In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
Flagge Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.
Ergebnis einer Beschneidung mit Klemmentechnik
Flo_123
Avatar
Registered since: 28.09.2018
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 04.11.2021
Time: 12:33 Uhr
ID: 7056
Posts: 42
Ich wurde von einem syrischen Arzt mit der Mogan Klemme beschnitten. Bilder siehe mein Profil.
Durch das Abklemmen war der Schnitt 100%ig gerade und ohne Blutung.
Mit dieser Technik sind allerdings nur high & tight oder low & loose Beschneidungen möglich.
Frisch beschnitten: Nicht straff genug
Flo_123
Avatar
Registered since: 28.09.2018
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 02.10.2021
Time: 13:14 Uhr
ID: 6909
Posts: 42
Hallo straffbeschnitten,

zunächst herzlichen Glückwunsch!
Da du mich als Referenz ansprichst folgendes Feedback: Super finde ich, dass du high beschnitten wurdest. Aus meiner Erfahrung her das totale Optimum von Gefühl und Optik.

Was ich dir rate: nach zwei Wochen sollten alle Fäden draußen sein und deine Narbe ist schon knubbelig. Also nichts wie in Badewanne einweichen und ziehen! Du kannst die Heilung auch mit Steri-Strips unterstützen. https://amzn.to/3l1p22z

Was die Straffheit angeht: Das wird auf eine Nachbeschneidung hinaus laufen. Bei High neigen leider selbst Profis in Deutschland dazu zu viel Haut stehenzulassen. Aus Erfahrung muss ich leider auch noch sagen, dass sich das innere Vorhautblatt sogar noch nach dehnt, wenn du später viel Sex haben solltest. Dann wird alles noch loser.
Ergebnis: Unschöne Beschneidungsnarbe
Flo_123
Avatar
Registered since: 28.09.2018
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 11.09.2020
Time: 07:26 Uhr
ID: 5402
Posts: 42
Hi Chello,
sieht zwar nicht so schlecht aus...aber perfekt ist es auch nicht. Ich würde es an deiner Stelle auch korrigieren lassen.
Nahttechniken
Flo_123
Avatar
Registered since: 28.09.2018
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 04.08.2020
Time: 07:37 Uhr
ID: 5246
Posts: 42
@2ndCut: Du hattest recht.
Meine Nachfrage ergab, dass komplett mit sehr feinem farbigen Monocryl gearbeitet wird. Die Fadenauflösung dauert 4 Wochen, die Resorbtion 4 Monate.
Mich wundern halt die 4 Wochen... in der Regel sagt man doch je kürzer der Faden in der Wunde ist, desto besser die Naht.
Übrigens ist der Arzt auch Facharzt für plastische Chirurgie.
Ergebnis meiner Beschneidung (über 6 Monate nach OP)
Flo_123
Avatar
Registered since: 28.09.2018
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 04.08.2020
Time: 07:26 Uhr
ID: 5245
Posts: 42
@freieEichel: danke für das Kompliment! Genauso wollte ich meinen Schwanz auch haben. Den Look der amerikanischen Pornodarsteller fand ich schon immer geil und wollte einen Schwanz haben, der beschnitten aussieht und Lust auf mehr macht.
Bei der 08/15 Beschneidung sieht es halt nur wie zurückgezogen aus oder bei low&tight wie ohne Vorhaut geboren.
...nochmal zwei aktuelle Bilder. Der Cut ist nun fast 7 Monate her.
Bild 1Bild 2
Nahttechniken
Flo_123
Avatar
Registered since: 28.09.2018
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 23.07.2020
Time: 17:44 Uhr
ID: 5218
Posts: 42
Ich hatte heute einen Termin im Krankenhaus zur Besprechung einer Nachbeschneidung.
Der Arzt teilte mit, das er ein Nahtmaterial benutzt, was so dünn wie eine Angelschnur ist. Dieses Material soll keine Flüssigkeiten aufnehmen und erst nach 4 Wochen vom Körper resorbiert werden.
Hörte sich für mich ungewöhnlich an. Was sagen die Profis dazu?
Ergebnis meiner Beschneidung (über 6 Monate nach OP)
Flo_123
Avatar
Registered since: 28.09.2018
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 14.07.2020
Time: 06:57 Uhr
ID: 5181
Posts: 42
So, jetzt sind bei mir 6 Monate vergangen und ich kann hier ein Update posten. Die letzten minimalen Schwellungen sind schon vor einigen Wochen verschwunden und ich genieße den jetzigen Zustand. Aus meiner Sicht hätte ich das alles viel viel eher machen müssen! Ich habe bisher keine Nachteile, sondern nur Vorteile erlebt. Sei es bei den sommerlichen Temperaturen im Mai, im Bett oder corona-bedingt bei nur wenigen FKK-Ausflügen. Ich habe immer ein sauberes Gefühl, ernte neidische Blicke und habe besseren Sex. Aus meiner Sicht gibt es nichts besseres als einen High-Cut!

Zu den Fotos noch zwei Anmerkungen: Im Nachhinein hätte ich mir noch etwas mehr Straffheit (5 mm weniger Schafthaut) und die vollständige Entfernung des Frenulums gewünscht. Lasst euch von eueren Ärzten nicht einreden, dass es ein "zu straff" gibt. Durch die unweigerliche Schwellung dehnt sich die Resthaut automatisch un einige Millimeter. Das ist dann oft der Unterscheid zwischen einem guten und perfekten Ergebnis. Bin daher immer noch in der Überlegung im September eine Nachbeschneidung durchführen zu lassen.
Bild 1Bild 2
Frisch beschnitten: Nicht straff genug
Flo_123
Avatar
Registered since: 28.09.2018
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 24.06.2020
Time: 06:48 Uhr
ID: 5138
Posts: 42
Das Ergebnis sieht gar nicht so schlecht aus und du hast auf jeden Fall noch genügend Haut für eine Korrektur. Ich würde 5-6 Monate warten bis alle Schwellungen verschwunden sind und dann falls immer noch nötig, eine erneute OP anpeilen.
Bedenken vor der Beschneidung
Flo_123
Avatar
Registered since: 28.09.2018
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 15.06.2020
Time: 07:32 Uhr
ID: 5102
Posts: 42
Eigentlich sind nur die beiden Tage nach der OP unangenehm. Der OP Tag selbst macht gar keine Probleme durch Betäubung und Schmerzmittel. Ab dem dritten Tag hast du nur leichte Einschränkungen und bist voll alltagstauglich. Es zwickt halt hin und wieder.
Die ersten 14 Tage gehen auch schnell vorbei. Ich hatte es mir schlimmer vorgestellt. Vor allem geilheitstechnisch Smiley Hatte aber irgendwie keine Lust....
Wenn du nach vier Wochen den ersten Sex hast, fragst du dich, warum du diesen Schritt nicht schon eher gegangen bist!
Ich habe mich bewusst high beschneiden lassen und spüre jetzt alles intensiver Smiley
Frisch beschnitten: Geschwollen
Flo_123
Avatar
Registered since: 28.09.2018
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 12.06.2020
Time: 07:51 Uhr
ID: 5092
Posts: 42
@mattnrw: sieht doch gut aus! Schwellungen sind in den ersten 6-8 Wochen normal.
Ich würde dir empfehlen eine Elastikbinde straff zu wickeln und diese zweimal am Tag für eine Stunde zu tragen. Kühlen ist auch gut.
Bedenken vor der Beschneidung
Flo_123
Avatar
Registered since: 28.09.2018
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 09.06.2020
Time: 11:24 Uhr
ID: 5081
Posts: 42
Lass dich von solchen "Betroffenen-Foren" nicht verrückt machen!
Das sind zu 90% Typen, die ein Trauma bei der Beschneidung als Kind erlebt haben, anderweitig Sexualprobleme haben oder an einen Pfuscher geraten sind.

Such dir bitte einen Arzt, der Erfahrung mit Erwachsenen hat und deinen Wunschstil umsetzen kann.
Ergebnis meiner Nachbeschneidung (über 6 Monate nach OP)
Flo_123
Avatar
Registered since: 28.09.2018
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 08.06.2020
Time: 08:34 Uhr
ID: 5075
Posts: 42
Meine Beschneidung liegt nun genau vier Monate hinter mir. Ich bin mit meinem High-Cut sehr zufrieden, aber etwas mehr Straffheit wäre prima und die Reste des Frenulums stören mich. Meine Idee wäre eine Nachbeschneidung im September.
In die Runde der Nachbeschnittenen habe ich folgende Fragen:

a) Wie lange habt ihr gewartet, bis ihr die Nachbeschneidung habt durchführen lassen?
b) Wart ihr bei demselben Arzt?
c) Ich habe gelesen, dass manche Ärzte die Nachbeschneidung als kosmetischen Eingriff abrechnen und deutlich mehr in Rechnung stellen (900-1200€). Was habt ihr bezahlt?
d) Geht die Verheilung schneller?
Pflege während der Heil- und Regenerationsphase
Flo_123
Avatar
Registered since: 28.09.2018
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 08.06.2020
Time: 08:03 Uhr
ID: 5074
Posts: 42
Ich habe eher weniger gute Erfahrungen mit Silikonpflastern gemacht.
Idealerweise soll das Pflaster sehr straff und 24h getragen werden. Ich empfand das nachts als einschnürend bei Erektionen und hatte auch Probleme mit leicht schuppiger Haut. Die Mepiform Pflaster sollen auf die gereinigte Haut aufgetragen werden.
Sheabutter reichte vollkommen aus!
Bedenken vor der Beschneidung
Flo_123
Avatar
Registered since: 28.09.2018
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 08.06.2020
Time: 07:57 Uhr
ID: 5073
Posts: 42
Hallo Richii,
Dein Posting hätte auch von mir vor 15 Jahren sein können... den Schritt habe ich ewig herausgezögert und erst dieses Jahr im Januar gewagt.
Kurz und knapp: die ersten zwei/drei Tage sind blöd, aber ganz ehrlich: Zahnarzt ist schlimmer.
Mein Tipp: Lass es high machen, dann hast Du eine coole Optik und null Gefühlseinbußen.
Wann verändert sich der Farbunterschied bei high?
Flo_123
Avatar
Registered since: 28.09.2018
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 05.06.2020
Time: 08:53 Uhr
ID: 5068
Posts: 42
Ich bin high beschnitten mit 3 cm innerem Vorhautblatt. Für mich gibt es nichts Besseres als allen zeigen zu können, dass mein Schwanz beschnitten ist. Ich mag den Look der amerikanischen Pornodarsteller und wollte diesen auch. Wenn es Low und nicht zu 100% tight ist, sieht es meiner Meinung nach immer nur wie zurückgezogen aus.
Bild 1
Page: icon 1 2 3 icon 
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via Whatsapp
Privacy