In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
Flagge Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.
Partnerin wünscht, das ich beschnitten bin
Forum Overview » Beschneidung als Erwachsener » Partnerin wünscht, das ich beschnitte... » Submit Post
Partnerin wünscht, das ich beschnitten bin
Sarah
Avatar
Registered: 12.10.2021
Level: Foren-Neuling
Date: 17.10.2021
Time: 16:16 Uhr
ID: 6952
Posts: 10
So schnell kann es also gehen, wenn der Entschluss fest steht.
Die Idee mit dem Gutschein finde Ich wirklich sehr gut und vielleicht sollte ich es auch mal mit einem solchen sehr persönlichen Geschenk versuchen.
Anja144
Avatar
Registered: 22.04.2011
Level: Foren-Neuling
Date: 22.10.2021
Time: 10:39 Uhr
ID: 6986
Posts: 131
Liebe Sarah,
die Idee mit dem Gutschein ist nicht schlecht, aber mach es einfühlsam und lass ihm Zeit, bis er selber bereit ist. Das schließt aber keineswegs aus, dass Du ständig proaktiv bist in Richtung Beschneidung. Sag ihm jeden Tag, wie toll Du es findest, wenn seine Eichel freigelegt ist und dass Du Dir wünschst, dass dies durch die Beschneidung für immer so ist, weil dann die Vorhaut nie mehr nach vorne rutscht.
Als mein Partner zur Beschneidung bereit war, das hat fast ein Jahr gedauert, hat er mir ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk gemacht. So ähnlich wie auf dem Foto stand er plötzlich vor mir und da sah ich ein rotes Schleifchen um seinen Penis. "Ich schenke Dir meine Vorhaut! Jetzt kannst Du damit machen, was Du willst."
Noch am selben Tag habe ich den Termin beim Arzt zur Vorbesprechung gemacht.
Picture 1
Sarah
Avatar
Registered: 12.10.2021
Level: Foren-Neuling
Date: 26.10.2021
Time: 13:55 Uhr
ID: 7007
Posts: 10
Weil ich durchaus das Ziel einer Beschneidung als positiv für uns beide sehe, bleibe ich vorsichtig aber hartnäckig am Ball und setze ihm natürlich verbale und praktische Anreize einer möglichen sexuellen Belohnung ohne dabei als Elefantin im sprichwörtlichen Porzellanladen aufzutreten.
Fabian25
Avatar
Registered: 19.11.2021
Level: Einmal-Poster
Date: 19.11.2021
Time: 15:13 Uhr
ID: 7092
Posts: 2
Hallo,
ich bin Fabian und meine Freundin möchte das ich mich beschneiden lasse.
Ich bin nicht unbedingt dagegen, habe aber noch etwas Angst vor dem Eingriff.
Würdet ihr sagen, dass es sich lohnt und wie kann ich meine Angst überwinden?
UweU
Avatar
Registered: 15.09.2021
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 22.11.2021
Time: 14:04 Uhr
ID: 7098
Posts: 34
@Fabian25

Der Eingriff ist nicht schlimm. Ich habe auch viel zu lange gezögert. Das ging unter örtlicher Betäubung, und ich habe keinen Schmerz gespürt. Die Heilung verlief schnell und problemlos.

Wichtig ist, dass Du Dich ausreichend informierst und Dich bewusst für einen Stil entscheidest. Ich persönlich finde high and tight am besten und würde immer dazu raten, es so straff wie möglich zu machen.

Ich war am Ende selbst überrascht, wie problemlos alles gelaufen ist. Heute finde ich es gut, dass der lange Rüssel weg ist. Eigentlich hätte es bei mir viel früher passieren müssen.

Nur Mut!
Anja144
Avatar
Registered: 22.04.2011
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 23.11.2021
Time: 20:27 Uhr
ID: 7102
Posts: 131
@Fabian25
Warum möchte Deine Freundin, dass Du beschnitten bist und wovor genau hast Du Angst?
Fabian25
Avatar
Registered: 19.11.2021
Level: Einmal-Poster
Date: 23.11.2021
Time: 22:01 Uhr
ID: 7104
Posts: 2
@Anja144
Sie findet es vor allem optisch schöner und aber auch wichtig, dass es vor bestimmten sexuellen Krankheiten schützt.
Angst habe ich eigentlich nicht direkt, sondern eher ein Zögern, obwohl ich es eigentlich auch selbst möchte...
Andreas7167
Avatar
Registered: 08.12.2016
Level: Foren-Erfahren
Date: 24.11.2021
Time: 13:24 Uhr
ID: 7107
Posts: 53
@Fabian25
ich empfehle dir es für deine Freundin zu machen.
Sie hat sicher Angst vor Humanen Papillomviren. Studien zeigen, dass in Ländern, in denen die Vorhautbeschneidung Standard ist, es signifikant weniger Gebärmutterhalskrebs gibt.
Zudem möchte deine Freundin es aus optischen Gründen. Ich kenne genug Frauen, für die man mit Vorhaut zwar eine "männliche Person", aber niemals ein "Mann" ist.
Diesen Gedanken denke ich, verfolgt auch deine Freundin. Sprech sie offen darauf an.
Nordmann
Avatar
Registered: 23.01.2015
Level: Foren-Erfahren
Date: 24.11.2021
Time: 14:08 Uhr
ID: 7108
Posts: 118
Hallo @Fabian25,
du solltest es selbst wollen, denn Beziehungen halten nicht immer, die Beschneidung hingegen bleibt. Wenn dann sollte es deine Entscheidung sein, dann wirst du auch damit zufrieden sein.
Ich empfehle immer die "high & tight" Variante, denn danach sind Veränderungen möglich, aber auch da solltest du dich informieren um dir deine eigene Meinung bilden zu können.
Ich wünsche dir viel Glück!
Noyes
Avatar
Registered: 12.06.2021
Level: Foren-Neuling
Date: 24.11.2021
Time: 14:57 Uhr
ID: 7110
Posts: 15
Hi Fabian25,
hast Du denn eine recht lange Vorhaut?
Gerry_S
Avatar
Registered: 06.01.2020
Level: Foren-Semiprofi
Date: 26.11.2021
Time: 15:37 Uhr
ID: 7120
Posts: 217
Hi Fabian,

vielleicht wäre es sinnvoll, wenn Du uns den Kandidaten mal postest, dann können Dir auch andere ihre ästhetischen Eindrücke vermitteln.
Wenn Du es eigentlich auch möchtest, ist die Wahl des Stils wichtig, auf alle Fälle tight, ob low oder high ist dann Geschmackssache.
Und Du brauchst einen Arzt, der dem positiv und mit nachgewiesenen guten Ergebnissen operativ gerecht werden kann. Hast entweder einen Kumpel, der das genauso wie Du es willst vor kurzem hatte oder wende Dich an Eurocirc.
Wenn der Wille da ist, landest Du eh früher oder später bei der OP (wirst es auch nicht bereuen nach meiner und vielen anderen Erfahrungen), und da kannst Du ja jetzt Deiner Freundin die Freude machen Smiley

LG Gerry
UweU
Avatar
Registered: 15.09.2021
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 26.11.2021
Time: 20:00 Uhr
ID: 7122
Posts: 34
@Fabian25

Das Zögern kenne ich. Eigentlich fand ich eine frei liegende Eichel viel attraktiver als meine Rüsselvorhaut. Ich hatte auch ein kurzes Frenulum und ab und an Entzündungen.
Trotzdem war ich unsicher. Schließlich war meine immer bedeckte Eichel sehr empfindlich. Und eine straffe Beschneidung wäre eine sehr deutlich erkennbare Veränderung.
Ich habe mich dann sehr lange damit befasst und mich informiert. Es hat wirklich lange gedauert bis ich wusste, dass es high and tight sein sollte. Und es hat noch mal gedauert bis ich endlich einen Termin gemacht habe. Da war mir dann bewusst, dass ich die Beschneidung wirklich machen werde und dass es kein Zurück gab.

Ich rate Dir, Dich ausreichend zu informieren und Dich für einen Stil zu entscheiden. Dann sagst Du Deiner Freundin, dass Du es willst und sie einen Termin machen könne. Sobald der Termin steht, ist das Zögern zu Ende. Deine Freundin wird Dich sicher unterstützen.
jupiter9654
Avatar
Deleted: 13.01.2022
Level: Foren-Neuling
Date: 29.11.2021
Time: 13:11 Uhr
ID: 7129
Posts: 9
Hi Fabian.

Ich stecke in einer ähnlichen Situation und teile deiner Sorgen.
In vorherigen Beiträgen eines anderen Threads hatte ich bereits erzählt, dass der Sohn meiner Freundin beschnitten werden muss. In dem Kontext hat meine Freundin den Wunsch geäußert, dass ich mich auch beschneiden lasse und hat daher ein Gesprächstermin beim Arzt für uns beide vereinbart.
Junior und ich haben unsere Fragen gesammelt und werden nach dem Termin dann schauen wie es weiter geht. Ich bin noch unentschlossen.
Ich fühle mich schon leicht unter Druck gesetzt, weil ich ja weiß, dass Junior sich freuen würde es nicht alleine durchmachen zu müssen.

Am Ende des Tages ist es keine objektive Entscheidung. Lass dich nicht unter Druck setzen, sondern höre auf dein Bauchgefühl.
Aglo
Avatar
Registered: 06.08.2020
Level: Foren-Neuling
Date: 07.12.2021
Time: 15:15 Uhr
ID: 7195
Posts: 15
Hallo Fabian,

es lohnt sich auf jeden Fall!
Schau Dir mal meine Profilfotos und die Fotos unter "Beschneidungsergebnisse hier an!
Der Sex ist jetzt viel besser, Hygiene top!
Meine Freundin war am Abend nach der OP, als der Verband abfiel total happy - "Sieht viel besser aus als vorher, wenn du mich in vier Wochen durch die Matratze vögelst schrei ich das ganze Haus zusammen." So war es dann auch, so ging mir vorher noch nie einer ab. Smiley

Gegen die Angst: Glaub mir, es ist wirklich nicht schlimm. Oder lass es einfach in Vollnarkose machen. Zehn Minuten schlafen, alles vorbei. Ich hatte in der ersten Stunde ein leichtes Brennen, danach nie wieder Schmerzen.

Wichtig: beim Arzt auf tight + Frenulum-Entfernung bestehen; mir sagte erst letzte Woche eine Krankenschwester im Krankenhaus, dass alle Frauen (Krankenschwestern/Ärztinnen) in der Urologie auf Tight, ohne Frenulum stehen - und die sehen ja nun wirklich eine Menge und können vergleichen.
Picture 1
CircumCiser
Avatar
Deleted: 20.02.2022
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 09.12.2021
Time: 17:49 Uhr
ID: 7205
Posts: 20
Ich kann nur bestätigen, was @Aglo dazu schreibt.

Bei Krankenschwestern stehen beschnittene Männer hoch im Kurs. Meine Freundin arbeitet auch im Krankenhaus und hat die Beschneidung sozusagen auch erwartet, gefördert und begleitet ...

Und ich muss sagen, im Bett ging danach richtig (laut) die Post ab ... Smiley

Insofern kann es nicht falsch sein, wenn Du es machen lässt. Hab noch ein Bild beigestellt, siehe Dir gerne auch meine Bilder im Profil an.
Picture 1
Page: icon 1 2 3 4 5 6 7 8 icon 
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via Whatsapp
Privacy