In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
flagge_de Member name: Password:
Beschneidungsforum Logo

Beschneidungsforum

Bitte unsere Forenregeln lesen. Anfragen nach Arztadressen & gepostete Arztadressen werden sofort gelöscht.

Wie straff sollen Jungs beschnitten werden?

Bird007
Avatar
Registered: 11.07.2011
Level: Foren-Erfahren
Date: 25.11.2017
Time: 15:11 Uhr
ID: 2312
Posts: 91
@Gismara:
Es freut mich, dass dein Sohn nach einem Jahr noch immer zufrieden mit seiner Beschneidung ist!

Solltest du auch deinen Kleinen beschneiden lassen wollen, ist sicherlich der gleiche Stil zu empfehlen. Warum da einen Unterschied machen? Er wird wissen wie sein Bruder aussieht und kannst ihn somit zumindest auch die Optik veranschaulichen.

Die Schafthaut ist recht robust und auch dehnbar. Ich denke daher, dass es ein "zu straff" nicht wirklich gibt und diese sich mit der Zeit dehnt und sich neuen Gegebenheiten schnell anpasst.

Viel Erfolg!

@aron:
Hoch und straff ist high&tight und nicht low&tight!
ge » en

Beschneidung für alle

Bird007
Avatar
Registered: 11.07.2011
Level: Foren-Erfahren
Date: 25.11.2017
Time: 12:11 Uhr
ID: 2310
Posts: 91
Es stimmt, es ist nicht sonderlich hilfreich, dass das Thema Beschneidung ein ziemliches Tabu in unserer Gesellschaft ist. Hier bei Euro Circ ist aber zum Glück einiges "pro Beschneidung" vorhanden.

@Serverim:
Ich sehe keine allzu größere Gefahr von Komplikationen im Alter als ohnehin schon vorhanden. Von daher: JA, für mich ist es die "Gefahr" rückblickend wert gewesen mich bewusst dafür entscheiden zu können!
ge » en

Kosten der Beschneidung? Was zahlt die Krankenkasse?

Bird007
Avatar
Registered: 11.07.2011
Level: Foren-Erfahren
Date: 09.06.2017
Time: 21:06 Uhr
ID: 1921
Posts: 91
Ich weiß, dass bei meiner Urologin, im Falle einer nicht medizinisch indizierten Beschneidung, ca. 350¤ fällig geworden wären. Und ehrlich gesagt kann ich diesen Preis als Minimum absolut nachvollziehen. Hier beschäftigt sich ein Arzt ca. 1h mit dir - Anamnese + OP - sowie Verbrauchsmaterial und Nachbehandlung. Und dafür sollte er auch entsprechend gerecht entlohnt werden - auch von einer Krankenkasse! 
Sollten die von Justiz genannten 150¤ wahr sein, dann wäre das meines Erachtens ein Skandal wie billig hier gezahlt wird. Allerdings habe ich Hoffnung, da die Aussage ja nicht zu 100% gesichert zu sein scheint. 
ge » en

Kosten der Beschneidung? Was zahlt die Krankenkasse?

Bird007
Avatar
Registered: 11.07.2011
Level: Foren-Erfahren
Date: 04.05.2017
Time: 12:05 Uhr
ID: 1918
Posts: 91
Hallo David, dann lass dir von Eurocirc einen Profi empfehlen. Er wird dir sagen können ob er eine Beschneidung für medizinisch sinnvoll erachtet. Alles andere ist sicherlich Spekulation.

Viel Erfolg 
ge » en

Wie kann ich einen Teenager überzeugen

Bird007
Avatar
Registered: 11.07.2011
Level: Foren-Erfahren
Date: 24.04.2017
Time: 10:04 Uhr
ID: 1729
Posts: 91
Hier wurden ja ein paar interessante Hypothesen aufgestellt, die mich sehr interessieren. 

@Andreas7167:
Meinst du wirklich, dass eine Ärztin straffer beschneidet wie ein männlicher Arzt? Woraus ziehst du diesen Schluss?

@Tahini:
Du stellst es ja sehr absolut dar, dass ein Junge den beschnittenen Penis optisch/ästhetisch bevorzugt. Wenn ich von mir ausgehe: Als ich im Grundschulalter erstmals meinen Cousin mit seiner freien Eichel sah war ich sehr erschrocken und konnte mir sowas überhaupt nicht vorstellen. Ich denke einerseits ist es Gewöhnung, andererseits sind ja auch die Vorlieben sehr unterschiedlich: Da geht es doch schon allein los ob eher high oder low beschnitten wird.

Nun gut, das waren meine Offtopic-Kommentare 
ge » en

Kind vorbeugend beschneiden lassen

Bird007
Avatar
Registered: 11.07.2011
Level: Foren-Erfahren
Date: 09.03.2017
Time: 13:03 Uhr
ID: 1705
Posts: 91
Hallo Tina,
es klingt doch sehr gut wie ihr beide mit dem Ergebnis zufrieden seid.

Viele Grüße 
ge » en

Selbstbefriedigung als Beschnittener

Bird007
Avatar
Registered: 11.07.2011
Level: Foren-Erfahren
Date: 08.02.2017
Time: 11:02 Uhr
ID: 1491
Posts: 91
Hallo Chris,
woher nimmst du deine Vermutungen, wenn du noch unbeschnitten bist?
ge » en

Ergebnis meiner Nachbeschneidung (über 6 Monate nach OP)

Bird007
Avatar
Registered: 11.07.2011
Level: Foren-Erfahren
Date: 06.02.2017
Time: 09:02 Uhr
ID: 1074
Posts: 91
@papabaerli + Emil:
Ihr habt ja wirklich tolle low & tight Ergebnisse! Super Vorbilder für eine eventuelle Nachbeschneidung.
ge » en

Jüdische Beschneidung

Bird007
Avatar
Registered: 11.07.2011
Level: Foren-Erfahren
Date: 14.12.2016
Time: 12:12 Uhr
ID: 650
Posts: 91
Handelt es sich nicht eher um einen low & tight - Stil?
Durch die Klemme verbleibt noch innere Vorhaut, die dann mit dem Fingernagel abgerissen wird!?

http://www.circlist.com/ins...

Egal ob jüdisch oder allgemein eine sehr frühe Beschneidung: Die Vorhaut wird wohl von der Eichel abgerissen werden müssen.
ge » en

Welche Gleitmittel sind empfehlenswert für Beschnittene?

Bird007
Avatar
Registered: 11.07.2011
Level: Foren-Erfahren
Date: 05.12.2016
Time: 13:12 Uhr
ID: 621
Posts: 91
@2ndCut:
Meine daraus resultierende Frage: Neigen high-Varianten eher dazu wund zu werden, da das verbliebene innere Vorhautblatt empfindlicher auf Reibung bei einer straffen Beschneidung reagiert?
Aber ich sehe schon, dass ist eine sehr komplexes und vielschichtiges Thema.
Irgend finde ich den Gedanken nicht verkehrt auf Gleitmittel angewiesen zu sein und ziehe daher in Betracht mich straffer nachbeschneiden zu lassen.
Aber das gehört ja in einen anderen Faden im Forum.
ge » en

Welche Gleitmittel sind empfehlenswert für Beschnittene?

Bird007
Avatar
Registered: 11.07.2011
Level: Foren-Erfahren
Date: 24.11.2016
Time: 16:11 Uhr
ID: 617
Posts: 91
@2ndCut:
Interessante Zusammenfassung!

Ich brauche keine Hilfsmittel zur Selbstbefriedigung. Das ist bei meinem Stil wahrscheinlich aber auch nicht sonderlich ungewöhnlich: 1 bis 2 cm innere Vorhaut noch vorhanden und auch noch leicht verschiebbar.
Im Internet habe ich schon manchmal gelesen, dass vor allem eine high&tight-Beschneidung Hilfsmittel bei der Selbstbefriedigung “notwendig” lassen werden können. Deine Aussagen unterstützen dies, wenn ich richtig liege. In den USA scheint Gleitmittel auch viel beliebter zu sein als bei uns. Und dort ist ja high&tight sehr verbreitet.

Ich habe einen guten Freund, der mich schließlich dazu gebracht hat mich selber beschneiden zu lassen. Er wurde mit 14 Jahren auf Wunsch seiner Eltern high&tight beschnitten und kennt SB daher auch nur ohne Vorhaut.
Er hat es mir mal so erklärt:
Anfangs kann er ohne Probleme mit seiner trockenen Hand über die trockene Schafthaut und Eichel reiben, aber diese neigen dazu irgendwann wund zu werden. Er nimmt dann ein Gleitmittel (auf Silikonbasis, weil das länger feucht hält), wenn es angenehm sein soll.

Kann das bestätigt werden, dass die "Notwendigkeit" für Gleitmittel bei der Selbstbefriedigung sehr vom Stil abhängig ist, oder ist es eher eine Kopfsache...??
ge » en

Wie straff sollen Jungs beschnitten werden?

Bird007
Avatar
Registered: 11.07.2011
Level: Foren-Erfahren
Date: 08.11.2016
Time: 11:11 Uhr
ID: 878
Posts: 91
Hallo Gismara,
da wünsche ich deinem Sohn einen schnellen und guten Heilungsverlauf. Dein Sohn hat nachts Schmerzen, da die Haut recht straff ist. In seinem Alter hätte da sicherlich auch etwas lockerer beschnitten werden können. Er wächst ja schließlich noch hinein!
Das Pellen der Haut ist völlig normal. Da die Eichel ja jetzt ständig frei liegt, ist ja ein ganz anderes Milieu gegeben - trocken statt feucht. Da stellt sich natürlich die Haut der Eichel um.
ge » en

Beschnittene nackt in der Öffentlichkeit

Bird007
Avatar
Registered: 11.07.2011
Level: Foren-Erfahren
Date: 08.11.2016
Time: 10:11 Uhr
ID: 885
Posts: 91
... Brandenburger Tor! Smiley

Die Frau scheint sich ja gern mit dem Nudisten zu fotografieren!?? 
ge » en

Einstellung gegenüber Nicht-Beschnittenen!?

Bird007
Avatar
Registered: 11.07.2011
Level: Foren-Erfahren
Date: 17.10.2016
Time: 11:10 Uhr
ID: 830
Posts: 91
@Anika
Vielen Dank für die Glückwünsche! 

Ich finde hier im Forum manche Einstellungen, Erfahrungen und Erlebnisse recht interessant. Um nochmal konkret auf die Fragen einzugehen:

Einstellung mein Penis
Ich mag meinen Penis mehr als zuvor. Liegt vielleicht daran, dass ich mich lange mit dem Thema Beschneidung auseinandergesetzt habe und jetzt die gewonnen Vorteile umso mehr schätze: bessere Hygiene, keine abrutschende Kondome mehr, angenehmeres Handling bei SB,...

Einstellung zu Nicht-Beschnittenen
Mir ist es ziemlich egal ob jemand seine Vorhaut herumschleppt. Ich versuche auch niemanden davon zu überzeugen, dass beschnitten zu sein per se besser sei. Das sollte jeder für sich entscheiden.

Wenn ich eine lange Vorhaut sehe, dann bin ich wie gesagt froh, dass ich mich für meine Beschneidung entschieden habe. Und mich hat auch noch keine langer Vorhautträger aufgrund Aussehen, Geruch,... bewusst gestört. Aber vielleicht achte ich in Zukunft aufgrund der Beiträge eher darauf!?
ge » en

Adam sucht Eva auf RTL

Bird007
Avatar
Registered: 11.07.2011
Level: Foren-Erfahren
Date: 12.10.2016
Time: 16:10 Uhr
ID: 628
Posts: 91
Das ist doch mal eine ordentliche Quote! 

Wenn ich mir so die Fotos ansehe, bin ich mir doch ziemlich sicher, dass es sich um beschnittene Männer handelt, da ihr Penis meiner Meinung nach so straff sind, dass er etwas ansteht und hinter der Eichel keine sonderliche Vorhaut zu erkennen ist. Lediglich bei dem Mann auf dem dritten Foto bin ich mir nicht so sicher. 
ge » en
Page: icon 1 2 3 4 5 6 7 icon 
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via WhatsApp
Privacy