In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
flagge_de Member name: Password:
Beschneidungsforum Logo

Beschneidungsforum

Bitte unsere Forenregeln lesen. Anfragen nach Arztadressen & gepostete Arztadressen werden sofort gelöscht.

Ergebnis: Nicht straff genug, Nachbeschneidung?

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 14.10.2021
Time: 16:10 Uhr
ID: 6940
Posts: 586
Egal ob echt oder nicht - der Zustand auf den Vorher-Bildern wäre mir straff genug. Das erste Bild danach wäre mir deutlich zu straff.
Sollte Tobi das durchgezogen haben, wäre ich an seiner Erfahrung interessiert. Ist ja schon etwas ungewöhnlich...
ge » en

Macht Sex nach einer Beschneidung genauso viel Spaß?

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 20.09.2021
Time: 16:09 Uhr
ID: 6874
Posts: 586
@Daniel92
Mit vielen Berichten im Internet über das Thema ist es ähnlich den Behauptungen bzgl. Covid-19: Es kursieren viele falsche Informationen. Viele geben ihre Meinung preis und behaupten, das seien Fakten.

Ich empfehle, Dich an die zu halten, die es wirklich selbst erlebt haben und nicht nur eine theoretische Meinung dazu haben. Hier im Forum z.B. sind fast ausschließlich selbst Betroffene vertreten, ein paar Frauen und ein paar wie Du, die sich informieren wollen. Hier wird nicht vorselektiert (wie auf einer anderen Webseite, wo nur negative Berichte erlaubt sind) und nicht zensiert. Im Gegenteil. Moderatoren achten auf einen guten Austausch von Fragenden und Antwortenden.

Viele Millionen Männer auf der ganzen Welt sind beschnitten und klagen nicht über Verluste beim Sex. Wie auch Unbeschnittene kann auch ein Beschnittener Probleme haben, aber das liegt meist nicht an der Beschneidung.

Hier wirst Du die praktisch relevanten Erfahrungen hören.
Zu mir: Ich wurde als Erwachsener beschnitten und kenne beide Seiten sehr gut. Es waren dieselben Gründe dafür wie Deine. Und das ist wichtig: Wenn Du mit positiven Erwartungen drangehst, wird es positiv werden. Ich fühle jetzt nicht weniger als vorher, vielleicht etwas anders - aufregend und erregend. Auch nach inzwischen so einigen Jahren führt meine Beschneidung nicht zum Gefühlsverlust. Ich erlebe nach wie vor auch einen gefühlsmäßigen Gewinn. Es ist direkter, besser steuerbar, wann man zum Höhepunkt kommt, und meine Partnerinnen fanden/finden es auch gut.
ge » en

Beschneidungsstile: loose oder tight?

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 19.09.2021
Time: 22:09 Uhr
ID: 6867
Posts: 586
@Stylist

Erstmal Gratulation zu Deiner Entscheidung! Ich hatte mich aus denselben Gründen dazu entschieden.
Ich fasse mal zusammen, was Du hierauf für Ratschläge bekommen wirst Smiley einschließlich von mir.

Statt loose rate ich dringend zu tight! Loose ist nichts Halbes und nichts Ganzes. Du hast die vollen Vorteile einer Beschneidung nur bei einer straffen tight-Beschneidung. Das wirst Du immer wieder hören.

Ob low oder high ist meiner Meinung nach zweitrangig. Beides ist sehr gut, wenn es tight ist. Wenn Du innere Vorhaut erhalten willst, nimm doch high. Ich denke und hoffe, dass die Ärztin das so machen wird.

Viel Erfolg! Und natürlich: Bitte berichte, wie es weiter geht.
ge » en

Sollen Jungs high oder low beschnitten werden?

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 16.09.2021
Time: 22:09 Uhr
ID: 6854
Posts: 586
Vorab: Ich habe die von Anja erwähnte Situation der als Kind Beschnittenen, die sich an nichts anderes erinnern können, nicht als DAS Argument verstanden.

Die zahlenmäßig genau messbare und darum objektive Ausstattung der verschiedenen Hautpartien mit Sensoren und das subjektive Empfinden sind zwei verschiedene Sachen. Das wichtigste Organ für Empfindungen ist das Gehirn. Praktisch heißt das, dass viele, die wie ich als Erwachsener beschnitten wurden, die Entfernung von hauptsächlich innerer Vorhaut nicht als gefühlsmäßigen Verlust erleben. Wie viele Sinneszellen entfernt wurden, ist mir unwichtig, weil ich sie nicht vermisse. Für mich wäre mehr innere Vorhaut kein Bonus.

Vielleicht wäre es gut, einen Stil zu wählen, der sich von dem Betreffenden später nach Belieben korrigieren lässt - moderat high zum Beispiel.
ge » en

Ergebnis: Nicht straff genug, Nachbeschneidung?

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 08.09.2021
Time: 18:09 Uhr
ID: 6797
Posts: 586
@Tobi
Das X zeigt an wie viel nochmal weg käme? Ich bin mir nicht sicher, ob das wirklich nötig ist.
ge » en

Blöd angemacht wegen beschnittenem Penis?

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 06.09.2021
Time: 23:09 Uhr
ID: 6788
Posts: 586
Ich sehe mit den Jahren auch immer mehr Cabrios in Sauna und FKK. Und wenn es Blicke gibt, dann meist neutral bis bewundernd. Frauen sind da meiner Beobachtung nach, noch positiver. Die Männer brauchen, wie meistens, mal wieder etwas länger...
Wie oft wohl der Anstoß für Beschneidung von der Frau kommt?
ge » en

Wie kann ich einen Teenager überzeugen

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 06.09.2021
Time: 22:09 Uhr
ID: 6787
Posts: 586
@klara-fry
Wenn er ein Intimpiercing will, ist es nur konsequent, dass er auch nichts gegen eine Beschneidung hat. Für mich ist das nachvollziehbar.
Dass er aber die Beschneidung vom Piercing abhängig macht, ist etwas Anderes.
Wäre er einverstanden, mit dem Piercing noch etwas zu warten?

Mir wäre wichtig, was für ein Piercing er will und dass man bespricht, was das langfristig für Veränderungen mit sich bringt. Mit 15 sieht man meist nicht so weit in die Zukunft. Neben den gewünschten Vorteilen haben manche Piercings auch "Nachteile" - je nachdem, wie man es sieht. Das ist natürlich auch Geschmacksache. Nehmen wir nur als Beispiel ein Prinz-Albert. Das sieht gut aus, man kann aber nicht mehr ohne weiteres im Stehen pinkeln, es kann evtl. der Stichkanal immer größer werden usw. Ob man das mit 15 schon alles überblickt? Und ist sein Penis ganz ausgewachsen? Wenn nicht, ist es auch nicht zu empfehlen.

Ansonsten: Wenn er es versteht und gut findet - warum nicht?
Aber lieber noch ein paar Jahre warten.
ge » en

Macht Sex nach einer Beschneidung genauso viel Spaß?

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 01.09.2021
Time: 19:09 Uhr
ID: 6751
Posts: 586
@straffbeschnitten
Ich kann gut verstehen, dass Du aufgeregt und neugierig bist. Aber mache Dir nicht zu viele Gedanken.
Wie Du es sicher hier schon gelesen hast, so war es auch bei mir: Keine Schmerzen oder etwas Weltbewegendes, auch keine Umgewöhnung. Es fühlte sich seitdem einfach direkter und besser an. Aber sooo ein großer Unterschied ist es nun auch nicht. Mache Deine Erfahrungen und genieße es einfach.
ge » en

Gefühl beim Sex für die Frau?

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 24.08.2021
Time: 11:08 Uhr
ID: 6723
Posts: 586
@Tobi

Das freut mich sehr, dass ihr beide so sehr davon profitiert und es genießt, dass jetzt der Penis immer sauber und die Eichel nackt ist.

Das ist bei uns ganz ähnlich gewesen. Zuerst war sie relativ neutral bzgl. meiner Beschneidung, aber als sie ihn gesehen und dann gespürt hat, hat sich einiges geändert. Kondome habe ich seitdem viele Jahre nicht benutzt, weil wir es beide Haut an Haut wollen. Sie ist vaginal ziemlich eng, aber seitdem genießt sie es. Oral macht ihr sichtlich mehr Spaß, und auch sie sprach irgendwann von anal, und seitdem genießen wir auch das sehr. Ich komme anal nicht zu schnell, aber sie fühlt sehr viel. Sie scheint insgesamt weniger Berührungsängste mit meinem Penis zu haben und sucht geradezu die Berührung damit.

In der Sauna ist es allerdings passiert, dass auch eine andere Frau erregt wurde und im Beisein meiner Frau vorschlug, wir könnten privat etwas zu dritt machen. Das Angebot haben wir nicht angenommen, aber es zeigt, dass ein straff beschnittener Penis manche Frauen rein optisch sexuell erregt oder zumindest inspiriert. Von manchen Männern ganz zu schweigen...
ge » en

Probleme mit dem Frenulum

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 23.08.2021
Time: 23:08 Uhr
ID: 6721
Posts: 586
@Romeoo
Willkommen im Forum.
Ich kann Deine Gedanken verstehen, würde aber zu einer einzigen OP raten. Der Grund ist, dass es 1 Heilungsprozess ist und Vernarbungen sich nicht summieren.
Ich sehe vielmehr den entscheidenden Punkt beim Können des Arztes. Ich habe auch einige Cuts gesehen, die nicht optimal sind. Aber ich kenne auch etliche, die sehr sauber gelungen sind, einschließlich der Entfernung des Frenulums. Bei mir ist es auch sehr gut gelungen.

Also: Wenn der Arzt gut ist, der Dein Frenulum entfernen soll, dann ist er auch gut, die Beschneidung durchzuführen. Beides in 2 OPs zu trennen halte ich für unnötig.
ge » en

Partnerin wünscht, dass ich beschnitten bin

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 23.08.2021
Time: 10:08 Uhr
ID: 6714
Posts: 586
@Tobi
Gratuliere! Na, wenn Deine Frau sich Deine Neschneidung nicht mal selbst zum Hochzeitstag geschenkt hat.... Smiley
Schön, dass ihr beide glücklich damit seid. Ist auch einfach schön so. Für beide.
LG
ge » en

Frau von Beschneidung überzeugen

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 20.08.2021
Time: 13:08 Uhr
ID: 6702
Posts: 586
Auf jeden Fall gehört das besprochen und geklärt, wie man nun vorgeht. Ich hätte es nicht gemacht, wenn meine Frau strikt dagegen gewesen wäre. Schließlich ist sie mir wichtig.

Andererseits gehört auch dazu, dass die Partnerin nicht ohne triftigen Grund strikt dagegen sein sollte. Es ist ein Miteinander. Bei Brustvergrößerung ist es ähnlich. Ich sehe bei ihr keinen Grund dafür, ihre Brüste gefallen mir sehr gut. Wenn sie jetzt sagte, sie wolle Implantate, würde ich ihr sagen, dass ich es überflüssig finde. Wenn es ihr aber sehr wichtig wäre, würde ich sie machen lassen und sie sogar darin unterstützen und sie im Prozess konstruktiv begleiten.

Sie hatte zuerst keine spezifische Meinung dazu, als ich ihr sagte, ich möchte mich beschneiden lassen. Sie war völlig offen und hatte keine Meinung. Kulturell und gesellschaftlich war Beschneidung für sie genau wie für mich eher positiv konotiert. Als ich sagte, welche Vorteile ich darin sehe, war sie auch dafür und begleitete mich und half mir. Hinterher konnte sie es nicht erwarten, ihre Neugier zu befriedigen, ihn zu sehen und auszuprobieren. Jetzt ist sie sehr zufrieden.

Das ist Partnerschaft, finde ich.
ge » en

Probleme mit dem Frenulum

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 19.08.2021
Time: 21:08 Uhr
ID: 6698
Posts: 586
@Esmir0101

das hört sich so an, als wenn das Bändchen bei Erektion zu kurz ist und nach unten zieht. Wenn Du da nichts machen lässt, kann es beim Sex Schmerzen verursachen oder einreißen. Beste Hilfe: Bändchen entfernen.

Damit würde ich auch eine straffe Beschneidung machen lassen, weil ohne Bändchen die Vorhaut lose hin und her rutscht.

Beschnitten und ohne Bändchen wird es dir vermutlich genauso gut gehen wie mir und vielen anderen.
Wenn Du Fragen hast, immer her damit.
ge » en

Frau von Beschneidung überzeugen

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 17.08.2021
Time: 11:08 Uhr
ID: 6678
Posts: 586
@66gsbovb

Vielleicht musst Du sie gar nicht mehr überzeugen, weil sie es unterstützt? Habt ihr schonmal darüber gesprochen? Wenn ihr noch nicht darüber gesprochen habt, könntest du überrascht sein, wenn sie es positiv sieht.
ge » en

Vollnarkose oder lokale Anästhesie?

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 15.08.2021
Time: 19:08 Uhr
ID: 6667
Posts: 586
@da-tobi

Das sehe ich genauso, und das ist auch meine eigene Erfahrung. Ich wünsche Dir viel Erfolg und dann viel Spaß!
ge » en
Page: icon 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 icon 
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via WhatsApp
Privacy