In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
Flagge Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.
Beschneidung für alle
straffbeschnitten
Avatar
Registered since: 28.01.2021
Level: Foren-Erfahren
Date: 02.02.2023
Time: 17:02 Uhr
ID: 9066
Posts: 93
Ganz genau, ein Zwang wäre nicht umsetzbar.
Was man aber machen könnte, wäre die Kostenübernahme durch den Bund oder die gesetzlichen Krankenkassen.
Zusätzlich noch entsprechende Angebote von Ärzten mit Vorher-Nachher-Bildern analog der Angebote bei Labienkorrekturen (Verkleinerung oder Vergrößerung der Schamlippen) usw.
Aber ehrlich, wo setzt man die Grenze? Was dem einen die Beschneidung ist, ist dem nächsten die Brustvergrößerung oder die Nasenkorrektur ...
Frisch beschnitten: Wann muss ich die Fäden ziehen?
straffbeschnitten
Avatar
Registered since: 28.01.2021
Level: Foren-Erfahren
Date: 01.02.2023
Time: 13:02 Uhr
ID: 9048
Posts: 93
Bei mir wurden sie irgendwann lose und dann konnte man sie abzupfen. Den einen etwas früher, den anderen etwas später.
Probier doch mal, ob sie sich nicht schon lösen.
Kosten der Beschneidung? Was zahlt die Krankenkasse?
straffbeschnitten
Avatar
Registered since: 28.01.2021
Level: Foren-Erfahren
Date: 27.01.2023
Time: 14:01 Uhr
ID: 9021
Posts: 93
Ich habe das Gefühl, dass ein Großteil der Ärzte den Eingriff als Kassenleistung durchführen wird, sofern auch nur der kleinste Ansatz für eine Begründung vorliegt.
Mein Beispiel:
Nach der ersten Beschneidung High & Loose hatte ich Schwellungen der inneren Vorhaut. Die Ärztin hat alles abgeklärt und mir mitgeteilt, dass es keinen med. Grund gibt.
Ich habe dann gesagt, ob es nicht an der Reibung und Reizung der losen Haut liegen könnte und ob eine straffe Beschneidung nicht gut wäre. Da hat Sie zugestimmt und schon hatte ich den OP-Termin.
Bei mir war es zwar med. indiziert, da ich aber einen hohen Selbstbehalt habe, musste ich es indirekt doch selbst zahlen.

Wie ist es jetzt bei Dir ausgegangen, @Jupp750?
Beschneidung für alle
straffbeschnitten
Avatar
Registered since: 28.01.2021
Level: Foren-Erfahren
Date: 17.01.2023
Time: 11:01 Uhr
ID: 8994
Posts: 93
Auch in den USA, mit hohen Beschneidungsraten, ist die Beschneidung keine Pflicht, sondern eher eine gesellschaftliche Konvention.
Wenn man sich anhört, dass es Menschen gibt, die Probleme aufgrund Ihrer fremdbestimmten Beschneidung haben, wäre eine Pflicht ebenfalls der falsche Weg.
Für mich ist das ein selbstbestimmter Akt oder Eingriff. Wer gezwungen wird, kann negatives damit assoziieren. Wer sich dafür entscheidet, ist positiver gestimmt.

Mir persönlich bringt eine Beschneidungspflicht nichts. Ich bin beschnitten und genieße die Vorteile. Ob ein anderer diese hat oder nicht, tangiert mich nicht.
Falls Frauen es besser finden, habe ich ein Alleinstellungsmerkmal gegenüber Unbeschnittenen. Allerdings ist meine Erfahrung, dass Frauen es zwar begrüßen, aber in der Mehrheit keinen besonderen Wert drauflegen.
Wenn sich diese Meinung in Europa ändern würde, sodass Frauen Beschnittene ganz klar bevorzugen (wg. Optik, Hygiene usw.), dann würden sich auch automatisch mehr Männer beschneiden lassen.
Wie finde ich den besten Arzt für eine Beschneidung?
straffbeschnitten
Avatar
Registered since: 28.01.2021
Level: Foren-Erfahren
Date: 17.01.2023
Time: 10:01 Uhr
ID: 8993
Posts: 93
Bei der Beschneidung im Krankenhaus wäre ich sehr vorsichtig, denn auch wenn Du vorher alles bis ins Detail besprichst, ist nicht klar, ob das auch wirklich so umgesetzt wird.

Obwohl ich mit einer Ärztin vorab schriftlich alle Details vereinbart hatte und sie mir meine Wünsche bestätigt hat, wurde mir beim Vorgespräch im Krankenhaus ein anderer Arzt zugewiesen. Der wusste von nichts und konnte auch mit High & Tight nichts anfangen. Wenn das der Termin zur Beschneidung gewesen wäre, hätten die irgendetwas gemacht, nur nicht High & Tight. Ich habe die ganze Aktion deshalb abgeblasen.

In Europa wird üblicherweise nach Schulmedizin, d.h. Low beschnitten.

Sogar die niedergelassene Urologin meiner Nachbeschneidung, musste ich erst von High & Tight überzeugen. Ich durfte sogar die Schnittlinien für die Straffheit selbst anzeichnen. Bei der Nachkontrolle hatte ich das Gefühl, dass Sie es selbst toll fand, was herausgekommen ist. Ggf. war das ihre erste High & Tight Beschneidung.

Ich empfehle Dir daher: Geh zu einem niedergelassenen Arzt, der explizit Wunschbeschneidungen durchführt. Arztempfehlungen von Eurocirc sollten hilfreich sein.
Arbeitsausfall und Sportverzicht nach der Beschneidung
straffbeschnitten
Avatar
Registered since: 28.01.2021
Level: Foren-Erfahren
Date: 10.01.2023
Time: 10:01 Uhr
ID: 8951
Posts: 93
Die erste Beschneidung war an einem Freitag. Ich bin montags wieder arbeiten gegangen (Bürojob). Das ganze gut eingepackt, hat niemand etwas bemerkt und ich hatte keine Probleme.
Allerdings habe ich länger auf körperliche Aktivitäten verzichtet, einfach, weil es die Wunde nicht besser hergab. Insbesondere das Velofahren war nicht möglich. Ich schiebe das hauptsächlich auf die Wunde am Frenulum.

Bei der zweiten Beschneidung war ich selbst verwundert, dass die Wunde so unproblematisch war.
Die zweite Beschneidung war am Morgen eines Wochentags (glaube Mittwoch). Bin dann im Anschluss kurz im Büro vorbei, jedoch nur kurz. Am nächsten Tag wieder ganz normal arbeiten.
Kind vorbeugend beschneiden lassen
straffbeschnitten
Avatar
Registered since: 28.01.2021
Level: Foren-Erfahren
Date: 16.12.2022
Time: 10:12 Uhr
ID: 8786
Posts: 93
@Chris27:
Ich finde die Ergebnisse sind mit diesen Instrumenten oftmals sehr schön, weil man keine Nähte sieht. Ich hatte mich mal über Prepex (Beschneidung mit dem Gummiband) informiert und eine Beschneidung mit einer Klemme in Erwägung gezogen.
Aber bei keinem Arzt / Ärztin war die Nutzung eines solchen Geräts überhaupt in irgendeiner Weise Thema.

Und wie von @Jan_42 schon angesprochen, gehe ich davon aus, dass man keine richtig straffen Ergebnisse bekommt - zumindest nicht ohne Probleme, sodass die Wundränder aufgehen und es dann länger bei der Heilung dauert. Aber vermutlich ist das bei kleinen Kindern, ohne Erektionen, anders.
Cut Simulation: Vorhaut dauerhaft zurückhalten
straffbeschnitten
Avatar
Registered since: 28.01.2021
Level: Foren-Erfahren
Date: 16.12.2022
Time: 10:12 Uhr
ID: 8785
Posts: 93
Ich habe auch über ein Jahr lang die Vorhaut zurückgezogen getragen, habe sie einfach immer wieder nach hinten gestreift, bis sie dort von selber blieb.
Am Anfang war das unangenehm - teilweise hatte ich das Gefühl, dass etwas leicht gereizt oder geschwollen war, dann kam die Vorhaut wieder über die Eichel.
Doch irgendwann hat sich die zurückgezogene Vorhaut als Normalzustand etabliert.

Der beschnittene Penis ist jedoch etwas ganz anderes.
Bei der Selbstbefriedigung und beim Sex wird der Eichelkranz direkt stimuliert.
Durch die Desensibilisierung vom Zurückhalten sowie mit vorhandener Vorhaut spürte ich fast nichts. So ähnlich ist das auch mit einer Loose Beschneidung.
Erst mit der straffen Beschneidung war ich glücklich.
Ich habe auch das Gefühl, dass die gespannte Haut bei einer Erektion deutlich sensibler ist als die lockere Haut bei einer Loose Beschneidung.
Sohn will beschnitten werden
straffbeschnitten
Avatar
Registered since: 28.01.2021
Level: Foren-Erfahren
Date: 09.12.2022
Time: 11:12 Uhr
ID: 8757
Posts: 93
Hallo Luca

Die Ärzte schauen eben auf die medizinische Notwendigkeit.
Warum habt Ihr nicht einfach gefragt, ob eine Wunschbeschneidung möglich wäre?
Ist zwar im Alter von 13 Jahren wegen der "Mündigkeit" fraglich, aber wenn der Junge dann selbst den Wunsch bekräftigt ... zumindest hätte man es ansprechen können.

Meine Erfahrung war, dass Urologen generell wenig von einer Wunschbeschneidung halten. Deutlich offener sind Chirurgen, welche diesen Eingriff offiziell anbieten. Also allenfalls einmal einen anderen Arzt anfragen.
Eine Wunschbeschneidung ist allerdings kostenpflichtig. Dafür kann man i.d.R. jedoch auch den Beschneidungsstil selbst bestimmen, was auch ein Vorteil gegenüber einer medizinisch notwendigen Beschneidung ist.
Partnerin wünscht, das ich beschnitten bin
straffbeschnitten
Avatar
Registered since: 28.01.2021
Level: Foren-Erfahren
Date: 06.12.2022
Time: 20:12 Uhr
ID: 8744
Posts: 93
Na ja, wenn Du Mitte 30 und sie 10 Jahre älter ist, wird sich das Problem mit der Verhütung auch irgendwann von selbst lösen. Von Dir die Sterilisation zu verlangen finde ich in Ihrer Position nicht richtig.
Es gibt ja auch noch andere Verhütungsmethoden, die natürlich unsicherer sind als Gummi, Pille usw., aber ggf. auch in Betracht gezogen werden könnten, wie die Temperaturmethode.
Macht SB und Sex nach Beschneidung genauso viel Spaß?
straffbeschnitten
Avatar
Registered since: 28.01.2021
Level: Foren-Erfahren
Date: 28.11.2022
Time: 19:11 Uhr
ID: 8719
Posts: 93
@Julian999
Ich spüre an der Position des ehemaligen Frenulum (komplett entfernt) etwas weniger. Dafür spüre ich am Eichelrand, der jetzt frei liegt, deutlich mehr.
Für mich ist das kein Verlust. Ich finde den Sex nach wie vor befriedigend. Zudem gefällt mir mein Penis jetzt besser als vorher.
Außerdem habe ich auch jetzt, noch 5 Monate nach der OP, das Gefühl, dass sich die Empfindungen verändern, der Prozess der Anpassung des Empfindens also noch nicht abgeschlossen ist.

Mit entscheidend ist sicherlich die persönliche Einstellung. Wer gezwungenermaßen oder unfreiwillig beschnitten wurde, sucht und findet nur das negative. Wer offen an die Sache herangeht, wird eher auf dem Standpunkt stehen, dass das Gefühl sich verändert.

Und wenn Dich Aussagen von anderen verunsichern, die unglücklich sind mit Ihrer Beschneidung: Es ist oftmals so, dass Leute sich über einen Zustand beklagen, der Ihnen nicht passt. Wenn etwas aber normal oder gut ist, wird es meist nicht besonders erwähnt. Deswegen gibt es aber auch dieses Forum.

PS:
Erst am Sonntag hat mir meine Frau wieder gesagt, dass Sie den beschnittenen Penis viel lieber in den Mund nimmt als vorher.
Ergebnis meiner Beschneidung (über 6 Monate nach OP)
straffbeschnitten
Avatar
Registered since: 28.01.2021
Level: Foren-Erfahren
Date: 14.10.2022
Time: 14:10 Uhr
ID: 8537
Posts: 93
@Felix_Hamburg
Ja, die Narbe wird insbesondere in den ersten Wochen und Monaten deutlich unauffälliger, so zumindest bei mir. Ich hatte per se nicht einen grossen Farbunterschied, aber vorhanden ist er schon.
Wie finde ich den besten Arzt für eine Beschneidung?
straffbeschnitten
Avatar
Registered since: 28.01.2021
Level: Foren-Erfahren
Date: 14.10.2022
Time: 14:10 Uhr
ID: 8536
Posts: 93
@EuroCirc
Ich könnte zwei Fragebögen ausfüllen - habe keine erhalten, vermutlich weil ich nicht durch EC beraten wurde. Würde es aber sonst gerne machen.
Ergebnis meiner Nachbeschneidung (über 6 Monate nach OP)
straffbeschnitten
Avatar
Registered since: 28.01.2021
Level: Foren-Erfahren
Date: 11.10.2022
Time: 13:10 Uhr
ID: 8501
Posts: 93
Bei mir sind es jetzt etwas über 3 Monate.
Es zieht keine Haut vom Bauch und ich habe auch kein Segel.
Im schlaffen Zustand könnten (Stand heute) ggf. noch 5 mm weg für maximale Straffheit, aber das fehlt dann bei Erektion. Ich habe vor allem das Gefühl, dass die Unterseite straffer ist.
Ich mache mal Bilder, wenn ich dran denke ...
Frenulumverlängerung (Frenulotomie)
straffbeschnitten
Avatar
Registered since: 28.01.2021
Level: Foren-Erfahren
Date: 11.10.2022
Time: 09:10 Uhr
ID: 8497
Posts: 93
Unter diesem Link werden vorher / nachher Bilder gezeigt, die das "Frenulum Tying" zeigen...
https://pulledback.org/inde...
Page: icon 1 2 3 4 5 6 7 icon 
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via Whatsapp
Privacy