In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
Flagge Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.
Frenulumverlängerung (Frenulotomie)
Forum Overview » Beschneidungsergebnisse » Frenulumverlängerung (Frenulotomie) » Submit Post
Frenulumverlängerung (Frenulotomie)
deleted
Avatar
Deleted: --.--.----
Level: Foren-Neuling
Date: 25.01.2015
Time: 09:39 Uhr
ID: 1129
Posts: 8
Hallo,

ich wurde erst vor 3 Monaten, mit 25 Jahren beschnitten.
Bin echt soooooo sehr zufrieden damit. Ich finde ihn auch schön... Smiley und es funktioniert alles wie es soll. Es macht Spaß, ist sauber und hygienisch und die Eichel ist immer schön frei.

Mich stört nur die nicht so schöne Narbe auf der linken Seite und das Frenulum, was leider nur durchtrennt wurde. Smiley
Ich finde, das sieht BLÖD aus und ab und zu schmerzt es an dieser Stelle auch etwas. Was sagt ihr dazu?

LG
Picture 2Picture 3
Ultrastraff
Avatar
Registered: 23.05.2014
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 27.01.2015
Time: 07:17 Uhr
ID: 1132
Posts: 29
Hi Andreas!
Ja, das stimmt schon, was Du geschrieben hast. Der Operateur hat ziemlich schief geschnitten und das Frenulun ist ja im Prinzip moch dran, was ich nach den Bildern so beurteilen kann. Also da kann man schon noch etwas korrigieren. Mir ist meine Schwanzästhetik neben der funktionellen Seite sehr wichtig. Schau Dich doch mal nach einem verständnisvollen Arzt um, falls Du Dich entschließt, eine Nachbeschneidung machen zu lassen. Genügend Spielraum ist ja noch da.
seppele
Avatar
Registered: 17.08.2012
Level: Foren-Neuling
Date: 31.01.2015
Time: 11:01 Uhr
ID: 1135
Posts: 19
Hallo Andreas! Erstmal Glückwunsch zum Cut! Ich denke, du wirst es nie bereuen.
Ich würde an deiner Stelle noch etwas abwarten. Der Cut ist ja erst ein paar Monate her. Das Ergebnis kann sich noch ein halbes Jahr später verändern; so war es auch bei mir.
Dann kannst du immer noch entscheiden, ob du das Bändchen nochmal entfernen läßt. Das ist ein recht kleiner Eingriff. Hier wird in der Regel nur die Eichel, nicht der ganze Penis (wie beim Cut) betäubt.

Gut Ding will Weile haben!
Daniel2508
Avatar
Registered: 13.11.2010
Level: Foren-Erfahren
Date: 14.02.2015
Time: 22:44 Uhr
ID: 1142
Posts: 69
Ich finde das einzige Manko bei dir ist der Frenulumrest. Der Rest passt doch!
Meine Schnittlinie ist auch nicht 100%ig symmetrisch. Venns dich arg stört hast du ja noch etwas innere Vorhaut über, um einen zweiten Schnitt zu wagen. Aber ist meiner Meinung nach nicht nötig.
deleted
Avatar
Deleted: --.--.----
Level: Foren-Neuling
Date: 15.02.2015
Time: 03:15 Uhr
ID: 1143
Posts: 8
So bin ich nicht zufrieden. Smiley
Das Frenulum muss weg und auch die überschüssige Haut.

@Daniel2508: Wenn ich mir die Bilder von deinem cut im Profil ansehe, bin ich neidisch.
Mein Wunsch ist es, genauso straff wie du beschnitten zu sein! Smiley
Picture 2
Daniel2508
Avatar
Registered: 13.11.2010
Level: Foren-Erfahren
Date: 20.02.2015
Time: 23:09 Uhr
ID: 1144
Posts: 69
Hallo Andreas,

wenn du natürlich persönlich nicht zufrieden bist ist das was anderes. Dann lass es korrigieren. Darfst dir auch gerne meine Bilder ausdrucken und als Vorlage mitnehmen - Erlaubnis hiermit erteilt. Smiley

Viel Erfolg dabei!

Gruß Daniel
Lozii
Avatar
Registered: 13.08.2016
Level: Einmal-Poster
Date: 13.08.2016
Time: 22:20 Uhr
ID: 1254
Post: 1
Hallo zusammen,

ich bin 16 und wurde vor 2 Wochen wegen Phimose beschnitten und die Heilung verlief Klasse. Alle Fäden sind seit gestern raus, aber an der Rückseite ist es noch etwas geschwollen. Ist dies mein Frenulum oder der Rest davon oder was ist das? (Bild anbei)

Gestern habe ich zum ersten Mal wieder SB probiert, doch es schmerzt noch, wenn ich die Haut nach unten ziehe. Wurde mir etwa zu viel Haut entfernt oder gibt sich das noch mit der Zeit?
Picture 1
2ndCut
Avatar
Registered: 27.04.2014
Level: Foren-Profi
Date: 14.08.2016
Time: 16:26 Uhr
ID: 1256
Posts: 369
Hallo Lozii und willkommen im Forum!

Ja, das sind Reste vom Frenulum. Das sieht so aus als sei dein Frenulum nicht entfernt, sondern bloß verlängert worden.

Du solltest die ersten 4-6 Wochen vorsichtig sein und die Haut nicht auseinander ziehen. Am besten benutzt du Gleitgel und bearbeitest nur die Eichel.
sanja
Avatar
Registered: 19.03.2019
Level: Foren-Neuling
Date: 23.03.2019
Time: 13:59 Uhr
ID: 3790
Posts: 6
Hallo Leute,
bei meiner Frenulumverlängerung wurde das Frenulum nur durchtrennt. Ist das normal das da dann vom Frenulum noch, was übrig ist?
Picture 1
Geheim1985
Avatar
Registered: 23.03.2019
Level: Foren-Neuling
Date: 24.07.2021
Time: 14:29 Uhr
ID: 6528
Posts: 9
Was genau passiert denn bei einer Frenulumverlängerung?

Kann man das Frenulum nicht einfach am unteren Ende durchschneiden bzw. von der Vorhaut lösen und vernähen?

Da eine komplette Entfernung nicht wieder hergestellt werden kann, bevorzuge ich die Verlängerung.
skynet1
Avatar
Registered: 04.05.2017
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 24.07.2021
Time: 23:35 Uhr
ID: 6530
Posts: 24
Soweit ich weiß wird bei der Verlängerung das Bändchen soweit durchtrennt, dass die Eichel weniger / nicht mehr abknickt, wenn man die Vorhaut ganz glatt zurückzieht.

Im Anhang ein Bild von mir. Ich denke das Frenulum ist bei der Beschneidung noch teilweise erhalten geblieben. Den Wunsch es entfernen zu lassen habe ich nicht.
Picture 1
bies879
Avatar
Registered: 17.08.2021
Level: Foren-Neuling
Date: 17.08.2021
Time: 16:33 Uhr
ID: 6679
Posts: 7
Hallo zusammen!

Ich hatte vor genau 3 Wochen eine Frenulumverlängerung, da mein Vorhaut-Bändchen zu kurz war und bei der Selbstbefriedigung und während des Sex immer schmerzte.
Im erigierten Zustand war aber die Haut immer schön hinter der Eichel, also klar keine Vorhautverengung. Daher brauchte ich auch keine Beschneidung.

Nun sind alle Fäden raus, aber unterhalb der Eichel (wo die Naht war) befinden sich jetzt solche Hautfetzen oder Knubbel. Der Knubbel ist schon etwas nervig und fühlt sich geschwollen an. SB habe ich noch nicht gemacht, weil da auch immer noch ein leichtes ziehen ist.

Bilder habe unten hinzugefügt. Was meint ihr? Ist das normal bzw. geht das noch zurück?
Habe etwas Angst, dass der Knubbel so bleibt.
Picture 1Picture 2Picture 3
wellH
Avatar
Registered: 20.06.2008
Level: Einmal-Poster
Date: 19.08.2021
Time: 14:46 Uhr
ID: 6693
Post: 1
@skynet1: Danke für Dein Foto. Das sieht gut aus.
Die Frage ist, ob da bei Dir überhaupt eine Frenulumverlängerung stattfand, denn Dein Frenulum sieht so unangetastet gut aus. Es gibt ja schließlich auch dünne Vorhautbändchen - die so wie bei Dir aussehen.

@bies879: Ja das ist bei einer Frenulumverlängerung völlig normal. Wie ja auch die Fotos in diesem Themen-Thread bestätigen bleiben bei einer Frenulumverlängerung immer solche gestückelten Hautläppchen übrig.

Mein Arzt erklärte mir, dass es bei einer solchen Frenulumverlängerung primär darum geht das Problem des zu kurzen Bändchens zu lösen, weniger um eine schöne Optik.
Stimmt: Es spannt oder verbiegt sich nun nichts mehr, besonders gut sieht es aber nicht aus.
Ich hätte es vielleicht besser direkt vollständig entfernen lassen ...
Picture 1Picture 2
bies879
Avatar
Registered: 17.08.2021
Level: Foren-Neuling
Date: 19.08.2021
Time: 15:26 Uhr
ID: 6694
Posts: 7
@wellH: Danke für deine Antwort.

Hier noch ein paar weitere Bilder, die die unschönen Hautfetzen zeigen.
Das scheuert auch immer beim Onanieren und Sex. Hätte ich das vorher gewusst....

Gut, ich habe mich schon per Mail an den Administrator des Boards hier gewendet, zwecks Telefongespräch für die Nennung eines guten Arztes. Dann muss ich die Frenulumreste wohl in einem zweiten Schritt vollständig entfernen lassen. Bitter, dass mir das mein Arzt nicht direkt gesagt hat. Smiley
Picture 1Picture 2Picture 3
Alex0815
Avatar
Registered: 13.10.2021
Level: Einmal-Poster
Date: 13.10.2021
Time: 13:35 Uhr
ID: 6933
Posts: 2
Hallo,

da meine Vorhaut voller Risse war, bildete sich bei mir eine starke Phimose, daher wurde ich am 21.09. beschnitten. Mein Penis war bis vor ein paar Tagen noch mega geschwollen. Mittlerweile konnte ich ein paar Fäden ziehen. Jedoch mache ich mir um meinen Penis ein paar Sorgen:
- Wurde das Frenulum komplett entfernt?
- Das Gelbe wo das Frenulum eigentlich ist, schmerzt. Was ist das?
Auch wenn ich es sauber mache, sieht es immer noch so aus, wie auf den Fotos.
- Ist die Schwellung noch normal?

Seit dem 1.10. nehme ich übrigens auch Antibiotika (Cefurox)

Schonmal vielen Dank für eure Hilfe.
Picture 1Picture 2
Page: icon 1 2 icon 
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via Whatsapp
Privacy