In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
flagge_de Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.

Lässt sich der Orgasmus nach Beschneidung hinauszögern?

teddy58
Avatar
Deleted: 21.06.2020
Level: Foren-Neuling
Date: 01.08.2017
Time: 15:13 Uhr
ID: 2113
Posts: 6
Servus zusammen!
Bin hin und her gerissen ob ich es tun oder lassen soll.
Bin seit kurzem bei meiner Urologin, um verschiedene Dinge abzuklären.(Prostata)
Unter anderem habe ich Probleme beim GV mit meiner Partnerin.
Bin zu empfindlich, komme zu früh.
Ist das Kopfsache oder hilft mir vielleicht ein Beschneidung?
Trage den Penis seit kurzem mit zurückgezogener Vorhaut, um die Eichel unempfindlicher zumachen.
Hätte gern ein paar Meinungen. Das Leben ist viel zu schön um den Kopf in den Sand zustecken.
ge » en
chrstoe
Avatar
Registered: 21.04.2011
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 01.08.2017
Time: 22:24 Uhr
ID: 2115
Posts: 23
Hallo teddy58,

nach meiner persönlichen Erfahrung kann man nicht pauschal sagen, dass Mann nach einer Beschneidung langsamer kommt. Es ist aber eindeutig so, dass die Eichel nach einer Beschneidung unempfindlicher wird. Bei mir (mit 40 high and tight beschnittenen) ist es so, dass ich das Kommen besser steuern kann, seitdem ich beschnitten bin. Vor meiner Beschneidung fiel mir das recht schwer. Wenn ich will, kann ich aber nach wie vor schnell kommen. Es geht also nicht pauschal langsamer.

Wenn Du sowieso beim Urologen in Behandlung bist, sprich ihn auf das Thema Beschneidung doch einfach mal an. Ich persönlich kann eine Beschneidung nur empfehlen.

Viele Grüße
Chrstoe
ge » en
MJP
Avatar
Registered: 11.06.2017
Level: Einmal-Poster
Date: 02.08.2017
Time: 23:32 Uhr
ID: 2119
Posts: 4
Denke auch, dass es eher eine Kopfsache ist. Bei der Eichel habe ich keinen Gefühlsverlust, habe die VH lange zurück gezogen und mich dann beschneiden lassen. Wenn das innere Vorhautblatt bleibt, ist es fast gleich. So empfinde ich das.
ge » en
LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 06.08.2017
Time: 15:26 Uhr
ID: 2122
Posts: 574
Bei mir ist die Eichel kaum unempfindlicher geworden. Hier unterscheide ich aber zwischen Empfindlichkeit gegenüber Kleidung + Alltagsberührungen (wird schnell unempfindlicher nach Beschneidung) und sexuellen Berührungen (hier beobachte ich kaum eine oder gar keine Desensibilisierung).

Nur aus diesem einen Grund würde ich mich nicht beschneiden lassen. Kann wie beschrieben nicht die gewünschte Wirkung haben. Aber es gibt eine ganze Reihe Vorteile, die eine Beschneidung empfehlenswert machen.
ge » en
Gerry_S
Avatar
Registered: 06.01.2018
Level: Foren-Profi
Date: 09.08.2017
Time: 10:21 Uhr
ID: 2126
Posts: 259
Also ich kann berichten, dass ich seitdem ich beschnitten bin durchaus die "Standzeit" verlängern kann. Das liegt wohl daran, das die Eichel ständig exponiert sind um damit nicht so überempfindlich.
Im Umkehrschluss ist eben auch so, dass bei mir wegen Restfrenulum und daher wieder verlängerter Resthaut die Sache wieder empfindlicher wird, deswegen Frenulum-Entfernung und Nachbeschneidung ansteht.
Daher Frenulum weg, Stil tight und Du wirst glücklich sein. Brauchst aber einen Arzt der es richtig macht!
LG Gerry
ge » en
DomAlex
Avatar
Registered: 11.02.2010
Level: Foren-Erfahren
Date: 12.08.2017
Time: 08:13 Uhr
ID: 2132
Posts: 51
Vielleicht solltest du das "zu früh kommen" von deiner Urologin auch mal untersuchen lassen, denn evtl. wäre da dann eine teilweise Entfernung einiger Nervenstränge, im Zusammenspiel mit einer Beschneidung ratsam. Es gibt da verschiedene Methoden, aber frag dazu mal einfach deine Urologin Smiley
ge » en
Tahini
Avatar
Registered: 01.06.2014
Level: Foren-Semiprofi
Date: 12.08.2017
Time: 10:27 Uhr
ID: 2133
Posts: 153
Bei mir habe ich schon das Gefuehl, dass ich besser kontrollieren kann, was stattfindet, weil das "Eigenleben" der Vorhaut wegfaellt, die frueher schon auch ungewollte Effekte hervorrief.
ge » en
bcbk
Avatar
Registered: 07.07.2011
Level: Foren-Neuling
Date: 28.12.2017
Time: 13:07 Uhr
ID: 2436
Posts: 11
Aus meiner Erfahrung (bin seit 2 Jahren beschnitten) kann ich sagen, dass sich der Orgasmus teilweise besser kontrollieren lässt, da die Eichel nicht mehr so empfindlich ist und sich die Vorhaut ständig hin und her bewegen kann.
Beim Sex finde ich es jetzt wesentlich angenehmer als vor der Beschneidung, da meine Vorhautöffnung relativ weit war und sich mein Penis beim Geschlechtsverkehr dann nur in der Vorhaut hin und her bewegte und ich weniger von ihr gespürt habe.

Ich denke, man sollte sich allerdings nicht zu viel von der Beschneidung im Hinblick auf das Hinauszögern des Orgasmus versprechen, denn viel in Hinblick auf Erregung und Orgasmus passiert im Kopf...
ge » en
Handycandy
Avatar
Registered: 24.05.2017
Level: Einmal-Poster
Date: 06.02.2018
Time: 22:30 Uhr
ID: 2604
Posts: 3
Werden manche durch die Beschneidung sensibler?
Ich spiele schon seit längerem mit dem Gedanken, mich beschneiden zu lassen. Neben dem optischen, würde ich mir vor allem wünschen, länger bis zum Orgasmus durchzuhalten, bzw mehr Kontrolle zu gewinnen.
Wenn genau das Gegenteil, eine erhöhte Empfindlichkeit erzeugt wird, würde mich das eher von einer Beschneidung abhalten ...
Gibt es solche Erfahrungen?
ge » en
BabyCUT
Avatar
Registered: 05.05.2015
Level: Foren-Neuling
Date: 07.02.2018
Time: 12:46 Uhr
ID: 2608
Posts: 8
Ich weiß zwar nicht wie es mit Vorhaut wäre, da ich schon als Baby beschnitten wurde, aber bei mir ist da nix überempfindlich. Ich kann mit meiner Freundin sehr lange den Sex genießen, bevor es mir kommt. Smiley
Ich kann mir nicht vorstellen das man das noch steigern könnte. ha ha
Aber bei der Selbstbefriedigung ist's mit den richtigen Handgriffen auch schnell möglich.
ge » en
skynet1
Avatar
Registered: 04.05.2017
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 08.02.2018
Time: 17:32 Uhr
ID: 2617
Posts: 23
"Durch eine Beschneidung sensibler" kann ich mir nicht vorstellen, da die Eichel ja immer freiliegt und durch den ständigen Kontakt zu den Textilien etwas unempfindlicher wird.
Meiner Einschätzung nach machen die unterschiedlichen Stile schon einen Empfindungs-Unterschied aus. zB high&loose vs. low&tight.

Ich habe keinen vorher/nachher-Vergleich, ich bin high&loose beschnitten. Bei mir wurde es unempfindlicher (im Alltag), trotzdem fühlt es sich beim Sex sehr gut an. Smiley
Manchmal wünsche ich mir auch länger durchzuhalten, aber ich denke das kommt auch mit dem Alter.
ge » en
LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 09.02.2018
Time: 11:47 Uhr
ID: 2619
Posts: 574
Hallo Handycandy und willkommen im Forum! Smiley

Wenn es Dir darum geht, nicht zu schnell "fertig" zu sein, ist eine Beschneidung sogar zu empfehlen!
Die meisten Männer berichten - so wie auch ich - dass sie nach der Beschneidung und einer Gewöhnungszeit den Ablauf beim Sex und den Zeitpunkt des Höhepunkts besser bestimmen können. Sprich: Viele können länger. Smiley

Manchen ist die innere Vorhaut wichtig, gerade weil sie in diesem Bereich sehr empfindsam sind. Darum lassen sie sich eher high beschneiden.
Bei Dir wäre die Empfehlung im Gegenteil eher eine Low-Beschneidung. Dabei ist bis wenige mm vor der Eichel nur äußere Vorhaut übrig und die innere fast vollständig entfernt. Das "bremst" bei vielen das zu frühe "Kommen".
Vergiss aber nicht, dass man, wenn man älter wird und mehr Erfahrung hat, sowieso mehr Kontrolle und weniger Probleme damit hat.

Informiere Dich z.B. unter http://www.beschneidung.com... über die Vor- und Nachteile der einzelnen Beschneidungs-Stile.
ge » en
Handycandy
Avatar
Registered: 24.05.2017
Level: Einmal-Poster
Date: 13.02.2018
Time: 20:30 Uhr
ID: 2641
Posts: 3
Danke für die Beiträge.
Dann wäre 'Low & Tight' in der engeren Auswahl. Smiley
Ich lese dann mal fleißig hier im Forum weiter ...
ge » en
LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 14.02.2018
Time: 11:34 Uhr
ID: 2647
Posts: 574
Egal, für welchen Stil Du Dich entscheidest, Du wirst es lieben! Smiley
Das meiste geschieht beim Sex im Kopf. Bei mir war es so, dass allein das Bewusstsein, dass "er" jetzt komplett frei ist und mehr zu spüren ist, beim Sex einen richtigen Boost gebracht hat. Die Lust ist größer. Auf der anderen Seite kam durch das stärkere Gefühl für den eigenen Körper die Fähigkeit, mich besser unter Kontrolle zu haben.
Sprich mit deiner Partnerin darüber, so dass sie sich auch schon seelisch darauf vorbereiten kann. Da verschwinden - sofern vorhanden - eventuelle Bedenken, und die Vorfreude wächst. Smiley
ge » en
stern75
Avatar
Deleted: 04.03.2018
Level: Einmal-Poster
Date: 14.02.2018
Time: 16:47 Uhr
ID: 2649
Posts: 2
Auch, wenn niemand eine Stoppuhr benutzen wird, würde mich die ungefähre Verlängerung des Geschlechtsverkehrs und der Selbstbefriedigung interessieren, die bei low & tight möglich ist.
Wer hat den Vergleich von vorher zu nachher im Erwachsenenalter?
ge » en
Page: icon 1 2 3 icon 
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via WhatsApp
Privacy