In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
Flagge Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.
Beschneidung vor den Eltern verheimlichen?
Maillard
Avatar
Registered since: 11.12.2021
Level: Foren-Neuling
Date: 06.10.2022
Time: 08:10 Uhr
ID: 8465
Posts: 10
Hallo @LeoRoess

wahrscheinlich musst Du Dir die Frage am Ende selber beantworten. Ob es praktikabel ist, die Beschneidung zu verheimlichen, hängt von lauter Bedingungen ab, die Du am besten selber kennst:

- Sehen Dich Deine Eltern normalerweise nackt? Wenn nicht, ist eine Änderung kein Problem.
- Kannst Du Dich in Ruhe im Bad selbst mit Verbandsmaterial versorgen? Wenn ja, hast Du kein Problem.
- Wichtige Frage auch, wie neugierig die Eltern im Allgemeinen sind.

Ich hatte dieses Jahr zwei Beschneidungen und es ist niemandem aufgefallen, außer meiner Frau, der ich das zuvor aber auch gesagt hatte.

Wenn der Verband nach der OP gut anliegt, kannst Du den Penis z.B. mithilfe einer OP-Hose immer gut oben halten, sodass die Schwellung abklingt und der Penis nicht herum baumelt. Dann kannst Du Dich eigentlich sogar direkt nach der OP wieder fast so verhalten wie davor (vielleicht kein Sport und kein Radfahren). War bei mir jedenfalls so. Ich bin am selben Tag noch wieder arbeiten gegangen.

Alternativ zum Verheimlichen kannst Du natürlich auch einfach Deinen Eltern erklären, dass Du beim Urologen warst und dieser Dir eine Beschneidung angeraten hat. "Ärztliche Autorität von außen" löst da zuverlässig Erklärungsnöte. Smiley
Ergebnis meiner Beschneidung (über 6 Monate nach OP)
Maillard
Avatar
Registered since: 11.12.2021
Level: Foren-Neuling
Date: 06.10.2022
Time: 07:10 Uhr
ID: 8464
Posts: 10
Hallo @AndiCirc50

ich finde, das sieht fantastisch aus. Alles vollkommen glatt. Auch die Entfernung des Frenulums ist hervorragend gelungen, herzlichen Glückwunsch!

Was die Straffheit angeht, wären bei mir da keine Wünsche mehr offen. Ich werde froh sein, wenn es bei meinem Blutpenis 7 Monate nach der Nachbeschneidung so schön straff ist!
Bettnässen durch Phimose?
Maillard
Avatar
Registered since: 11.12.2021
Level: Foren-Neuling
Date: 28.09.2022
Time: 07:09 Uhr
ID: 8408
Posts: 10
Hallo Rebecca,

zunächst einmal: Bettnässen im Grundschulalter kann viele Ursachen haben. In den meisten Fällen ist aber weder ein medizinisches noch psychologische Problem dafür verantwortlich. Nach ausgiebiger Beschäftigung mit dem Thema wegen unserer Tochter ist uns klar geworden: Es ist bei einem gewissen Prozentsatz von Kindern schlichtweg normal, dass die Entwicklung zum nächtlichen Trockensein erst bis zum Ende der Grundschulzeit abgeschlossen ist.
Ein entspannter und ermutigender Umgang damit ist das wichtigste, Druck sehr schädlich. Bei uns gab es deshalb so lange wie nötig für die Nacht Hochziehwindeln, die unsere Tochter selber angezogen hat und irgendwann (ich glaube mit 9) war das Problem von alleine erledigt.

Unabhängig davon ist es natürlich trotzdem sinnvoll, die Phimose gut im Blick zu halten und im Zweifel noch eine ärztliche Zweitmeinung einzuholen. Wenn Du Deinen Sohn positiv in die Überlegungen einbeziehst und für den Schritt einer Beschneidung gewinnen kannst: oft ist das ja dann ein Ereignis, das einen Entwicklungsschub auslöst. Möglicherweise auch auf das Trockenwerden Smiley
Beschneidungsstile: loose oder tight?
Maillard
Avatar
Registered since: 11.12.2021
Level: Foren-Neuling
Date: 24.09.2022
Time: 10:09 Uhr
ID: 8379
Posts: 10
@devin94 Du machst Dir ja wirklich einen riesigen Kopf daraus. Ich habe ein bisschen in Deinem Blog dazu gelesen.

Es ist sehr unwahrscheinlich, zu straff beschnitten zu werden. Viele Nutzer in diesem Forum haben sich dazu auch schon geäußert.

Hingegen sind die von Dir geäußerten hygienischen und gesundheitlichen Probleme am besten mit einem Beschneidungsstil gelöst, bei dem die Eichel und die möglicherweise verbleibende Restvorhaut immer frei liegen. Das bedeutet zwangsläufig einen Tight-Stil.

In der Tat braucht es dafür einen Arzt oder eine Ärztin mit Kompetenz. Im Zweifel wird es sonst zu locker, und die Probleme gehen weiter. Frag einfach bei Eurocirc nach einer Arztempfehlung, die wissen, wer es kann. Nur Mut, Du wirst es nicht bereuen!
Frisch nachbeschnitten: Wie gefällts?
Maillard
Avatar
Registered since: 11.12.2021
Level: Foren-Neuling
Date: 22.09.2022
Time: 11:09 Uhr
ID: 8369
Posts: 10
Hallo ihr lieben,

meine Nachbeschneidung ist jetzt 2 Monate her. Die Heilung ging bei mir offenbar langsamer als bei den meisten von Euch, aber allmählich sieht es so aus, wie ich mir das vorgestellt habe.

Zum ersten Mal hatte ich mich Ende März high&tight beschneiden lassen, war aber wegen des nicht vollständig entfernten Frenulums unzufrieden -- das fing nämlich an zu scheuern, jetzt, wo es immer offen lag.
Außerdem war mir das Ergebnis zu locker: im schlaffen Zustand ergab sich ein Schwimmring (Foto, siehe in meinem Profil), erigiert konnte ich die 3 cm von der Eichel entfernt liegende Narbe immer noch knapp über die Eichel schieben.

Der Chirurg bot mir nach 3 Monaten eine Korrektur an. Ich habe vor der OP im erigierten Zustand die Haut so straff wie gerade noch bequem, glatt gezogen und eine entsprechende Linie angezeichnet. Der Chirurg meinte zwar zuerst, das sei zu viel. Als ich ihm erklärte, wie ich die Linie ermittelt habe, hatte er keine Bedenken mehr.

Wie gefällt es Euch? Da ich damit noch keinen GV hatte: findet Ihr das Hodensegel im Rahmen oder muss ich da mit Schwierigkeiten rechnen? Freue ich auf Euer Feedback!
Picture 1Picture 2Picture 3
Sollen Jungs high oder low beschnitten werden?
Maillard
Avatar
Registered since: 11.12.2021
Level: Foren-Neuling
Date: 20.09.2022
Time: 08:09 Uhr
ID: 8357
Posts: 10
@lessismore

Ich finde Deine Schilderungen klingen, als hättet ihr einen Glücksgriff mit Euer Kinderchirurgin getroffen. Das wirkt auf mich kompetent und durchdacht.

Für mich gilt in solchen Entscheidungssituationen immer: wenn ich einen Teil der Argumente einer solchen Person ernst nehmen möchte, sollte ich es mit dem anderen Teil auch. Sprich: die genannten medizinischen, gesundheitlichen und operativen Vorteile der Klemmentechnik würde ich nicht in den Wind schlagen.

Im Babyalter durchgeführte High&Tight-Beschneidungen können auch optisch zu sehr schönen Ergebnissen führen, und Farbunterschiede verblassen dann oft mit den Jahren. Wichtig ist nur, dass es wirklich straff ist.

Gefühlsmäßig ist ein Stück innere Vorhaut sicher kein Nachteil für Deinen Sohn. Im Gegenteil: die innere Vorhaut hält für viele Männer noch andere schöne Empfindungen bereit als die Eichel. Ich bin jedenfalls sehr glücklich mit meiner (inzwischen sehr straffen) High&Tight-Beschneidung.
Frisch nachbeschnitten: Wie gefällts?
Maillard
Avatar
Registered since: 11.12.2021
Level: Foren-Neuling
Date: 11.08.2022
Time: 00:08 Uhr
ID: 8167
Posts: 10
@sanja das sieht exzellent aus!
Ich bewundere, dass es schon nach so kurzer Zeit nur noch so wenig geschwollen ist, verglichen mit meiner Nachbeschneidung (siehe 3. Bild in meinem letzten Beitrag auf Seite 3 hier im Thread). War das Glück, Geschick des Arztes oder besonders gute Pflege?
Frisch nachbeschnitten: Wie gefällts?
Maillard
Avatar
Registered since: 11.12.2021
Level: Foren-Neuling
Date: 01.08.2022
Time: 20:08 Uhr
ID: 8139
Posts: 10
Ich hatte mich Ende März high&tight beschneiden lassen, war aber wegen des nicht vollständig entfernten Frenulums unzufrieden -- das fing nämlich an zu scheuern, jetzt, wo es immer offen lag. Außerdem war mir das Ergebnis zu locker: im schlaffen Zustand ergab sich ein Schwimmring, erigiert konnte ich die 3 cm von der Eichel entfernt liegende Narbe immer noch knapp über die Eichel schieben. Zwei Bilder vor der Nachbeschneidung anbei.

Der ästhetische Chirurg bot mir nach entsprechender Rückmeldung eine Korrektur an und fand 3 Monate Abstand genug. Ich habe am Abend vor der OP im erigierten Zustand die Haut so straff wie gerade noch bequem, glatt gezogen und eine entsprechende Linie angezeichnet. Der Chirurg meinte zwar zuerst, das sei zu viel. Als ich ihm sagte, wie ich die Linie ermittelt habe, hatte er keine Bedenken mehr.

Das dritte Bild zeigt den Zustand heute, Tag 17 nach der Nachbeschneidung. Ich hoffe, ich habe es mit der Straffheit nicht übertrieben.
Picture 1Picture 2Picture 3
Wie straff sollen Jungs beschnitten werden?
Maillard
Avatar
Registered since: 11.12.2021
Level: Foren-Neuling
Date: 30.05.2022
Time: 12:05 Uhr
ID: 7905
Posts: 10
Dass Jungen noch keine Erektionen bekommen, ist biologisch nicht korrekt. Meine Jungs hatten auf dem Wickeltisch im Babyalter regelmäßig Erektionen (schwer wieder zu verpacken Smiley )

Im "richtigen" Moment erwischt, kann man Erektionen sogar im Mutterleib mit bildgebenden Verfahren (etwa Ultraschall) erkennen.
Frisch beschnitten: Wie gefällts?
Maillard
Avatar
Registered since: 11.12.2021
Level: Foren-Neuling
Date: 21.04.2022
Time: 14:04 Uhr
ID: 7783
Posts: 10
Ich habe mich vor drei Wochen bei einem plastischen Chirurgen beschneiden lassen, den mir mein Urologe wegen meines High&Tight - Wunsches empfohlen hat.

OP war super angenehm, fast wie ein Friseur-Besuch. Schmerzen danach quasi keine außer in der ersten Nacht bei Erektionen. Bin direkt am selben Tag wieder zur Arbeit gegangen, war kein Problem.
Fäden lösen sich seit einer Weile von selbst auf, wie angekündigt. Freie Eichel ist jetzt glücklich.

Frage mich nur, warum der Chirurg das Frenulum ganz oben in der Furche nicht ganz entfernt hat (vollständige Entfernung war vereinbart) und ob der Schwimmring noch etwas diskreter aussehen wird oder gar verschwindet. Der nervt vom Gefühl und der Optik noch etwas.

Anbei auch ein Bild mit etwas straffer gezogener Haut. So hätte ich es eigentlich erwartet. Vielleicht entwickelt es sich aber auch noch.
Picture 1Picture 2Picture 3
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via Whatsapp
Privacy