In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
flagge_de Member name: Password:
Beschneidungsforum Logo

Beschneidungsforum

Bitte unsere Forenregeln lesen. Anfragen nach Arztadressen & gepostete Arztadressen werden sofort gelöscht.

Vorhautentzündungen - Balanitis

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 15.04.2019
Time: 11:04 Uhr
ID: 3849
Posts: 591
Hallo zoegerlich. Nachdem ich Deine Gedanken zweimal gelesen habe, möchte ich folgendes dazu sagen. Es ist nur meine Meinung:

Eine Beschneidung empfehle ich dann, wenn der Betreffende (Du) es auch will. Zuerst brauchst Du also sichere Erfahrungen und Gespräche mit Männern, die es selbst erlebt haben. Das Thema Nachbeschneidung ist nach meinem Gefühl etwas überbetont. In meinem Leben ist mir das noch nicht begegnet, hier jedoch in diesem Forum gibt es natürlich auch solche Erfahrungen. Das Thema soll Dich aber nicht verunsichern. Es geht da meist um ästhetische Korrekturen, selten um funktional/medizinisch nötige. Tipp: Nimm einen sehr guten Arzt, da ist dann eine Nachbeschneidung höchst unwahrscheinlich.

Die Vorhaut-Situation (empfindlich, gerötet, eng) klingt danach, dass eine Beschneidung auf jeden Fall sinnvoll ist. Das Problem ist dann erledigt. Da möchte ich Dir Mut machen!

Die Feigwarzen sind ein Thema, da würde ich auf den Arzt hören. Eine Beschneidung ist kein Wundermittel. Es ist aber so, dass die Haut, vor allem bei Low-Beschneidung, deutlich robuster ist und eine Ansteckung in beide Richtungen erschwert wird. Ob die Viren dann noch Unannehmlichkeiten bei Dir verursachen können, weiß ich nicht.

Keinen Angst vor der Beschneidung. Ist weniger schlimm als ein Zahnarzttermin.
ge » en

Frisch beschnitten: Geschwollen

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 08.04.2019
Time: 10:04 Uhr
ID: 3831
Posts: 591
@alex1998: Zuerst mein Rat aus "per Anhalter durch die Galaxis": DON'T PANIC! Smiley
Die erste und zweite Woche nach der OP kannst Du nicht ernst nehmen, was das Aussehen angeht. Ich dachte auch, das darf doch nicht wahr sein. Geschwollene Haut unterschiedlichster Farb-Schattierungen usw. Das braucht Zeit und wird alles gut.

Zum Arbeiten gehen kann ich nichts sagen, weil ich scheinbar der Einzige bin, der keine Beschwerden hatte, ich bin am nöchsten Tag ohne Behinderung arbeiten gewesen und habe sogar am Tag der OP mich ganz normal bewegt. Bei mir war es für 1 Tag gut dick eingepackt, und die nächsten Tage habe ich es täglich 2x mit wechselnden Binden eingepackt. Nur zum Duschen (ja, das durfte ich vom 1. Tag an) hab ich den Verband abgenommen.

Und die Empfindlichkeit der Eichel wird auch nach meiner Meinung nach "hochgeredet". In der Unterhose (eng anliegende Microfaser mit Platz vorne) hat es nicht das geringste ausgemacht.

Stil: Sieht für mich nach low und relativ tight aus. Richtig siehst Du das, wenn alles abgeschwollen ist.

Kurz: Mach Dich nicht verrückt. "Relax" und freu dich.
ge » en

Beschneidungsstile: loose oder tight?

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 04.04.2019
Time: 09:04 Uhr
ID: 3827
Posts: 591
@Sabina @Eichelspiel

Ich stimme Eichelspiel grundsätzlich zu, würde es aber etwas anders formulieren. Smiley Als Mutter weißt Du das am besten.

Ich würde das Glied anders bezeichnen, und ich würde nicht sagen, dass Mädchen es lieber länger haben. Es ist nicht gut, wenn man dem armen Jungen früh enimpft, dass länger besser sei - was ja so nicht unbedingt stimmt. Es gibt genug Männer mit unnötigen Komplexen, was die Größe angeht - und unnötigen Gedanken, es wäre so wichtig.

Und der eine Punkt denke ich, ist auch klar: Waschen ist dennoch sinnvoll. Smiley Nur ist er eben von vornherein "sauberer".
ge » en

Beschneidungsstile: loose oder tight?

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 26.03.2019
Time: 10:03 Uhr
ID: 3801
Posts: 591
@GSX: Seh ich genauso. Und wenn er steif ist, ist die Welt sowieso in Ordnung. Smiley
ge » en

Ergebnis: Nicht straff genug, Nachbeschneidung?

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 22.03.2019
Time: 13:03 Uhr
ID: 3788
Posts: 591
Ich kann Daniel2508 nur komplett von A bis Z zustimmen. Es ist für mich exakt genau so. Natürlich sind es zum Teil subjektive Wahrnehmungen. Ich würde heute nichts anders machen.
ge » en

Regulieren der Straffheit

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 20.03.2019
Time: 13:03 Uhr
ID: 3781
Posts: 591
@free_glans: Den Kontext habe ich nicht kopiert, weil in den Beiträgen direkt darüber darauf eingegangen wurde.

Also: untrastraff hat berichtet, dass er an seinem PA ein Gummiband befestigt hat und dieses wiederum an deinem Bein, um den Penis zu strecken. Ziel: Durch mehr Länge straffere Haut.

Darauf bezog sich meine Frage. Der Eichelring wird natürlich nicht am Bein festgemacht. Smiley Smiley Smiley Smiley Smiley
ge » en

Frenulumerhalt oder Frenulumentfernung?

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 20.03.2019
Time: 13:03 Uhr
ID: 3780
Posts: 591
@sanja: ja, es gibt die Möglichkeit einer Frenulumverlängerung, aber wohl nicht um 2 - 3 Zentimeter. Ich frage mich, warum es nicht gleich mit gemacht wurde. Wäre ein Abwasch und war doch abzusehen, dass ein zu kurzes Frenulum nach der Beschneidung erst recht zu kurz ist. Smiley
ge » en

Regulieren der Straffheit

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 19.03.2019
Time: 12:03 Uhr
ID: 3775
Posts: 591
Ich habe bisher diesen Thread nur mitgelesen, weil ich mit meiner Straffheit zufrieden bin. Auch die Dicke des Schafts direkt vor der Eichel und dann die Größe und Form meiner Eichel gefallen mir gut. Gerader Schaft, der direkt vor der Eichel ganz leich dünner wird, und dann die Eichel dicker und größer, sieht meiner Meinung nach optimal aus und ist von Natur aus so. Smiley

Aber dennoch schalte ich mich jetzt mal ein. Ich habe nur kurzzeitig manchmal einen Eichelring 25mm an, wegen des Gefühls. Enger ist glaube ich bei mir nicht nötig.

Ich habe den Eindruck, dass sich die Größe des Penis + Eichel und damit natürlich die Straffheit der Haut ändert, je nachdem, wie viel Sex man hat. Damit meine ich die Dauer und Häufigkeit. Bei häufigerem, ausdauerndem Sex, also vaginalem GV, beobachte ich auf Dauer eine leichte Vergrößerung.

Ich würde gern mal das mit dem Gummi am Bein befestigen probieren. Ein PA kommt für mich nicht in Frage, daher ist die Frage der Befestigung. Ich denke, da finde ich etwas, was elastisch und doch fest genug ist, um es direkt hinter der Eichel zu befestigen. Und was für ein Gummi nimmst Du - und wie befestigst Du es am Bein, so dass es nicht rutscht?
ge » en

Ergebnis: Nicht straff genug, Nachbeschneidung?

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 19.03.2019
Time: 11:03 Uhr
ID: 3773
Posts: 591
@KaiNahme:
Bzgl. Bändchen weg und straff beschnitten mit fast keiner verbleibenden inneren Vorhaut hab ich Erfahrung, Es ist sehr gut, auch das Gefühl. Und optisch sowieso.
Ärztin oder Arzt: Es gibt männliche und weibliche gute und weniger gute. Wenn eine(r) nicht auf Dich eingeht, verabschieden und einen anderen aufsuchen.
ge » en

Bleibt das bessere Gefühl seit Beschneidung erhalten?

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 12.03.2019
Time: 17:03 Uhr
ID: 3758
Posts: 591
Die Empfindlichkeit hat sich über die Jahrzehnte geändert - aber das war die Zeit und nicht die Beschneidung, die den Unterschied macht. Das weiß ich, weil sich seit der Beschneidung in vorgerücktem Alter nichts mehr geändert hat.
ge » en

Eichelpflege

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 06.03.2019
Time: 11:03 Uhr
ID: 3738
Posts: 591
Interessant. Bei mir habe ich kein Abschälen bemerkt. Das lag vielleicht daran, dass meine Eichel schon Monate, wenn nicht Jahre, frei lag.
Das mit dem "fettig" sehe ich genauso. Ich nehme für den ganzen Körper nur Cremes, die komplett Rückstandsfrei einziehen.
Ich vertrage Sonne sonst gut, aber für die Eichel habe ich extra ein LSF 50 Öl.
ge » en

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 06.03.2019
Time: 11:03 Uhr
ID: 3737
Posts: 591
Wodin, ich würde auch bei medizinischer Indikation einen anderen Arzt suchen, wenn er nicht auf meinen Wusch der ästhetischen Variante eingeht. Extras wie spezielle Techniken (Laser usw.) musst Du dann ggf. draufzahlen, aber ich bin der Patient und mündig. Kein Arzt darf über seinen Patienten nach Gutdünken entscheiden. Ich rede über "Variationen" der Behandlung.
ge » en

Partnerin wünscht, dass ich beschnitten bin

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 05.03.2019
Time: 17:03 Uhr
ID: 3730
Posts: 591
@toibas:
Oft kommen solche Sachen erst durch einen Anlass (Euer Sohn) zur Sprache. Das ist die Gelegenheit, offen mit Deiner Frau auch über Dich zu sprechen. Mit Deinen Befürchtungen wegen Schmerzen und der empfindlichen Eichel können die meisten in diesem Forum Dich beruhigen. Wenn es überhaupt Schmerzen gibt, dann vorübergehend und längst nicht so schlimm wie man denkt. Und das Gefühl hinterher ist großartig! Ein paar Wochen Gewöhnung, und dann ist es gut.

Du kannst auch anfangen, Deine Vorhaut regelmäßig zurückzuziehen und so in der Unterhose zu lassen. Dann gewöhnst Du Dich schon vorher teilweise daran und merkst, ob es Dir etwas ausmacht. Ich finde es sehr angenehm. Und Deine Frau scheint zu denen zu gehören, die es auch appetitlicher finden.
ge » en

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 01.03.2019
Time: 17:03 Uhr
ID: 3724
Posts: 591
@alejo:
Ich wiederspreche. Es kann sein, dass man bei manchen Ärzten kein Mitspracherecht eingeräumt bekommt, aber man hat es! Mein Arzt hat sogar selbst danach gefragt, wie ich es möchte und mit welcher Methode.
Ich glaube, wenn einer keine Wahl lässt, kann er es nicht anders. Ich wäre sofort gegangen, wenn ich keine Wahl hätte!!!
ge » en

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 28.02.2019
Time: 13:02 Uhr
ID: 3714
Posts: 591
Torben, Du hast ein Mitspracherecht. Es ist Deine Entscheidung, und darum ist Dein Wunsch maßgebend. Wenn ein Arzt nicht darauf eingeht, gehe weg und zu einem anderen.

Bedenken: Ich habe mehrere Jahre die Vorhaut zurück getragen. Sie hat sich daran gewöhnt und ist mest von allein so geblieben. Dadurch wusste ich, dass es gut ist. Dann kam irgendwann die Überzeugung, dass ich die Haut, die sich jetzt vor der Eichel staute, weg haben wollte. Im Nachhinein hätte ich sehr gern viel früher diesen schritt getan.

Aber ich denke, ich bin glücklicher und zufriedener, weil ich es wohl überlegt getan habe. Wenn es als Kind gewesen wäre, hätte ich keinen Vergleich. So aber bin ich noch glücklicher.
ge » en
Page: icon 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 icon 
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via WhatsApp
Privacy