In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
Flagge Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.
Vorhautverengung (Phimose) bei Teenager Sohn
Wolfi_69
Avatar
Registered since: 09.12.2020
Level: Foren-Neuling
Date: 28.09.2022
Time: 20:09 Uhr
ID: 8413
Posts: 14
@kaaathrin ich würde es getrennt machen lassen.
Es sind zwar bloß Kurzeitnarkosen, die im Allgemeinen gut vertragen werden, aber du weißt nicht, ob es Komplikationen gibt. Du bist anschließend allein mit zwei Patienten.
Ich würde ihn zuerst beschneiden lassen.
Am Anfang wird alles empfindlich sein. Die Gewöhnung braucht seine Zeit. Erfahrungen sind aber gut. Siehe Anjas Beitrag.
Ich meine 14 1/2 Jahre ist schon recht spät. Je älter er ist, desto länger braucht die Heilung und Umgewöhnung. Allgemein wird gefordert, dass vor der Pubertät beschnitten werden soll. Die Beschneidung kann aber zu jeder Zeit nachgeholt werden.
Wann ist das ideale Beschneidungsalter bei Jungs?
Wolfi_69
Avatar
Registered since: 09.12.2020
Level: Foren-Neuling
Date: 19.09.2022
Time: 15:09 Uhr
ID: 8353
Posts: 14
@Karlos_

wir bräuchten auch so ein Gesetz das die Beschneidung einheitlich regelt als Anhaltspunkt für die Eltern 'vor 12 aus genannten Gründen'. Aus psychologischen Gründen, Schamgrenze pp. vor der Pubertät. Es sollten die Krankenkassen auch zur Zahlung oder zur teilweisen Übernahme verpflichtet werden.

Und soweit ich weiss wird in der Türkei der Rest spätestens beim Militär beschnitten. Die Beschneidungspflicht wird in der türkischen Wehrpflicht umgesetzt. Eigentlich werden damit alle Männer beschnitten die ihre Wehrpflicht ableisten.
Kind vorbeugend beschneiden lassen
Wolfi_69
Avatar
Registered since: 09.12.2020
Level: Foren-Neuling
Date: 04.07.2022
Time: 11:07 Uhr
ID: 8040
Posts: 14
@Sandra05 ja, war auch harmlos und gut.
Vielleicht ist damit gemeint, dass anschließend Kamillenbäder, eventuell warme, zur Heilung nötig seien. Außerdem solltest du dir eine Wundsalbe mit sterilen Kompressen zum Verband wechseln verschreiben lassen.
Kind vorbeugend beschneiden lassen
Wolfi_69
Avatar
Registered since: 09.12.2020
Level: Foren-Neuling
Date: 29.06.2022
Time: 23:06 Uhr
ID: 8019
Posts: 14
@Sandra05, die Kinder waren 14 und sind in die gleiche Schule gegangen.
Die Mütter haben sich immer gegenseitig besucht und deren Beschneidung in ihrer Anwesenheit besprochen, damit sie sich darauf einstellen können. Sie haben es alle gut weggesteckt, die Heilungsphase war ungefähr 2 Wochen. Anfangs Bettruhe, die letzte Woche durfte kein Sport getrieben werden.
Kind vorbeugend beschneiden lassen
Wolfi_69
Avatar
Registered since: 09.12.2020
Level: Foren-Neuling
Date: 28.06.2022
Time: 16:06 Uhr
ID: 7998
Posts: 14
@Sandra bei uns haben sich auch mehrere Eltern abgesprochen. So selten ist es nicht, aber es war kein so genaues Timing. So war es zwar der gleiche Arzt, aber nicht alle ein Termin, sondern so nach und nach. Die Mütter haben sich auch gegenseitig unterstützt. Bei uns waren es Kurzzeitnarkosen. Örtliche Narkose ist auch besser verträglich und ist auf jeden Fall eine gute Wahl.
Wie kann ich einen Teenager überzeugen?
Wolfi_69
Avatar
Registered since: 09.12.2020
Level: Foren-Neuling
Date: 28.06.2022
Time: 15:06 Uhr
ID: 7996
Posts: 14
@tine da wäre ich mir auch nicht so sicher ob die Eltern mit 15 nichts mehr zu sagen haben. Wenn dann müsste der Gesetzgeber nachbessern und die Elternrechte weiter stärken. Vor allem sind sie ja auch sonst für ihr Kind verantwortlich - also sollen sie auch bei der Beschneidung entscheiden können.
Kind vorbeugend beschneiden lassen
Wolfi_69
Avatar
Registered since: 09.12.2020
Level: Foren-Neuling
Date: 05.05.2022
Time: 15:05 Uhr
ID: 7823
Posts: 14
@Sandra05 die Mütter könnten eventuell wichtige Ratschläge geben.
Die Frage ob sie auch beschneiden lassen ist legitim. So unüblich ist es nicht.
Kind vorbeugend beschneiden lassen
Wolfi_69
Avatar
Registered since: 09.12.2020
Level: Foren-Neuling
Date: 03.05.2022
Time: 15:05 Uhr
ID: 7817
Posts: 14
@Sandra05 so wie du das beschreibst bist du Selbstzahler, weil keine medizinischen Gründe vorliegen. Am besten gehst du gelegentlich zum Kinderchirurgen und besprichst das mit ihm. Wenn du selbst zahlst, wird es sicher gemacht.
Beschneidung für alle
Wolfi_69
Avatar
Registered since: 09.12.2020
Level: Foren-Neuling
Date: 21.04.2022
Time: 16:04 Uhr
ID: 7785
Posts: 14
@Jasmin02
du hast schon recht, es sollte Standard sein, aber die Krankenkassen sehen nur die kurzfristigen Kosten und nicht die langfristigen Vorteile.
Für die Eltern hingegen ist es oft zu kostspielig, sodass nichts gemacht wird, es sei denn es ist zwingend notwendig und die Krankenkasse zahlt.
Wie kann ich einen Teenager überzeugen?
Wolfi_69
Avatar
Registered since: 09.12.2020
Level: Foren-Neuling
Date: 09.03.2022
Time: 13:03 Uhr
ID: 7587
Posts: 14
@tine ich bin gleicher Meinung, dass die Eltern älterer Söhne in ihren Rechten nicht benachteiligt werden dürfen. Notfalls sollten die Elternrechte weiter gestärkt werden. Es gibt Eltern, die erst später die Vorteile kennenlernen über die Erfahrungen anderer Eltern und denen sollten unbedingt gleiche Rechte zugesprochen werden.
Wie kann ich einen Teenager überzeugen?
Wolfi_69
Avatar
Registered since: 09.12.2020
Level: Foren-Neuling
Date: 01.02.2022
Time: 12:02 Uhr
ID: 7457
Posts: 14
@Stefan_Dortmund ich bin gleicher Meinung. Bis zum Alter von 16 müssen, die Eltern ihre Jungen nicht fragen, sondern können das selbst entscheiden. Man sollte natürlich vorher mit dem Thema konfrontiert werden, aber die Entscheidung bleibt letztlich bei den Eltern. Das ist auch wichtig, denn Sie müssen ja alles planen, Termine vereinbaren, das Kind begleiten usw.
Wie kann ich einen Teenager überzeugen?
Wolfi_69
Avatar
Registered since: 09.12.2020
Level: Foren-Neuling
Date: 27.11.2021
Time: 12:11 Uhr
ID: 7125
Posts: 14
Vielleicht klarmachen, dass sie anschließend keine Einschränkungen haben und die Freundinnen dies mehrheitlich bevorzugen.
Weitere Vorteile sind ein 60ig prozentiger Schutz vor übertragbaren Krankheiten wie HIV und HPV. Ohne verhaken sich sonst HPV Viren, die dann anderen wieder übertragen werden.
Außerdem wird es grundsätzlich ambulant gemacht und sie können anschließend gleich wieder gehen.
Freundinnen ins Gespräch mit einbinden wenn möglich. Vielleicht gibts im Bekanntenkreis ähnliche Fälle. Wenn ja einfach mal einladen und gemeinsames Gespräch suchen.
Es ist eher die Angst vor der Beschneidung, wenn die mal genommen wird, gibts eher eine Zustimmung.
Reaktionen auf beschnittenen Sohn
Wolfi_69
Avatar
Registered since: 09.12.2020
Level: Foren-Neuling
Date: 18.03.2021
Time: 11:03 Uhr
ID: 6076
Posts: 14
Kommt immer darauf an, ob sich die Eltern kennen oder nicht.
Eltern aus der gleichen Schule thematisieren nicht nur Schulstoff, Lehrer, Besonderheiten an der Schule, sondern auch die Beschneidung ihrer männlichen Kinder. Ob sie beschneiden lassen, wann sie beschneiden lassen, Erfahrungen mit Ärzten usw.
Das kenn ich auch.
Peinlich finde ich es jetzt nicht. Ist halt eins der vielen Themen.
Beschneidung für alle
Wolfi_69
Avatar
Registered since: 09.12.2020
Level: Foren-Neuling
Date: 11.12.2020
Time: 23:12 Uhr
ID: 5766
Posts: 14
Beschneidungspflicht könnte nach Impf- Maskenpflicht und Alkohlverbot auch kommen. So unwahrscheinlich ist das nicht. Kommt darauf an wie viele so eine Pflicht unterstützen würden. Die Impfzentren müssen ja anschließend irgendwie genutzt werden.
Ich denke da auch an bereits leer stehende Krankenhäuser die irgendwie genutzt werden sollten. Viele Krankenhäuser rechnen sich auch gar nicht mehr. So könnten kleinere Krankenhäuser mit den zusätzlichen Einnahmen noch überleben.
Möglich und sinnvoll wäre das schon.
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via Whatsapp
Privacy