In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
flagge_de Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.

Geruchsbelästigung unter der Vorhaut

Circliebhaber
Avatar
Deleted: 21.03.2021
Level: Foren-Neuling
Date: 18.09.2020
Time: 21:30 Uhr
ID: 5456
Posts: 8
Hallo zusammen,
bin neu hier, 38 Jahre und habe seit geraumer Zeit mit Geruchsproblemen unter der Vorhaut zu kämpfen, v.a. nach dem Sex mit meiner Frau. Sie meinte letztens, das es riecht wie am Fischmarkt.
War schon 2x beim Urologen, 2x Abstrich und als Therapie Cremes verschieben bekommen.
Habt ihr Tipps bzgl. Hygiene oder empfehlt ihr eine Beschneidung? (mein Favorit auch aus ästhetischen Gründen).
Photo 1Photo 2Photo 3
ge » en
voluntaryblank
Avatar
Registered: 07.12.2014
Level: Foren-Semiprofi
Date: 20.09.2020
Time: 10:07 Uhr
ID: 5462
Posts: 126
Dein Nickname verrät ja schon, wo die Reise hingehen soll.
Der ständige Geruch war auch ein Grund meiner Beschneidung vor 22 Jahren.
Ich habe gewaschen und trocken gefönt, aber nach zehn Minuten war der Mief wieder da.
Einzig effektive Lösung: möglichst straffe Beschneidung (das braucht einen kompetenten Arzt, den Du bei eurocirc finden kannst).
Beispielbilder, wie straff es geht, findest Du hier zur Genüge. Schau in mein Profil, ich bin sehr straff beschnitten.
Du brauchst Dir um das Waschen Deines Penis keine Gedanken mehr zu machen. Es reicht, wenn beim Duschen das Wasser herunterläuft.
Sauber, trocken und sieht immer aufgeräumt aus. Smiley
ge » en
Beschnitten2016
Avatar
Registered: 17.03.2019
Level: Foren-Neuling
Date: 20.09.2020
Time: 13:56 Uhr
ID: 5463
Posts: 13
Ich hatte früher, vor meiner späten Bescheidung, auch oft einen fischigen Stinkepimmel, obwohl ich ihn immer gut gewaschen hatte.
Seitdem ich die Vorhaut endlich los bin, riecht da unten bei mir nichts mehr.
Mein Pimmel sieht beschnitten auch viel besser aus und mein "Tragegefühl" ist auch viel besser. Ich kann dir nur raten, mache einen Bescheidungstermin mit deinem Urologen aus.
ge » en
peter
Avatar
Registered: 28.10.2007
Level: Foren-Erfahren
Date: 21.09.2020
Time: 10:12 Uhr
ID: 5466
Posts: 77
Und kannst natürlich versuchen, die Vorhaut dauerhaft zurückgezogen zu tragen, aber das kann umständlich werden und dann gibt es eine Wulst hinter der Eichel. Die beste Lösung ist sicher eine ausreichend straffe Beschneidung.
ge » en
GSX
Avatar
Registered: 27.01.2016
Level: Foren-Erfahren
Date: 22.09.2020
Time: 12:23 Uhr
ID: 5470
Posts: 72
Ich kann mich da nur anschließen: Lass es schnell machen, und am besten so straff wie möglich. Ich bin auch High & Tight beschnitten und sehr zufrieden damit. Smiley
ge » en
Nudist68
Avatar
Registered: 06.02.2015
Level: Foren-Erfahren
Date: 21.10.2020
Time: 10:10 Uhr
ID: 5543
Posts: 52
Hallo Circliebhaber,
ich hatte zwar andere Probleme, die mich zur Beschneidung im Alter von 36 bewegten, aber ich habe die Entscheidung nie bereut.

Was sich geändert hat, meine Eichel ist jetzt immer trocken und daher hatte ich nie wieder Entzündungen an Eichel und Vorhaut. Die Keimbelastung ist seit der Beschneidung runter auf 0 gegangen.
Das feuchtwarme Klima unter der Vorhaut lässt, trotz regelmäßiger Reinigung, lässt Keime sehr gut vermehren. Dazu reichen mikroskopisch kleine Mengen von Sperma, Vaginalflüssigkeit und Urin. Die dann wiederum beim Geschlechtsverkehr auf die Frau übertragen werden ...
ge » en
LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 25.10.2020
Time: 18:56 Uhr
ID: 5564
Posts: 591
@Circliebhaber:

Wenn Du regelmäßig gründlich wäschst, sollte das reichen. Aber nicht mit zu viel Seife, sondern normal wie den gesamten Körper oder nur mit Wasser, damit die "Hautflora", so nenne ich es mal, gesund bleibt.

Wenn Du dennoch sehr schnell Probleme mit Geruch hast, ist das ungewöhnlich. Eine Beschneidung wirst Du hier von so gut wie jedem / jeder empfohlen bekommen, weil wir alle eben auch diesen Vorteil genießen. Dein Nickname deutet auf eine Empfänglichkeit deinerseits für diesen Gedanken zu sprechen. Smiley

Einen anderen Tipp kann ich Dir nicht geben. Jedoch habe ich schon vor der Beschneidung die Vorhaut längere Zeit ständig zurückgezogen und lediglich direkt vor der Eichel noch ein feuchtes Milieu gehabt. Das ist jetzt natürlich auch weg.
ge » en
Vitali
Avatar
Registered: 12.09.2022
Level: Foren-Neuling
Date: 12.09.2022
Time: 18:50 Uhr
ID: 8315
Posts: 16
Ausnahmslos ALLE Frauen, mit denen ich seit meiner Beschneidung Sex hatte (egal ob sie vor mir schon mal etwas mit einem beschnittenen Typen hatten oder nicht) haben mir bestätigt, dass der Unterschied hinsichtlich Hygiene gigantisch ist.
Frauen haben in der Regel sehr gute Sinneswahrnehmungen (besser als Männer) und alle Ladys haben mir bestätigt, dass, auch wenn der Typ sich vorher noch mal seine Nudel geschrubbt hat, er frisch geduscht aus dem Badezimmer kam, sie doch den Nillenkäse gerochen haben. Bei mir dagegen sind sie immer total begeistert, wie sauber, wohlriechend und duftend „er“ selbst am Ende eines Tages noch ist, was mir viele Spontan-Blowjobs beschert.
ge » en
LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 12.09.2022
Time: 22:02 Uhr
ID: 8321
Posts: 591
Ich habe in einem Forum, in dem es auch um sexuelle Vorlieben geht, immer wieder von Frauen gelesen, dass sie es beschnitten mehr genießen, eben auch, weil er immer sauber ist. Dasselbe höre ich auch von meinen Kontakten.
Und ich selbst merke es ja auch. Auch wenn ich mich regelmäßig wasche, hatte er es nie "nötig" gewaschen zu werden, weil er nie (nie!) schmuddelig ist oder irgendwie unsauber riecht.

Ich will damit nicht sagen, dass Unbeschnittene nicht reinlich sind. Aber es ist ein Unterschied, wenn er komplett straff beschnitten ist.
ge » en
Vitali
Avatar
Registered: 12.09.2022
Level: Foren-Neuling
Date: 13.09.2022
Time: 16:29 Uhr
ID: 8327
Posts: 16
@LowTightHappy

Es gibt definitiv einen Unterschied in der Hygiene. Ich habe ständig wechselnde Sexpartnerinnen und bekomme immer das gleiche (begeisterte) Feedback.
Es scheint zunächst mal nicht wenige Typen zu geben, die es generell mit der Hygiene nicht allzu genau nehmen und untenrum ein übles Biotop pflegen, aber auch bei solchen, die auf Reinlichkeit bedacht sind, wird das Hygieneniveau eines beschnittenen Gliedes nicht erreicht.
Mir haben alle Frauen bisher bescheinigt, dass selbst nach einem langen Tag im Hochsommer überhaupt nichts untenrum riecht, außer mein Eierschweiß, der allerdings, als mein natürlicher Körpergeruch, ausnahmslos als positiv bewertet wird, was dazu führt, dass die Damen, bevor sie an die eigentliche Arbeit gehen, erstmals genüsslich meinen Intimbereich "sauber" züngeln. Smiley
ge » en
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via WhatsApp
Privacy