In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
Flagge Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.
Arbeitsausfall und Sportverzicht nach der Beschneidung
Forum Overview » Beschneidung als Erwachsener » Arbeitsausfall und Sportverzicht nach... » Submit Post
Arbeitsausfall und Sportverzicht nach der Beschneidung
devin94
Avatar
Registered: 16.05.2022
Level: Einmal-Poster
Date: 16.05.2022
Time: 20:50 Uhr
ID: 7855
Posts: 3
In einigen Threads habe ich gelesen, nach etwa 2 Wochen wieder Sport möglich ist.
Gilt dies auch für das Fahrradfahren? Ich fahre oft und intensive Mountainbike. Ab wann geht das wieder?
Und die zweite Frage zum Thema Sport: Wie lange würdet ihr warten, bis ihr wieder in ein Schwimmbad gehen würdet?
voluntaryblank
Avatar
Registered: 07.12.2014
Level: Einmal-Poster
Date: 18.05.2022
Time: 07:50 Uhr
ID: 7865
Posts: 101
@devin94
Bei meiner Erstbeschneidung war nach 14 Tagen alles wieder möglich. Bei der Nachbeschneidung, die sehr straff ist, dauerte es deutlich länger, ca. sechs Wochen insgesamt (also gerade Verkehr hab ich mich vorher nicht getraut).
Mit Radfahren würde ich ca. vier Wochen warten. Wenn alle Schwellungen weg sind, dann kannst Du das selbst entscheiden.
Ins Schwimmbad kannst Du erst gehen, wenn die Wunde vollständig verschlossen ist. Das Wasser könnte sie sonst aufweichen. Dann könnte sich die Wunde infizieren oder sie kann anschließend bei Belastung etwas aufgehen, was im Nachhinein optisch von Nachteil ist.
Stylist
Avatar
Registered: 13.10.2020
Level: Foren-Neuling
Date: 18.05.2022
Time: 09:09 Uhr
ID: 7866
Posts: 11
Meine Beschneidung hat in der Woche stattgefunden, sodass ich nach 2 Tagen den Arzt aufsuchen und er sich die Wunde anschauen konnte. Nach dem 2. Tag wurde der Verband entfernt; das war kein Problem. Ab diesem Tag habe ich auch wieder geduscht.
Mit dem Schwimmen sollte ich so lange warten, bis sich alle Fäden aufgelöst haben. Das war nach dem 9. Tag der Fall und verursachte keinerlei Probleme.
Sport habe ich nach 2 Wochen gemacht, da ich etwas Befürchtungen hatte, dass sich die Naht wieder lösen kann. Aber auch hier kein Problem.
Im Nachhinein denke ich, dass ich die Beschneidung schon viel früher hätte vornehmen lassen sollen...!
LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Profi
Date: 18.05.2022
Time: 10:45 Uhr
ID: 7868
Posts: 468
@devin94

Ich kann bestätigen, dass es nach 2 Wochen meist wieder geht. Das kann individuell natürlich variieren. Wenn Du sehr intensiv Fahrrad fährst, würde ich etwas moderater beginnen.

Schwimmbad wäre bei mir damals ebenfalls schon nach wenigen Tagen möglich gewesen, das heilte bei mir sehr schnell. Vielleicht ist auch hier der Rat gut, 2 Wochen zu warten.
straffbeschnitten
Avatar
Registered: 28.01.2021
Level: Foren-Erfahren
Date: 08.07.2022
Time: 15:07 Uhr
ID: 8055
Posts: 68
Aus organisatorischen Gründen bin ich nach meiner ersten Beschneidung selbst heim gefahren. Hatte einen festen Druckverband an, den ich erst nach zwei Tagen entfernen durfte. Schmerzen hatte ich keine.
Generell ist es gut verheilt, aber ich war schon etwas eingeschränkt mit der Wunde, insbesondere am entfernten Frenulum. Bis das ganz abgeheilt war, dauerte das schon lange.

Bei meiner Nachbeschneidung vor 10 Tagen:
- Beschneidung Dienstag morgen.
- Am Dienstag kurz ins Büro, um Material für Heimarbeit mitzunehmen.
- Mittwoch wieder normal im Büro. Da durfte ich den Verband wegmachen und sollte zweimal täglich nach dem Duschen die Wunde mit Betadinesalbe einstreichen und mit einer Wundauflage abdecken und mit Klebeband fixieren. Das mache ich jetzt seit 10 Tagen so.
- Freitag bin ich auf eine länger geplante Velotour (60 km, 1500 hm) gegangen, am Abend war es auf der linken Seite leicht geschwollen, im Nachhinein glaube ich nicht, dass es vom Velo kam, der Penis lag nach oben geklappt in der Radlerhose und mit seinem Einband recht gut.
- Samstag Wandern.
- Sonntag wieder Velo nach Hause.
Montag Ruhetag. 2h Mountainbike, seit Mittwoch wieder mit dem Velo ins Geschäft.

Vielleicht liegt es daran, dass es "nur" eine Nachbeschneidung ist, aber bei mir geht es ohne größere Probleme auch mit Sport.
Gerry_S
Avatar
Registered: 06.01.2020
Level: Foren-Semiprofi
Date: 11.07.2022
Time: 12:47 Uhr
ID: 8063
Posts: 217
Hi,

Bei mir war die Nachbeschneidung am Nachmittag in örtlicher Betäubung, am nächsten Tag war ich wieder in der Arbeit (Mix körperliche und sitzende Tätigkeiten).
Verbandswechsel dann am Abend - unauffällig. Habe bald schon wieder Radfahren begonnen, Sex nach 4 Wochen. Schmerz eigentlich nur ein leichtes Ziehen bei der Erektion.
Bei meiner ersten Beschneidung 20 Jahre vorher war es eigentlich genauso, nur habe ich da für etwa 6 Wochen eng anliegende Slips getragen, da das angenehmer war. Jetzt ging’s mit Boxer ebenso. Smiley

LG Gerry
Andreas7167
Avatar
Registered: 08.12.2016
Level: Foren-Erfahren
Date: 12.07.2022
Time: 15:46 Uhr
ID: 8065
Posts: 53
Ich wurde an einem Freitag beschnitten. Sa. / So. frei, montags wieder zur Arbeit. Hab den Penis hoch gelegt, sodass das Blut nicht in die Wunde läuft. Ansonsten kein Problem.
Nach ca. 10 Tagen wieder erste Erektion. Hatte vorher und nachher nie mehr so dickflüssiges Sperma.
penis_circumcisus
Avatar
Registered: 22.07.2022
Level: Einmal-Poster
Date: 24.07.2022
Time: 23:35 Uhr
ID: 8118
Posts: 3
Die hier angegeben Zeiten nach dem cut kommen mir auch lange vor. Wurde auch am Freitag beschnitten und war am Montag ganz normal auf der Arbeit. Hängt aber natürlich sicher auch von der Tätigkeit ab.
Beim Sport ist's ähnlich, kommt sicher auch auf die Sportart an: mache Judo und Schwimmen: mit dem Judo habe ich nach drei Wochen wieder angefangen mit dem Schwimmen nach vier - war alles problemlos! Smiley
Page: icon 1 2 3 icon 
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via Whatsapp
Privacy