In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
Flagge Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.
Macht SB und Sex nach Beschneidung genauso viel Spaß?
Forum Overview » Gefühl, Sex, Selbstbefriedigung » Macht SB und Sex nach Beschneidung ge... » Submit Post
Macht SB und Sex nach Beschneidung genauso viel Spaß?
alejo
Avatar
Registered: 30.04.2013
Level:
Date: 11.06.2018
Time: 21:40 Uhr
ID: 3058
Posts: 137
Guten Abend, Comex123,
ich persönlich kenne keinen einzigen Mann der jemals meinte, er empfindet weniger nach seiner Beschneidung als zuvor. Die meisten User hier in diesen Forum werden dies auch bestätigen.

Bitte erkundige dich im Vorhinein über die verschiedenen Beschneidungsstile, denn da wirst du sehen, dass es Beschneidungsstile gibt, zb die "High and Tight" Variante, wo recht viel inneres Vorhautblatt erhalten bleibt und wo mehr von der Schafthaut entfernt wird (Narbe weit weg von der Eichel), in diesem Fall würdest du einen schönen straffen Beschneidungsstil bekommen und wenig vom inneren Vorhautblatt verlieren. Das Frenulum kann intakt bleiben, eingeschnitten oder komplett entfernt werden, alles ist möglich, wichitg ist, dass man einen Arzt findet, der auf die persönlichen Wünsche der Patienten eingeht.
Bitte vorher alles genau abklären.

Zuletzt will ich noch sagen, ich bin "Low and Tight" beschnitten, also schön straff beschnitten aber bei mir wurde die Beschneidungsnarbe sehr nahe an die Eichel platziert, somit habe ich sehr wenig bis kaum noch inneres Vorhautblatt, ich habe keinen Gefühlsverlust erlitten (vor einigen Jahren war ich "High and Loose" beschnitten). Ich kann zumindest für mich sagen, dass es eigentlich egal ist ob man "High" oder "Low" beschnitten ist, jedoch "Tight" sollte es auf jeden Fall sein.

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig weiterhelfen.

Alles Liebe und Gute.
LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Profi
Date: 11.06.2018
Time: 22:16 Uhr
ID: 3059
Posts: 468
Nimm keinen Arzt, der nur eine Option kennt oder Dich drängen will.
Wenn Du Sorge vor dem Verlust des Frenulums usw. hast, kannst Du eine Teilbeschneidung wählen, bei der mehr oder weniger erhalten bleibt. Es gibt viele Optionen. (Allerdings gibt es viele, die nach einer Teilbeschneidung dann die Vorzüge der Beschn. kennen gelernt haben und dann doch eine komplette Beschneidung nachträglich machen lassen.)

Ich würde den Termin so lange aufschieben, bis Du weißt, was für Möglichkeiten Du hast und Dich entschieden hast.

Hier wirst Du mehrheitlich Männer (und Frauen) treffen, die positive Erfahrungen gemacht haben.
smart
Avatar
Registered: 01.04.2008
Level: Einmal-Poster
Date: 12.06.2018
Time: 08:31 Uhr
ID: 3061
Posts: 3
Hallo Comex 123,
Beschneidung ist ok, aber wenn Du jetzt schon eine längere Zeit für den Orgasmus brauchst solltest Du die empfindlichen Teile behalten, d.h. soviel innere Vorhaut wie möglich, das Frenulum.
Auf keinen Fall eine low and tight Beschneidung ( wie bei mir ).
Bei mir ist die innere Vorhaut fast ganz weg, sowie das Frenulum, zudem kommt die Bildung einer Kreatinschicht auf der Eicheloberfläche, welche die Eichel bei permanenter "Offenlegung" selbst bildet, also nochmal ein Gefühlsreduzierer.
Tipp von mir für Dich:
eine high and loose Beschneidung mit Erhaltung des Frenulums und des inneren Vorhautblattes. Dann schützt die restliche vorhandene Vorhaut etwas die Eichel wenn "er klein " ist.
Bin auch 51.
Wünsch Dir alles Gute
Comex123
Avatar
Registered: 10.06.2018
Level: Foren-Neuling
Date: 15.06.2018
Time: 11:23 Uhr
ID: 3063
Posts: 7
Hallo,

danke für die netten und hilfreichen Antworten.
Ich habe mich jetzt für high & tight entschieden und kann es eigentlich kaum erwarten.
Die Optik leidet zwar etwas unter der Zweifarbigkeit, aber das sollte ja im Laufe der Zeit besser werden. Dafür sollte dann durch die Vorhautinnenseite noch etwas mehr Gefühl vorhanden sein.
free_glans
Avatar
Deleted: 27.10.2021
Level: Foren-Neuling
Date: 09.10.2018
Time: 21:03 Uhr
ID: 3431
Posts: 12
Meine Eichel ist nach so vielen Jahren unempfindlicher geworden. Mein „Lustepizentrum“ hat sich in Richtung Schaftmitte/Peniswurzel verschoben.
LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Profi
Date: 09.11.2018
Time: 13:52 Uhr
ID: 3533
Posts: 468
Ich habe ja schon geschrieben, wie ich das Gefühl nach der Beschneidung empfinde. Und ich kann es beurteilen, weil ich lange genug unbeschnitten war und lange genug beschnitten bin. Aber meine Beschreibungen empfand ich als unvollständig. Darum hier eine Ergänzung, die vielleicht manchem hilf. Und vielleicht geht es anderen genauso - oder anders?

Also:
Früher, als ich nicht beschnitten war, kamen die tollen Lustgefühle erst richtig stark, wenn vom erigierten Glied die Vorhaut zurückgezogen wurde. Jetzt, als low & tight Beschnittener, ist sofort, wenn eine erregende Situation kommt (hübsche Frau, Berührungen, ...) und erst nur das Gehirn darauf reagiert, das lustvolle Gefühl vom Penis ausgehend schon da, auch wenn er noch nicht steif ist. Wahrscheinlich wegen der freien Eichel. Und die Gefühle bleiben während des ganzen Aktes bis zum Finale. Smiley Und wenn früher bei oder sofort nach der Ejakulation die Eichel mega-empfindlich war und Berührung unangenehm war, ist sie es jetzt nicht. Sie fühlt sich weiter gut an und ist empfänglich für Berührungen, streicheln usw.

Die Beschneidung ist darum für mich auch in Bezug auf Spaß und Gefühl beim Sex ein klarer Gewinn! (Andere gefühlsmäßige Vorteile haben ich und andere ja schon geschrieben.) Also, wenn Du mehr Spaß und Lustgefühle beim Sex haben willst, kann eine stramme Beschneidung genau das Richtige sein. Smiley
Killer84
Avatar
Registered: 07.01.2018
Level: Foren-Neuling
Date: 02.12.2019
Time: 19:01 Uhr
ID: 4475
Posts: 12
Stehe kurz vor meiner Beschneidung - nur jetzt geht mir ein bisschen der Stift.
Ich habe von Gefühlsverlust und Abstumpfen der Eichel, auch durch Austrocknen, gelesen. Gerade wenn man älter wird.
Wie fühlt es sich wirklich an, bereut vielleicht sogar jemand den Schritt nach Jahren?
Wodin
Avatar
Registered: 28.06.2017
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 04.12.2019
Time: 22:23 Uhr
ID: 4483
Posts: 22
Hallo Killer84,

ich kann natürlich nur für mich sprechen, aber ich kann weder ein Abstumpfen der Eichel noch irgendwelchen Gefühlsverlust bei mir feststellen.
Ich empfinde eher das Gegenteil. Da ich straff beschnitten bin fühlen sich für mich Berührungen des erigierten Penis eher direkter an als vor der Beschneidung.
Bitte nicht verwechseln mit dem Abstumpfen gegenüber dem Gefühl der freien Eichel im Slip. Daran gewöhnt man sich nach ein paar Tagen.
Die Haut auf der Eichel hat sich schon etwas verändert, sie fühlt sich bei mir jetzt ähnlich an wie die Haut auf den Lippen, glatt und samtig. Aber keine Spur von Austrocknung.
voluntaryblank
Avatar
Registered: 07.12.2014
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 05.12.2019
Time: 06:16 Uhr
ID: 4485
Posts: 101
Ich kann Deine Zweifel gut nachvollziehen. Ging mir vor nunmehr 21 Jahren genauso.
Nein, ich habe es niemals bereut. Ich habe auch keine Probleme mit Gefühlsverlust.
Die Eichel ist trocken, das ist richtig. Und das sieht man auch.
Aber guten Sex hast Du natürlich auch weiterhin. So zumindest meine Erfahrung nach so langer Zeit. Ich bin jetzt 54 Jahre alt, war also zum Zeitpunkt meiner ersten Beschneidung 33. Da kennt man den Unterschied schon. Aber ich konnte nichts Gravierendes feststellen.

Nur Mut. Smiley
LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Profi
Date: 05.12.2019
Time: 10:25 Uhr
ID: 4487
Posts: 468
Ich kann jetzt mit fast 60 Jahren nicht die geringste Austrocknung oder irgendwelche negativen Veränderungen berichten. Die Eichel ist zart und völlig ok. Eine "Abstumpfung" erlebe ich nur im Alltag, also gegenüber Textilien usw. Das ist gut so. Die anfängliche Überempfindlichkeit hat sich bald gegeben. Die Empfindlichkeit bei Sex hat nach meinem Empfinden nicht nachgelassen. Angenehm empfinde ich, dass trotz Low-Stil (Low & Tight) noch knapp 1 cm innere Vorhaut übrig ist, und das finde ich gut.

Durch den Tight Stil sind die verbleibende innere Vorhaut und die Eichel angenehm sauber und trocken, aber nicht ausgetrocknet.

Ich mache nichts Besonderes zur "Pflege" der Eichel. Ich wasche mich natürlich, und ab und zu bekommt sie beim Eincremen des Körpers mit Bodylotion auch etwas ab. Ansonsten tut wohl das Vaginalsekret beim GV auch gut.
Killer84
Avatar
Registered: 07.01.2018
Level: Foren-Neuling
Date: 05.12.2019
Time: 14:39 Uhr
ID: 4491
Posts: 12
@voluntaryblank:
Da du damals ungefähr in meinem Alter warst, hoffe ich das es bei mir auch so wird wie bei dir. Es soll auch low & tight werden. Finde ich optisch am schönsten. Termin steht.

Hatte nur Sorge das die Eichel halt sehr austrocknet, aber ich denke, ich werde es erleben. Und dann hoffentlich von den Vorteilen überzeugt sein.
Das die Scheide gut schmiert und pflegt, ist mir auch bewusst.
voluntaryblank
Avatar
Registered: 07.12.2014
Level: Foren-Neuling
Date: 12.12.2019
Time: 06:23 Uhr
ID: 4506
Posts: 101
@Killer84: Alles Gute.
Vielleicht berichtest Du später hier im Forum. Das hilft anderen, die ebenfalls vor dieser Entscheidung stehen.
Smiley
Daniel2508
Avatar
Registered: 13.11.2010
Level: Foren-Erfahren
Date: 12.12.2019
Time: 22:08 Uhr
ID: 4509
Posts: 69
@Killer84: mach dir nicht so einen Kopf.

Du wirst auch beschnitten super Sex und Selbstbefriedigung erleben. Bin auch seit gut sieben Jahren low & tight beschnitten und bin damit total zufrieden. Finde den Sex ohne Vorhaut sogar besser.

Die Eichel ist nach der Beschneidung trocken, das ist wohl richtig. Allerdings wirkt sich das nicht auf den Spaß beim Sex aus. Die trockene Eichel sorgt lediglich dafür, dass du im schlaffen Zustand unempfindlich bist. Wäre sonst ja auch störend. Sobald der Penis steif ist, ist das Gefühl aber wieder da. Erst recht, wenn die Eichel durch die Frau befeuchtet wird.

Also nur Mut.

Gruß Daniel
voluntaryblank
Avatar
Registered: 07.12.2014
Level: Foren-Erfahren
Date: 06.01.2020
Time: 17:31 Uhr
ID: 4563
Posts: 101
@Killer84:
Gibt es schon Neuigkeiten zu Deiner geplanten Beschneidung?
Kannst Du mit Erfahrungen zum Forum beitragen?
piet62
Avatar
Registered: 13.03.2019
Level: Foren-Neuling
Date: 08.01.2020
Time: 17:39 Uhr
ID: 4575
Posts: 11
Möchte hier noch mal meine Erfahrung mitteilen. Smiley

Vor dem Low & Tight Cut war bei mir und meiner Frau kein vaginaler Orgasmus mehr möglich aufgrund der langen Vorhaut. Das Wundsein kam hinzu.

Jetzt nach dem Cut hättet ihr mal das Leuchten der Augen meiner Frau sehen müssen beim ersten Sex. Dazu kam die Wollust aufgrund der direkten Reibung. Mich hat das auch total angetörnt und angefeuert. Kurzum - bei uns ist wieder alles im Lot. Und zwar besser wie je zuvor. Wir sind zwar auf Gleitgel angewiesen aufgrund der vaginalen Trockenheit meiner Fau. Das stört uns aber nicht.

Den Cut bereuen wir beide in keinster Weise. Nur, dass wir das jetzt erst im Alter erleben. Smiley
Page: icon 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 icon 
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via Whatsapp
Privacy