In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
flagge_de Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.

Frisch beschnitten: Unschöne Narbenbildung

Kostik
Avatar
Registered: 19.12.2023
Level: Einmal-Poster
Date: 24.12.2023
Time: 00:37 Uhr
ID: 10394
Posts: 2
Liebe Forumskollegen,

nach langem Überlegen habe ich mich vor 10 Tagen wegen wiederkehrender Entzündungen beschneiden lassen.

Auf der linken Seite sind nach drei Tagen zwei Nähte aufgegangen, und die Narbe hat sich etwas verschoben. Der Verlauf erscheint nicht mehr so gleichmäßig und symmetrisch wie auf der rechten Seite. Glaubt ihr, dass sich dies im Laufe der Zeit noch ändern wird? Kann durch Massage die Narbe wieder gerader und etwas weiter weg vom Eichelkranz gebracht werden?

Bei nächtlichen Erektionen spannt die Haut. Bin ich zu straff beschnitten, oder sind meine Sorgen unbegründet?
Photo 1Photo 2Photo 3
ge » en
voluntaryblank
Avatar
Registered: 07.12.2014
Level: Foren-Semiprofi
Date: 25.12.2023
Time: 09:46 Uhr
ID: 10399
Posts: 126
@Kostik:
Sieht gut aus! Keine offenen oder unsymmetrischen Stellen, nur unterschiedlich verteilte Schwellungen. Anfangs ist Spannung normal. Nach meiner Nachbeschneidung dauerte es etwa ein halbes Jahr, bis sich beim Sex alles normalisierte. Je nach Straffheit kann es etwas länger dauern. Saubere Arbeit – das Ergebnis wird dir Freude bereiten! Smiley
ge » en
Jeventut
Avatar
Registered: 25.01.2024
Level: Einmal-Poster
Date: 25.01.2024
Time: 00:15 Uhr
ID: 10501
Post: 1
Hallo an alle,

Ich wurde vor Kurzem (am 16.01.24) wegen einer Paraphimose beschnitten, da ich seit ca. 10 Jahren ein Ziehen und Schmerzen beim Geschlechtsverkehr hatte, nachdem mein Vorhautbändchen gerissen ist.
Meine Frage ist, ob der Knubbel, der durch die Frenulumplastik entstanden ist, wirklich noch wie eine Warze abfallen wird, wie es die operierende Ärztin gesagt hat. Es sind erst 8 Tage seit dem Eingriff vergangen, aber ich frage mich, ob er tatsächlich kleiner wird und verschwindet.

Ich wäre sehr dankbar für Rückmeldungen oder Erfahrungen.
Viele Grüße
Photo 1Photo 2
ge » en
Karlos_
Avatar
Registered: 07.04.2013
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 25.01.2024
Time: 18:13 Uhr
ID: 10505
Posts: 20
Hallo,

zu Beginn der Beschneidung war ich mega besorgt, dass ich zu straff beschnitten wurde, aber jetzt wo die Nähte raus sind, ist auch alles unter voller Erektion in Ordnung. Smiley
Also mach Dir keine Sorgen, das wird schon!
ge » en
Nordmann
Avatar
Registered: 23.01.2015
Level: Foren-Semiprofi
Date: 25.01.2024
Time: 23:28 Uhr
ID: 10506
Posts: 145
Hallo @Jeventut,

da wird sich noch viel ändern. Wenn die Fäden erst raus sind und die Schwellung abgeklungen ist, wird es ganz anders aussehen. Halte uns doch bitte auf dem Laufenden!
ge » en
alejo
Avatar
Registered: 30.04.2013
Level: Foren-Semiprofi
Date: 26.01.2024
Time: 18:55 Uhr
ID: 10508
Posts: 148
Gratulation zur Beschneidung, @Jeventut!

Zurzeit kann man noch nicht viel sagen, da die OP noch nicht lange zurückliegt. Ich denke, es wird sich mit der Zeit und mit der Salbenbehandlung (die du ja sowieso machen solltest) verschwinden.
Solltest du keinen Kontrolltermin erhalten haben, dann würde ich einfach einen Termin ausmachen und dem Arzt das sagen bzw. zeigen, aber 2, 3 Wochen sollte man schon abwarten.

LG
alejo
ge » en
Jogi
Avatar
Registered: 09.10.2023
Level: Foren-Neuling
Date: 25.02.2024
Time: 12:22 Uhr
ID: 10625
Posts: 19
Wie schaut es mittlerweile bei Dir aus, @Jeventut?

Schwellung und Knubbel weg?
Nach meiner Beschneidung als 5-Jähriger bildete sich bei mir ein Narbenring, den ich mit 15 entfernen ließ. Seitdem ist alles gut.

LG
Photo 1
ge » en
Fwirtz
Avatar
Registered: 29.03.2024
Level: Einmal-Poster
Date: 11.04.2024
Time: 00:27 Uhr
ID: 10751
Posts: 2
Hallo zusammen,
vor etwa 3 Wochen wurde ich wegen einer Phimose beschnitten.

Bild 1: Die Naht ist an einer Stelle aufgegangen. Bei einer Erektion verspüre ich Schmerzen. Ist das normal, und gibt es eine Behandlung?

Bild 2: Bleibt die Narbe an dieser Stelle so groß?

Bild 3: Wie bekommt man diese Schwellung oder Verklumpung weg?

Wie beurteilt ihr das Ergebnis? Mache mir Sorgen wegen möglicher Narbenbildung.
Photo 1Photo 2Photo 3
ge » en
Gerry_S
Avatar
Registered: 06.01.2018
Level: Foren-Profi
Date: 12.04.2024
Time: 18:00 Uhr
ID: 10754
Posts: 267
Hi @Fwirtz,

das sieht sehr gut aus, die Narben werden sich glätten und weicher werden, kannst jetzt das ganze noch befördern, wenn Du ein Narbenpflaster aus Silikon für 3 bis 6 Wo regelmässig trägst. Siehe Post auf der ersten Seite dieses Threads.

Gratuliere! Schöner Cut Smiley
ge » en
dojan
Avatar
Registered: 20.09.2017
Level: Einmal-Poster
Date: 12.04.2024
Time: 20:11 Uhr
ID: 10755
Posts: 2
Hallo @Fwirtz,

zunächst musst Du geduldig abwarten, 3-6 Monate sind realistisch.
Panthenolsalbe wird etwas helfen. Die Naht sollte möglichst nicht belastet werden.
ge » en
george79
Avatar
Registered: 16.11.2023
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 13.04.2024
Time: 15:38 Uhr
ID: 10757
Posts: 23
Hallo @Fwirtz!

Erektionen können anfangs noch schmerzhaft oder unangenehm sein, aber das wird mit der Zeit besser.
Ich finde dein Ergebnis nicht schlecht, offene Stellen sehe ich keine. Mein Ratschlag: Beginne schnell mit der Narbenbehandlung, verwende Narbenpflaster oder einen Silikonring, du wirst sehen, die bewirken hier Wunder. Auch die Verhärtungen verschwinden dann.
Schau dir meine Bilder an, meine Beschneidung von Dezember ist schon fast perfekt. Am Anfang sah das aber wie durch den Fleischwolf gedreht aus.

Wenn du unsicher bist, gehe zum Arzt. Hier ist ein aktuelles Bild von mir mit Silikonring. Unterstützend Rizinusöl.
Photo 1Photo 2
ge » en
Fwirtz
Avatar
Registered: 29.03.2024
Level: Einmal-Poster
Date: 16.04.2024
Time: 10:18 Uhr
ID: 10765
Posts: 2
Hallo zusammen

Erstmal vielen Dank für die Antworten; das mit den Narbenpflastern/Silikonring werde ich auf jeden Fall ausprobieren und dem ganzen Zeit geben.
Dennoch würde mich interessieren, ob vorsichtiges Masturbieren mit Gleitgel (nur die Eichel massieren) möglich ist oder ob ich noch länger warten soll? Das Ganze ist jetzt gut 1 Monat her.

Viele Grüße
ge » en
george79
Avatar
Registered: 16.11.2023
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 18.04.2024
Time: 21:57 Uhr
ID: 10769
Posts: 23
@Fwirtz ich denke, das kannst du am besten einschätzen.
Wenn dir die Erektionen noch Schmerzen bereiten, wird es wahrscheinlich schlauer sein, deinem Penis noch eine Pause zu gönnen.
Wenn dem inzwischen nicht mehr so ist, dann taste dich doch einfach mal ran. Bei mir ging nach 'nem Monat schon gut was. Smiley
ge » en
super81
Avatar
Registered: 24.02.2023
Level: Einmal-Poster
Date: 22.04.2024
Time: 17:38 Uhr
ID: 10771
Posts: 3
Hallo,

Narbenpflaster kriege ich nicht so hin, dass es gut hält.
Wo kriege ich denn so einen Silikonring her?
ge » en
george79
Avatar
Registered: 16.11.2023
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 25.04.2024
Time: 18:13 Uhr
ID: 10784
Posts: 23
@super81 schau mal:

https://amzn.to/3Ujz0fU

Das Silikon kannst du dann zurechtschneiden.
Ist extrem dehnbar!

Gerne mehr Infos, falls gewünscht.
ge » en
Page: icon 1 2 3 4 5 6 7 8 icon 
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via WhatsApp
Privacy