In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
Flagge Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.
Welche Gleitmittel sind empfehlenswert für Beschnittene?
Ultrastraff
Avatar
Registered since: 23.05.2014
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 11.03.2021
Time: 20:03 Uhr
ID: 6056
Posts: 29
Wenn es besonders gut flutschen soll, dann bekommt er Kokoöl, das zieht nicht ein und ist geil flutschig und billig. https://amzn.to/3bFjoyx
Viel besser als Crisco und anderes amerikanisches Zeugs. Weils halt Fette sind können dabei aber nur Silikonkondome verwendet werden. Zum Glück brauch ich die nicht, da ich immer blank ziehe... Smiley
Eichelpflege
Ultrastraff
Avatar
Registered since: 23.05.2014
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 11.03.2021
Time: 20:03 Uhr
ID: 6055
Posts: 29
Ich nehme seit Jahren unraffinierte Kakaobutter zur Haut- und Schwanzpflege. https://amzn.to/30CitZj
Ist ein geniales Hautpflegemittel. Wird beim Duschen auf den ganzen Körper verteilt und zieht schön ein. Bin jetzt 56 und hab so gut wie keine Falten und immer eine sehr gepflegte Eichel.
Frisch beschnitten: Unschöne Narbenbildung
Ultrastraff
Avatar
Registered since: 23.05.2014
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 19.01.2016
Time: 06:54 Uhr
ID: 1222
Posts: 29
Hi tamburin,

ich kann Dich beruhigen. Du hast eine gelungene Beschneidung bekommen und es sieht wirklich gut aus. Der Arzt hat ordentliche Arbeit geliefert.
Wirst sehen, daß nach einem halben Jahr alles schön glatt geworden ist.
Massage der Narbe mit Handcreme o.ä. und zwirbeln mit Daumen und Zeigefinger wird die Narbe schön weichmachen und den Glättungsprozess unterstützen.

Bis dahin alles Gute!
Macht SB und Sex nach Beschneidung genauso viel Spaß?
Ultrastraff
Avatar
Registered since: 23.05.2014
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 10.12.2015
Time: 07:34 Uhr
ID: 756
Posts: 29
Hi, @Unentschlossen!

Hast Du Dich schon entschieden, oder bist Du schon in der Zwischenzeit beschnitten? Der Thread hat ja schon vor einem Weilchen begonnen. Ich kann für mich nur sagen: Ohne Mütze? - Ich liebe es! Smiley
Anbei noch Fotos von meinem. (H+T-Cut, Blutpenis)
Bild 1Bild 2
Regulieren der Straffheit
Ultrastraff
Avatar
Registered since: 23.05.2014
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 22.11.2015
Time: 16:53 Uhr
ID: 82
Posts: 29
@2ndCut: Leider erst jetzt kann ich Deine Frage beantworten, da ich längere Zeit offline war.

Also meine Eichelfurche ist durch den Eichelring vom Durchmesser her geringer geworden, die Eichel aber um so dicker. Hab da einen ziemlich kleinen Ring im Einsatz mit 23 mm. Hat ein Stück gedauert, bis ich auf diese Größe gekommen bin und musste mich erst daran gewöhnen. Hab ihn jetzt aber schon seit 2 Jahren immer 7 Tage und 24 Stunden je Tag dran. Auch beim GV. Das Phänomenale ist, daß der Penis sich daran völlig angepasst hat. Kann den Ring trotz größerer Eichel aber immer noch problemlos abziehen. Hab dadurch eine für mein Empfinden schöne ästhetische Form bekommen. Mein Ideal ist, daß die Eichel wie ein grosses aufgesetztes Pilzköpfchen auf dem dünneren Schaft sitzt und nicht das allergeringste an Rest-VH über den Eichelrand geht, sondern alles superstraff ist.
Pflege während der Heil- und Regenerationsphase
Ultrastraff
Avatar
Registered since: 23.05.2014
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 07.11.2015
Time: 15:24 Uhr
ID: 337
Posts: 29
Ich bin mit 47 auf eigenen Wunsch H+T beschnitten worden.
Meine Erfahrung ist: einfach alles von Anfang an steril und vor allem alles trocken halten!
Jegliche Feuchtigkeit und vor allem fettige Sachen sind meiner Erfahrung nach Gift für einen schnellen Heilprozess.
Und nicht zimperlich, sondern nur vorsichtig sein und eigenen Verstand walten lassen.
Hab nach 4 Tagen wieder am Seil in der Wand gehangen. Hat nicht geschadet.
Und nach 11 Tagen war das erste Abkeulen angesagt. Vorsichtig angefangen und - war supergeil. Fäden waren z.T. noch drin. Nach 2 Wochen war alles so wie immer. Also keine Bange.
Beschneidungsstile: Von high auf low änderbar?
Ultrastraff
Avatar
Registered since: 23.05.2014
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 23.10.2015
Time: 06:37 Uhr
ID: 1003
Posts: 29
Hi kaiser00!
Also ich würde an Deiner Stelle da nichts mehr machen. Du hast doch schon einen perfekten H.+T.-Cut. Sicherlich geht es noch etwas kürzer, wenn ich die Bilder so sehe. Das Risiko würde ich in Deinem Fall nicht eingehen.
Frisch beschnitten: Wie gefällts?
Ultrastraff
Avatar
Registered since: 23.05.2014
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 11.08.2015
Time: 07:02 Uhr
ID: 1200
Posts: 29
Hi Mev!
Hast einen genialen high & tight cut. Ist bei Dir super gut geworden!
Stichkanäle und weiße Streifen von der Naht kommen bei Dir nicht vor, vermutlich weil viele Nahtstiche gemacht worden sind. Sind die einzelnen Fadenverknotungen zu weit auseinander, d.h. es wurde zu sparsam genäht, dann schneiden die Fäden ein und machen dann die unschönen Streifen. Außerdem ist meist der Zug auf die Einzelfäden höher und das Gewebe kann zwischen den Stichstellen hochkommen und gibt dann die nicht erstrebenswerten Beschneidungsblumen, denen meist nur schwer beizukommen ist.
Ja, wie gesagt - Dein Cut ist prima gelungen!
Wünsche Dir noch viel Spaß mit Deinem neuen Dödel!Smiley
Ergebnis meiner Beschneidung (über 6 Monate nach OP)
Ultrastraff
Avatar
Registered since: 23.05.2014
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 07.07.2015
Time: 14:38 Uhr
ID: 1763
Posts: 29
Hi lot!

Deinen würde ich für mich als Idealbeschnitt für H+T bezeichnen. Absolut super. Kannst auf Deinen Schwengel wirklich stolz sein! Schade, daß so etwas Schönes den meisten Teil des Tages unter den Klamotten verborgen ist...
Beschneidungsstile: Welcher Stil bei Blutpenis möglich?
Ultrastraff
Avatar
Registered since: 23.05.2014
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 14.06.2015
Time: 22:19 Uhr
ID: 1924
Posts: 29
Also ich hab auch einen Blutpenis und hatte mich H+T beschneiden lassen - alles ohne Probs, hatte aber 3 Wochen einen Druckverband mit einer Elastikbinde, und es gab es keine Schwierigkeiten, auch keine Lymphödeme. Hatte allerdings meinen Penis an einem PA an einer Schnur um den Bauch angehängt, sodass er immer nach oben gelagert war.
Regulieren der Straffheit
Ultrastraff
Avatar
Registered since: 23.05.2014
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 14.06.2015
Time: 22:06 Uhr
ID: 79
Posts: 29
@2ndCut: Also das Loch wird nicht größer, aber die Eichel schon. Etwas länger halt. Da ich ein Ästhet bin, trage ich zusätzlich noch einen ziemliich engen Eichelring, Hab im Laufe der Jahre dadurch eine geile Form erreichen können, die mir sehr gefällt.
Beschneidung im Alter noch sinnvoll?
Ultrastraff
Avatar
Registered since: 23.05.2014
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 11.06.2015
Time: 07:25 Uhr
ID: 506
Posts: 29
Hi Reinhold!
Ganz genauso war es auch mal bei mir. Fühlte sich wie Plastikfolie an und sah genauso aus wie auf Deinen Bildern. Eincremen half nichts. Was sich bei einem Arztbesuch herausgestellt hatte war ein Pilzbefall, den ich gar nicht erkannt hätte. Dermoxin-Salbe hat dann das Problem innerhalb weniger Tage beseitigt. Hab mich vor 9 Jahren H+T aus ästhetischen und hygienischen Gründen beschneiden lassen und bin voll zufrieden.
Frisch beschnitten: Lymphödem
Ultrastraff
Avatar
Registered since: 23.05.2014
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 11.06.2015
Time: 07:16 Uhr
ID: 44
Posts: 29
Geduld ist bei so einer Sache immer notwendig. Bitte keine Mullbinden verwenden, weil die sich lockern können und nicht nachgeben. Wirklich am besten ist tatsächlich eine Elastikbinde, weil die zwar Druck ausübt, aber nichts abdrücken kann, weil sie halt elastisch ist.
Regulieren der Straffheit
Ultrastraff
Avatar
Registered since: 23.05.2014
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 11.06.2015
Time: 07:09 Uhr
ID: 77
Posts: 29
@2ndCut: Was ist ein PA?

Das ist ein sogenanntes Prince Albert-Pircing, bei dem ein sogenannter Price Albert-Ring in die Eichel eingesetzt wird, der einerseits aus der Harnröhrenmündung und andererseits unterhalb des Eichldeltas austritt. Die Drahtstärke variiert in ziemlicher Bandbreite. Mein PA ist 5 mm dick, was eine Gewähr dafür ist, daß er bei Belastung nicht einschneidet. Einfach mal nach Prince Albert Googeln.
Übrigens Hyaluron würde ich mir nicht spritzen lassen, wegen unkalkulierbarer Nebenwirkungen. Aber meine Eichel möchte ich auch prall und schön geformt haben. Deshalb trage ich auch seit Jahren schon einen ziemlich engen Eichelring aus medizinischem Edelstahl. Wenn er gut sitzt, kann man damit auch problemlos GV machen. Und SB sowieso.
Regulieren der Straffheit
Ultrastraff
Avatar
Registered since: 23.05.2014
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 10.06.2015
Time: 07:09 Uhr
ID: 75
Posts: 29
Ja, Abnehmen ist ein bedeutender Faktor.
Mache deshalb jeden Tag eine Stunde Sport, sodass ich für mich Idealgewicht habe (79-80 kg bei 1,83).
Bei mir hatte die Straffheit im Laufe der Jahre auch nachgelassen, war aber immer noch so, dass kein bisschen Schafthaut über die Eichel ging, aber schon den Eichelrand berührte. Und das hat mich gestört.
Ich hab das für mich dadurch gelöst, dass ich die Schwellkörper in meinen Dödel sozusagen gelängt habe, ohne dabei die Schafthaut zu längen. Das ging bei mir sehr schnell, nach zwei Monaten war er wieder so wie gewünscht und der Penis dauerhaft ca. 2 cm länger. Und ist ein halbes Jahr danach immer noch so.
Da ich einen PA habe, der genügend Drahtstärke hat, sodass er nicht einschneidet, habe ich einfach ein Gummiband daran gebunden und unterhalb des Knies unter leichtem Zug festgemacht. Das war die ersten Tage gewöhnungsbedürftig. Hab den einen Tag das eine Knie, den anderen Tag das andere Knie genommen. Hat sich herausgestellt, dass die Methode für mich äußerst effektiv ist, da der dauernde Zug auf die Schwellkörper und nicht auf die Schafthaut wirkte. Wer also einen PA hat, kann das ja mal probieren. Bei mir hat's jedenfalls super gefunzt. Bisschen Geduld ist allerdings schon erforderlich.
Page: icon 1 2 icon 
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via Whatsapp
Privacy