In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
Flagge Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.
Macht SB und Sex nach Beschneidung genauso viel Spaß?
Forum Overview » Gefühl, Sex, Selbstbefriedigung » Macht SB und Sex nach Beschneidung ge... » Submit Post
Macht SB und Sex nach Beschneidung genauso viel Spaß?
voluntaryblank
Avatar
Registered: 07.12.2014
Level:
Date: 03.04.2022
Time: 10:01 Uhr
ID: 7694
Posts: 100
@CutMit34:
Es war bei mir genauso, wie es CutPole beschrieben hat: Du wirst den Gedanken nicht mehr los. Du verschwendest nur wertvolle Zeit, in der Du Dich mit dem Gedanken rumschlägst, nachts wachliegst, grübelst und neidisch Bilder von Deinem Wunschergebnis anschaust.
Ich bin jetzt seit 24 Jahren beschnitten. Habe mich 2019 sogar nochmal nachbeschneiden lassen, weil ich es ganz straff haben wollte. Es funktioniert alles auch ohne Pelle. Bei mir ist bei Erektion die Schafthaut jetzt nicht mehr beweglich, und trotzdem kann ich problemlos, auch trocken, masturbieren. Bei Rein und Raus habe ich mehr Zeit, die Fahrt zu genießen und die Reibung der Eichel, die beim Herausziehen nicht mehr unter der Vorhaut verschwindet, zu genießen.
Am Ende war es meine Frau, die den Termin zur Beschneidung gemacht hat, weil ich mich nicht traute. Dann musste ich es nur noch durchziehen. Es gab kein Zurück. Und das war eine sehr befreiende Erfahrung.
CutMit34
Avatar
Deleted: 13.04.2022
Level: Einmal-Poster
Date: 06.04.2022
Time: 17:52 Uhr
ID: 7707
Posts: 4
@voluntaryblank

Danke für deinen Bericht. Ja ich "schleppe" das jetzt wie gesagt seit 10 Jahren mit mir rum. Ich habe jetzt einen Termin. Ich habe dem Urologen alles genau erklärt, wie ich es mir vorstelle und er meinte wörtlich "Ich mache das mit derselben Präzession, als wenn es mein Eigener wäre" Smiley ca. 3 cm innere Vorhaut bleiben bestehen. Schafthaut wird daumenbreit gekürzt, da ich eh schon eine sehr kurze Vorhaut habe.

Aufgeregt bin ich auf jeden Fall. Smiley
cut29
Avatar
Registered: 01.08.2021
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 09.04.2022
Time: 20:56 Uhr
ID: 7721
Posts: 41
Hi @CutMit34

Ich kann deine Ängste sehr gut verstehen.
Auch ich habe mich erst mit 29 beschneiden lassen. Ich kenne also Sex vorher und nachher. Im Nachhinein hätte ich es viel früher machen lassen sollen, als sich mit einer langen Vorhaut herumzuplagen.
Der Sex ist sicher anders. Auch wenn die Empfindlichkeit der Eichel etwas abnimmt, so ist die innere Vorhaut immer noch sehr empfindsam. Insgesamt habe ich bis heute keine negativen Beeinträchtigungen.
Ich würde dir daher zu einer high Beschneidung raten, wie es scheinbar dein Urologe auch vorhat.
Außerdem spielt sich beim Sex sehr viel im Kopf ab. Wenn man vorher sehr negativ über den Gefühlsverlust nachdenkt, kann man sich da so reinsteigern, sodass es dann auch eintritt. Wenn du hingegen entspannt rangehst, wirst du auch nachher die Vorteile sehen.
Road_to_Cut
Avatar
Registered: 13.05.2022
Level: Einmal-Poster
Date: 13.05.2022
Time: 19:32 Uhr
ID: 7847
Posts: 4
Hey Leute,
nach unglaublichen 8 Jahren, in denen ich immer wieder mit dem Gedanken der Beschneidung gespielt habe, war ich heute endlich bei einem Urologen, der trotz mangelnder medizinischer Notwendigkeit eine leichte Verengung diagnostiziert und einer Beschneidung zugestimmt hat.
Meine Vorhaut ist sehr lang und stört beim GV wirklich sehr. Das Frenulum ist bereits vor einigen Monaten gerissen.
Am 01.06.22 um 11:30 Uhr ist es dann so weit, die Mütze kommt ab.
Definitiv eine radikale Beschneidung nur bin ich mir noch mit den Stilen unsicher. Eigentlich will ich Low Tight habe aber einen starken Blutpenis und habe Angst, dass ich dann ohne Gleitgel etc. nicht mehr masturbieren kann.
Hat jemand in meinem Alter (22) Erfahrungen gemacht?

Anbei der Stand jetzt vor der OP, zwar schon ohne Frenulum, aber mit langer Vorhaut, schlaff und steif.

Grüße!
Picture 1Picture 2Picture 3
Gerry_S
Avatar
Registered: 06.01.2018
Level: Foren-Semiprofi
Date: 16.05.2022
Time: 18:02 Uhr
ID: 7852
Posts: 218
Hallo @Road_to_Cut,

In deinem Fall kannst du es mal mit Pflastern oder der Löffelmethode (damit schiebst du die Vorhaut in sich zurück) simulieren. Siehe im Forum unter "Eichel, Frenulum, Vorhaut » Cut Simulation".
So kriegst du schon mal einen Eindruck. Aber natürlich ist es mit einem Cut nochmal anders.
Low tight bevorzugen viele optisch. Frag doch auch mal Frau (en).

LG Gerry
voluntaryblank
Avatar
Registered: 07.12.2014
Level: Foren-Semiprofi
Date: 17.05.2022
Time: 06:59 Uhr
ID: 7856
Posts: 100
@Road_to_Cut:
Ich habe weiter oben dazu geschrieben wie es bei mir war. Das umschreibt Deine Situation sehr gut.

Am besten probierst Du zuhause aus, wieviel Haut weg kann und zeichnest die Linien an (Anleitungen gibt es hier im Forum). Sei nicht zu zaghaft. Du wirst erstaunt sein, wie viel da wegkann. Die deutschen Urologen beschneiden tendenziell eher locker.
Lass es daher unbedingt ordentlich straff machen.
Das optische Ergebnis einer zu lockeren Beschneidung treibt Dich irgendwann in eine Korrektur-OP. Das muss nicht sein.

High oder low ist Deine Entscheidung. Ich habe knapp 10 mm Rest der inneren Vorhaut und das empfehle ich auch so. Wenn die Narbe zu nah am Eichelrand ist, also sehr low, dann ist eine Nachbeschneidung nicht mehr möglich.
So ein kleiner heller Ring über der Eichel sieht gut aus. Man darf ja ruhig die Narbe sehen, meine ich. Vor allem, wenn es gut gemacht ist.
Ich war bei meiner Erstbeschneidung 33.
Riky
Avatar
Registered: 17.05.2018
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 17.05.2022
Time: 13:51 Uhr
ID: 7860
Posts: 27
@Road_to_Cut: Gratuliere zum Entscheid! Smiley
Da ist dir nach so vielen Jahren nun bestimmt ein großer Stein vom Herzen gefallen.

Hast du direkt nach der Voruntersuchung den Termin vereinbart?
Bei mir hatte die Assistentin gleich nach der Voruntersuchung gefragt, wann es mir passt und einen Termin reserviert... Smiley

Zum Thema Selbstbefriedigung als Beschnittener gibt es in diesem Forum separate Beiträge, aber ich kann mich mit meinem high & tight Cut nach wie vor sehr gut selbst befriedigen. Meines Erachtens hat die Haut auch bei straffen Bescheidungen stets noch ein wenig Bewegungsspiel. Beim low Cut wird sich die Sensibilität vermutlich auf die Eichel fokussieren. Wenn du mit Daumen und Fingern ein O machst, sollte es auch weiterhin ohne Gleitmittel funktionieren.
smart
Avatar
Registered: 01.04.2008
Level: Einmal-Poster
Date: 17.05.2022
Time: 14:17 Uhr
ID: 7861
Posts: 3
Ich war bei meiner Erstbeschneidung 36 und war sehr empfindlich, deshalb habe ich mich für low and tight entschieden, heute würde ich high and tight bevorzugen, und zwar deshalb weil noch mehr empfindlichere innere Vorhaut vorhanden ist, das ist schöner zum Spielen! Smiley
Beschnitten zu sein ist schön und man(n) kann das auch gerne zeigen.
bayern-tobi
Avatar
Registered: 20.06.2022
Level: Einmal-Poster
Date: 16.08.2022
Time: 20:23 Uhr
ID: 8183
Posts: 4
Ich habe eine Vorhautverengung, frage mich aber, ob sich Sex und SB nach einer Beschneidung verschlechtern würden.

Stimmt es das kein Blümchensex mehr möglich ist, da man dann härter stoßen muss?
Dass Sex und SB nur noch mit Gleitmittel möglich ist und für die Frau mehr Reibung entsteht und sie dadurch evtl. schmerzen bekommt?
Und kann es sein, dass man als Mann Orgasmus-Probleme bekommt, weil die Eichel dann so unempfindlich ist und man kaum noch was spürt?
skynet1
Avatar
Registered: 04.05.2017
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 16.08.2022
Time: 20:40 Uhr
ID: 8184
Posts: 24
Hallo @bayern-tobi,

die meisten Beschnittenen nehmen es als anders war, nicht besser oder schlechter. Speziell SB war eine Umstellung für mich.

Weniger spüren und daher härter stoßen ist einerseits individuell als auch vom Beschneidungsstil abhängig. So ist beim high-Stil der Gefühlsverlust geringer, da hier mehr innere Vorhaut erhalten bleibt. Aber wie gesagt - das ist auch individuelles Empfinden und hier um Forum findest du auch genug Berichte von low-Beschnittenen die zufrieden sind

Gleitmittel benötigen wir nur manchmal, wenn es nicht feucht genug ist - das ist ja auch zyklusabhängig.
LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Profi
Date: 16.08.2022
Time: 21:14 Uhr
ID: 8185
Posts: 476
@bayern-tobi

Deine Fragen haben sich viele vorher gestellt. Und viele haben genau dazu ihre Erfahrungen hier in diesem Thema geschrieben. Ich empfehle als erstes, die vorangehenden 10 Seiten dieses Themas durchzuschauen. Da wurden schon die meisten Fragen beantwortet, die Du gestellt hast.

Wenn dann noch etwas unklar ist, kannst Du gerne nochmal fragen.
straffbeschnitten
Avatar
Registered: 28.01.2021
Level: Foren-Erfahren
Date: 18.08.2022
Time: 11:35 Uhr
ID: 8200
Posts: 76
Ich finde die Selbstbefriedigung mit direktem Kontakt zur Eichel besser als vorher. Allerdings benutze ich da entweder Gleitmittel oder Vaseline.
Kann aber genauso durch reinen Zug am Schaft oder vorsichtiges Streicheln der Eichel im trockenen Zustand zum Orgasmus kommen.

Meine Frau gehört tendenziell zu den empfindlicheren. Sie hat noch nichts Negatives in Bezug auf die Beschneidung oder den Sex gesagt. Sie spürt allerdings auch keinen klaren Unterschied zwischen unbeschnitten, loose beschnitten und straff beschnitten.

Ich denke, bei den negativen Stimmen handelt es sich oftmals um Einzelfälle, deren Randbedingungen unbekannt sind. Zudem ist es halt so, dass man in Foren i.d.R. nur schreibt, wenn man ein Problem hat. Die große Mehrheit, bei denen kein Problem vorliegt interessiert sich entsprechend gar nicht dafür und darum bekommt man das auch nicht mit.
Page: icon 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 icon 
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via Whatsapp
Privacy