In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
Flagge Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.
Ergebnis meiner Beschneidung (über 6 Monate nach OP)
CircumCiser
Avatar
Deleted since: 20.02.2022
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 17.01.2022
Time: 17:55 Uhr
ID: 7368
Posts: 20
@cutjim

Danke!

@peter

Danke! Das Frenulum wurde entfernt. Ein Bild von der Unterseite findest Du im Profil!

@Gerry_S

Danke! Auch Dein Penis sieht sehr schön aus.
Was den Spaß angeht: absolut Smiley Ich habe es nie bereut, "ihn" beschneiden zu lassen!
Ergebnis meiner Beschneidung (über 6 Monate nach OP)
CircumCiser
Avatar
Deleted since: 20.02.2022
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 14.01.2022
Time: 14:51 Uhr
ID: 7349
Posts: 20
Beschnitten 2010. Wie findet ihr das Ergebnis?
Weitere Bilder im Profil.
Bild 1Bild 2Bild 3
Wie straff sollen Jungs beschnitten werden?
CircumCiser
Avatar
Deleted since: 20.02.2022
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 10.01.2022
Time: 19:45 Uhr
ID: 7316
Posts: 20
@Nicole-70

Es ist die Entscheidung eines Arztes. Es kann sein, dass es der eine ablehnt, aber ein anderer macht. Vielleicht stellt Dein Bruder und seine Frau den Jungen bei dem Arzt vor, bei dem Dein Sohn beschnitten wurde, dann hast Du schon mal eine Meinung!

Viel Erfolg!
Beschneidung in der DDR?
CircumCiser
Avatar
Deleted since: 20.02.2022
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 27.12.2021
Time: 18:54 Uhr
ID: 7244
Posts: 20
Ja, nochmals vielen Dank für Eure Antworten.
Partnerin wünscht, das ich beschnitten bin
CircumCiser
Avatar
Deleted since: 20.02.2022
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 09.12.2021
Time: 17:49 Uhr
ID: 7205
Posts: 20
Ich kann nur bestätigen, was @Aglo dazu schreibt.

Bei Krankenschwestern stehen beschnittene Männer hoch im Kurs. Meine Freundin arbeitet auch im Krankenhaus und hat die Beschneidung sozusagen auch erwartet, gefördert und begleitet ...

Und ich muss sagen, im Bett ging danach richtig (laut) die Post ab ... Smiley

Insofern kann es nicht falsch sein, wenn Du es machen lässt. Hab noch ein Bild beigestellt, siehe Dir gerne auch meine Bilder im Profil an.
Bild 1
Beschneidung in der DDR?
CircumCiser
Avatar
Deleted since: 20.02.2022
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 30.11.2021
Time: 09:33 Uhr
ID: 7138
Posts: 20
Vielen Dank für die Antworten.

Hatte mir schon gedacht, dass es in der DDR nicht sehr weit verbreitet war. Trotzdem interessant, dass es regelmäßige Untersuchungen in den Schulen gab, heute bedarf es nicht mal eine Schuleingangsuntersuchung und auch sonst, lässt sich kein Arzt mehr in Schulen blicken.

Zu meiner Zeit (im Westen) gab es, außer Zahnärzte und Impfaktionen, keine regelmäßigen Untersuchungen, bei denen die Vorhaut kontrolliert wurde. Insofern wurde das Problem auch bei mir übersehen, weil es meine Mutter nicht interessierte, sie auch kaum bereit war, über Dinge unterhalb der Gürtellinie zu sprechen, denn die waren Tabu ...
Beschneidung in der DDR?
CircumCiser
Avatar
Deleted since: 20.02.2022
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 25.11.2021
Time: 09:06 Uhr
ID: 7113
Posts: 20
Hallo,

vielleicht kann mir jemand darüber Auskunft geben, inwieweit Beschneidung in der DDR verbreitet war?

FKK war ja damals dort sehr weit verbreitet. Vielleicht gibt es Zeitzeugen, die dazu etwas schreiben können, auch, wie mit Phimosen generell umgegangen wurde.

Danke fürs Antworten.
Beschneidung vor den Eltern verheimlichen?
CircumCiser
Avatar
Deleted since: 20.02.2022
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 07.11.2021
Time: 11:51 Uhr
ID: 7070
Posts: 20
Hallo @Markus_99,

Gespräche darüber waren als Jugendlicher mit meiner Mutter sehr wohl möglich.
Sie berichtete u.a. von einem "Eingriff", welcher bei mir als Kleinkind vorgenommen wurde, weil die Vorhaut angewachsen gesesen sei. Es war aber keine Beschneidung.
Meine Vorhaut ließ sich dann auch im Laufe der Jahre - Anfangs, bei Erektion, nur unter Spannung - zurückziehen. Meine Mutter erkundigte sich immer mal wieder, ob ich da Probleme hätte, einen Grund einen Arzt aufzusuchen, gab es jedoch nicht.
Das möglicherweise schon damals eine Beschneidung erforderlich gewesen sein könnte, war ihr so nicht bekannt, sie verließ sich auf die Aussagen der Ärzte.

Die Probleme kamen erst später, beim masturbieren, mit der ersten Freundin. Gespräche mit meiner Mutter waren auch da immer möglich.

Nachdem ich, mit 22, nach einem Frenulumsriss einen Arzt aufsuchte, empfahl der allenfalls eine Frenulumplastik - bis zur Beschneidung war es da noch ein langer Weg.

Eine Mutter muss nicht unbedingt Pro sein, im Grunde geht es darum, einen Königsweg zu finden, der mehr Lebensqualität bietet.

Meine Mutter sagte mir mal, das sie damals auf die Ärzte hörte, die keine Indikation für eine Beschneidung sahen, das war dann auch in den 20ern noch so, besser wäre es gewesen, aber im nachhinein ist man immer schlauer.
Daher mache nicht den selben Fehler wie ich und lass Dich beschneiden, Deine Mutter wird es verstehen.
Wie man (s)einen Mann zur Beschneidung überzeugt
CircumCiser
Avatar
Deleted since: 20.02.2022
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 27.10.2021
Time: 08:47 Uhr
ID: 7011
Posts: 20
Ein "Belohnungssystem" braucht es nicht, denn es gibt viele gute Gründe sich beschneiden zu lassen. Guter Sex ist die eine Sache, gute Überzeugungsarbeit die andere.

Ich lernte meine jetzige Partnerin in einem Dating-Portal, wo schon aus dem Profil hervorging, das sie eine positive Einstellung zu Sexualität und beschnittenen Männern hat, dies aber nicht auschlaggebend sei.

Erst im nachinein klärte sich vieles in Gesprächen und sie leistete gute Überzeugungsarbeit, letztendlich auch aus ihrer Erfahrungs als Krankenschwester heraus, was die Hygiene und Prophylaxe angeht (HIV/HPV,STI ...)

Unser Sex war auch vor der Beschneidung erstklassig, das eine Steigerung möglich war, erfuhr ich erst nach der Beschneidung.

Diese Steigerung war dann die "Belohnung" --- Smiley
Beschneidungsstile: high oder low?
CircumCiser
Avatar
Deleted since: 20.02.2022
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 15.10.2021
Time: 18:44 Uhr
ID: 6946
Posts: 20
@bies879

Einen Gefühlsverlust kann ich so nicht bestätigen. Den Höhepunkt bzw. die Ejakulation erlebe ich deutlich heftiger, intensiver und auch ergiebiger als vor der Beschneidung. Anfangs ist es sicherlich eine Umstellung und man muss sich mit der Partnerin neu abstimmen.

Was sich geändert hat ist, dass der Verkehr etwas länger dauert und heftiger geritten/gestoßen werden muss, und auch kann, denn vor der Beschneidung war das bei mir so gar nicht möglich, da es immer wieder Schmerzen und Fissuren am Frenulum gab, welches im Rahmen der Beschneidung daher auch entfernt wurde.
Bild 1Bild 2
Wie kann ich einen Teenager überzeugen?
CircumCiser
Avatar
Deleted since: 20.02.2022
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 10.10.2021
Time: 11:56 Uhr
ID: 6929
Posts: 20
@boysmum

Ja, das Alter wäre schon wichtig zu wissen.

Ich halte es, gerade bei Kinder für bedenklich, wenn Mittel zusätzlich verabreicht werden. Letztendlich wird ja auch noch ein lokales Anästhetikum gespritzt - wobei Wechselwirkungen nicht ausgeschlossen sind. Oder handelt es sich um Melperon oder Pimpamperon Tropfen?
Wäre interessant zu erfahren.
Macht SB und Sex nach Beschneidung genauso viel Spaß?
CircumCiser
Avatar
Deleted since: 20.02.2022
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 24.09.2021
Time: 14:59 Uhr
ID: 6891
Posts: 20
@Daniel92

Die Qualität der Wahrnehmung bei sexuellen Aktivitäten, egal ob bei der SB oder mit der Frau, ist signifikant besser geworden. Die Genüsse sind unbeschreiblich und stehen in keinem Verhältnis zu der Zeit mit Vorhaut.
Das, was da so von Gegnern vorgebracht wird, kann ich absolut nicht bestätigen.
Die globale Verbreitung der Männer-Beschneidung
CircumCiser
Avatar
Deleted since: 20.02.2022
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 11.09.2021
Time: 09:29 Uhr
ID: 6827
Posts: 20
Ich kann mir auch nicht vorstellen, das sich die Einstellung dazu ändert, ebenso nicht das die WHO oder EU/ECDC dazu aufruft, das Männer sich aus Prävention vor Infektionskrankheiten (HIV, STI usw.) beschneiden lassen sollen, obwohl es einen Sinn ergeben würde.
Was würde passieren, wenn auf Plakaten stünde: "Machs ohne!" (Vorhaut) Smiley

Im eher (religiös) konservativen mittleren Westen der USA sollen die Raten der Beschnittenen sogar am höchsten sein.

Warum ist das Thema so ein Tabu?
Warum ist die Vorhaut eine "heilige Kuh"?
Blöd angemacht wegen beschnittenem Penis?
CircumCiser
Avatar
Deleted since: 20.02.2022
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 04.09.2021
Time: 09:33 Uhr
ID: 6768
Posts: 20
Ja, ich mir auch mal passiert.

Ebenfalls in Bayern/Rottaler Land, wo wir Urlaub in einem Hotel mit Massagepraxis machten. Zum Fango musste man sich ganz ausziehen und auf die Liege/Wasserbett legen. Die Dame mittleren Alters schaute dann auf meinen Penis und meinte: "Wie haben Sie das denn da?"

Ich kann mir beim besten Willen nicht vorstellen, dass ich wirklich der erste und einzige beschnittene war, den diese Frau je gesehen hatte, obwohl ... in der FKK/Therme selbst auch fast keine waren.

Irgendwie kam das auch abwertend rüber.
Macht SB und Sex nach Beschneidung genauso viel Spaß?
CircumCiser
Avatar
Deleted since: 20.02.2022
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 03.09.2021
Time: 21:42 Uhr
ID: 6766
Posts: 20
@straffbeschnitten

Die ersten Male ohne waren derart unbeschreibliche Genüsse, dass ich laut wurde. Es war leichter, da man nicht mehr die Vorhaut zurückhalten musste. Allein das Verweilen im Scheidenvorhof mit der blanken Eichel war echt der Wahnsinn und der Heftigkeit des Stoßens waren keine Grenzen mehr gesetzt.

Ansonsten ist es ein Abstimmungs- und Anpassungsprozess.
Page: icon 1 2 icon 
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via Whatsapp
Privacy