In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
Flagge Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.
Frisch nachbeschnitten: Wie gefällts?
magnus
Avatar
Registered since: 06.02.2012
Level: Foren-Neuling
Date: 22.09.2022
Time: 23:04 Uhr
ID: 8372
Posts: 15
Hallo @Maillard,
herzlichen Glückwunsch! Das sieht sehr gut aus, ein sehr schönes Ergebnis.
Deine Nachbeschneidung war eine gute Entscheidung und ein voller Erfolg.
Schwierigkeiten bekommt hier maximal der Frisör. Smiley
LG
Beschneidungsstile: high oder low?
magnus
Avatar
Registered since: 06.02.2012
Level: Foren-Neuling
Date: 22.09.2022
Time: 02:32 Uhr
ID: 8368
Posts: 15
Hallo @Johnnyxxxx,
ich kann dir nur high und tight empfehlen, mit diesem Stil wurde als Erster mein Sohn auf seinen Wunsch beschnitten und am Ende sind wir alle hoch und sehr straff beschnitten worden.
Auch mein Schwager und seine Söhne haben sich dann für diesen Stil entschieden und wir würden diesen auf jeden Fall wieder wählen, da uns vor allem der Erhalt der empfindsamen inneren Vorhaut wichtig war.
Straff und Entfernung des Frenulums ist ein absolutes Muss.
Wünsche guten Heilungsverlauf, kannst dich auf die Zeit ohne Vorhaut jetzt schon sehr freuen.
LG Magnus
Wie kann ich einen Teenager überzeugen?
magnus
Avatar
Registered since: 06.02.2012
Level: Foren-Neuling
Date: 02.12.2021
Time: 21:23 Uhr
ID: 7153
Posts: 15
Hallo Alena,
kann dich sehr gut verstehen, dass du deine Söhne gerne beschneiden lassen möchtest. Habe mich, nachdem meine Söhne beschnitten waren auch beschneiden lassen und verstehe dich voll und ganz.
Bei uns wollte mein damals 12-jähriger Sohn die Beschneidung und er hat auch seine Brüder überzeugen können. Glaube das könnte bei euch auch gut funktionieren, da dein Stiefsohn beschnitten ist und die Kommunikation unter den Jungs auf einer ganz anderen Ebene funktioniert. Für meinen Sohn hatten seine beschnittenen Freunde und Teamkollegen sicher auch eine Vorbildwirkung.
Anja hat sicher recht, du sollst mit jedem einzeln und dem Alter entsprechend reden. Sollte Angst der Grund für die Ablehnung sein, hilft am aller besten ein Gespräch mit gleichaltrigen Beschnittenen und einem verständnisvollen Arzt.
Alles Gute
Sollen Jungs high oder low beschnitten werden?
magnus
Avatar
Registered since: 06.02.2012
Level: Foren-Neuling
Date: 12.09.2021
Time: 14:38 Uhr
ID: 6834
Posts: 15
Hallo liebe Forenmitglieder,

wir sind alle high und tight beschnitten und sehr zufrieden mit diesem Stil.

Mein Schwager hat sich als letzter in unserer Familie beschneiden lassen, nachdem auch seine Jungs sehr hoch und sehr straff beschnitten wurden.
Er hat diesen Stil bei sich gewählt, obwohl ihn der Arzt über eine längere Heilungsphase und den farblichen Unterschied zwischen innerer Vorhaut und Schafthaut aufgeklärt hat.
Allerdings war der Heilungsprozess sehr kurz bei den Jungs und es gab auch nie Klagen über Schmerzen in der Heilungsphase - trotz der hohen und sehr straffen Beschneidung.

Wir sind überzeugt, dass ein großer Unterschied besteht ob high oder low beschnitten wird, da bei high viel / alles von der inneren, sehr sensiblen Vorhaut erhalten bleibt und das Gefühl dadurch viel besser ist. Warum soll man die innere Vorhaut entfernen, wenn diese für das Empfinden so wichtig ist?
In den USA und Ländern, in denen aus religiösen Gründen beschnitten wird, sind die meisten Männer high beschnitten.
Wir sind überzeugt, dass Jungs high beschnitten werden sollen!

LG Magnus
Wie kann ich einen Teenager überzeugen?
magnus
Avatar
Registered since: 06.02.2012
Level: Foren-Neuling
Date: 07.06.2021
Time: 21:02 Uhr
ID: 6365
Posts: 15
Hallo Kati,
schön, dass dein Großer zu einer Beschneidung bereit ist. Natürlich ist eine sehr straffe Beschneidung mit Entfernung des Bändchens sinnvoll. Aber ob dein Sohn low oder high beschnitten wird, macht für ihn einen großen Unterschied. Bei low wird die sensible, innere Vorhaut entfernt was zu einem Gefühlsverlust führen kann.
Wir sind high und tight beschnitten und meine Jungs finden diesen Stil perfekt, haben sich diesen auch selbst ausgesucht. Laut unserem Urologen ist der high/ tight-Stil die am häufigsten durchgeführte Beschneidungsart- wird wohl seinen Grund haben. Egal wie dein Sohn sich entscheiden mag, wichtig ist, dass er alle Informationen bekommt und sich dann für "seinen" Stil entscheidet.
Herzliche Grüße
Magnus
Wie kann ich einen Teenager überzeugen?
magnus
Avatar
Registered since: 06.02.2012
Level: Foren-Neuling
Date: 21.05.2021
Time: 15:53 Uhr
ID: 6299
Posts: 15
Hallo Kati,

in unserer Familie sind alle Männer beschnitten.
Den Anfang machte mein Sohn mit 12 Jahren, er wollte unbedingt beschnitten sein.
Unser Großer überzeugte dann auch seine jüngeren Brüder und mich zu einer Beschneidung. Auch ihre Cousins und mein Schwager ließen sich beschneiden und wir alle würden es wieder machen lassen, auch wenn bei den Erwachsenen die Heilung viel länger dauert als bei den Kindern.
Ich kann dir nur raten deinen 13-Jährigen so schnell wie möglich beschneiden zu lassen.

LG
Magnus
Sohn will beschnitten werden
magnus
Avatar
Registered since: 06.02.2012
Level: Foren-Neuling
Date: 11.05.2021
Time: 13:46 Uhr
ID: 6266
Posts: 15
Hallo Maraike,

ich kann deinen Sohn sehr gut verstehen, dass ihm seine high/tight-Beschneidung gut gefällt.
Bei uns war es ja auch so, zuerst der Große und danach die jüngeren Brüder.
Da in unserer Familie das Thema Beschneidung offen diskutiert wird, und mein Schwager und seine Jungs mitbekommen haben, wie es bei uns abgelaufen ist, wurde ihr Interesse für eine Beschneidung geweckt.
Ein Termin bei unserem Urologen war für die Cousins somit kein Problem. Unser Urologe hat inzwischen eine Gemeinschaftspraxis mit einem türkischstämmigen Kollegen der die Beratung bei den Cousins durchgeführt hat. Er hat zu einer sehr hohen und straffen Beschneidung mit Entfernung des Frenulums geraten.
Da meine Neffen diese Art der Beschneidung von meinen Söhnen kannten, entschieden sie sich auch für diesen Stil. Die Jungs wurden dann gemeinsam beschnitten, inzwischen sind sie 12 und 13 Jahr alt und das Ergebnis ist großartig. Kaum ein farblicher Unterschied zwischen verbliebener Schafthaut und innere Vorhaut, keine Hautfalten, und etwas straffer als bei meinen Jungs.
Kann dir nur empfehlen so bald wie möglich deine anderen beiden Jungs auch beschneiden zu lassen. Was den Stil betrifft, sind wir vom high/ tight-Stil überzeugt, glaube dein ältester Sohn auch. Smiley

Liebe Grüße
Sohn will beschnitten werden
magnus
Avatar
Registered since: 06.02.2012
Level: Foren-Neuling
Date: 02.11.2020
Time: 10:28 Uhr
ID: 5608
Posts: 15
Hallo Maraike,
wollte mal nachfragen wie es bei euch so läuft.
Ist dein ältester Sohn inzwischen high & tight beschnitten und wenn ja, wie kommt er damit zurecht?
Hast du auch über eine Beschneidung der jüngeren Brüder nachgedacht?
LG Magnus
Sohn will beschnitten werden
magnus
Avatar
Registered since: 06.02.2012
Level: Foren-Neuling
Date: 13.07.2020
Time: 14:20 Uhr
ID: 5179
Posts: 15
Hallo Maraike,
herzlichen Glückwunsch, besser kann es beim Urologen nicht laufen. Ein Arzt der deinen Sohn erst nimmt, ihm alles erklärt, high und tight beschneidet und allem voran eine Mutter die ihren Sohn voll unterstützt. – bravo, ist nicht selbstverständlich!!!
Viele Jungs wünschen sich eine Beschneidung und nicht alle Eltern zeigen so viel Verständnis. Wünsche baldigen Beschneidungstermin und problemlose Heilung.
LG Magnus
Sohn will beschnitten werden
magnus
Avatar
Registered since: 06.02.2012
Level: Foren-Neuling
Date: 28.06.2020
Time: 13:55 Uhr
ID: 5153
Posts: 15
Hallo Maraike,
bei uns war es sehr ähnlich wie bei dir. Mein ältester Sohn, damals 12 Jahre alt, wollte unbedingt beschnitten sein. Er hatte eine sehr klare Vorstellung wie er beschnitten werden möchte. Durch die sehr positive Erfahrung bei unserm ältesten Sohn haben wir die jüngeren Brüder auch hoch und straff beschneiden lassen. Da ich von den Vorteilen einer Beschneidung überzeugt wurde ließ ich mich auch beschneiden und würde das sofort wieder tun. Ich kenne den Unterschied vor und nach einer Beschneidung und kann eine high und tight Beschneidung mit Entfernung des Frenulums sehr empfehlen.
Alles Gute und einen schnellen Heilungsverlauf
Magnus
Wie straff sollen Jungs beschnitten werden?
magnus
Avatar
Registered since: 06.02.2012
Level: Foren-Neuling
Date: 15.05.2020
Time: 15:26 Uhr
ID: 4996
Posts: 15
Hallo Bella,
mein Großer hat sich den Stil selbst ausgesucht, er wollte unbedingt high / tight beschnitten sein. Durch die positive Erfahrung mit dieser Beschneidungsart haben wir diesen Stil bei den jüngeren beibehalten. Das gesamte innere Vorhautblatt ist vorhanden und die Beschneidungsnarbe, was nur eine dünne Linie ist, liegt ca. 3,5-4 cm hinter der Eichelfurche. Da ich auch high / tight beschnitten bin kann ich diesen Stil nur empfehlen. Mein Großer und ich finden, dass eine sehr straffe Beschneidung mit viel verbliebener innerer Vorhaut beim Geschlechtsverkehr absolut von Vorteil ist.
Da ich den Zustand mit und ohne Vorhaut kenne, kann ich aus hygienischen, optischen und sexuellen Gründen eine hohe und sehr straffe Beschneidung mit Entfernung des Frenulums nur empfehlen.
LG Magnus
Wie straff sollen Jungs beschnitten werden?
magnus
Avatar
Registered since: 06.02.2012
Level: Foren-Neuling
Date: 22.04.2020
Time: 22:03 Uhr
ID: 4868
Posts: 15
Hallo Bella, wir sind alle high und tight beschnitten und sehr glücklich darüber. Meine Jungs waren 12,11 und 8 als sie beschnitten wurden. Mein Großer ist jetzt fast 18 und sagte neulich: "Bin ich froh, dass ich keinen ‚Rüssel‘ mehr habe". Smiley
Bei einer hohen und sehr straffen Beschneidung bleibt viel von der inneren, sehr sensiblen Vorhaut über, was ich nur empfehlen kann. Glaube der jüngste Sohn von Anja ist auch high und tight beschnitten. Smiley
LG Magnus
Kind vorbeugend beschneiden lassen
magnus
Avatar
Registered since: 06.02.2012
Level: Foren-Neuling
Date: 07.01.2020
Time: 21:30 Uhr
ID: 4571
Posts: 15
Hallo Sabinew!
Natürlich hat mich das Ergebnis meiner Jungs überzeugt, denn Optik, Funktion und Hygiene sind beim high und tight-Stil unschlagbar. Die innere Vorhaut ist bei uns allen komplett erhalten und die Bescheidungsnarbe, was nur eine sehr dünne Linie ist, liegt ca. 3 - 4 cm hinter der Eichelfurche. Frenulum wurde bei jedem entfernt und im nicht erigierten Zustand ist die Haut bereits glatt. Im erigierten Zustand ist keine Verschiebung von Haut möglich, was sich beim Sex sehr positiv auswirkt. Auch meine Frau ist überzeugt, dass beschnitten nicht nur ästhetische und hygienische Vorteile hat, auch das Gefühl beim Geschlechtsverkehr ist viel intensiver als vorher.
Wer vorher und nachher kennt, möchte nie wieder eine Vorhaut haben.
LG Magnus
Kind vorbeugend beschneiden lassen
magnus
Avatar
Registered since: 06.02.2012
Level: Foren-Neuling
Date: 03.01.2020
Time: 14:17 Uhr
ID: 4553
Posts: 15
Hallo Hugo,

das war alles vor ca. 5 Jahren.
Letztlich habe ich mich auch beschneiden lassen und bin sehr zufrieden. Leider ist die Umstellung und der Heilungsprozess bei Erwachsenen deutlich zeitintensiver. Bei den Jungs dauerte es nur 10-14 Tage bis alles verheilt war, bei mir circa 8 Wochen.

LG Magnus
Kind vorbeugend beschneiden lassen
magnus
Avatar
Registered since: 06.02.2012
Level: Foren-Neuling
Date: 02.01.2020
Time: 11:34 Uhr
ID: 4543
Posts: 15
Hallo liebe Foren-Mitglieder!

Den Anfang machte unser 12-Jähriger, er kam nach dem Fußballtraining zu mir und fragte, warum er nicht beschnitten sei?
Viele im Verein seien beschnitten und seit den Ferien sind zwei seiner besten Freunde auch ohne Vorhaut. Zuerst dachten wir es sei eine Art Gruppenzwang, so sein zu müssen wie die anderen um dazu gehören zu können.
Aber als er uns erklärte er schiebe sich die Vorhaut schon lange zurück und durch seine rüsselartige Haut bilde sich ein hässlicher Wulst der die Eichel nie ganz frei werden lässt. Außerdem würde ihm vor allem der Geruchstören, der trotz gründlicher Reinigung nicht zu vermeiden sei.
Er habe auch die Adresse des Urologen bei dem seine Kollegen beschnitten wurden und er bat uns einen Termin zu vereinbaren. So fest überzeugt und sicher haben wir unseren Ältesten noch nie erlebt.
Meine Frau meinte, wenn er es unbedingt will sollten wir einen Termin vereinbaren und bei dieser Gelegenheit könnten die jüngeren Brüder (11 und 8 Jahre) auch untersucht werden. Der Urologe war sehr verständnisvoll und erklärte alles ganz genau. Der Große entschied sich sofort für den High and Tight- Stil, beim Jüngsten diagnostizierte der Urologe nur eine leichte Phimose und beim 11-Jährige lag kein medizinischer Grund vor.

Zu Hause diskutierten wir noch über Vor- und Nachteile einer kompletten Beschneidung. Unser Ältester sah nur Vorteile und wollte so schnell wie möglich einen OP-Termin. Um eine sichere Entscheidung zu fällen, sprach ich noch mit den Eltern einer seiner beiden Freunde, welche in den Ferien beschnitten wurden. Diese waren anfangs auch nicht sicher, sind aber inzwischen von den Vorteilen einer Beschneidung so überzeugt, dass sich der Vater und der jüngere Bruder des Freundes auch haben beschneiden lassen.

So gaben wir dem Wunsch unseres Sohnes nach, eine Beschneidung durchführen zu lassen. Trotz sehr straffer und hoher Beschneidung gab es überhaupt keine Probleme beim Heilungsverlauf. Auch klagte er nie über Schmerzen und nach zwei Wochen konnte er auch schon wieder beim Training mitmachen.
Die sehr positive Erfahrung des Großen und der Wunsch des 11-Jährigen beschnitten zu sein wie sein älterer Bruder, ermutigte uns auch eine high/tight Beschneidung bei den beiden Jüngern durchführen zu lassen.
Das war unsere kleine Geschichte und ich hoffe sie hilft anderen hier.

LG,
Magnus
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via Whatsapp
Privacy