In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
flagge_de Member name: Password:
Beschneidungsforum Logo

Beschneidungsforum

Bitte unsere Forenregeln lesen. Anfragen nach Arztadressen & gepostete Arztadressen werden sofort gelöscht.

Lange Vorhaut

voluntaryblank
Avatar
Registered: 07.12.2014
Level: Foren-Semiprofi
Date: 21.02.2024
Time: 12:02 Uhr
ID: 10606
Posts: 121
Der Zustand der langen Vorhaut allein schon ist ein plausibler Grund für eine vollständige Beschneidung. Ein guter Arzt wird das als Indikation für eine Kostenübernahme der gesetzlichen Kasse stellen. Eventuell schlägt man Dir eine Teilbeschneidung vor. Aber Du kannst von wiederholten Problemen beim Verkehr etc. berichten (so genau wird man nicht nachfragen). High & Tight ist eine gute Wahl. Bei der Länge Deiner Vorhaut hast Du alle Möglichkeiten. Frenulum auf jeden Fall weg. Das stört hinterher nur.
Nutze bitte die Arztsuche über Eurocirc! Eine Standardbeschneidung bei irgendeinem Urologen im Krankenhaus oder vor Ort bringt Dich nicht zum gewünschten Ergebnis.
ge » en

Frisch nachbeschnitten: Wie gefällts?

voluntaryblank
Avatar
Registered: 07.12.2014
Level: Foren-Semiprofi
Date: 20.02.2024
Time: 20:02 Uhr
ID: 10602
Posts: 121
@HD-Biker: Danke für den Hinweis mit dem norddeutschen Raum. Das passt bei mir. Resultate sind die beste Werbung.
Wenn ich in diesem Jahr nochmal die Gelegenheit habe, mich einer zweiten Nachbeschneidung zu unterziehen, dann werde ich mich bei Eurocirc nach diesem Arzt erkundigen.
ge » en

Frisch nachbeschnitten: Wie gefällts?

voluntaryblank
Avatar
Registered: 07.12.2014
Level: Foren-Semiprofi
Date: 20.02.2024
Time: 11:02 Uhr
ID: 10594
Posts: 121
Ein absoluter Traum. So schön stramm. Das Piercing wandert auf den Schaft und der Hodensack kommt nach vorn und gut zur Geltung.
Eine Frage: Wie ist der Größenunterschied zwischen klein und eregiert bei Dir?
Das dürfte hier sicherlich alle interessieren, die über eine Nachbeschneidung nachdenken.
ge » en

Vorgespräch - Beratungstermin - Voruntersuchung beim Arzt

voluntaryblank
Avatar
Registered: 07.12.2014
Level: Foren-Semiprofi
Date: 20.02.2024
Time: 11:02 Uhr
ID: 10593
Posts: 121
Sprichst Du von einer kosmetischen Beschneidung, also der Entfernung der Schafthaut bis zur Markierung an der Penisbasis? https://www.beschneidung.co...
Wenn die zu entfernende Hautmenge zwischen den beiden Strichen ist, dann muss mindestens das doppelte der angezeichneten Hautmenge entfernt werden. Sprich das bitte gut ab.
Meistens ist es nicht straff genug.
ge » en

Frisch beschnitten: Unschöne Narbenbildung

voluntaryblank
Avatar
Registered: 07.12.2014
Level: Foren-Semiprofi
Date: 25.12.2023
Time: 09:12 Uhr
ID: 10399
Posts: 121
@Kostik:
Sieht gut aus! Keine offenen oder unsymmetrischen Stellen, nur unterschiedlich verteilte Schwellungen. Anfangs ist Spannung normal. Nach meiner Nachbeschneidung dauerte es etwa ein halbes Jahr, bis sich beim Sex alles normalisierte. Je nach Straffheit kann es etwas länger dauern. Saubere Arbeit – das Ergebnis wird dir Freude bereiten! Smiley
ge » en

Ergebnis: Teilbeschneidung

voluntaryblank
Avatar
Registered: 07.12.2014
Level: Foren-Semiprofi
Date: 09.11.2023
Time: 09:11 Uhr
ID: 10256
Posts: 121
@Frank12

Auf den ersten Blick kann man bei Dir nicht erkennen, dass Du beschnitten bist.
Ob high möglich ist, kann man auf den Bildern nicht erkennen, da die Haut auf den Fotos nicht ganz straff zurückgezogen ist.
Eine straffe Beschneidung wäre auf jeden Fall eine ästhetische Bereicherung gegenüber dem jetzigen Zustand, der nichts Halbes und nichts Ganzes ist.
Ich rate Dir zur straffen Beschneidung.
ge » en

Ergebnis: Nicht straff genug, Nachbeschneidung?

voluntaryblank
Avatar
Registered: 07.12.2014
Level: Foren-Semiprofi
Date: 26.10.2023
Time: 10:10 Uhr
ID: 10211
Posts: 121
Auf dem zweiten Bild ist gut erkennbar, dass die Haut bei Erektion noch recht locker sitzt. Von daher kann ich Deinen Wunsch nach einer Straffung gut nachvollziehen. Da wären sicherlich noch zwei Zentimeter entbehrlich, wenn Du sagst, bei Erektion hast Du noch einen Zentimeter Spiel. Die äußere Haut ist sehr dehnbar.
Die Bedenken von Maillard (dass anschließend die Bauchdecke hochkommt) teile ich aus eigener Erfahrung nicht.
Allerdings verlierst Du, je nach Geschick des Operateurs, ein paar Millimeter innere Vorhaut. Aber das wünschst Du Dir ja sogar, wie Du schreibst.
Die Frage ist, ob da jemand nochmal rangeht und Deinen Wunsch umsetzt. Die Suche dürfte schwierig werden.
ge » en

Ergebnis meiner Beschneidung (über 6 Monate nach OP)

voluntaryblank
Avatar
Registered: 07.12.2014
Level: Foren-Semiprofi
Date: 10.10.2023
Time: 07:10 Uhr
ID: 10177
Posts: 121
Eine absolut saubere Low-Beschneidung. Und schön glatt bzw. straff.
Dazu kann man nur gratulieren.
Da kann nichts jemals in irgendeiner Weise müffeln. Lehrbuchbilder. Smiley
ge » en

Kind vorbeugend beschneiden lassen

voluntaryblank
Avatar
Registered: 07.12.2014
Level: Foren-Semiprofi
Date: 25.09.2023
Time: 12:09 Uhr
ID: 10107
Posts: 121
Warum soll das Frenulumbreve keine ausreichende Indikation für eine komplette Beschneidung darstellen?
Ich glaube nicht, dass ein Arzt Deinen Wunsch ablehnen wird, das Problem von vornherein gründlich zu beseitigen. Das ist doch absolut legitim. Und eine verklebte Vorhaut kann auch wieder verkleben und später Probleme bereiten. Du kennst den Zustand vor und nach der Beschneidung ja aus eigener Erfahrung sehr gut.
Also ich würde das direkt so verlangen. Was soll denn schon passieren. Vielleicht wird der Arzt Dir im ersten Ansatz widersprechen, aber wenn Du darauf bestehst, dann wird es sicherlich kein Problem sein, gleich zu beschneiden.
Viele Urologen schlagen das bei dieser Konstellation direkt gleich vor.
ge » en

Lässt sich der Orgasmus nach Beschneidung hinauszögern?

voluntaryblank
Avatar
Registered: 07.12.2014
Level: Foren-Semiprofi
Date: 12.09.2023
Time: 07:09 Uhr
ID: 10074
Posts: 121
@Nico5202
Du solltest über eine Nachbeschneidung mit einem sehr straffen Ergebnis nachdenken. Infolgedessen wird die innere Restvorhaut trocken gelegt und weniger empfindlich. Außerdem wird bei einem straffen Ergebnis, bei der sich bei Erektion keine Schafthaut mehr bewegen kann, die Stimulation noch einmal reduziert.
Ich habe es jetzt seit vier Jahren so. Ein sehr angenehmes Gefühl und die Stimulation bis zum Orgasmus dauert jetzt etwas länger, was ich als sehr angenehm empfinde.
Und auch die Optik ist bei einem straffen Ergebnis meines Erachtens besser, als wenn sich Resthaut hinter der Eichel aufstaut.
ge » en

Beschneidungsstile: Welcher Stil bei Blutpenis möglich?

voluntaryblank
Avatar
Registered: 07.12.2014
Level: Foren-Semiprofi
Date: 08.09.2023
Time: 11:09 Uhr
ID: 10061
Posts: 121
@Lk90

Ein geübter Operateur bekommt auch bei einem Blutpenis ein straffes Ergebnis hin, ohne dass es zu Problemen bei Erektionen kommt.
Sieh Dir meine Fotos im Profil, oder auch Beispiele anderer User hier an. Ich habe mich nachbeschneiden lassen, weil es nicht straff genug war.
Unbedingt im Arztgespräch Deinen Wunsch bezüglich Straffheit klar definieren! Viele mussten sich nachbeschneiden lassen, weil es nicht straff genug war.
ge » en

Frau von Beschneidung überzeugen

voluntaryblank
Avatar
Registered: 07.12.2014
Level: Foren-Semiprofi
Date: 21.06.2023
Time: 14:06 Uhr
ID: 9687
Posts: 121
Sag Ihr einfach, dass Du Dich beschneiden lassen willst. Dann wirst Du sehen, wie sie reagiert. Dadurch entfällt die Frage, wie sie darüber denkt. Dann wird sie sich äußern.
Normalerweise sollte sie es akzeptieren.
Entweder ist es Frauen egal, oder es kommt bei ihnen eher positiv an (Hygiene usw.).
ge » en

Kurze Vorhaut

voluntaryblank
Avatar
Registered: 07.12.2014
Level: Foren-Semiprofi
Date: 06.06.2023
Time: 08:06 Uhr
ID: 9628
Posts: 121
Es sieht aufgrund des Verlaufs der Arterien nicht so aus, als wenn Du beschnitten wurdest.

Beim Stil ist bei Dir alles möglich. Hierzu kannst Du Dich hier im Forum über die verschiedenen Stile informieren. Es ist eine sehr persönliche Entscheidung. Optisch und auch funktional gibt es Unterscheide, die dem jeweiligen Mann gefallen müssen.
ge » en

Arzt oder Ärztin

voluntaryblank
Avatar
Registered: 07.12.2014
Level: Foren-Semiprofi
Date: 25.05.2023
Time: 14:05 Uhr
ID: 9579
Posts: 121
Es kann sein, dass Ärzte, die selbst nicht beschnitten sind, eventuell einer sehr straffen Beschneidung nicht ausreichend positiv gegenüber stehen, weil sie befürchten, zu viel Haut zu entfernen. Eben, weil sie es selbst nicht kennen und als Mann dahingehend keine sexuellen Erfahrungen haben. Da gehen sie lieber auf die sicherere Seite.
Frauen vertrauen mehr darauf, dass der Mann seinen Körper kennt und auch einschätzen kann, wie viel weggeschnitten werden kann.
Aber von Schnittführung und Naht her, gibt es wahrscheinlich bei beiden Geschlechtern schwarze Schafe, Durchschnitt und begnadete Operateure.

@Saxoner1:
Du sprichst mir aus dem Herzen. Eine freiwillige Beschneidung hat immer etwas mit besserem Körpergefühl zu tun. Ich habe es gehasst, wenn es nach dem Waschen schon wieder gemüffelt hat. Ich habe den Geruch unter der Vorhaut nie wirklich wegbekommen. Von der Penetration in der eigenen Haut mal ganz abgesehen.
ge » en

Frisch beschnitten: Unschöne Narbenbildung

voluntaryblank
Avatar
Registered: 07.12.2014
Level: Foren-Semiprofi
Date: 03.05.2023
Time: 07:05 Uhr
ID: 9503
Posts: 121
@bijay21
ob da nachher tatsächlich alles glatt wird, kann man jetzt abschließend noch nicht sagen, ich denke aber schon.
Bei mir wurden die Wundränder auf einer Seite nicht aneinanderstoßend vernäht, daher ist es etwas uneben und es wirkt wie eine "Schwellung", ist es aber nicht.
Aber damit muss ich leben. Ist aber auch nicht wirklich schlimm.

Ich finde Deine Beschneidung absolut gelungen. Du kannst zufrieden sein. Mach Dir da nicht zuviele Gedanken. Ich weiß, dass das nicht einfach ist, aber Du solltest noch etwas Geduld haben.
ge » en
Page: icon 1 2 3 4 5 6 7 8 9 icon 
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via WhatsApp
Privacy