In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
Flagge Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.
Frisch beschnitten: Lymphödem
Forum Overview » Beschneidungsergebnisse » Frisch beschnitten: Lymphödem » Submit Post
Frisch beschnitten: Lymphödem
LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Profi
Date: 06.04.2022
Time: 07:52 Uhr
ID: 7702
Posts: 471
@straffbeschnitten

Da wird es wohl schließlich doch so werden, wie Du es wolltest: low&tight. Da ist dann nichts mehr, was Probleme machen kann.
straffbeschnitten
Avatar
Registered: 28.01.2021
Level: Foren-Erfahren
Date: 06.04.2022
Time: 14:31 Uhr
ID: 7706
Posts: 69
Nein, ich wollte nie und will auch weiterhin kein low.
Mein Nachbeschneidungswunsch wäre in jedem Fall High&Tight. Mir ist schon klar, das die Eichel dann näher als jetzt an der Eichel wäre.
Low&tight ginge meiner Meinung nach auch nicht mehr, weil gar nicht genug Haut übrig ist.
Ich warte mal ab, was der Urologe sagt, ob es ein Lymphödem ist oder ggf. etwas anderes und was er rät...
pro-beschneidung
Avatar
Registered: 23.01.2015
Level: Foren-Erfahren
Date: 07.04.2022
Time: 12:45 Uhr
ID: 7711
Posts: 103
Es ist natürlich sehr ärgerlich, dass Du jetzt noch nach einem halben Jahr nach Deiner Beschneidung solche Schwellungen bekommen hast. Normal ist das auf jeden Fall nicht. Ob es ein Lymphödem ist oder was anderes, wird ein Arzt feststellen können.

Schade, dass Deine Ärztin so zurückhaltend beschnitten hat und nicht auf Deinen Wunsch nach einem straffen Beschneidungsergebnis eingegangen ist.

Du kannst Dein High&Loose Ergebnis aber auf jeden Fall noch auf High&Tight ändern lassen.
Für Low müssen mindestens 5 mm des inneren Vorhautblattes übrig sein. Laut Deinen Profilangaben hast Du sogar noch mehr als 30 mm. Also wäre auch eine Korrektur auf Low&Tight möglich. Aber Du möchtest ja lieber High&Tight - dann solltest Du auch das machen lassen, was Dir am besten gefällt.

Alles Gute und halte uns bitte auf dem Laufenden!
straffbeschnitten
Avatar
Registered: 28.01.2021
Level: Foren-Erfahren
Date: 21.04.2022
Time: 14:23 Uhr
ID: 7782
Posts: 69
Am 12.04. war mein Termin beim Urologen. So wie ich es mir dachte, ist die Schwellung auf jeden Fall kein Lymphödem.
Was man natürlich anhand der Bilder nicht gesehen hat, ist eine verhärtete Vene, die dem Eichelkranz nach läuft und mal mehr, mal weniger dick geschwollen war. Sie meinte, dass es auch sein könnte, dass die überschüssige innere Vorhaut auf Grund von Reibung so reagieren könnte. Eine Nachbeschneidung ist aus Ihrer Sicht medizinisch indiziert.

Seit Mitte April ist die Schwellung vollständig weg und alles sieht wieder so aus wie abgeheilt - nicht so wie gewünscht, weil loose, aber ich bleibe dran.

Heute am 21.04. hatte ich auch noch ein MRT des Unterleibs. Zum Glück konnte ausgeschlossen werden, dass irgendetwas Schlimmeres vorliegt.
Page: icon 1 2 3 4 icon 
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via Whatsapp
Privacy