In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
Flagge Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.
Macht SB und Sex nach Beschneidung genauso viel Spaß?
Forum Overview » Gefühl, Sex, Selbstbefriedigung » Macht SB und Sex nach Beschneidung ge... » Submit Post
Macht SB und Sex nach Beschneidung genauso viel Spaß?
2ndCut
Avatar
Registered: 27.04.2014
Level: Foren-Profi
Date: 25.11.2016
Time: 08:20 Uhr
ID: 776
Posts: 369
@Bird007@Tahini @GSX: Das war bei mir vor meinem 1.Cut auch so, dass ich zumindest beim GV länger gebraucht habe, weil die Haut im Weg war.

@GSX: Vielleicht mindert das ständige eincremen gegen die Entzündungen aber auch die Empfindsamkeit und Du brauchst daher länger. 

@Bird007: Das Problem, dass die Erektion weg ging, hatte ich auch, vor allem, wenn ich Kondome benutzt habe. Die blieben nicht da, wo sie sollten.
GSX
Avatar
Registered: 27.01.2016
Level: Foren-Erfahren
Date: 25.11.2016
Time: 11:48 Uhr
ID: 777
Posts: 78
@2ndCut : an Deiner These, dass mit dem ständigen eincremen die Empfindlichkeit leiden könnte, kann etwas dran sein. Habe ich so noch nie drüber nachgedacht. Hmmmm......

Bin mal gespannt wie das Gefühl ohne Vorhaut in der Hose ist. Trage ja jetzt schon seit Januar die Eichel frei. Wird sich wohl nichts ändern. Oder ist das noch einmal anders, weil ja im Moment die zurückgeschobene Vorhaut hinten am Eichelkranz vorsteht. Dann ja nicht mehr.
Bird007
Avatar
Registered: 11.07.2011
Level: Foren-Erfahren
Date: 25.11.2016
Time: 12:43 Uhr
ID: 778
Posts: 88
@GSX
Kondome - falls verwendet - rutschen also nicht ab?
Oder bedeckt die Vorhaut teilweise die Eichel?
Dir gefällt einfach das straffere Gefühl? 

@2ndCut 
Genau so war es bei mir auch. Aufgrund der Fülle von Vorhaut und/oder der nachlassenden Erektion rutschten die Kondome. Das ständige Zurückhalten der Vorhaut war mehr als lästig. Allerdings habe ich dadurch erst begriffen, dass eine Beschneidung Abhilfe schaffen könnte. 

https://de.m.wikipedia.org/... - siehe schwedisch 
GAY
Avatar
Registered: 28.09.2016
Level: Einmal-Poster
Date: 26.11.2016
Time: 22:26 Uhr
ID: 779
Post: 1
Ich finde dein Penis schaut gut aus nach deiner nach Beschneidung.Smiley
GSX
Avatar
Registered: 27.01.2016
Level: Foren-Erfahren
Date: 28.11.2016
Time: 10:35 Uhr
ID: 780
Posts: 78
@Bird007: Mir gefällt das straffere Gefühl, wenn ich die Vorhaut hinten am Schaft festhalte.
2ndCut
Avatar
Registered: 27.04.2014
Level: Foren-Profi
Date: 28.11.2016
Time: 19:01 Uhr
ID: 781
Posts: 369
@GSX: Die meisten Cremes haben als Trägerstoff Paraffinöl (Paraffinum Liquidum) oder Vaseline (Petrolatum).
Die machen zwar die Haut kurzfristig geschmeidig und "schützen" sie, aber eben dieser Schutz ist eigentlich eine Öl- bzw. Fett-Wand.
Bei mir hat diese zwar das Wundwerden bei der SB verhindert, dadurch habe ich aber auch Tage später beim GV weniger gemerkt. Seitdem vermeide ich es oder trage es nur noch hauchdünn auf.

Ich habe durch eine Korrektur die Eichelfurche freilegen lassen und habe beim Tragegefühl (vor allem beim Sitzen) keinen Unterschied gemerkt. Es fällt wohl beim Stehen anders. SB & GV haben sich dadurch leicht geändert.
Aber bei den meisten High-Erwachsenenbeschneidungen bleibt meistens eh ein [kleines] Röllchen übrig.


@Bird007: Manchmal sind die Kondome sogar kaputt gegangen, weil durch die nachlassende Erektion und die schlabbrige Haut ein Luftpolster entstand.

Interessant, ich wusste gar nicht, dass diese Praktik auch einen Namen hat ;)
Conny
Avatar
Registered: 02.04.2004
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 29.11.2016
Time: 06:47 Uhr
ID: 782
Posts: 29
 Zitat: Meine Vorhaut ist zu lang, zu eng und mein Vorhautbändchen ist zu kurz.
Jetzt habe ich mich endlich nach 20 Jahren überwunden und einen Urologen um einen Beratungstermin gebeten.
Aber ich weiss nicht, was ich ihn fragen soll/muss und wenn ich beschnitten werden muss/möchte.

In welchem Stil soll das gemacht werden (ich mag den türkischen, nicht den amerikanischen Stil)?

Gibt es was gegen die Geilheit in der Heilungsphase, gibt das Narben und macht der Sex (Masturbation, Oral, usw.) danach genau so viel Spass oder ist man(n) dann abgestumpft?

Danke für eure Ratschläge.
Andreas

Ich hatte das gleiche Problem, habe mich damals Low and Tight beschneiden lassen (siehe Fotos).

Gegen die Geilheit gibt´s eigentlich nichts, ausser vorher mal kräftig abmelken. Ich hab´s auch ca. 10 Tagen ausgehalten, aber dann ganz vorsichtig masturbiert, nur über die Eichel gerieben, ohne die Narbe zu berühren. Mein erster Orgasmus nach der Beschneidung war genial!

Der Sex nach der Beschneidung empfand ich als viel intensiver, da ich immer über die blanke Eichel reiben konnte, trocken oder mit Gleitmittel, im Bad auch mal mit Seife oder Duschgel.

Oralsex konnte ich nách der Beschneidung erst richtig geniessen, da meine Eichel vorher zu empfindlich war, und nach dem Oralsex immer schmerzte. Nachher konnte (und kann) ich beim Oral zwei-dreimal nach einander einen intensiven Orgasmus erleben, und nichts schmerzt mehr.
Picture 1Picture 2
2ndCut
Avatar
Registered: 27.04.2014
Level: Foren-Profi
Date: 29.11.2016
Time: 14:31 Uhr
ID: 783
Posts: 369
@Conny: Ja, solange die Fäden drin waren, habe ich auch nur die Eichel bearbeitet, damit kein Zug auf die Narbe kam.

Schmerzen hatte ich beim Orlasex nicht, kam aber relativ früh.
Was ich vorher nicht so genießen konnte, war das Reiben des Penis am Körper der Frau. Gerade das Reiben des Penis am Kitzler (aktiv oder passiv) ist m.E. eine sehr effektive Möglichkeit, die Frau zum Höhepunkt zu bekommen. Das klappte erst nach dem Cut, wie ich es mir vorgestellt hatte.
Bird007
Avatar
Registered: 11.07.2011
Level: Foren-Erfahren
Date: 30.11.2016
Time: 13:56 Uhr
ID: 784
Posts: 88
@GSX:
Dann solltest du dir unbedingt einen Arzt suchen, der dir auch eine straffe Beschneidung ermöglichen kann.

@2ndCut:
Kondome sind mir nicht gerissen. Aber die Luftpolster kenne ich auch. Das war schon alles sehr unbefriedigend. 
GSX
Avatar
Registered: 27.01.2016
Level: Foren-Erfahren
Date: 28.12.2016
Time: 21:50 Uhr
ID: 792
Posts: 78
Solele, ich habe mich ja nun auch beschneiden lassen und hatte auch den ersten Sex bzw. GV mit meiner Frau. Ich muss sagen, es war der Hammer. Super gutes Gefühl und viel besser als mit der Vorhaut.
LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Profi
Date: 24.07.2017
Time: 14:01 Uhr
ID: 2091
Posts: 476
Ob der Sex genauso viel Spaß macht? Nein - mehr! Smiley

Schon das Gefühl, wenn er steif wird, ist toll - straff, intensiv. So, wie es vorher war, wenn man die Haut zurückzog, nur jetzt von Anfang an und ohne Ende. Smiley

Dann in der Vagina: Es reibt die Eichel und der ganze Schaft, nicht in der eigenen Haut wie unter 2 Kondomen, sondern komplett straff und gefühlintensiv. Manche Frauen sagen, sie fühlen auch mehr. Es dauert weder länger noch kürzer.

Oral: Hammer! das Gefühl am Eichelkranz und an der Haut direkt darunter ist sehr intensiv. Die Haut ist straff und sensibler.

SB: Wenn Du ausschließlich "Mütze-Glatze" gewöhnt bist, musst Du neu üben. Bei mir war es so, dass ich schon vorher die Eichel immer frei hatte und auch SB so praktiziert habe. Mit der Hand die Eichel streicheln, massieren, den ganzen Schwanz wie in der Vagina streicheln. Bei mir geht es ohne Gleitgel genauso gut wie mit. Mit kann man stärkeren Druck ausüben, ohne eben sanfter.

Also: Sex wird mehr oder weniger anders. Ob besser oder schlechter hängt davon ab, wie versteift Du darauf bist, dass es alles exakt wie vorher sein muss. Wenn Du experimentierfreudig und offen bist, wirst Du wahrscheinlich genau wie ich und viele andere sagen: es ist noch besser geworden! Smiley Genieße Deinen neuen Schwanz!
LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Profi
Date: 24.07.2017
Time: 14:38 Uhr
ID: 2093
Posts: 476
Ergänzend:

Frage Dich, wie Du zur Beschneidung stehst. Wenn Du Angst hast, kann es zu einem Kopf-Problem werden. Das wichtigste Organ für den Orgasmus ist der Kopf! Wenn Du positiv drangehst, gibt es nach meiner Erfahrung keine Probleme.

Also: Keine Angst! Nicht die Beschneidung ist ein Problem, sondern die Angst.

Ich kann es nicht bestätigen, wie es meist Unbeschnittene oder Frauen mit fast religiösem Eifer schreiben, dass viele Nervenenden entfernt werden und das innere Vorhautblatt so viel sensibler ist und viel verloren geht. Ich bin Low&Tight beschnitten, also keine innere Vorhaut mehr vorhanden. Und es ist erst ein paar Jahre her. Ich kenne den Unterschied. Vor der OP habe ich gut aufgepasst, wo ich wie empfindlich bin. Dabei merkte ich, dass die innere Vorhaut bei mir fast keine Rolle spielt. Darum meine Entscheidung für Low&Tight. Aber High&Tight wäre genauso gut. Nur tight würde ich auf jeden Fall empfehlen.

Nach der Beschneidung ist die Eichel sehr bald unempfindlich gegen Kleidung (Hose) geworden. Das tut das Gehirn! Es filtert Reize aus, die unwichtig sind. Der Penis und die Eichel sind unverändert sensibel für erotische Berührungen beim Sex. Es hat sich keine Hornhaut gebildet, die Eichel ist nicht ausgetrocknet - klar, sie ist trocken und sauber, aber nicht vertrocknet Es fehlt mir kein Stückchen Haut dabei. Der Orgasmus kommt so schnell oder langsam oder sicher wie vorher. Ich habe den Eindruck, dass ich es jetzt etwas besser steuern kann, wann ich komme. Der Kopf und die Erregung/das Gefühl geben den Befehl: Jetzt spritz! Es fühlt sich nach meiner Empfindung etwas anders an: Der gesamte Penis ist jetzt mehr erogen als vorher (vorher nur die Eichel). Die stramme Haut gibt ein tolles Gefühl.

Kurz: Es ist für mich nicht schwerer, zum Orgasmus zu kommen.
zagato
Avatar
Registered: 05.12.2015
Level: Foren-Neuling
Date: 15.08.2017
Time: 12:37 Uhr
ID: 2139
Posts: 5
beschnitten macht der sex ohne zweifel mehr spass mit ausnahme bei einer spontan nummer. Wenn die die partnerin nicht ordentlich vorgeheizt ist, hat mann schnell einen kolbenfresser, da rutscht es sich mit der vorhaut besser. Also immer gleitcreme parat haben.
Tahini
Avatar
Registered: 01.06.2014
Level: Foren-Neuling
Date: 16.08.2017
Time: 12:02 Uhr
ID: 2142
Posts: 163
"Kolbenfresser" habe ich bisher nicht erlebt. Eher im Gegenteil, ich finde, die Frauen werden feuchter, weil sie ja mehr stimuliert werden. Das alte Vorhautproblem "sie fuehlt nix und es wird ihr langweilig" ist weg. Allerdings ist natuerlich mal jede Befeuchtung zu ende, und da sollte man dann sehen, dass man rechtzeitig aufhoert. Da sehe ich dann beim Beschnittenene schon eher das Problem, denn ohne Vorhaut tut's dem Mann ja nicht mehr weh, wenn es zu trocken wird. Man muss sich da ein wenig neu orientieren.
LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Profi
Date: 17.08.2017
Time: 11:59 Uhr
ID: 2144
Posts: 476
Ist mir auch noch nicht passiert. Ich finde es auch gut, dass man beschnitten besser "auf die Frau acht gibt". D.h. es kommt nicht so leicht vor, dass man im Eifer nicht bemerkt, wenn es der Frau nicht so gut gefällt. Nicht feucht genug heißt ja oft, dass die Frau zu kurz kommt. Insofern ist beschnitten auch hier ein Vorteil. Die Vorhaut täuscht sonst vor, es sei alles ok.
Page: icon 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 icon 
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via Whatsapp
Privacy