In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
flagge_de Member name: Password:
Beschneidungsforum Logo

Beschneidungsforum

Bitte unsere Forenregeln lesen. Anfragen nach Arztadressen & gepostete Arztadressen werden sofort gelöscht.

Vorhautentzündungen - Balanitis

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 06.02.2018
Time: 11:02 Uhr
ID: 2599
Posts: 586
@Sneaker_Eichel79: Da bist Du auf einem guten Weg. Wenn Du Fragen hast, weißt Du, dass hier einige sind, die Dir gerne helfen. Smiley
ge » en

Vorhautentzündungen - Balanitis

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 04.02.2018
Time: 20:02 Uhr
ID: 2591
Posts: 586
@Killer84: Ich war älter als Du, als ich beschnitten wurde. Was der Arzt über die Wundheilung sagt ist - mit Verlaub - Unsinn. Und mit 33 bist Du nicht alt. Smiley Bei mir verheilte es wunderbar und schnell.

Die Entzündungen sind dann sicher weg. Die Hauptgründe dafür sind dann entfernt: Feuchtwarmes Klima unter der Haut gibts nicht mehr. Die ganze Haut ist dann durchweg trocken und sauber. Ich würde nicht zögern.

@Sneaker_Eichel79:
Klingt so. Wenn er Wort hält, kommt sie jetzt weg. Smiley Schreib mal, wie es weiter geht.

Für Euch beide gilt, dass eine tight-Beschneidung auf jeden Fall besser ist als eine loose (Teil-) Beschneidung. Nur dann ist die Ursache beseitigt. Bei loose gibt es weiterhin Bereiche, in denen sich durch Feuchtigkeit, Hautreste usw. Bakterien- und Entzündungsherde bilden können.
ge » en

Beschneidungsstile: Welcher Stil bei Blutpenis möglich?

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 04.02.2018
Time: 20:02 Uhr
ID: 2590
Posts: 586
Mensch, Badmonkey, ich kann nur wiederholen: mach Dir nicht so viele Gedanken. So gut es ist, sich vorher klar zu werden, was man will, so unnötig ist es, Angst zu haben. Der Arzt wird mit Sicherheit nichts machen, was dir später Probleme bereitet. (Wenn er Erfahrung hat)

Und der Verband fällt schon nicht ab. Und wenn - na und? Dann kommt er eben wieder rauf. Das "Personal" hat schon alles gesehen, was es gibt. Smiley

Vielleicht hilft es Dir, wenn ich etwas detaillierter schreibe, was meine Erfahrung mit meinem Blutpenis und straffer Beschneidung ist:

Wenn Du sagst, Du möchtest es straff, dann weiß der Arzt, wie straff er es bei Dir machen kann. Die erste Bemerkung meines Arztes beim Besprechungstermin war: "Ein Blutpenis". Gut erkannt Smiley Meiner kann nämlich im Extremfall schon so ca. 7cm klein werden und ausgefahren 18cm. Damit war die natürliche Grenze der Straffheit klar. Als dann geklärt war, was ich will (low & tight), wusste er, was er machen musste und konnte, so dass es optimal wird: So straff wie möglich, bei Erektion aber nicht so stramm, dass die Bauchhaut oder der Hodensack vorgezogen werden.

Und genauso ist es geworden. Im kleinsten Zustand kann die Haut ein paar Fältchen bekommen, aber auch dann bleibt die Eichel ganz frei, und es bildet sich kein "Kragen". Und voll erigiert ist es fantastisch stramm und fühlt sich geil an. Das war aber nur möglich, weil das Bändchen entfernt wurde und ich low gewählt habe. Bei high, sagte mir der Arzt, wäre die Elastizität der Haut nicht so groß, und er müsste weniger tight schneiden.

Er sagte mir auch, wie es sich entwickeln würde: Da er es möglichst straff machen sollte, sagte er, die erste Zeit nach der OP könnte es sein, dass bei Erektionen noch die Haut des Hodensacks etwas nach vorne gezogen würde, aber das würde sich geben, wenn sich alles angepasst hat. Genauso war es. Die ersten Wochen dachte ich noch bei Erektionen: Na, das ist wirklich stramm! Aber nach ein paar Wochen oder 2-3 Monaten bekam ich genau das Resultat, das ich angestrebt hatte. Wenn es sofort nach der OP gepasst hätte, wäre es mir inzwischen vielleicht zu lose. Darum darf man auch die ersten Tage nach der OP keine Panik bekommen. Was zählt, ist das Langzeit-Ergebnis.

Er hatte mir sogar während der OP vor dem Verkleben der Haut kurz das Ergebnis bei in dem Moment natürlich total schlaffem Penis gezeigt: Die Haut war entspannt und lag genau so, dass sie vor der Eichel endete. Da war ich zufrieden.

Ein bisschen vertrauen musst Du dem Arzt schon. Hauptsache, er hat gut verstanden, wie es werden soll.
ge » en

Beschneidungsstile: Welcher Stil bei Blutpenis möglich?

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 31.01.2018
Time: 11:01 Uhr
ID: 2572
Posts: 586
@Badmonkey86: Auf den Bildern von mir ist er nicht komplett schlaff. Er kann noch kleiner werden. Smiley Wenn er ganz schlaff ist, ist die Haut natürlich etwas weniger stramm, aber nie gibt es einen Hauwulst.

Auf jeden Fall brauchst Du überhaupt keine Angst zu haben, dass es zu stramm wird. Fest steht: Eine komplette (tight) Beschneidung ist bei Deinem Problem die beste Lösung. Und es ist kein Problem für den Arzt, das so zu balancieren, dass es so straff wie möglich, aber nicht zu straff wird. Besprich es mit dem Arzt, und er kann Dir sagen, was möglich und sinnvoll ist. Auch high sollte in Maßen gehen. Es müssen ja nicht 5cm innere Vorhaut bleiben, sondern vielleicht 1-2cm. Das ist vollkommen ok.

Mach Dir keinen Kopf. Milliarden Männer haben das hinter sich, und es wird alles gut. Smiley
ge » en

Beschneidungsstile: Welcher Stil bei Blutpenis möglich?

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 29.01.2018
Time: 17:01 Uhr
ID: 2564
Posts: 586
Hallo Badmonkey86, willkommen im Forum!

Eine komplette (tight) Beschneidung ist m.E. auch bei Dir die beste Lösung. Damit bist Du endgültig Deine genannten Probleme los.

Zu Deiner Frage "zu stramm?":
So wie es aussieht, ist eine komplette (tight) Beschneidung kein Problem, wenn Du low oder nicht zu high wählst (ca. 1-2cm). Dabei bleibt mehr äußere Vorhaut übrig, die elastischer ist. Dann wird es nicht zu stramm bei einer Erektion.

Ich habe auch wie die meisten einen Blutpenis. Ich bin tight beschnitten mit der Schnittlinie knapp 1cm hinter der Eichel. Das ist so zwischen low + high, aber eher low. Ich habe keine Probleme wenn er schlaff ist (Eichel ist immer komplett frei, kein Hautwulst) und keine, wenn er steif ist (nicht zu stramm).

Ein guter, erfahrener Arzt/Ärztin (das ist wichtig!) wird das richtige Maß finden. Keine Sorge, das ist kein Problem, und Du wirst Dein Leben lang froh darüber sein. Smiley
ge » en

Wie kann ich einen Teenager überzeugen

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 29.01.2018
Time: 12:01 Uhr
ID: 2562
Posts: 586
@Tahini: Das war ja ein sprühendes Plädoyer! Smiley
@Tim1500: Gut gemacht! Vor allem, dass Du mitmachst.

Ich war in der Pubertät neutral - ich wusste ein bisschen darüber, war weder dafür noch dagegen. Wenn meine Eltern, Geschwister oder vor allem Freundin mir das schmackhaft gemacht hätten, hätte ich das ziemlich sicher damals schon gemacht.

Tim, dass Du es auch mit machst, ist bestimmt eine Ermutigung! Smiley
ge » en

Vorhautentzündungen - Balanitis

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 23.01.2018
Time: 12:01 Uhr
ID: 2541
Posts: 586
Die Frage ist nicht blöd, sondern wichtig, weil es einer der Vorteile eines beschnittenen Penis ist:

Klares JA!

Er ist immer - wirklich immer! - sauber. Ich habe ihn von Jugend an immer gewaschen und sauber gehalten. Trotzdem war es auch immer wieder "nötig", ihn zu waschen - natürlich besonders vor dem Sex. Seit der Beschneidung wasche ich ihn genau wie vorher, aber er ist auch vor dem Waschen zu jeder Tageszeit so sauber wie andere Stellen des Körpers. Er hat seitdem nie gerochen oder gar gestunken, keine Hautfalten, wo sich ein Belag bildet. Ich glaube, es würde nicht auffallen, wenn ich aufhören würde, ihn zu waschen. Und zum Thema spontaner Sex: Jederzeit! Smiley

Die Sauberkeit allein ist für mich ein gewichtiger Grund für die Beschneidung - auch ohne medizinische Notwendigkeit.
ge » en

Beschneidungsstile: loose oder tight?

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 23.01.2018
Time: 12:01 Uhr
ID: 2540
Posts: 586
Wir können das nur optisch beurteilen. Und da ist es bereits gesagt: Einwandfrei. Smiley
Wichtig ist: Ist es Dir angenehm? Das ist das Wichtigste.
ge » en

Teilbeschneidung ausreichend oder gar sinnvoll?

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 23.01.2018
Time: 12:01 Uhr
ID: 2539
Posts: 586
Die Eichel gewöhnt sich schnell an die Berührungen mit dem Stoff der Kleidung, so wie Deine Beine sich an Hosen, Dein Oberkörper nach dem Sommerurlaub wieder an Hemden gewöhnt haben. (Das erste Mal Hemd + Krawatte nach dem Sommerurlaub ist unangenehm. Eine Woche später spür ich es nicht mehr.)

Das hat nichts mit "abstumpfen" der Sensoren in der Haut oder "Hornhaut" zu tun (wie man oft von Unbeschnittenen hört, die das logischerweise nicht beurteilen können), sondern das Gehirn filtert die "unwichtigen", ständigen Reize aus. So wie man den Ehering und die Armbanduhr nicht mehr "spürt" - besser: man spürt sie, nimmt sie aber nicht mehr wahr. Für sexuelle Stimulation bleibt die Eichel unverändert sensibel.
ge » en

Welcher Beschneidungsstil ist der beste für Handjob?

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 21.01.2018
Time: 18:01 Uhr
ID: 2529
Posts: 586
Komm gerade zurück. War ziemlich voll und habe trotzdem nur 2 gesehen (außer mir), die beschnitten waren. Und ein paar Frauen hat's sichtlich gefallen. Smiley Also, ich habe nicht gesucht, aber das ist es, was mir aufgefallen ist.
ge » en

Reaktionen auf beschnittenen Sohn

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 21.01.2018
Time: 18:01 Uhr
ID: 2528
Posts: 586
Kannst Du mit Deiner Mutter darüber sprechen? und mit Deinem Bruder? Wie alt ist er? Vielleicht versteht sie, dass ihr das als privat anseht und es 1. nur in der Familie besprechen wollt und 2. bitte selbst gefragt werden wollt.
ge » en

Wie kann ich einen Teenager überzeugen

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 20.01.2018
Time: 22:01 Uhr
ID: 2517
Posts: 586
Ich wette, das haben Unbeschnittene gesagt.
beides stimmt definitiv nicht:
Sex macht den meisten mindestens genauso Spaß, mir und vielen anderen sogar noch mehr.
Und Kondome halten besser als mit Vorhaut. Sie sitzen strammer und rutschen nicht so leicht hin und her.
Er soll lieber mit Beschnittenen sprechen, und am besten nicht nur mit einem.
ge » en

Welcher Beschneidungsstil ist der beste für Handjob?

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 20.01.2018
Time: 22:01 Uhr
ID: 2516
Posts: 586
Ja, ein bisschen lässt sich die Haut immer bewegen.
Meine Frau findet es gut. Sieht gut aus, ist immer sauber und fühlt sich gut an. Smiley Genau so muss ein Schwanz sein. Smiley
Ja, ist mit Laser gemacht worden. Finde ich besser (kein Bluten, schnelle Heilung,... ) aber auch teurer. Skalpell ist auch gut - die Zeit der Heilung geht ja vorbei, und dann ist es kein großer Unterschied mehr.
Freu Dich drauf! Ist wirklich besser!
Morgen geht's in die Sauna, mal sehen, ob es noch mehr Beschnittene gibt... Smiley
ge » en

Wie kann ich einen Teenager überzeugen

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 18.01.2018
Time: 14:01 Uhr
ID: 2506
Posts: 586
Hallo Tim,
vermutlich haben die beiden sich noch nie mit dem Thema beschäftigt, und da ist in dem Alter Ablehnung völlig normal.
Wenn sie wirklich noch nicht viel darüber wissen, wäre ein Gespräch über den Sinn und die Vorteile einerseits und ihre Bedenken andererseits sinnvoll.
ge » en

Welcher Beschneidungsstil ist der beste für Handjob?

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 17.01.2018
Time: 13:01 Uhr
ID: 2499
Posts: 586
Vorweg: Auch tight ist Handjob usw. sehr gut möglich. Nur etwas anders, aber nicht schlechter. Das Spiel mit der Haut fällt größtenteils weg. Aber so straff, dass sich nichts mehr bewegt, gibt es sehr selten.
Deine Freundin muss dann allerdings bereit sein, etwas zu lernen. Im Nachhinein finde ich bei mir (low+tight), dass "Mütze-Glatze" eher langweilig war und es jetzt sogar besser ist.
ge » en
Page: icon 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 icon 
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via WhatsApp
Privacy