In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
Flagge Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.
Gefühl beim Sex für die Frau?
Forum Overview » Gefühl, Sex, Selbstbefriedigung » Gefühl beim Sex für die Frau? » Submit Post
Gefühl beim Sex für die Frau?
rath_matthias
Avatar
Registered: 16.02.2018
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 24.02.2018
Time: 18:36 Uhr
ID: 2708
Posts: 21
Meine Frage richtet sich an alle Frauen, die schon Erfahrungen mit beschnittenen und unbeschnittenen Männern gemacht haben, und alle Männer, die beides kennen:

Wie unterscheidet sich für die Frau das Gefühl beim Sex mit beschnittenen Männern gegenüber Unbeschnittenen?

Fühlt sich der Sex mit einem Mann mit langer Vorhaut manchmal so an, als penetriere der Mann nur seine eigene Vorhaut?

Ist es beim Sex für die Frau angenehmer, wenn die Eichel dauerhaft freiliegt?

Welches Feedback habt ihr von Eurer Partnerin bekommen?
papabaerli
Avatar
Registered: 24.12.2011
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 27.02.2018
Time: 17:14 Uhr
ID: 2719
Posts: 40
Meine Frau sagte nach der Beschneidung, wir hätten viel eher die Vorhaut "opfern" sollen.
Nun spürt sie das rein und raus viel besser. Der Eichelrand würde eine bessere Reibung bescheren, was ihr die besten Gefühle bereitet. Ich wurde nach 7 Jahren unseres Zusammenseins beschnitten und bin mittlerweile 25 Jahre beschnitten.
Wodin
Avatar
Registered: 28.06.2017
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 27.02.2018
Time: 23:04 Uhr
ID: 2721
Posts: 20
Bin jetzt seit 7 Monaten beschnitten und hab gerade nochmal bei meiner Frau Feedback geholt. Smiley
Bei vaginalem Verkehr hat sie keinen Unterschied gemerkt nachdem die Vorhaut ab war.
Oral sieht die Sache schon ganz anders aus. Manche Spielereien (wie z.B. essbare Körpermalfarbe!) wären mit Vorhat undenkbar. Handjob funktioniert jetzt mit Gleitgel anders, ist aber auch deutlich intensiver.
Insgesamt hat sich für mich deutlich mehr verändert (ins Positive) als für meine Frau.
catwoman
Avatar
Registered: 23.01.2015
Level: Einmal-Poster
Date: 02.03.2018
Time: 21:41 Uhr
ID: 2728
Posts: 3
Meine bisherigen Partner waren alle unbeschnitten, bis auf mein jetziger, der ist beschnitten.

Ich bilde mir ein, seinen vorhautlosen pilzförmigen Penis deutlicher zu spüren als die eher wurstförmigeren vorhäutigen Vorgänger. Vielleicht liegts auch daran das er recht lange durchhält und ich dadurch immer eine Art Orgasmus Garantie habe.

Ich erinnere mich an meinen ersten Partner, dem sogar mal während des Aktes das Kondom abrutschte, weil seine lange Vorhaut innerhalb des Kondoms über die Eichel glitt. Das war nicht gerade erotisch...
rath_matthias
Avatar
Registered: 16.02.2018
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 08.03.2018
Time: 08:17 Uhr
ID: 2733
Posts: 21
@papabaerli: Dann hat Deine Frau aber ja zum Glück trotzdem schon einige Jahre den "neuen" Zustand genießen dürfen... Smiley Es freut mich, dass die Beschneidung für Euch auch in dieser Hinsicht so gut aufgegangen ist und sie viel (mehr) Freude an Deinem beschnittenen Penis hat.

@Wodin: Finde es spannend zu hören, dass Handjobs sich für Dich nun intensiver anfühlen. Kenne wie gesagt (im Vorschulalter beschnitten) den Unterschied nicht, aber habe auch das Gefühl, dass ich Handjobs besonders intensiv genieße. Vielleicht hängt das also auch mit der Beschneidung zusammen. Und allein der Anblick, wenn schön gepflegte Frauenhände über die freigelegte Eichel...

@catwoman: Schön, dass beim beschnittenen Penis Deine Partners für Dich das Gesamtpaket (optisch, längere Ausdauer, stärkeres Gefühl beim Eindringen) passt! Weil Wodin das Thema aufgebracht hat: Was sind denn für Dich die Unterschiede beim Oralsex und beim Handjob?
Sonja_T
Avatar
Registered: 24.08.2018
Level: Foren-Neuling
Date: 07.09.2018
Time: 11:00 Uhr
ID: 3326
Posts: 15
Also ich spüre definitiv einen großen Unterschied. Es geht damit los, dass der Sex mit einem (straff) beschnittenen Mann viel spontaner möglich ist. Mein derzeitiger Partner ist nicht beschnitten und dieses „Springst du nochmal kurz unter die Dusche?“ nervt schon sehr. Es ist einfach nicht das Gleiche, immer und überall einfach auf seine Lust hören zu können. Nach einer langen Autofahrt, nach dem Sport, nach einem schönen Abendessen...

Leider habe ich sogar die Erfahrung machen müssen, dass ich auch selbst wenn er direkt vor dem Sex noch geduscht hat, ich immer noch was rieche. Habe das von Freundinnen auch schon so gehört. So eine gewisse „Note“ bleibt da bei einigen einfach. Es gibt Momente, da ist man so erregt, hat so Lust, das einem das nichts ausmacht, aber wenn man erst in Stimmung kommen will, ist das leider richtig abturnend.

Und beim Sex selbst fühlt sich ein beschnittener Penis für mich auch deutlich anders an. Wenn die Vorhaut so lang ist, dass sie auch bei einer Erektion die Eichel noch (teilweise) bedeckt, stößt er auch in mir vor allem in seine eigene Vorhaut, die Penetration ist einfach weniger direkt und intensiv. Und was mir vor allem fehlt, was ich bei meinem beschnittenen Partner sehr genossen habe, ist, dass die Eichel kurz vor seinem Orgasmus nochmal deutlich angeschwollen ist - und das war für mich immer sehr genau spürbar und ein sehr großer Lustgewinn. Das vermisse ich beim Sex mit einem unbeschnittenen Mann leider sehr...
Killer84
Avatar
Registered: 07.01.2018
Level: Foren-Neuling
Date: 30.09.2018
Time: 09:30 Uhr
ID: 3413
Posts: 12
@Sonja_T:
Ich kann dich sehr gut verstehen, das dir ein Beschnittener lieber ist, weil du vaginal mehr spürst und du spontanen Sex haben kannst.
Ich wäre auch gerne beschnitten, spüre kaum etwas, wenn er in der Vagina bloß in der Vorhaut hin und her reibt und ich mag auch spontanen Sex unterwegs.

Nichtsdestotrotz habe ich mich auch noch nicht aufraffen können, weil es halt immer noch ein operativer Eingriff ist und sich am besten Stück rum schneiden zu lassen, ist halt nicht jeder Manns Sache.
Bin gespannt ob ich den Schritt mal wagen werde, aber dir wünsche ich alles Gute dafür.
willys04
Avatar
Registered: 19.07.2013
Level: Foren-Neuling
Date: 29.10.2018
Time: 09:31 Uhr
ID: 3493
Posts: 13
Das Empfinden der Eichel in der Vagina kann durch das Tragen eines Eichelringes verstärkt werden. Ich habe damit selbst auch nochmal ein besseres Empfinden beim Hin- und Hergleiten.
Picture 1Picture 2
LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Profi
Date: 30.10.2018
Time: 00:22 Uhr
ID: 3498
Posts: 267
@Killer84: Ich finde "operativer Eingriff" persönlich etwas hoch gegriffen. Ich finde, es ist einfach ein Schnitt in der Haut. ich hatte auch eine OP, und das ist eine ganz andere Hausnummer. Eine Beschneidung finde ich einen Klacks.
free_glans
Avatar
Registered: 15.04.2009
Level: Foren-Neuling
Date: 30.10.2018
Time: 07:22 Uhr
ID: 3503
Posts: 16
Ja, aber mit dem Teil kannst Du doch unmöglich dauerhaft glücklich werden. Der Ring ist doch viel zu klein und schnürt den Harnleiter schon arg ab. Für Deinen Penis benötigst Du einen Eichelring von mind. 22mm Innendurchmesser.
Eric-Ka
Avatar
Deleted: 02.01.2019
Level: Foren-Neuling
Date: 13.11.2018
Time: 20:57 Uhr
ID: 3548
Posts: 7
Meine Partnerin kennt mich sowohl mit als auch ohne Vorhaut.
Als nach meiner Beschneidung alles verheilt war und es wieder ging,
spürte sie den Unterschied sehr stark.
Keine lange Vorhaut mehr, die nur störte, Reibung auf voller Länge
und ich denke, dass meine Eichel im Bereich des Kranzes dicker geworden ist.
Was ja auch nochmal Verstärkung brachte.
Dass es für mich auch ein anderes Gefühl war/ist, ist ja auch klar.
Meine Vorhaut war so lang, dass sie selbst bei voller Erektion die Eichel fast komplett bedeckt hatte. Das ist auch nicht unbedingt erotisch anzusehen.

So, wie Einige hier schreiben, sollte mehr darüber gesprochen werden. Sicher gibt es viele Männer, die Angst, Scheu und Zweifel haben, darüber zu sprechen bzw. sich beschneiden zu lassen.
Aber wenn jeder Mann wüsste, wie schön, angenehm und besser es sein kann, wären sicher Viele dazu bereit.
Wer nicht bereit ist, wird auch nie in Foren lesen! Ich kenne da Einige!
Frauen, die zumindest von Freundinnen davon gehört haben, werden da schneller neugierig. Sie sollten da mehr aktiv werden, im eigenem Interesse und auch für ihren Partner.
Privacy