In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
Flagge Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.
Schnittlinien einzeichnen
piet62
Avatar
Registered since: 13.03.2019
Level: Foren-Neuling
Date: 28.07.2021
Time: 21:04 Uhr
ID: 6563
Posts: 11
Die Ärzte sind da in der Regel übervorsichtig, bevor sie zu viel wegschneiden.
Im Vorgespräch klang schon an, dass das nicht ganz straff werden würde. Ich wollte aber eine evtl. weitere operative Straffung vermeiden. Daher habe ich es dann so gemacht, dass ich vor der OP eine Erektion erzeugt habe. Vorhaut dann straff bis zum Eichelkranz gezogen und mit einem feinen Edding die Schnittmarkierung aufgezeichnet.
Im OP meinte der Doc noch, das wäre viel zu viel. Ich entgegnete, dass ich das extra bei einer Erektion getestet habe. Dann war es für den Doc auch ok und ich bekam ganz genau was ich wollte und es wurde schön straff. Smiley

Ich meine, warum auf Experimente einlassen? Smiley
Wie man (s)einen Mann zur Beschneidung überzeugt
piet62
Avatar
Registered since: 13.03.2019
Level: Foren-Neuling
Date: 21.07.2020
Time: 13:12 Uhr
ID: 5212
Posts: 11
@Sonja_T: Möchte dir da voll zustimmen. 😉

Habe mich immer exzessiv gereinigt mit zurückgezogener Vorhaut. Dennoch: Auf dem Hundeplatz hatte ich immer die Schnauzen von den großen Hunden im Schritt. Hunde haben ja bekanntlich feine Nasen. Meine Hunde mögen mich ja, aber das war mir immer mehr als peinlich.

Nach meiner Beschneidung low & tight war das Phänomen auf einmal verschwunden.
Das Argument der Beschneidungsgegner, Waschen reiche völlig aus, betrachte ich damit als widerlegt.

Ich kann nur sagen, Männer traut euch. Mit dem richtigen Doc habt ihr ein ganz neues Lebensgefühl, welches ihr nicht mehr missen wollt.
Pflege während der Heil- und Regenerationsphase
piet62
Avatar
Registered since: 13.03.2019
Level: Foren-Neuling
Date: 06.04.2020
Time: 21:20 Uhr
ID: 4820
Posts: 11
@2ndCut:

Kleber? Na ja, so würde ich es jetzt nicht nennen. Smiley
Der Honig klebt zwar heftig, ist aber nicht wie Hautkleber. Die Wunden werden einfach nur scheller verschlossen aufgrund der antibakteriellen Wirkung. Smiley

Es gibt hierzu einen schönen Beitrag in der Apotheken-Umschau:
https://www.apotheken-umsch...

Als ich meinem Doc später davon berichtete, war er begeistert und meinte, da hätte ich nichts falsch gemacht.
Macht SB und Sex nach Beschneidung genauso viel Spaß?
piet62
Avatar
Registered since: 13.03.2019
Level: Foren-Neuling
Date: 08.01.2020
Time: 17:39 Uhr
ID: 4575
Posts: 11
Möchte hier noch mal meine Erfahrung mitteilen. Smiley

Vor dem Low & Tight Cut war bei mir und meiner Frau kein vaginaler Orgasmus mehr möglich aufgrund der langen Vorhaut. Das Wundsein kam hinzu.

Jetzt nach dem Cut hättet ihr mal das Leuchten der Augen meiner Frau sehen müssen beim ersten Sex. Dazu kam die Wollust aufgrund der direkten Reibung. Mich hat das auch total angetörnt und angefeuert. Kurzum - bei uns ist wieder alles im Lot. Und zwar besser wie je zuvor. Wir sind zwar auf Gleitgel angewiesen aufgrund der vaginalen Trockenheit meiner Fau. Das stört uns aber nicht.

Den Cut bereuen wir beide in keinster Weise. Nur, dass wir das jetzt erst im Alter erleben. Smiley
Beschneidung verheimlichen oder offen darüber reden?
piet62
Avatar
Registered since: 13.03.2019
Level: Foren-Neuling
Date: 16.11.2019
Time: 17:48 Uhr
ID: 4412
Posts: 11
@NewCut2019:

Ich bin richtig froh, diesen Schritt gemacht zu haben. Geholfen hat mir hierbei das Lesen hier im Forum. Im Büro habe ich OP-Termin und Wiederbeginn meines Sports eingetragen. Das bekamen natürlich die Kolleginnen und Kollegen mit. Ich bin da ganz offen mit meiner freiwilligen nicht medizinisch indizierten Beschneidung low & tight umgegangen. Smiley Auch meine Sportfreunde und Bekannte wissen davon. Die waren alle interessiert. Smiley

Meine Frau hat mich überdies auch begleitet. Wir profitieren beide von der OP.

Ich wünschte mir, ich hätte diesen Schritt viel eher vollzogen. Einen guten Arzt habe ich mir allerdings ausgewählt. Der macht so 1000 Beschneidungen im Jahr. Verspürte auch nach der örtlichen Betäubung keinerlei Schmerz bei der OP. War ein Schönheitschirurg. Eine top Bewertung bekommt der auch noch in meinem Namen. Kurzum ich stehe dazu, würde es jederzeit wieder machen.
Pflege während der Heil- und Regenerationsphase
piet62
Avatar
Registered since: 13.03.2019
Level: Foren-Neuling
Date: 09.09.2019
Time: 20:55 Uhr
ID: 4254
Posts: 11
Habe eine schnelle Heilung mit Manuka Honig erreicht.
Gut um den Eichelkranz aufgetragen. ES-Kompresse drum und mit Stretchmull und Leukosilk gesichert. Am nächsten Morgen sah alles wieder super aus und war trocken.
Hatte das auch wieder früh abgesetzt. Da ich mich sehr straff habe beschneiden lassen hatte ich die Fäden noch bis zum 15. Tag drin. Da meldete sich an zwei Stellen eine unschöne Entzündung. Fäden raus und Manuka Honig drauf. Am nächsten Morgen war alles wie verheilt. Selbst die Fadenlöcher waren geschlossen.
Kann Manuka für die Wundheilung nur empfehlen.
Bild 1Bild 2Bild 3
Arzt oder Ärztin
piet62
Avatar
Registered since: 13.03.2019
Level: Foren-Neuling
Date: 27.07.2019
Time: 19:04 Uhr
ID: 4154
Posts: 11
Hi Theo,

habe die OP gerade hinter mich gebracht. Ich wollte auch wie du unbedingt die lange Pelle loswerden. Und ich konnte es gar nicht abwarten. Bin mit meiner Frau hin zum Beratungstermin. OP Termin wurde gleich festgelegt.

Habe mich noch nie so gern auf den OP Tisch gelegt. Das Setzen der Spritzen war gar nicht zu merken. Konnte die ganze Zeit der OP zuschauen und Regieanweisungen geben. Und geulkt haben wir die Arzthelferin, der Doc und ich wie verrückt. Das war die lustigste OP in meinem Leben. Smiley

Schmerzen danach hatte ich auch keine. Nur die Kühlpacks hatte ich zu lange darauf. Das schmerzte etwas.

Du musst nur den Schalter im Kopf umlegen. Ich bereue den Schritt jedenfalls nicht.
Beschneidung an der Penisbasis "cosmetic circumcision"
piet62
Avatar
Registered since: 13.03.2019
Level: Foren-Neuling
Date: 30.06.2019
Time: 19:59 Uhr
ID: 4095
Posts: 11
@voluntaryblank:
Ja richtig, schön straff soll es sein. Habe mich da vielleicht mißverständlich ausgedrückt. Die 5,5 bis 6 cm sollen weg. Nur bei mehr als 6 cm kommt die Bauchhaut hervor. Da ist die Grenze. Zur OP mache ich noch extra eine Linie auf dem Schaft bei der Erektion.

Straff im schlaffen Zustand stelle ich mir bei bis zu 4-facher Vergrößerung bei mir schlecht vor. Wäre schon zufrieden, wenn die Eichel einfach immer frei bleibt.

Bilder von deiner Nachbeschneidung? Ja bitte gerne. Smiley

@Gerry_S:
Ja, die Vorhaut habe ich ständig zurück getragen. Da hat sich die Eichel prächtig entwickelt. Freu mich schon auf unseren nächsten FKK-Urlaub und die kommenden Saunabesuche. Smiley
Bin auch der festen Meinung, dass ich meine Eichel nicht verstecken muss. Und Spaß werden wir wieder haben. Smiley
Beschneidung an der Penisbasis "cosmetic circumcision"
piet62
Avatar
Registered since: 13.03.2019
Level: Foren-Neuling
Date: 27.06.2019
Time: 19:13 Uhr
ID: 4085
Posts: 11
@skynet1: Verengung war vorn. Vielleicht wurde die Vorhaut während des Eingriffs gedehnt.

Auf dem 2. Foto sieht das deshalb straff aus, da die Vorhaut zurückgezogen wurde um zu zeigen, dass hier nicht geschnitten wurde.

6 cm Spielraum habe ich jetzt bei einer Erektion. Die sollen weg für ein straffes Ergebnis. Nun ja, mit 5,5 cm wäre ich wohl auch zufrieden. Nach meinen Erfahrungen sind Ärzte der Meinung, dass ein Low-Schnitt im Alter unproblematischer ist. Mir und meiner Frau gefällt das auch besser.
Gefühl habe ich im inneren Vorhautblatt kaum.
Mit dem 2. Cut gibt es dann endlich wieder direktes Gefühl für beide Partner. Smiley
Die Narbe hinterm Eichelrand wird wenn überhaupt, dann unauffällig sein.
Beschneidung an der Penisbasis "cosmetic circumcision"
piet62
Avatar
Registered since: 13.03.2019
Level: Foren-Neuling
Date: 26.06.2019
Time: 21:48 Uhr
ID: 4082
Posts: 11
Wegen Phimose wurde ich im Babyalter an der Penisbasis beschnitten. Die Vorhaut blieb dabei erhalten. Das Ergebnis war nicht besonders straff, aber die Eichel lag danach auch im schlaffen Zustand immer frei. Das Frenulum blieb erhalten, wohl etwas zu kurz, denn es besteht immer Zug drauf.

Die ersten Selbstbefriedigungen erfolgten immer mit der Stimulation der freien Eichel. Leider dehnte sich die Haut im Laufe meines Lebens immer mehr, so das die Eichel mittlerweile von der Vorhaut wieder bedeckt ist und die Beschneidungslinie nicht mehr an der Penisbasis, sondern auf dem Schaft platziert ist.

Heute stört mich bei der Penetration meiner Frau, dass sich die Eichel nur in der Vorhaut bewegt. Ich kam immer zu früh, konnte meine Frau aber mit Cunnilingus zufrieden stellen. Wir sehnen jetzt beide eine Nachbeschneidung mit deutlichen Verbesserungen herbei. Und zwar low and tight mit Entfernung des Frenulums. OP Termin ist nächsten Monat.
Bild 1Bild 2Bild 3
Konservieren der Vorhaut
piet62
Avatar
Registered since: 13.03.2019
Level: Foren-Neuling
Date: 25.06.2019
Time: 14:51 Uhr
ID: 4072
Posts: 11
Die Frage von Peter1981 hat eine absolute Berechtigung.

Hatte gelesen, dass die Vorhaut als Reparaturmaterial für den Harnröhrenausgang fungieren kann. Ohne Vorhaut könnte man nur auf die Mundschleimhaut ausweichen, was wesentlich unangenehmer für den Betroffenen ist.
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via Whatsapp
Privacy