern auseinander ziehen und überstülpen/überziehen. Es sollte luft- und faltenfrei anliegen, nichts herumschlabbern. Dem Gummi vor der Beanspruchung ein bisschen Zeit geben, mit der Haut eine gewisse Verbindung einzugehen; Gleitgel nicht vergessen. So spannt das Gummi nicht unangenehm, sitzt und bleibt dort wo es sein soll ohne zu rutschen. Der gefühlsmäßige Unterschied zu ‚ohne‘ ist minimal. Kommt noch hinzu, dass die Penisoberfläche schön glatt und gleitfreudig ist und man auch im Kopf ein freies Gefühl hat. So fühlt es sich für mich mit dem passenden Gummi in Summe sogar besser an als ohne.
2ndCut
Avatar
Registered: 27.04.2014
Level: Foren-Profi
Date: 22.08.2016
Time: 10:57 Uhr
ID: 1858
Posts: 359
@Cutey: Ja, Billy Boy B2 nennen sich "mit Kontur" und haben einen Ring.
Der drückt bei einer breiten Eichel ziemlich.
Für Leute mit [engem] Hautbändchen wird's m.E. auch problematisch.
oscar70
Avatar
Registered: 18.11.2016
Level: Foren-Neuling
Date: 04.05.2017
Time: 15:58 Uhr
ID: 1859
Posts: 6
seit mehr als 10 jahren spritze ich ausschliesslich ins kondom. als ich noch nicht beschnitten war, waren kondome immer total doof, da sie mit der vorhaut über die eichel rutschten - und dann spürte ich gar nix mehr.

jetzt beschnitten empfinde ich das kondom als angenehm, und es macht mir nichts mehr aus, ausschliesslich mit gummi sex zu haben.

kondome kaufen wir in einem grossen online-kaufhaus, 100 stck für knapp über 20 euro.

grade für leute mit häufig wechselnden geschlechtspartnern oder kondom-verhüter kann ich eine beschneidung nur empfehlen!!!
2ndCut
Avatar
Registered: 27.04.2014
Level: Foren-Profi
Date: 19.05.2017
Time: 09:54 Uhr
ID: 1860
Posts: 359
@oscar70: Das Problem hate ich mit meiner langen Vorhaut früher auch.
Bei mir fielen sie sogar ab oder gingen kaputt.
Deswegen ließ ich den 1.Cut machen.
kaibayern
Avatar
Registered: 12.05.2018
Level: Einmal-Poster
Date: 24.05.2017
Time: 12:48 Uhr
ID: 1861
Posts: 3
Ich bin Seit ich Baby bin beschnitten.
Hatte schon immer das Problem das ich beim Sex mit Kondom einfach zu wenig spüre.
Habe auch schon verschiedene Gummis gestestet bringt nix auch nicht die ganz dünnen. Komme damit entweder gar nicht oder dauert ewig. 
Ist das bei euch auch so?
Hat jemand Tipps für mich?
Tahini
Avatar
Registered: 01.06.2014
Level: Einmal-Poster
Date: 24.05.2017
Time: 12:55 Uhr
ID: 1862
Posts: 158
Ist bei mir auch so. Und war auch schon immer so - selbst vor meiner Beschneidung (mit 18). Kondome sind nun mal "Gummihandschuhe", und ich glaube, dass sich beim Sex auf Hautebene Dinge abspielen, die von Kondomen einfach "glattgebuegelt" werden (Wahrnehmung von Feuchtigkeit, etc. was ja bestimmt auch was ausmacht).

In Situationen, wo ich sie dann doch mal einsetze, verwende ich sie als nur eines der Werkzeuge aus dem Kasten, die man zum gelungenen Event verwendet. Die sind quasi meine "Arbeitskleidung", um neue Bettgenossinnen erstmal zu "bedienen". Die finden dann anschliessend oft nette Moeglichkeiten, sich zu revanchieren. Und oftmals sind Kondome eben auch das, was ueber Sex oder nicht Sex bestimmt, denn eins griffbereit zu haben, ist fuer die weibliche Seite beruhigend, und bewegt sie bisweilen zur Zustimmung zu Bettgeschichten im entscheidenden Moment.

Mein Tip also an Dich:
Hab immer welche dabei (so wie Regenschirm und Kreditkarte) und verwende sie strategisch, aber nicht in der Erwartung, dass sie sich wirklich fuer alle anfallenden Arbeitsgaenge perfekt eignen.
2ndCut
Avatar
Registered: 27.04.2014
Level: Foren-Profi
Date: 24.05.2017
Time: 13:12 Uhr
ID: 1863
Posts: 359
Hallo,
hast Du schon einmal die französischen Reflex CircumSize Kondome getestet?
Die sind nicht dünner, aber der "Kopf" ist anders geformt.

Aber mal abgesehen von der "Wandstärke":
Die meisten Kondome enthalten Gleitmittel. Besser finde ich "trockene Kondome" mit Maismehl (im Prinzip Speisestärke, soll auch gesünder sein). Es kommt ja i.d.R. später noch genug "eigener Saft" hinzu. Da die Hersteller aber nicht wissen wieviel Saft es beim einzelnen wird, gehen sie "befeuchtungsmäßig" auf Nummer sicher.

Was mir geholfen hat:
Die Kondome vorm Aufsetzen (ohne Abrollen!) kurz auf links drehen und innen mit einem Tuch erst feucht, dann trocken auswischen, so "schwimmt" er nicht mehr so im Gummi herum.

LG,
2ndCut
haecklinger
Avatar
Registered: 07.06.2011
Level: Einmal-Poster
Date: 31.05.2017
Time: 15:02 Uhr
ID: 1864
Posts: 2
Hallo!

Habe mir CircumSize-Kondome beschafft und für gut befunden: schön feucht und elastisch. Auffallend ist die Länge (190mm) und Breite (56mm). Von daher gut geeignet für besonders dicke Penisse mit großer, praller Eichel. Ich habe aber noch nicht erkennen können, welche Eigenschaften dieses Kondoms exclusiv für Beschnittene gedacht sind.
Reitstiefel71
Avatar
Registered: 01.09.2018
Level: Einmal-Poster
Date: 01.09.2018
Time: 19:27 Uhr
ID: 3250
Post: 1
Habt Ihr mal die Kondome LELO HEX probiert?
Wenn ja, wie klappts damit?
https://www.lelo.com/de/hex...
Cutey
Avatar
Registered: 06.01.2004
Level: Foren-Neuling
Date: 04.09.2018
Time: 11:08 Uhr
ID: 3263
Posts: 8
Die LeloHex sind preisintensiver. Sie sind etwas dünner als normale Kondome, der Gummi ist jedoch straffer und weniger dehnbar. Die Wabenstruktur ist innen und kaum sicht- und nicht fühlbar. Sie rollen sich etwas schlechter ab, sitzen aber sehr fest und verrutschen nicht. Vom Gefühl her haben sie mich nicht wirklich überzeugt.
Es gibt auch eine XL-Version, die bei dickerem Penis besser abrollbar ist.
Ein großer Mangel sind jedoch die Siegelbriefchen - die lassen sich ganz schlecht aufreißen; mit feuchten Händen kaum möglich.
Privacy