In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
Flagge Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.
Wie straff sollen Jungs beschnitten werden?
Tobi
Avatar
Registered since: 17.08.2021
Level: Foren-Neuling
Date: 31.07.2022
Time: 09:03 Uhr
ID: 8133
Posts: 14
Laut der Auskunft meiner Ärztin kann es gar nicht zu straff beschnitten werden, denn die Haut passt sich nach einer gewissen Zeit immer an das vorhandene innere Gewebe an.
Es ist nur eine Frage, ob die Naht sichtbarer (high) oder weniger sichtbarer (low) sein soll. Bei kleinen Jungs rät sie zur kompletten Entfernung der Haut. So kann diese sich komplett an die Entwicklung des Penis anpassen und wird dadurch auf jeden Fall straff und vor allem faltenfrei.
Bei älteren und auch Erwachsenen bietet sie dies auch an. Dauert zwar etwas länger, bis das Spannungsgefühl nachlässt, aber bringt die besten Ergebnisse.
Bei meiner Nachbeschneidung ging ich auf ihren Vorschlag ein und es stimmt. Sieht zwar erst mal gewöhnungsbedürftig aus, wenn man erst mal nur noch die Eichel sieht, weil die komplette Vorhaut und ein Teil der Schafthaut entfernt wurde.
Das empfiehlt sie jedem und hat beste Erfahrungen damit. Kann ich bestätigen, ist aber wirklich das Maximum an Straffheit was geht.
Wie straff sollen Jungs beschnitten werden?
Tobi
Avatar
Registered since: 17.08.2021
Level: Foren-Neuling
Date: 27.04.2022
Time: 10:45 Uhr
ID: 7803
Posts: 14
Straff sollte es immer sein, egal in welchem Alter.
Es ist wichtig, dass die Eichel bereits nach der Beschneidung komplett frei liegt und das in jedem Zustand. Das ist wichtig, damit sich keine Entzündungen mehr bilden können.
Bei jüngeren ist halt einfach der Vorteil das alles noch etwas wächst und somit eine spätere Straffheit wahrscheinlicher ist.
Bei Jungs ab einem gewissen Alter ist das Glied oft schon ausgewachsen und dann ist es nur noch sinnvoll bei der Beschneidung eine gewisse Spannung der Resthaut zu erzeugen, damit die Eichel immer frei bleibt. Das erzeugen manche Urologen dadurch, dass der Penis während der OP etwas nach innen gedrückt wird, um eine natürliche Spannung auch im nicht erigierten Zustand zu erzeugen.
Ergebnis meiner Beschneidung (über 6 Monate nach OP)
Tobi
Avatar
Registered since: 17.08.2021
Level: Foren-Neuling
Date: 19.01.2022
Time: 20:34 Uhr
ID: 7386
Posts: 14
Sehr schön. Ich finde die Konturen an der Unterseite sehr gelungen.
Wo vorher dein Bändchen war, scheint jetzt eine sehr schöne Kerbe in der Eichel zu verlaufen. So sollte es auch sein, wenn das Frenulum entfernt wurde. Schön tief ausgeschnitten.
Glückwunsch! Smiley
Unterwäsche und Badehosen für Beschnittene
Tobi
Avatar
Registered since: 17.08.2021
Level: Foren-Neuling
Date: 19.01.2022
Time: 20:26 Uhr
ID: 7385
Posts: 14
Ich halte, es seid meiner Beschneidung wie Beschnitten2016 und habe damit gute Erfahrung gemacht.
Darauf gebracht hat mich meine Frau. Sie sagte: "Probier doch mal einen Slip von mir der hat keine Naht vorne und liegt eng an."
Das habe ich dann gemacht und hatte keine gereizte Harnröhrenöffnung mehr. Also blieb ich dabei und es gibt auch schöne Modelle wie einen Brazilianstring, da kommt dann auch mein Po durch die Spitze etwas zur Geltung und sind wirklich angenehm zu tragen. Probiert es einfach mal aus und bildet euch eine eigene Meinung.
Ergebnis: Nicht straff genug, Nachbeschneidung?
Tobi
Avatar
Registered since: 17.08.2021
Level: Foren-Neuling
Date: 16.09.2021
Time: 05:54 Uhr
ID: 6840
Posts: 14
Hatte gestern meinen Termin zur Nachbeschneidung und Sterilisation.
Ist alles gut verlaufen. Ich soll mich jetzt erstmal erholen und meinem Kleinen Ruhe gönnen, empfahl mir die Ärztin. Ich finde man kann schon ahnen das da auf jeden Fall noch ordentlich Haut wegkam. Ich bin mal gespannt wie es dann in ein paar Tagen ohne Verband aussehen wird.
Bild 1
Kondome für Beschnittene
Tobi
Avatar
Registered since: 17.08.2021
Level: Foren-Neuling
Date: 11.09.2021
Time: 07:24 Uhr
ID: 6826
Posts: 14
Also ich habe seit meiner Beschneidung keine Kondome mehr verwendet, weil meine Frau das auch nicht mehr wollte.
Mir wurde vor der Beschneidung angeboten mich gleich mit sterilisieren zu lassen. Die Ärztin meinte, dass sie das bei fast jedem zweiten auf Wunsch gleich oder kurz darauf macht.
Ich werde es demnächst auch machen lassen und dann werde ich auf jeden Fall keine Kondome mehr benötigen. Ist natürlich eine endgültige Entscheidung, aber eine sichere Art der Verhütung.
Ergebnis: Nicht straff genug, Nachbeschneidung?
Tobi
Avatar
Registered since: 17.08.2021
Level: Foren-Neuling
Date: 10.09.2021
Time: 05:06 Uhr
ID: 6818
Posts: 14
Das Bild zeigt meinen Penis im schlaffen Zustand, hab nur die Kamera schief gehalten.
Und ja, die markierte Fläche soll die noch zu entnehmende Haut darstellen.

Die Ärztin hat auf jeden Fall Erfahrung mit Beschneidungen und hatte mir auch schon vor meiner ersten Beschneidung vorgeschlagen so viel Haut zu entfernen, aber ich war mir unsicher, weil ich gelesen hatte, dass es möglich ist, das der Penis optisch kürzer werden kann, wenn man sehr straff beschnitten ist.
https://www.beschneidung.co...

Die Linien auf dem Hoden sollen den Schnittverlauf für die Sterilisation anzeigen.
Schade das ich auf Ihr Angebot Vasektomie und Beschneidung in einem Schritt durchführen zu lassen nicht direkt eingegangen bin.
Ergebnis: Nicht straff genug, Nachbeschneidung?
Tobi
Avatar
Registered since: 17.08.2021
Level: Foren-Neuling
Date: 07.09.2021
Time: 19:08 Uhr
ID: 6791
Posts: 14
Hatte heute zusammen mit meiner Frau einen Beratungstermin bei meiner Urologin.
Sie erklärte mir den Ablauf der anstehenden Sterilisation. Hautschnitt links und rechts damit die Samenleiter frei liegen. Dann würde sie die Stränge abklemmen und ein Stück von ca. 6 bis 8 cm heraus trennen. Wenn man ein kleineres Strück heraus trennen würde, könnte es wieder zusammen wachsen - dann wäre das gewünschte Ergebnis nicht erreicht.
Dann werden die Enden verödet und abschließend mit drei bis vier Stiche vernäht.

Danach hat sie gefragt, ob wir mit dem Beschneidungsergebnis zufrieden sind. Da sagte ich ihr, dass es ruhig straffer sein könnte, aber es würde auch so schon passen.
"Wenn wir schon mal dabei sind, könnte man das auch gleich machen" und zeichnete ihren Vorschlag auf meinem Penis an.

Ich solle mir das nun gut überlegen und ihr dann die Entscheidung mitteilen, damit sie dafür dann noch etwas mehr Zeit einplanen kann. Jetzt überlege ich mit meiner Frau, ob wir es gleich mit machen lassen wollen. Was meint ihr dazu?
Bild 1Bild 2
Beschneidung und Sterilisation gleichzeitig?
Tobi
Avatar
Registered since: 17.08.2021
Level: Foren-Neuling
Date: 06.09.2021
Time: 11:47 Uhr
ID: 6779
Posts: 14
Die Ärztin, die mich vor einigen Jahren beschnitten hat, hatte mich auch damals gefragt, ob Sie eine Vasektomie gleich bei der Beschneidung mit machen soll. Beschnittene Männer seien häufig sexuell aktiver als Unbeschnittene, daher das zu empfehlen und da die Betäubung eh schon da ist, ist es schon sinnvoll das gleich auf einmal zu machen.
Aber das könnte man später auch noch machen, wenn wir das wollen. Heute bereue ich das fast schon ein wenig. Es hätte sich doch damals prima angeboten es mitmachen zu lassen. So muss ich jetzt halt noch mal hin. Smiley
Vorgespräch - Beratungstermin - Voruntersuchung beim Arzt
Tobi
Avatar
Registered since: 17.08.2021
Level: Foren-Neuling
Date: 01.09.2021
Time: 11:45 Uhr
ID: 6747
Posts: 14
Ich hatte eine Ärztin und meine Frau war dabei, da ich von ihr einen Gutschein für die Beschneidung bekommen habe.
Erst haben wir unsere konkreten Wünsche der Ärztin vorgetragen.
Nach der Untersuchung fragte sie mich, ob ich es straff haben möchte oder ob sie es sogar so sehr straff machen soll, sodass eventuell ein Teil des Penis in der Penisbasis verschwindet, sodass der Penis also kürzer wirkt. Das wollte ich nicht und lehnte daher die very tight Variante ab.
Ich beschloss dann es gleich machen zu lassen und so musste ich mich dann ganz ausziehen, bekam ein OP-Hemdchen und durfte mich auf die Liege im OP legen. Dann bekam ich eine örtliche Betäubung und dann ging's auch schon los. Wir unterhielten uns über Urlaubsreisen und nach einer Weile sagte die Ärztin: "Jetzt haben sie es geschafft. Möchten Sie mal sehen?" Ich richtete mich leicht auf und konnte das Ergebnis sehen. Dann zeigte sie mir noch das entfernte Stück Haut, verband meinen Penis noch und ich durfte mit meiner Frau wieder nach Hause. Im Augenblick als ich das abgetrennte Stück Haut sah, war ich erstmal ganz schön baff, da ich nicht gedacht hätte das es so viel sein würde. Aber heute weiß ich, das es die richtige Entscheidung war.
Gefühl beim Sex für die Frau?
Tobi
Avatar
Registered since: 17.08.2021
Level: Foren-Neuling
Date: 26.08.2021
Time: 05:52 Uhr
ID: 6727
Posts: 14
Da hast du recht, das ein beschnittener Penis erregt und inspiriert. Das habe ich und meine Frau in den letzten Jahren immer wieder festgestellt. Einige Freundinnen meiner Frau, die es bei mir mal gesehen haben, sei es in der Sauna oder beim Baden am See waren neugierig und habe meine Frau regelrecht ausgefragt wie das für sie ist, seit ich beschnitten bin. Sie ist da sehr offen und hat da noch nie eine Frage zurückgewiesen.
Bei drei unserer Freunde hat es dann auch nicht lange auf sich warten lassen und sie haben sich auch beschneiden lassen und so wie es aussieht, kommt da bald noch eine freie Spitze dazu, denn am vorletzten Wochenende hatte eine ihrer Freundinnen auch so einen rosa pinken Gutschein in der Tasche gehabt wie ich ihn damals von meiner Frau bekommen habe.
Da bin ich ja mal gespannt, ob er demnächst auch mit freier Eichel erscheint. Meine Frau meinte, dass ich da ziemlich sicher sein kann.
Denn ihre Freundin hat sie sogar mal gefragt, ob sie sich mich mal für einen Testlauf ausleihen dürfte.
Worauf meine Frau antwortete schauen ja, aber nicht anfassen.
Es gibt also sehr viele Frauen, die sich das von ihrem Mann wünschen und die es dann auch machen lassen.
Gefühl beim Sex für die Frau?
Tobi
Avatar
Registered since: 17.08.2021
Level: Foren-Neuling
Date: 24.08.2021
Time: 00:27 Uhr
ID: 6722
Posts: 14
Meine Frau und ich kennen den Unterschied mit und ohne Vorhaut, da ich meine Beschneidung von ihr zu unserem ersten Hochzeitstag geschenkt bekommen habe.
Seitdem ich beschnitten bin, ist unser Sexualleben total verändert.
Sie wollte bereits beim zweiten Mal Vaginalverkehr nach der Beschneidung keine Kondome mehr und wenn ich doch eins überzog, war es schneller wieder weg als ich schauen konnte.
Ich merke auch das sie jetzt seit ich beschnitten bin, intensivere Orgasmen hat.
Zudem ist meine Frau mittlerweile zu sehr viel mehr bereit, was sie vorher nie gemacht hat, weil es angenehmer für sie ist als vorher mit Häubchen. Sie selbst sagt, dass sie schon scharf und feucht wird, wenn sie meine blanke Eichel nur sieht. So kommt es schon mal vor, dass wir beim FKK baden auch mal in der Hecke oder im Wasser verschwinden, um Spaß zu haben und nicht selten möchte mein Schatz es Anal was für mich anstrengend ist, da ich da die intensive und enge Reibung nicht lange durchhalte und schnell komme.
Meine Frau sagt immer "wieso muss man das beste immer erst auspacken bevor man es genießen kann?"
Partnerin wünscht, das ich beschnitten bin
Tobi
Avatar
Registered since: 17.08.2021
Level: Foren-Neuling
Date: 23.08.2021
Time: 18:47 Uhr
ID: 6716
Posts: 14
@LowTightHappy

Ist schon möglich das da ein gewisser Eigennutz mit dabei war aber ich muss sagen ohne meine Frau hätte ich es wahrscheinlich bis heute nicht machen lassen.
Und schließlich haben wir jetzt beide was davon und das ist doch das Schönste in einer Partnerschaft, wenn beide glücklich sind und sich innig lieben.
Ich weiß noch genau wie meine Frau mir den Gutschein überreicht hat. Das vergisst man nicht so leicht und es wird immer ein schönes Erlebnis sein an das wir uns gerne erinnern.

Hier noch eine kleine Impression wie es jetzt nach Einlösen des rosafarbenen Gutscheins aussieht.
Im Gutschein stand "Erleben sie zukünftig ihren Körper und ihre Sexualität völlig neu und machen Sie sich und ihren Partner auf Dauer glücklich".
Dazu eine Telefonnummer und der Hinweis anrufen und gleich einen Termin vereinbaren.
Wie ihr seht habe ich das getan.
Bild 1
Partnerin wünscht, das ich beschnitten bin
Tobi
Avatar
Registered since: 17.08.2021
Level: Foren-Neuling
Date: 20.08.2021
Time: 14:14 Uhr
ID: 6703
Posts: 14
Hallo zusammen.
Bin neu hier und habe mich auch auf Wunsch meiner Frau beschneiden lassen.
Ich habe die Beschneidung als Geschenk zu unserem ersten Hochzeitstag von meiner Frau bekommen und wir sind immer noch glücklich damit.
Hatte eine sehr straffe low & tight Variante gewählt.
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via Whatsapp
Privacy