In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
flagge_de Member name: Password:
Beschneidungsforum Logo

Beschneidungsforum

Bitte unsere Forenregeln lesen. Anfragen nach Arztadressen & gepostete Arztadressen werden sofort gelöscht.

Beschneidungsstile: loose oder tight?

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 22.01.2021
Time: 22:01 Uhr
ID: 5946
Posts: 586
@Golfer:

Der Doc hat Dir einen sehr guten Vorschlag gemacht. Ich wünsche Dir einen guten Cut!
ge » en

Ergebnis meiner Beschneidung (über 6 Monate nach OP)

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 21.01.2021
Time: 14:01 Uhr
ID: 5940
Posts: 586
@Bulldog

Ist wirklich sehr schön. Hat bei mir damals auch sehr gut geklappt.

@ak765

Kompliment! Sieht super aus! Sei glücklich damit, sieht für mich nicht zu loose aus.
ge » en

Wie finde ich den besten Arzt für eine Beschneidung?

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 18.01.2021
Time: 17:01 Uhr
ID: 5930
Posts: 586
Ich habe es so ähnlich gemacht.

Ich war kurz davor, mir von Euro-Circ einen Arzt empfehlen zu lassen, da stieß ich auf der Internet-Suche auf einen Arzt, der 1h von mir weg war und sehr lobende Empfehlungen hatte. Dabei glaube ich schon unterscheiden zu können, ob es Fake-Bewertungen sind oder echte Erfahrungen. Außerdem wirkte er sehr positiv auf mich durch die hohe Anzahl an Beschneidungen, die er pro Jahr durchführt und die Techniken, die er beherrschte. Dann ein Termin bei ihm, und ich war überzeugt.

Die Erfahrung der Beratung, die OP und das Ergebnis haben mich vollauf bestätigt. Leider ist der Arzt verzogen und ich weiß nicht, ob er jetzt irgendwo anders zu finden ist um ihn weiterempfehlen zu können.
ge » en

Einstellung gegenüber Nicht-Beschnittenen!?

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 18.01.2021
Time: 14:01 Uhr
ID: 5927
Posts: 586
@Bangel77

Danke für Deine Spiegelung mancher Beiträge. Wenn man von etwas begeistert oder überzeugt ist, kann man schon mal wertend klingen, ohne dies zu beabsichtigen. Ich gehe davon aus, dass niemand abwerten wollte. Ich will in meinen Beitrrägen weiterhin offen sein, aber auch darauf achten, nicht zu werten. Danke!

Bei mir ist es so, dass ich beschnitten subjektiv schöner finde. Da sich hier alles nicht um den gesamten Menschen, sondern um den Penis dreht, reduziert sich der Fukus auch auf dieses eine Körperteil. Das Beschnitten-sein ist für mich kein Kriterium für die Annahme oder Ablehung eines Menschen. Aus meiner rundum positiven Erfahrung meiner Beschneidung passiert es schonmal, dass ich mir beim Anblick anderer denke "der Penis könnte auch klasse aussehen" oder dass ich bei einem straff Beschnittenen auch als Mann mal genauer hinschaue.

Aber ich habe keine negative oder sonstwie andere Einstellung zu Nicht-Beschnittenen. Gegenüber Beschnittenen ist da lediglich ein positives "Ah, ein Kollege" oder "schön, noch ein Beschnittener außer mir" oder anerkennendes "der Cut ist gut gemacht".
ge » en

Teilbeschneidung ausreichend oder gar sinnvoll?

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 18.01.2021
Time: 14:01 Uhr
ID: 5926
Posts: 586
@Hetty

Wenn Dein Urologe wegen der wiederkehrenden Entzündungen den Sinn einer Beschneidung bescheinigt, zahlt die Kasse.

Wenn Du eigentlich nicht beschnitten werden und nur das medizinisch Notwendige machen lassen willst, kläre dies mit dem Arzt. Es kann sein, dass er eine Teilbeschneidung befürwortet, es kann auch sein, dass er zur kompletten Beschneidung rät, weil eine Wiederkehr der Entzündungen wahrscheinlich wäre.

Ich würde mich da an den Rat des Arztes halten.
ge » en

Wie finde ich den besten Arzt für eine Beschneidung?

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 17.01.2021
Time: 18:01 Uhr
ID: 5918
Posts: 586
@Golfer:

Mein erstes Gespräch war so positiv, dass es dabei blieb. Ich hatte vorher schon sorgfältig recherchiert.
Das Ergebnis finde ich sehr gut und bestätigt die Wahl.
ge » en

Teilbeschneidung ausreichend oder gar sinnvoll?

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 17.01.2021
Time: 18:01 Uhr
ID: 5917
Posts: 586
@Hetty:

Ein erfahrener Arzt bekommt das hin.
Wenn nur ein Teil entfernt wird, besteht immer die Gefahr, dass der Rest irgendwann auch Probleme macht. Wenn Du aber möglichst viel erhalten willst, könntest Du es aber zunächst so machen.

Gegen Entzündungen hilft täglich gut zu waschen. Wasser reicht, keine Seife und nicht schrubben, nur einfach säubern.
ge » en

Beschneidungsstile: loose oder tight?

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 15.01.2021
Time: 17:01 Uhr
ID: 5897
Posts: 586
Übrigens, @sonnenschein78: Tolles Ergebnis! Smiley
ge » en

Beschneidungsstile: loose oder tight?

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 15.01.2021
Time: 17:01 Uhr
ID: 5896
Posts: 586
@Golfer:

High & tight lässt die Möglichkeit einer späteren Nachbeschneidung zu, da noch innere Vorhaut da ist. Es wird ja nicht genau an der Naht geschnitten, sondern über und unter der Naht, sodass es nur eine neue Naht ergibt. Das geht sehr gut, wenn noch innere Vorhaut vorhanden ist. Das ginge auch bei mir, die knapp 1 cm reichen dafür.

Wenn es sehr extrem tight ist, ist es schwieriger, aber meist geht es doch noch. Denn es ist immer noch etwas Luft, und die Haut dehnt sich bei Bedarf mit der Zeit. Also wenn es sofort nach der (2.) OP sehr stramm ist, gleicht sich das auch aus. Die ersten Monate nach meiner low & tight-OP (wie gesagt knapp 1 cm innere Vorhaut) zog sich bei voller Erektion die Haut vom Bauch und Hodensack etwas mit nach vorne. Das war aber nicht viel und nicht schlimm oder störend. Einige Zeit später hatte sich die Haut angepasst, sodass sie schlaff schon faltenlos ist und erigiert schön stramm, aber nicht unangenehm zieht. So hatte es mein Arzt auch vorher beschrieben.

Und beim Sex, das haben wohl alle erlebt, was das für ein tolles Gefühl ist mit straffer Haut. Manche Frauen wissen ja, dass der Mann besser kommt, wenn sie die Penishaut mit der Hand straffen. Perfekt!
ge » en

Blöd angemacht wegen beschnittenem Penis?

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 15.01.2021
Time: 16:01 Uhr
ID: 5894
Posts: 586
Mir scheint, blöde Kommentare kommen von Leuten, die auch bei anderen Themen ziemlich unreflektiert sind. Zum Glück hatte ich fast keine Begegnungen dieser Art.

Frauen sprachen mich nie dazu an, wenn das Thema nicht anderweitig aufkam. Sie sind meist auch taktvoller und wissen, dass Männer meist empfindlich auf Kommentare zu ihrem besten Stück reagieren. Dabei stehen "positiv" Beschnittene meist dazu. ("Positiv" meine ich so, dass sie es gut finden.) Auch wenn sie es nicht übersehen konnten, weil sie z.B. mit mir Sex hatten, hat keine es von sich aus angesprochen. Alle reagierten mindestens tolerant bis hin zu positiv.

Auch Männer sprechen es bei mir fast nie an, und wenn, dann einfach interessiert.

Das erste Mal nach der Beschneidung (als Erwachsener) in der Sauna/FKK war ich die ersten Minuten etwas nervös, was sich aber ganz schnell legte. Es ist für mich normal. Muslimische Mitbürger schauen manchmal etwas überrascht, als wenn sie sich wundern, dass ein "Deutscher" beschnitten ist.

Die Beschneidung hat mein körperliches Selbstbewusstein eher gestärkt.
ge » en

Beschneidungsstile: loose oder tight?

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 14.01.2021
Time: 15:01 Uhr
ID: 5887
Posts: 586
Ich würde mir da nicht zu sehr einen Kopf machen.
Ich habe gesagt, ich möchte es straff. Dann habe ich die Haut so gespannt, wie ich es mir vorstelle, und er wusste, wie er es zu machen hat. Ich habe ihm vertraut, und es ist sehr gut geworden.

Mut und Courage: Wegen des Aussehens vor Anderen, oder ob Du es so gut finden würdest?
Ein beschnittener Penis sieht aus wie ein beschnittener Penis.
Das sieht völlig normal aus, mit freier Eichel statt bedeckter Eichel.
Ich würde mir überlegen, ob ich das wirklich will, und wenn ja, dann los!
Und wenn ich mir nicht sicher bin, dann probiere ich noch eine Weile mit dauernd zurückgezogener Vorhaut, wie es mir gefällt. Bei mir war dann 100% klar, dass ich es will. Straff oder gar nicht, damit ich alle Vorteile habe.

Nach einer Teilbeschneidung oder einer loose Beschneidung wollen dann doch so einige es doch lieber straff haben. Du kannst es dem Arzt ja zeigen, wie straff Du es möchtest - mehr oder weniger.
ge » en

Beschneidungsstile: loose oder tight?

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 12.01.2021
Time: 16:01 Uhr
ID: 5877
Posts: 586
@Gerry_S: Den letzten Satz möchte ich unterstreichen. Sex macht mir beschnitten auch mit Kondom mehr Spaß. Wenn es relativ straff beschnitten ist (bei mir ja ganz straff), fühlt es sich mit gut sitzendem, dünnem Kondom sehr gut an - so gut wie ohne. Und es rutscht nicht, schiebt sich nicht zusammen.
Richtig loose dürfte dieser Vorteil aber nicht gegeben sein, oder was sagen andere?

@Golfer: Du kannst es so stramm/locker machen lassen, wie Du es magst. Kannst ja z.B. sagen "straff, aber nicht zu straff" oder "relativ straff". Geht ja alles.
ge » en

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 11.01.2021
Time: 13:01 Uhr
ID: 5870
Posts: 586
@PaulMaier:

Na ja, ich habe eine eigene Familie und die ist nicht groß: Meine Frau und mein Sohn.
Meine Frau geht es ja direkt an, und mein Sohn hat es einfach mitbekommen.

Bei mir ist es auch straff und ca 10 mm restliche innere Vorhaut. Ich find's optimal. Smiley
ge » en

Podcast für besseren Sex: Beschnitten oder unbeschnitten?

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 11.01.2021
Time: 13:01 Uhr
ID: 5869
Posts: 586
@Andreas7167:

Vielleicht, weil auch lebische Frauen Geschmack haben? (Kleiner Scherz.) Smiley
Ich habe den Eindruck, dass Frauen mit mehr Erfahrung zu einem größeren Anteil beschnitten besser finden. Weiter habe ich den Eindruck, dass die Ablehnung oft von Unkenntnis herrührt.

Von daher sind Podcasts und andere moderne Veröffentlichungen sicher hilfreich, mehr Männer und Frauen zum Nachdenken zu bringen. Für uns Beschnittene ist es natürlich eine angenehme Bestätigung, wenn immer mehr Frauen sich positiv dazu äußern. Am wichtigsten ist mir dabei aber immer noch meine Frau. Smiley
ge » en

Beschneidungsstile: loose oder tight?

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 11.01.2021
Time: 12:01 Uhr
ID: 5868
Posts: 586
@Golfer: Zu Deinen Fragen:

Das richtige Maß - straff genug, aber nicht zu straff - kann ein routinierter Arzt schaffen. Hat bei mir auch sehr gut geklappt. Da helfen theoretische Fern-Diagnosen wenig, da musst Du mit dem Arzt sprechen. geht er darauf ein, ist das ein gutes Signal.

Mischung aus Loose und Tight - Es ist eben die Frage, wie tight es gemacht wird. Der Übergang ist stufenlos. Kläre, dass Du es so tight wie möglich haben willst, dann wird das Optimum herauskommen. Die Haut ist doch ziemlich elastisch, so dass das auch mit Blutpenis gut geht.

Bei einer Loose Beschneidung liegt die Haut ja im schlaffen Zustand in Falten - so in etwa wie Vorhaut zurück gezogen. Darum dürfte die Narbe in den Falten fast unsichtbar sein. Bei einer Tight Beschneidung hingegen ist sie immer sichtbar. Ist doch nicht schlecht, oder?

Ich denke, dass der wichtigste Punkt ist, dass der Arzt es kann. Viele nicht optimale Ergebnisse kommen nach meiner Einschätzung durch begrenztes Geschick des Arztes zustande. Darum mein wichtigster Tipp: Nimm den Arzt mit vielen OPs pro Jahr und bei dem Du spürst, dass er Dich verstanden hat und einverstanden ist mit Deinem Wunsch. Und bitte nicht im Krankenhaus: Standard-OP mit Standard-Ergebnis.

Ich habe einen ausgeprägten Blut-Penis, der bei Erektion in Größe enorm zunimmt und habe eine optimale Beschneidung bekommen: Straff in jedem Zustand, aber erigiert nicht zu sehr spannend, Beschneidungslinie genau dort, wo ich sie haben wollte.
ge » en
Page: icon 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 icon 
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via WhatsApp
Privacy