In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
Flagge Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.
Vorhautverengung (Phimose) als Erwachsener
sonnenschein78
Avatar
Registered since: 18.03.2014
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 23.09.2022
Time: 16:33 Uhr
ID: 8375
Posts: 31
Hi @bayern-tobi,
ehrlich gesagt, war ich etwas erschrocken, als ich Deine Bilder heute gesehen habe.
An Deiner Stelle ist eine Beschneidung doch dringend geboten. Du wirst doch sicher Schmerzen haben, oder?
Mit Alternativen wie Dehnen und Salben würde ich mich nicht lange aufhalten.
Ob high oder low, also mit viel oder wenig innerer Vorhaut, das ist egal und eher Geschmacksfrage. Wichtig ist auf jeden Fall, dass Du möglichst straff, also tight, beschnitten wirst. Das Frenulum würde ich gleich mit entfernen lassen.
Ich würde an Deiner Stelle keinen Tag mehr warten. Mach bei einem guten Dok einen Termin. Das Team von EURO CIRC haben beste Empfehlungen. Ich weiß ja, wovon ich spreche! Smiley Auch nach drei Jahren Beschneidung ist bei mir alles bestens. Ich möchte es nie mehr anders haben und genieße es jeden Tag beschnitten zu sein. Ich bin einfach stolz auf meinen kleinen Freund. Genau das wünsche ich Dir auch! Auf eine gute Entscheidung!
Viele Grüße Klaus
Beschneidungsstile: high oder low?
sonnenschein78
Avatar
Registered since: 18.03.2014
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 21.09.2022
Time: 17:56 Uhr
ID: 8366
Posts: 31
Hallo @johnnyxxxxx,
da bist Du ja mit Deinem Anliegen hier im Forum genau richtig. Smiley
Gratulation zu Deiner Entscheidung und alles Gute vorneweg für Deine Beschneidung.
Ich empfehle Dir "moderately high". Meine Frau wollte anfangs low, ich wollte high. Ich hatte Angst vor einem Gefühlsverlust. Der Arzt hat dann am Ende ein Mittelding daraus gemacht und damit sind wir alle super glücklich!
Damit kannst Du immer noch später zu low nachbeschneiden lassen, falls gewünscht. Schau auf jeden Fall, dass es maximal straff wird!
Schau Dir die Bilder von mir im Forum an. Wir haben oder hatten ja ziemlich die gleichen Voraussetzungen!
Ich kann mir moderately high & tight mit Frenulum weg bei Dir sehr gut vorstellen!
Bin gespannt auf Dein Ergebnis!
VG, Klaus
Beschneidung mit CO2 Laser - Erfahrungen
sonnenschein78
Avatar
Registered since: 18.03.2014
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 22.10.2021
Time: 08:17 Uhr
ID: 6983
Posts: 31
Hi Gino,
Bitte lies Dir mal meine Posts weiter oben durch und schau Dir mal alle meine Fotos in meinem Profil an.
Ich wurde vor ca. 2,5 Jahren mit dem CO2-Laser beschnitten. Mein Dok wurde mir von Eurocirc empfohlen und er war ein Meister seines Fachs.
Zugegeben, die Beschneidung war teurer als per Skalpell, aber im Nachhinein war es der Preis absolut wert. Schon bei den ersten Gesprächen fühlte ich bei diesem Dok in besten Händen. Er wusste einfach sehr gut mit dem Thema umzugehen. Vom Stil war es am Ende "moderately high & tight". Ich finds super so und meiner Frau gefällts auch sehr gut! Smiley Sie könnte es sich auch nicht mehr anders vorstellen und das, obwohl sie vorher skeptisch war. Nun ist sie aber mehr als überzeugt von der Beschneidung!
Ich habe jetzt so viele Vorteile: Sex und Selbstbefriedigung so gut wie vor der Beschneidung, super Hygiene, Eichel liegt immer frei (da trotz Blutpenis schön straff beschnitten wurde), keinerlei Entzündungen oder Juckreiz mehr an der Eichel seit über zwei Jahren.
Ich würde es immer wieder tun und habe auch mit dem finalen Cut viel zu lange gewartet!
Und lass Dir von Eurocirc einen Arzt empfehlen, der es mit dem CO2-Laser macht!
Wünsche Dir nur das Beste.
VG, Klaus
Beschnittene in Videos für Erwachsene
sonnenschein78
Avatar
Registered since: 18.03.2014
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 21.04.2021
Time: 08:37 Uhr
ID: 6191
Posts: 31
Auf dem Cover von "Bangbros Beauties 2" ist der "kleine Freund" von Sean zu sehen. Ich kann Deiner Einschätzung "perfekter Penis" nur voll und ganz zustimmen!!! Smiley
Besser geht es wohl nicht... Smiley
Probleme mit dem Frenulum
sonnenschein78
Avatar
Registered since: 18.03.2014
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 21.04.2021
Time: 08:23 Uhr
ID: 6190
Posts: 31
@2ndCut:
Ja, das wurde geschnitten. Wenn es ein Profi macht, kann ich das nur empfehlen, wenn es rausgeschnitten wird und am Ende alles schön glatt ist.
Wenn es ganz straff ist, musst Du aber auch keine Angst haben, dass Haut über den Eichelrand rutscht. Sogar im "Mini-Format" nach dem Joggen berührt bei mir die Vorhaut nicht den Rand der Eichel, obwohl sich die verbliebene innere Vorhaut schon zusammenschiebt.
Wichtig ist aus meiner Sicht, dass es schön straff ist, dann hast Du nie mehr Probleme. Ich kann aus eigener Erfahrung sprechen. Ich hatte definitiv zu lange mit dem finalen Cut gewartet. Vorab wurde ja nur das Frenulum durchtrennt!
Viele Grüße, Klaus
Probleme mit dem Frenulum
sonnenschein78
Avatar
Registered since: 18.03.2014
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 19.04.2021
Time: 08:48 Uhr
ID: 6175
Posts: 31
Ich hatte nach der Durchtrennung des Frenulums (Frenulum Bereve) auch das Problem, dass ich total unschöne Hautreste nahe der Harnröhre sowie weiter unten am Penisschaft hatte. Die Entfernung der Hautreste waren für mich und meine Frau ein Grund auch für die nachfolgende Beschneidung vor zwei Jahren.
Ich hatte dann mehrere Ärzte aufgesucht, die sich gerade an die Entfernung des Hautfetzens unterhalb der Harnröhre nicht herangetraut hatten. Erst der Arzt, den mir EUROCIRC empfohlen hatte, hat das dann so umgesetzt wie ich das wollte. Die Unterseite der Eichel, wo früher das Frenulum war, ist jetzt schön glatt. Alles bestens.
In meinen Bildern in meinem Profil kannst Du das auch sehen.

Alles Gute,
Klaus
Sollen Jungs high oder low beschnitten werden?
sonnenschein78
Avatar
Registered since: 18.03.2014
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 17.03.2021
Time: 09:29 Uhr
ID: 6073
Posts: 31
@hh-anja:
Hallo Anja,
ich kann Dir für Deine Jungs den moderately high und tight Stil empfehlen.
Alles tip top. Bitte schaue Dir die Bilder in meinem Profil an! Dort kannst Du das Ergebnis sehen. Smiley
Ich bin sehr zufrieden, gerade die Straffheit der Beschneidung hat der Doc sehr gut hinbekommen. Vom Empfinden her ist auch alles bestens. Optisch sieht man direkt, dass der Penis beschnitten wurde. Trotzdem liegt die Narbe nicht zu weit oben am Schaft, sodass das Gesamtbild des Penis stimmig erscheint. Würde den Stil jederzeit wieder so wählen!

VG, Klaus
Wie finde ich den besten Arzt für eine Beschneidung?
sonnenschein78
Avatar
Registered since: 18.03.2014
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 25.01.2021
Time: 08:20 Uhr
ID: 5952
Posts: 31
@Golfer:
Hi Alexander,
kein Problem. Ich denke, Du hast alles richtig gemacht und bist auf einem guten und richtigen Weg. Wenn Du Dich bei Deinem Doc gut beraten und aufgehoben gefühlt hast, dann ist das die notwendige Grundvoraussetzung. Man bsollte einfach Vertrauen in den Doc haben.
Lass Dir das Gespräch nochmals in Ruhe durch den Kopf gehen. Du hast ja noch ein paar Wochen bis zur OP Zeit. Wenn Du Dir unsicher bist, hol Dir ne Zweitmeinung.
Ich wünsche Dir für die Entscheidung bzw. für die OP alles Gute.
Viele Grüße, Klaus
Lange Vorhaut
sonnenschein78
Avatar
Registered since: 18.03.2014
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 18.01.2021
Time: 09:19 Uhr
ID: 5922
Posts: 31
@luca14:
Schau Dir mal meine Bilder im Profil an!
Meine Vorhaut war zwar nicht ganz so lang wie Deine, aber sie war auch lang.
Ich bin wirklich froh, dass ich mich habe beschneiden habe lassen.
Wichtig ist, dass Du Dir über den Wunschstil Gedanken machst und Dir dann auch den Dok aussuchst, der Deinen Wunschstil am besten umsetzt. Eventuell sind mehrere Arztbesuche nötig um den für dich perfekten Arzt zu finden.
Auf jeden Fall kann ich Dir die Beschneidung nur empfehlen.

VG,
Klaus
Teilbeschneidung ausreichend oder gar sinnvoll?
sonnenschein78
Avatar
Registered since: 18.03.2014
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 18.01.2021
Time: 09:14 Uhr
ID: 5921
Posts: 31
@Hetty

Ich hatte auch über Jahre hinweg Entzündungen an der Eichel, mal mehr, mal weniger, in unregelmäßigen Abständen. Immer wieder Jucken und Brennen.
Mir hat wirklich nur die straffe Beschneidung geholfen. Ab dem Tag meiner OP hatte ich keine Entzündung mehr an der Eichel. Nie mehr.
Die größtmögliche Straffheit und die komplette Freilegung der Eichel war hygienemäßig ein riesen Gewinn. Allein dieser Grund hatte bei mir die Beschneidung gerechtfertigt. Ich würde es wieder tun.
Wenn Du Probleme mit der inneren Vorhaut hast, wäre wohl ein Low-Stil die beste Lösung für Dich. Lass Dich gut vom Dok beraten!

VG, Klaus
Wie finde ich den besten Arzt für eine Beschneidung?
sonnenschein78
Avatar
Registered since: 18.03.2014
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 18.01.2021
Time: 09:09 Uhr
ID: 5920
Posts: 31
Hi Alexander,

Ich habe 5 Doks aufgesucht - von keinem war ich so richtig überzeugt.
Dann bin ich zum Dok, der mit von EURO CIRC empfohlen wurde.
Schon der erste Anruf in der Praxis hat mich extrem viel Überwindung gekostet, weil die Sprechstundenhilfe gleich mein Anliegen erfragen wollte.
Nachdem ich gesagt hatte, dass ich ein Beratungsgespräch für eine Beschneidung will, hat sie gleich gesagt, dass ich doch auch einen Termin für die OP ausmachen soll, weil die Termine schon Wochen im voraus vergeben werden. Gesagt, getan!
Als ich meiner Frau davon erzählte, war die total positiv überrascht.

Das Vorgespräch in der Praxis beim Dok hat mich dann total überzeugt.
Als ich dann mit dem Dok nach der Untersuchung an der Rezeption stand, sagte er noch, dass die Sprechstundenhilfe mit mir einen Termin für die OP ausmachen solle. Als ich spontan sagte, dass ich schon einen Beschneidungstermin habe, meinte die Arzthelferin nur, dass ich ja dann jetzt nicht mehr absagen könne (und hat verschmitzt gelächelt Smiley ).

Ab dem Zeitpunkt war klar, dass ich mich nur in dieser Praxis und von diesem Dok beschneiden lassen möchte. Und: ich habs nicht bereut!
Das Ergebnis gibt mir recht! Smiley

Wünsche Dir auch alles Gute und lass Dich zu nichts drängen!
VG, Klaus
Beschneidungsstile: loose oder tight?
sonnenschein78
Avatar
Registered since: 18.03.2014
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 15.01.2021
Time: 17:00 Uhr
ID: 5895
Posts: 31
Hi Alexander,

Ich war ja auch über 10 Jahre hin- und hergerissen, ob ich es machen lassen soll.
Wenn Du ja eh schon einen Termin bei meinem Dok hast, dann kann ja nichts mehr schiefgehen. Smiley Find ich super! Er hat sich in der Vorbesprechung und beim Anzeichnen der Schnittlinien sehr professionell und routiniert verhalten. Die Mädels in der Praxis sind total nett, Beschneidungen scheinen bei meinem Dok sehr häufig vorzukommen. Obwohl es preislich doch etwas teurer ist, wirst Du es nicht bereuen.

- Wegen der Straffheit: Ich habe dem Dok "ganz straff" gesagt. Das hat er dann ja super hinbekommen. Die Straffheit ist das Wichtigste.
Also: sag es ihm und er macht das Beste draus.
- Wegen den Schnittlinien: Auch hier habe ich ihm ganz klar gesagt, dass ich viel innere Vorhaut erhalten wollte. (ca. 2 - 3 cm) Zum Schluss sind es dann 1,5 - 2 cm geworden. Ich kann Dir gar nicht genau sagen, wie und wo er angezeichnet hat. Da war ich wohl schon zu aufgeregt.
- Und lass unbedingt das Frenulum entfernen, damit die Straffheit gewährleistet ist.

Noch zu Deiner Frage: Ja, high & tight kannst Du noch nachbeschneiden lassen, weil Du ja noch innere Vorhaut erhalten hast. Bei very low ginge das nicht mehr. Meiner Meinung nach liegst Du mit Deiner Entscheidung so absolut richtig.

Schau Dir einfach meine Vorher-Nachher-Bilder in meinem Profil an!
Melde Dich einfach, wenn Du noch Fragen, ich helfe jederzeit gerne, weil ich selber um alle Hilfen hier im Forum dankbar war! Immer wieder tausend Dank an das Team von EURO CIRC!!!

Viele Grüße,
Klaus
Beschneidungsstile: loose oder tight?
sonnenschein78
Avatar
Registered since: 18.03.2014
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 13.01.2021
Time: 09:03 Uhr
ID: 5880
Posts: 31
@Golfer:
Ich kann Dich wirklich sehr gut verstehen. Ich war in derselben Situation wie Du. Ich habe jahrlang den Wunsch nach einer Beschneidung mit mir herumgetragen, hatte einfach Angst, einen Doc zu finden, der letztlich nicht das für mich "perfekte" Beschneidungsergebnis liefern würde. Dank EURO CIRC konnte ich aber genau den Doc finden, der mein Wunschergebnis realisiert hat. Lass Dir Zeit und lass Dich gut beraten.

Ich kann Dir nur zustimmen, dass die extremen high-Stile nicht so toll ausschauen. Aus dem Grunde bin ich froh, dass mein Doc dann einen moderately high-Stil umgesetzt hat, der noch ca. 1,5 - 2 cm innere Vorhaut übrig gelassen hat. Die Narbe liegt damit sichtbar am Schaft. Mit den moderately high-Stilen kann man sicher nichts falsch machen, da sie einen guten Kompromiss aus low und high darstellen. Und meiner Frau gefällt es auch... Smiley
Zu "tight", so das sich die Schafthaut bei Erektion gar nicht mehr bewegen lässt, ist aus meiner Erfahrung heraus gar nicht möglich. Ich musste nach der Beschneidung feststellen, dass sich immer noch Schafthaut hin und her schieben lässt, obwohl ich tight beschnitten bin. Von daher lass Dich ruhig straff beschneiden, damit die Eichel auch wirklich immer frei liegt. Nur dann hast Du alle Vorteile einer Beschneidung. Lockerer wird es immer, straffer nicht mehr.
Bilder meiner Beschneidung hänge ich Dir an.
Wünsche Dir nur das Beste. Für mich war die Beschneidung eine sehr gute Entscheidung und habe sie nicht bereut. Freue mich über Dein Feedback!
Halte uns doch auf dem Laufenden...

Viele Grüße,
Klaus
Bild 1Bild 2
Arzt oder Ärztin
sonnenschein78
Avatar
Registered since: 18.03.2014
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 11.12.2020
Time: 17:22 Uhr
ID: 5764
Posts: 31
Hallo an alle,
ich glaube, ob Frau oder Mann ist erstmal zweitrangig. Wenn man aber sehr konkrete Vorstellungen vom gewünschten Ergebnis (bei mir: high & tight) und einen Blutpenis hat (was die Sache nicht leichter macht), dann muss man sich an einen absoluten Profi wenden. Bin froh, dass mir EURO CIRC einen solchen Profi empfohlen hat.
Er wusste einfach, was er zu tun hatte. Habe mich rundum wohlgefühlt und die Mädels in der Praxis waren total nett und professionell.
Also, nehmt Euch Zeit für die Arztwahl! Qualität vor Schnelligkeit!! Smiley
Klaus
Frisch beschnitten: Wie gefällts?
sonnenschein78
Avatar
Registered since: 18.03.2014
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 11.12.2020
Time: 17:18 Uhr
ID: 5763
Posts: 31
@Circliebhaber:

Ja, man kann in seinen Schwanz verliebt sein, vor allem wenn man so einen tollen Beschnittenen hat wie Du!! Smiley Ich bin es auch! Smiley
Ich kann Dich nur zu dem Cut beglückwünschen, nach vier Wochen ist ja alles noch recht frisch. Aber es wird von Tag zu Tag besser. Die Wunde wird glatter und flacher und auch die Gefühle kommen alle wieder zurück, die in den ersten Tagen nach der OP schon vielleicht mal weg waren!!
Auf jeden Fall noch viel Spaß!!

Klaus
Page: icon 1 2 3 icon 
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via Whatsapp
Privacy