In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
flagge_de Member name: Password:
Beschneidungsforum Logo

Beschneidungsforum

Bitte unsere Forenregeln lesen. Anfragen nach Arztadressen & gepostete Arztadressen werden sofort gelöscht.

Wie man (s)einen Mann zur Beschneidung überzeugt

Anja144
Avatar
Registered: 22.04.2011
Level: Foren-Semiprofi
Date: 23.11.2021
Time: 20:11 Uhr
ID: 7101
Posts: 156
Liebe Sarah,

die Behandlung der extremen Sensitivität wegen der überlangen Vorhaut war bei uns auch Thema. Medikamente sind da wirklich keine Lösung.

Deshalb haben wir meinen Partner auch low und tight einschließlich Frenulumentfernung beschneiden lassen. Die Beschneidung war ein voller Erfolg. Seit der Beschneidung gibt es quasi keinen vorzeitigen Samenerguss mehr.

Um unnötige Erektionen wegen voller Blase während der Heilzeit zu vermeiden, klingelte nachts alle paar Stunden der Wecker, dann ging er pinkeln.
Immer wieder habe ich ihn mit viel Liebe sehr vorsichtig zum Spritzen gebracht. So, dass keinerlei Spannungen auf den Nähten war. So hatte er auch längere Zeit Ruhe mit den Erektionen. Viel Luft ist gut für die Heilung und daher ist er auch viel nackig in der Wohnung herumgelaufen.

Freut mich, dass die Vasektomie so gut verlaufen ist.
Schade, dass Ihr die Beschneidung nicht gleich mitgemacht habt.

LG
Anja
ge » en

Wie man (s)einen Mann zur Beschneidung überzeugt

Anja144
Avatar
Registered: 22.04.2011
Level: Foren-Semiprofi
Date: 07.11.2021
Time: 11:11 Uhr
ID: 7069
Posts: 156
Liebe Sarah,

das hat ja toll geklappt da seid Ihr beide schon weit gekommen. Mach unbedingt weiter und bleib täglich dran, damit er sich immer mehr an die freigelegte Eichel gewöhnt.
Habt Ihr beim Aufklärungsgespräch mit der Ärztin auch schon über die Beschneidung gesprochen?
Schade dass am 11. November nur die Vasektomie gemacht wird. Kann er sich nicht noch durchringen beides zu machen?
Habt Ihr Euch schon Gedanken gemacht, welcher Beschneidungstil gemacht werden soll?
Wenn Du Fragen hast, melde Dich.

LG
Anja
ge » en

Wie man (s)einen Mann zur Beschneidung überzeugt

Anja144
Avatar
Registered: 22.04.2011
Level: Foren-Semiprofi
Date: 02.11.2021
Time: 10:11 Uhr
ID: 7045
Posts: 156
Liebe Sarah,

dadurch das die Penisspitze als Beschnittener immer schön sauber und trocken ist, ist die Penishygiene sehr viel besser und die Frau hat viel weniger Infektionen. Vor allem die Spirale kann Infektionen begünstigen.
Für Dich als Frau fällt die Verhütung weg, wenn er eine Vasektomie hat. Das Gespräch mit der Gynäkologin bringt sicher viel; Du musst ihn darauf gut vorbereiten, was die Beschneidung anbelangt.

Wie Du selbst erlebst, klappt die "Eichelfreizeit" doch ganz gut. Das freut mich.
Wir haben die Vorhaut anfangs auch getaped oder ich habe ihm einen Eichelring oder Vorhautrückhalter angezogen, dann blieb sie auch lange hinten.
Man kann so auch Sex haben und den Sex ohne Vorhaut simulieren. Die Eichel und die Vorhaut werden trocken und dann kann die Vorhaut nicht mehr so leicht und oft nach vorne rutschen.

Wichtig ist, dass Du ihn nun weiter führst, damit er nicht so schnell aufgibt, denn es kann durchaus mehrere Wochen/Monate dauern bis das Ziel erreicht ist. Aber wenn man es spielerisch und erotisch macht, ist es eine sexuell wunderschöne Zeit. Wir haben einen richtigen Vertrag geschlossen. Ich durfte ihn kontrollieren, wann immer ich wollte und die Vorhaut wieder zurückschieben, wenn sie nach vorne gerutscht war.
ge » en

Partnerin wünscht, dass ich beschnitten bin

Anja144
Avatar
Registered: 22.04.2011
Level: Foren-Semiprofi
Date: 22.10.2021
Time: 10:10 Uhr
ID: 6986
Posts: 156
Liebe Sarah,
die Idee mit dem Gutschein ist nicht schlecht, aber mach es einfühlsam und lass ihm Zeit, bis er selber bereit ist. Das schließt aber keineswegs aus, dass Du ständig proaktiv bist in Richtung Beschneidung. Sag ihm jeden Tag, wie toll Du es findest, wenn seine Eichel freigelegt ist und dass Du Dir wünschst, dass dies durch die Beschneidung für immer so ist, weil dann die Vorhaut nie mehr nach vorne rutscht.
Als mein Partner zur Beschneidung bereit war, das hat fast ein Jahr gedauert, hat er mir ein ganz besonderes Geburtstagsgeschenk gemacht. So ähnlich wie auf dem Foto stand er plötzlich vor mir und da sah ich ein rotes Schleifchen um seinen Penis. "Ich schenke Dir meine Vorhaut! Jetzt kannst Du damit machen, was Du willst."
Noch am selben Tag habe ich den Termin beim Arzt zur Vorbesprechung gemacht.
Photo 1
ge » en

Wie man (s)einen Mann zur Beschneidung überzeugt

Anja144
Avatar
Registered: 22.04.2011
Level: Foren-Semiprofi
Date: 22.10.2021
Time: 10:10 Uhr
ID: 6985
Posts: 156
Liebe Sarah,

es freut mich das Dir meine Beiträge gefallen. Smiley

Da mein Freund eine überlange Vorhaut hatte, war seine Eichel immer von der Vorhaut bedeckt, auch beim erigiertem Glied. Dementsprechend hypersensibel war die Eichel. Meistens ist er schon beim Einführen des Glieds gekommen. Deswegen habe ich mir sehr gewünscht, dass er beschnitten wird.
Ich denke, ähnlich wie bei Deinem Mann, hatte er Angst seine hochsensible Eichel für immer freigelegt zu bekommen. Ich bin deshalb sehr einfühlsam vorgegangen und habe ihm Zeit gelassen, hatte aber immer das Ziel der Beschneidung vor Augen.

"Eichelfreizeit" hatte sich bei ihm sehr bewährt und war eine erotische Zeit. Wenn er es geschafft hatte, die Eichel lange nackt zu tragen, habe ich ihn mit besonders tollem Sex belohnt. Und auch beim Sex musste die Vorhaut immer ganz hinten sein. Das hat viel gebracht und er hat bald die Vorteile der freigelegten Eichel erkannt und die Eichel wurde auch weniger empfindlich und es war dann nur noch ein kleiner Schritt zur Beschneidung.

Als er einverstanden war, habe ich sofort einen Termin beim Arzt gemacht. Heute ist er mir sehr dankbar, dass ich ihn zur Beschneidung hingeführt habe und wir sind beide sehr glücklich mit dem Beschneidungsergebnis. Optik, Hygiene und vor allem der Sex sind für uns beide sehr viel besser geworden.

Eine Vasektomie und die Beschneidung kann man problemlos in einer OP machen. Wenn Du noch Fragen hast, melde Dich.

Gruss
Anja
ge » en

Anja144
Avatar
Registered: 22.04.2011
Level: Foren-Semiprofi
Date: 07.10.2021
Time: 20:10 Uhr
ID: 6925
Posts: 156
Wie alt ist denn Dein Großer? Warum und wie wird er denn beschnitten?
Hast Du ihm alles gut erklärt?
Mein Kleiner wollte erst auch nicht, aber ich konnte ihn überzeugen.
Er erhielt auch den Dormicumsaft und er hat sehr gut gewirkt. Ihm war dann alles egal und er konnte sich an nichts erinnern. Es kommt auf die richtige Dosis an. Bekommt Dein Großer eine Voll-oder Teilnarkose? Ich kann Dir in jedem Fall zum Dormicumsaft raten.
Hast Du noch Fragen?
ge » en

Macht Sex nach einer Beschneidung genauso viel Spaß?

Anja144
Avatar
Registered: 22.04.2011
Level: Foren-Semiprofi
Date: 20.09.2021
Time: 18:09 Uhr
ID: 6876
Posts: 156
@Daniel92

Die Beschneidung war das Beste, was mir und meinem Partner je passiert ist. Optik, Hygiene und Sex sind für uns beide viel besser geworden. Wir haben nur Vorteile durch die Beschneidung für uns und unser Liebesleben.
ge » en

Anja144
Avatar
Registered: 22.04.2011
Level: Foren-Semiprofi
Date: 11.09.2021
Time: 18:09 Uhr
ID: 6829
Posts: 156
Hallo Klara,

warum und wie möchtet Ihr Euren Sohn beschneiden lasse?
Offensichtlich ist er ja nicht abgeneigt. Ich würde ihm sagen, dass in jedem Fall zuerst die Beschneidung gemacht wird. Wenn alles verheilt ist und er dann immer noch ein Intimpiercing möchte, könnt Ihr das diskutieren. Was möchte er für ein Intimpiercing, darauf kommt es ja dann auch noch an?

Gruß
Anja
ge » en

Partnerin wünscht, dass ich beschnitten bin

Anja144
Avatar
Registered: 22.04.2011
Level: Foren-Semiprofi
Date: 16.08.2021
Time: 19:08 Uhr
ID: 6673
Posts: 156
Hallo @LangeVorhaut86

Bei Frauen aus Syrien oder auch aus der Türkei ist es völlig normal, dass sie sich einen beschnittenen Partner wünschen. Sie kennen es nicht anders und können sich Sex mit einem Unbeschnittenen nicht vorstellen. Auch die Familie legt in aller Regel großen Wert darauf, dass der Partner der Tochter beschnitten ist. Deshalb ist es gut und auch wichtig, wenn Du Dich beschneiden lässt, wenn Du mit ihr zusammenbleiben willst.

Sie wird Dir sehr dankbar sein und Dir sicher tollen Sex schenken, wenn Du Dich für sie und Eure Liebe beschneiden lässt. Du wirst durch die Beschneidung nur Vorteile haben: Optik, Penishygiene und Sex sind beschnitten viel besser und das gilt für Mann und Frau.

Sensibilität: Ich und mein Freund fanden es sehr gut, dass seine Eichel nach der Beschneidung nicht mehr so extrem sensibel ist. Weniger sensibel ist die Eichel nach der Beschneidung vor allem im nicht erigierten Zustand dann. Bei Erektion und bei Kontakt mit Feuchtigkeit ist sie weiterhin sehr empfindlich, tatsächlich aber ein kleines bisschen weniger, was mein Freund und ich aber sehr schätzen, da er dadurch nicht mehr schon beim Eindringen des Glieds in mich kommt.

Du siehst ja, dass Deine Freundin bei der Eichelfreizeit begeistert mitmacht und Dir dafür dankbar ist, weil sie möchte, dass Du Gefallen an der freigelegten Eichel findest. Sie sieht es als Vorstufe zur Beschneidung, was es für Dich ja auch ist.

Geht auf jeden Fall gemeinsam zum Urologen und binde ihre Wünsche mit ein. Wenn der Arzt pro eingestellt ist, wird er auf alle Wünsche eingehen.
Vielleicht darf Deine Freundin bei der Beschneidung mit dabei sein? Das ist im syrischen Kulturkreis üblich und ist für Dich auch toll und wird Eure Beziehung sehr zusammenschweißen.
ge » en

Bruder soll beschnitten werden

Anja144
Avatar
Registered: 22.04.2011
Level: Foren-Semiprofi
Date: 16.08.2021
Time: 18:08 Uhr
ID: 6672
Posts: 156
Hallo Bastian,

Deine Stiefbrüder haben Dir ja bestimmt gezeigt wie es wird. In welchem Alter wurden sie beschnitten? Ist Dein Vater auch beschnitten?

Moderately Low & Tight ist auf jeden Fall sehr gut, gerade wenn man, so wie auch mein Partner nach der Pubertät beschnitten wird. Du hast damit alle Beschneidungsvorteile und trotzdem sieht der beschnittene Penis sehr natürlich aus. Du kannst Dich wirklich auf Deine Beschneidung freuen. Die Optik des beschnittenen Glieds ist viel besser, die Penishygiene immer absolut top und der Sex ist für Mann und Frau viel schöner und intensiver.
Lass es in örtlicher Betäubung machen, das reicht völlig aus.

Wenn Du noch Fragen hast, melde Dich.
ge » en

Partnerin wünscht, dass ich beschnitten bin

Anja144
Avatar
Registered: 22.04.2011
Level: Foren-Semiprofi
Date: 11.08.2021
Time: 18:08 Uhr
ID: 6630
Posts: 156
Hi @LangeVorhaut86:

Ich habe mir von meinem Freund auch die Beschneidung gewünscht, weil seine Vorhaut ebenfalls extrem lang war und ich komme nicht aus einem anderen Kulturkreis. Immer mehr Frauen wünschen sich die Beschneidung ihres Partners. Deine Freundin kann Dir sicher auch gute Informationen geben. Gut, dass Du den beschnittenen Penis ihres Bruders sehen konntest, der ja offensichtlich sehr zufrieden ist. Woher kommt denn Deine Freundin?
Es ist eine gute Idee, die Vorhaut so oft und so lange wie möglich zurückgezogen zu tragen. So kannst Du Deine Eichel auch an ihre vorstehende Stellung gewöhnen. Ist sie sehr empfindlich, wenn Du sie offen trägst?
Ich habe mit meinem Freund auch "Eichelfreizeit" vor seiner Beschneidung trainiert und das hat viel gebracht. Du zeigst Deiner Freundin damit auch Deinen guten Willen, etwas zu ändern. Sag ihr, sie soll öfters bei Dir kontrollieren, ob Deine Vorhaut auch hinten ist und wenn nicht, sie dann wieder zurückschieben.
Melde Dich, wenn Du Fragen hast.
ge » en

Bruder soll beschnitten werden

Anja144
Avatar
Registered: 22.04.2011
Level: Foren-Semiprofi
Date: 25.07.2021
Time: 23:07 Uhr
ID: 6538
Posts: 156
Hallo Bastian,

sehr gute Entscheidung! Die Beschneidung wird Dir nur Vorteile bringen. Das wirst Du sehen.
Mein Partner und meine beiden Jungs sind beschnitten worden und sind absolut zufrieden und möchten es nie mehr anders haben. Wenn Du noch Fragen hast, melde Dich.
ge » en

Partnerin wünscht, dass ich beschnitten bin

Anja144
Avatar
Registered: 22.04.2011
Level: Foren-Semiprofi
Date: 02.07.2021
Time: 18:07 Uhr
ID: 6456
Posts: 156
Hallo Micha,

wie hast Du die Beschneidung überstanden? Wie ist es geworden?
Hat Deine Partnerin Dich unterstützt, bzw. macht sie es jetzt?
War Deine Partnerin bei der Beschneidung dabei?
ge » en

Anja144
Avatar
Registered: 22.04.2011
Level: Foren-Semiprofi
Date: 06.06.2021
Time: 18:06 Uhr
ID: 6361
Posts: 156
Hallo Kati,

Toll, dass es so gut geklappt hat, da hast Du wirklich einfühlsame Überzeugungsarbeit geleistet und man sieht, dass Du ein sehr vertrauensvolles Verhältnis mit ihm hast.

Auf Aussehen legen Teenager ja größeren Wert als kleine Kinder. Daher ist Low & Tight eine gute Wahl für Größere. Die Eichel liegt vollständig frei und die Beschneidungslinie wird kaum zu sehen sein, da sie so nah an der Eichel liegt. Eine gute Kombination.

Beziehe, wenn möglich, die Freundin des Großen mit ein. Sie ist ja offensichtlich auch von der Beschneidung überzeugt, informiere sie genau über die Vorteile, gerade auch die beim Sex und nimm sie beim Großen mit zum Vorgespräch beim Arzt. Das wird die Situation ganz wesentlich entspannen. Das hatte ich bei meinem 15-jährigen auch gemacht.

Beziehe sie auch nach der Beschneidung in die Penispflege mit ein.
Jetzt kann sie mit Deinem Großen schon möglichst oft "Eichelfreizeit" machen. Ruhig auch als erotisches Spiel. Sie darf ihn kontrollieren, ob die Vorhaut auch tatsächlich zurückgetragen wird. Falls er das einhält, wird er von ihr belohnt.
Dadurch gewöhnt sich die Eichel schon vor der Beschneidung an ihre vorstehende Stellung und wird weniger empfindlich. Das erleichtert die Anpassung der freigelegten Eichel an die "Außenwelt" nach der Beschneidung ganz erheblich.

Gleitgel hingegen ist ja jetzt noch nicht nötig. Das kannst Du ihnen auch später noch hinstellen.

Es erleichtert natürlich auch alles, dass Deine beiden gemeinsam beschnitten werden.
Hast Du schon einen guten Arzt?
Falls nicht, lass Dir von Eurocirc einen nennen. Dann hast Du die Gewissheit, dass es gut gemacht wird.
ge » en

Anja144
Avatar
Registered: 22.04.2011
Level: Foren-Semiprofi
Date: 29.05.2021
Time: 19:05 Uhr
ID: 6334
Posts: 156
Hallo Kati,

Ich finde es ganz toll, dass du dich so um die Gesundheit deiner Söhne sorgst und ihnen mit einer Beschneidung etwas Gutes tun möchtest.
Und wenn dein Großer mit 15 immer wieder Vorhautentzündungen hat, ist eine Beschneidung unumgänglich und keine Wunschangelegenheit. Das kannst du ihm auch ruhig klarmachen.

Meine beiden Jungs (11 und 15) hatten eine lange Vorhaut und öfter Vorhautentzündungen und haben seit ihrer Beschneidung überhaupt keine Probleme mehr. Ich hatte es bei der Überzeugungsarbeit vor allem beim Großen leichter, da er mitbekommen hatte, wie viele Vorteile die Beschneidung meines Partners hatte.

Von der Freundin wird er viel leichter etwas annehmen. Deshalb beziehe sie, sofern möglich, öfters bei Gesprächen mit ein.
In dem Alter kann man ja auch schon gut die Vorteile der Beschneidung beim Sex ansprechen, gerade dass Jugendliche, die beschnitten sind, den Orgasmus viel besser steuern können. Das haben mein Großer und seine Freundin dann auch sehr schnell zu schätzen gelernt. Auch, dass Optik und Geschlechtshygiene beschnitten so viel besser sind. Gerade auch, wenn immer wieder Vorhautentzündungen auftreten, ist das beim Sex extrem störend.

Ich empfehle dir ihm die "Information für Teenager" von Eurocirc zum Lesen zu geben (findest du hier im "Beschneidungs-Infozentrum") und dann gib ihm dann die Zeit, die er braucht.

Wenn du Fragen hast, melde dich jederzeit.
ge » en
Page: icon 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 icon 
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via WhatsApp
Privacy