In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
flagge_de Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.

Ergebnis: Unschöne Beschneidungsnarbe

peter
Avatar
Registered: 28.10.2007
Level: Foren-Erfahren
Date: 23.12.2021
Time: 07:47 Uhr
ID: 7230
Posts: 77
Ich finde, es sieht sehr gut aus! Smiley
ge » en
Bird007
Avatar
Registered: 11.07.2011
Level: Foren-Erfahren
Date: 23.12.2021
Time: 08:53 Uhr
ID: 7231
Posts: 91
Hallo Dominic,

du hast ähnliche Voraussetzungen wie ich - Alter, Beschneidungsstil und -ergebnis. Optisch finde ich dein Ergebnis nicht unschön. Vielleicht kann ein Narbenspezifikum wie Contractubex noch etwas helfen!?
Aber nur deswegen würde ich mich an deiner Stelle nicht nochmal unters Messer legen.
Allerdings, möchtest du es definitiv mehr low und straffer haben, dann wären das schon ein paar mehr Argumente FÜR eine Korrektur.
Dann aber auch nur bei jemanden, der sich wirklich damit auskennt und lass dich daher vorher gut beraten!
ge » en
Andreas7167
Avatar
Registered: 08.12.2016
Level: Foren-Erfahren
Date: 13.01.2022
Time: 09:38 Uhr
ID: 7332
Posts: 68
Hallo Dominik87, lass es wie es ist. Es ist perfekt. Smiley
ge » en
konst
Avatar
Deleted: 22.04.2022
Level: Foren-Neuling
Date: 15.04.2022
Time: 17:20 Uhr
ID: 7760
Posts: 6
Hallo Leute!

Ich wurde vor ca. 2 Jahren beschnitten und bin mit der Narbe an der unteren Seite nicht zufrieden.
Was denkt ihr dazu? Gibts eine Option der Verbesserung?

LG
Photo 1Photo 2Photo 3
ge » en
Gerry_S
Avatar
Registered: 06.01.2018
Level: Foren-Profi
Date: 18.04.2022
Time: 11:20 Uhr
ID: 7761
Posts: 267
Hallo @konst,

du hattest die Frage schon einmal an anderer Stelle gefragt und beantwortet bekommen. Ich finde dein Ergebnis gut.
Aber: Das einzig effektive zur Behandlung ungleichmäßiger Narben ist Silikonpflaster, z.B. Scarban https://narbenexperten.de/l...
Einfach für 3 Monate tragen, dann ist die Narbe weich.
Falls das nicht reichen sollte, Revision bei plastisch kompetentem Arzt.

LG Gerry
ge » en
julrot
Avatar
Registered: 26.05.2022
Level: Einmal-Poster
Date: 26.05.2022
Time: 02:13 Uhr
ID: 7883
Post: 1
Hallo,

ich wurde wegen einer Phimose als Kind beschnitten.
Persönlich gefällt mir eine Beschneidung sowieso nicht, aber abgesehen davon weiß ich auch nicht, was ich gegen diese unschöne Geschwulst unterhalb der Eichel machen kann.

Genau dieser Bereich ist meine empfindlichste Stelle, also die Haut, die da drumherum liegt. Wenn ich das entfernen lasse, sieht es optisch besser aus, aber ich habe Angst dann gar nichts mehr dort zu spüren.

Habe auch niemanden hier oder sonst irgendwo im Internet gefunden der dasselbe Problem hat. Ich schätze, das war ein Metzger, der mich beschnitten hat. Smiley
Photo 1Photo 2
ge » en
vwgolf79
Avatar
Registered: 21.10.2012
Level: Foren-Neuling
Date: 27.05.2022
Time: 08:14 Uhr
ID: 7885
Posts: 12
@julrot.

Ja, das an der Unterseite des Penis sind die Reste des Frenulum.
Die hat der "Metzger" wie du so schön sagst, nicht so ganz gut genäht.
Bei dir sieht es aber auch gut tight aus. Ob man da überhaupt noch was korrigieren kann, solltest du einen Arzt fragen.
ge » en
straffbeschnitten
Avatar
Registered: 28.01.2021
Level: Foren-Semiprofi
Date: 27.05.2022
Time: 08:30 Uhr
ID: 7887
Posts: 155
Naja, Metzger würd ich nicht sagen - mit Ausnahme dieser wenigen Hautzipfel sieht das ganze doch gut aus. Ich persönlich finde diese jetzt optisch auch nicht so schlimm.
Da würde ich persönlich mehr Wert auf die Empfindlichkeit legen.
ge » en
LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 27.05.2022
Time: 15:45 Uhr
ID: 7890
Posts: 591
Ich würde auch keine Notwendigkeit für eine Nachbeschneidung sehen. Sieht sehr gut aus, und die Unebenheiten unten sind nicht störend. Ich würde es lassen und genießen.
ge » en
CH1989
Avatar
Registered: 25.02.2022
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 28.05.2022
Time: 14:47 Uhr
ID: 7898
Posts: 27
@julrot
Das Geschwulst an der Unterseite deiner Eichel sind Vernarbungen.
Dies kannst du gut durch einen erfahrenen Arzt entfernen lassen (den findest du bei Euro Circ), sodass du eine schöne glatte Narbe hast. Ich hatte auch dasselbe Problem und hatte lange überlegt, ob ich mich nochmal unter das Messer lege. Das Gefühl danach war deutlich besser und intensiver als es schön glatt war. Ich kann es dir nur empfehlen, es korrigieren zu lassen Smiley
ge » en
peter
Avatar
Registered: 28.10.2007
Level: Foren-Erfahren
Date: 30.05.2022
Time: 09:04 Uhr
ID: 7902
Posts: 77
Ich habe mal bei meinem Urologen gefragt, ob man diese Hautzipfel entfernen kann, er meinte, das sei relativ einfach machbar.
ge » en
Gutierrez
Avatar
Registered: 16.07.2022
Level: Einmal-Poster
Date: 26.09.2022
Time: 12:42 Uhr
ID: 8387
Post: 1
Hallo alle,

Ich wurde mit 13 beschnitten und habe eine auffällige, hässliche Narbe entwickelt. Ich denke momentan an eine Nachbeschneidung, da es sowieso eher loose beschnitten ist.
Ich würde nur die Narbe entfernen lassen. Geht doch, oder?
Was meint ihr dazu?
Photo 1Photo 2Photo 3
ge » en
PatrickStar
Avatar
Registered: 17.07.2012
Level: Foren-Erfahren
Date: 26.09.2022
Time: 17:39 Uhr
ID: 8391
Posts: 65
Hi @Gutierrez

willkommen im Forum. Smiley Auf den Bildern wirkt es nicht besonders loose.

"Nur Narbe entfernen lassen" klingt so, als könne man sie weg zaubern und dann wäre da keine Narbe mehr. Das geht natürlich nicht. Wenn man die alte entfernt, entsteht eine neue, die näher am Eichelrand platziert werden müsste.
Aber warum willst Du das? Einige Männer entwickeln eine solch dunkle Narbe wie Du sie jetzt hast, dadurch ist es dann etwas auffälliger als üblich, aber hässlich finde ich Dein Ergebnis ganz und gar nicht.
Warum wurdest Du denn beschnitten?
Bist Du damals mit einer Klemme bschnitten worden?
Im erigierten Zustand sieht es unten aus, als seien das 30 mm und von oben so um die 20 mm Abstand Eichelrand zur Narbe - stimmts?
Dein Vorhautbändchen scheint auch noch vollständig vorhanden zu sein.
ge » en
LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 27.09.2022
Time: 00:57 Uhr
ID: 8395
Posts: 591
@Gutierrez

Du ziehst die Haut ja zurück. So wie es aussieht, ist tatsächlich genug Haut übrig, auch viel innere.
Wenn man von beiden Seiten der Naht etwas wegnimmt, ist die zugegeben recht breite Naht (Narbe) weg und an deren Stelle ist eine unauffälligere. Also nicht unsichtbar, aber schmaler.
ge » en
fory
Avatar
Registered: 30.08.2022
Level: Einmal-Poster
Date: 23.10.2022
Time: 18:20 Uhr
ID: 8595
Posts: 3
Meine Beschneidung ist 2 Jahre her und an den ehemaligen Nahtstellen haben sich komische Narben gebildet. Nach 2 Jahren ist auch nicht mehr davon auszugehen, dass es noch weggeht.
Und auf der rechten Seite ist so eine Wulst, was auch nicht so toll aussieht.
Woher könnte das kommen? Würdet ihr es so lassen oder nochmal nachbeschneiden?
Photo 1Photo 2
ge » en
Page: icon 1 2 3 4 5 6 icon 
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via WhatsApp
Privacy