In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
flagge_de Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.

Eichelpflege

Daniel2508
Avatar
Registered: 13.11.2010
Level: Foren-Erfahren
Date: 28.04.2021
Time: 16:20 Uhr
ID: 6234
Posts: 73
Hey Tahini,

danke für deinen Bericht. Ist echt interessant.

Ich glaube, es hängt wie bei so vielem vom Individuum ab. Ich selbst reibe in der überwiegenden Anzahl der Fälle bei der SB auch direkt und trocken über die Eichel. Ist für mich der unkomplizierteste Weg für den Spaß. Smiley
Nach knapp 10 Jahren, die ich nun beschnitten bin, ist meine Eichel trotzdem nicht schrumpelig.

Gruß Daniel
ge » en
Ecdysis
Avatar
Deleted: 06.08.2021
Level: Foren-Neuling
Date: 28.07.2021
Time: 20:40 Uhr
ID: 6562
Posts: 19
Ich habe auf Empfehlung des Arztes Edulasalbe verwendet. https://edulazalf.nl/
Ein natürliches Produkt zur Narbenbehandlung und feuchtigkeitsspendend für die Eichel. Auch mit Sheabutter habe ich sehr gute Erfahrungen gemacht. Die Eichel ist nach 8 Jahren immer noch zart und empfindlich. https://amzn.to/2Qdr1E2
ge » en
LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 28.07.2021
Time: 22:47 Uhr
ID: 6566
Posts: 586
Ich mache nach wie vor nichts Besonderes, nur ab und zu, vielleicht 1-2x im Monat benutze ich Sheabutter zum Einmassieren in die Eichel, aber auch die Haut am Schaft und Hodensack.
Es ist vielleicht bei jedem etwas anders, aber meine Eichel ist immer noch zart und glatt. Natürlich wird die Haut der Eichel nach der Beschneidung etwas robuster, aber es hat keinen negativen Einfluss auf das Gefühl.
Es schützt aber die Eichel davor, auszutrocknen oder anderweitig irritiert zu werden. Ich habe nicht die geringsten Probleme erlebt oder negative Erfahrungen gemacht. Mein ganzer Penis wirkt auf mich sehr gesund und gepflegt.
ge » en
Conny
Avatar
Registered: 02.04.2004
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 26.08.2021
Time: 00:28 Uhr
ID: 6726
Posts: 27
Ich gebrauche nie irgendwelche Cremes, außer Sonnenschutz beim FKK. Trotzdem ist meine Eichel samtweich geblieben.
Photo 1Photo 2
ge » en
johannes_j_
Avatar
Registered: 22.10.2021
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 28.12.2021
Time: 23:31 Uhr
ID: 7257
Posts: 22
Hi!

Ist Bodymilk sinnvoll zur Pflege der Eichel?
Kann man die Narbe auch mit eincremen oder ist das eher nicht so gut für die Narbe?
ge » en
UweU
Avatar
Registered: 15.09.2021
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 29.12.2021
Time: 10:09 Uhr
ID: 7259
Posts: 34
@johannes_j_

Eine besondere Pflege für die Eichel oder den beschnittenen Penis, ist in der Regel nicht erforderlich.
Wenn Du die Haut geschmeidig halten willst, kannst Du Bodymilk anwenden, das sollte auf die Narbe keine negative Auswirkung haben. Ich mache das auch manchmal und finde es gut.
Da Du aber ja noch nicht so lange beschnitten bist, solltest Du Dir sicher sein, dass die Wunde auch vollständig verheilt ist, bevor Du mit solchen künstlichen Cremes zu pflegen beginnst.
ge » en
LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 29.12.2021
Time: 10:55 Uhr
ID: 7261
Posts: 586
Johannes, Bodymilk ist nach meiner Erfahrung nicht schlecht, bringt aber auch nicht viel. Die ist mehr für den restlichen Körper.
Am Penis und besonders der Eichel bewirkt es bei mir nichts, aber ich spüre eine Weile nach dem Eincremen sowas wie eine "Schicht" Creme-Rückstände, die ich unangenehm finde.

Ich benutze daher manchmal lieber reine Sheabutter (sehr gut) oder auch mal ein reines Hautöl. Aber brauchen tue ich es nicht.
Meine Haut ist immer sehr geschmeidig und gesund.
ge » en
Stefan_Dortmund
Avatar
Deleted: 10.02.2022
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 14.01.2022
Time: 14:07 Uhr
ID: 7346
Posts: 26
Ich creme mich nach dem Duschen eigentlich immer ein. Unten dann auch.
Mehr ist auch nicht wirklich nötig, denk ich.
ge » en
BBrecht
Avatar
Registered: 04.06.2020
Level: Foren-Neuling
Date: 29.08.2022
Time: 23:34 Uhr
ID: 8250
Posts: 10
Meine Beschneidung ist jetzt etwas über 2 Jahre her und ich bin mit dem beschnittenen Glied total happy; eines treibt mich etwas um, ob meine Eichel im Laufe der Jahre noch runzlig wird.

Bis jetzt ist die Haut zwar etwas rauer geworden, aber nicht schrumpelig, beim erigierten Penis ist sie aber absolut glatt (so etwa wie bei Conny). Wichtig ist, glaube ich, dass man keine mineralölhaltige Körpermilch verwendet, sondern reine Naturprodukte (Sheabutter, Avocadoöl, oder ich verwende einmal pro Woche reines Jojoba Öl für die Eichel und auch den Rest des Gliedes).

Hat jemand Erfahrung, ob ich erwarten kann, dass der Zustand der Eichel über die Jahre hinweg so bleibt wie jetzt nach zwei Jahren, oder wird sie nach 10 oder 20 Jahren verschrumpelt sein (der Sonne setze ich mein Glied und die ungeschützte Eichel nicht aus).

Freue mich über Hinweise ...
ge » en
Gerry_S
Avatar
Registered: 06.01.2018
Level: Foren-Profi
Date: 30.08.2022
Time: 17:02 Uhr
ID: 8254
Posts: 267
Hi,

bin seit 24 beschnitten und außer Sonnenschutz beim FKK kommt da nie was drauf und die Haut ist und bleibt weich und samtig Smiley

LG Gerry
ge » en
LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 30.08.2022
Time: 21:22 Uhr
ID: 8260
Posts: 586
Ich bin jetzt ca. 15 Jahre beschnitten, und es hat sich nichts verändert oder ist verschrumpelt. Ich habe auch sowas gesehen und frage mich, wie es dazu kommen kann. Bei mir also nicht. Alles glatt und sanft.
ge » en
Vitali
Avatar
Registered: 12.09.2022
Level: Foren-Neuling
Date: 12.09.2022
Time: 15:47 Uhr
ID: 8308
Posts: 16
Der Intimbereich ist hinsichtlich des niedrigeren pH-Wertes saurer als die restliche Haut, denn damit wird ein natürlicher Schutz hergestellt vor Infektionen, da das saure Milieu das Bakterienwachstum behindert. Wird nun der pH-Wert aufgrund eines falschen Pflegeproduktes erhöht, vermehren sich auch Bakterien.
Da ich bis auf Kopfhaar, Augenbrauen und Wimpern, meinen Körper im Kosmetikstudio mittels Sugaring / Waxing regelmäßig komplett enthaaren lasse, besteht also eine erhöhte Gefahr des Eindringens von Mikroorganismen in die Poren der Haut.

Zum Duschen benutze ich deswegen Nivea Intimo, ein Produkt mit gutem Preis-Leistungsverhältnis. https://amzn.to/3TW6q3k
Nach dem Duschen nutze ich für den Bereich, wo eigentlich die Schamhaare wachsen würden, sowie für Hoden und Damm die Intimpflege Creme von Elanee. https://amzn.to/3BbxmU5
Für die Pflege der Eichel gibt es meiner Erfahrung nach nichts Besseres als Sheabutter. Sie ist extrem feuchtigkeitsspendend, mit Abstand eines der besten Pflegeprodukte überhaupt, das die Eichel zart und geschmeidig hält. Ich nutze grundsätzlich nur die Sheabutter von Thiémard. Hierbei handelt es sich um ein Bio-Produkt, kaltgepresst und unraffiniert. Ist zwar sehr teuer, aber das ist es mir wert.
ge » en
johannes_j_
Avatar
Registered: 22.10.2021
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 29.03.2023
Time: 15:16 Uhr
ID: 9332
Posts: 22
Kann ich meine Eichel überpflegen?
Benutze einmal die Woche Sheabutter und auch eher viel davon, mag einfach das Gefühl, wenn die Creme einzieht und das Einreiben natürlich.
ge » en
LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 29.03.2023
Time: 18:07 Uhr
ID: 9335
Posts: 586
@johannes_j_

Kann ich mir nicht vorstellen, dass man sie damit "überpflegen" kann. Habe ich auch nicht erlebt, auch bei täglicher Anwendung. Gerade Sheabutter kenne ich, benutze ich und finde ich auch super. Durch die Körpertemperatur wird sie gerade so flüssig, dass sie einmassiert werden kann, etwas gleitfähig macht, aber noch genug Grip.

Die Eichelhaut ist nicht so saugfähig wie andere Haut, aber sie dankt es mir, wenn sie damit gepflegt wird. Die Eichel ist danach auch für 1-2 Tage etwas empfindsamer, was ich gut finde.

Ja, das Einmassieren macht natürlich auch viel Spaß. Smiley Durch die unvermeidliche Erektion strafft sich die Haut auch noch mehr, was das Einziehen und Massieren noch verbessert. Ich pflege damit auch den Schaft und den Hodensack. Das ist sehr gut für die Haut und ist nicht so ölig wie manche andere Sachen.

Danach ist er auch genau richtig vorbereitet für eventuellen Geschlechtsverkehr - geschmeidig, aber nicht zu flutschig.
ge » en
daddyno1
Avatar
Registered: 14.11.2022
Level: Foren-Neuling
Date: 30.03.2023
Time: 09:40 Uhr
ID: 9339
Posts: 6
Also ich bin jetzt 6 Jahre beschnitten. Was mir aufgefallen ist:
Das erste Jahr nach der Beschneidung hat meine Eichel sich häufig gehäutet und ist jedes Mal danach runzeliger geworden. Nach einem Jahr hatte sie aber ihr Endstadium erreicht.
Ich weiß nicht, woran das liegt, dass manche Eicheln nach der Beschneidung genau so bleiben wie vorher und andere, wie meine, sich total verändern …
Ich könnte vielleicht etwas mit regelmäßiger Pflege dagegen tun, dann wird sie aber vielleicht wieder zu sensibel und außerdem muss ich dann wieder eine neue Routine entwickeln und eigentlich hab ich mich ja für die Beschneidung entschieden, unter anderem, weil der Penis danach so schön pflegeleicht und hygienisch trocken ist. Und das möchte ich nicht mehr hergeben.
ge » en
Page: icon 1 2 3 icon 
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via WhatsApp
Privacy