In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
flagge_de Member name: Password:
Beschneidungsforum Logo

Beschneidungsforum

Bitte unsere Forenregeln lesen. Anfragen nach Arztadressen & gepostete Arztadressen werden sofort gelöscht.

Arbeitsausfall und Sportverzicht nach der Beschneidung

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 20.08.2019
Time: 18:08 Uhr
ID: 4207
Posts: 586
Ich war am nächsten Tag wieder voll einsatzfähig. Selbst den OP-Tag nahm ich nicht frei. Sport habe ich 1 Woche nicht gemacht, SB nach 2 Wochen, Sex nach 5.
ge » en

Welche Vorteile haben Klemmentechniken?

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 20.08.2019
Time: 18:08 Uhr
ID: 4206
Posts: 586
Mir geht es wie Gerry. ich sehe keinen Grund, unbedingt die Klemme zu wählen.
Ich kann mir keine bessere Technik vorstellen als die, die bei mir angewendet wurde:
Laser + nahtfrei: Keine Schmerzen, kein Blut, schnelle Heilung, Top-Ergebnis.
ge » en

Frisch beschnitten: Lymphödem

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 15.08.2019
Time: 21:08 Uhr
ID: 4192
Posts: 586
@maslow1: Ich finde, die beste Pflege ist, es einfach in Ruhe verheilen zu lassen.
ge » en

Welche Vorteile haben Klemmentechniken?

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 15.08.2019
Time: 21:08 Uhr
ID: 4191
Posts: 586
Ich schließe mich Gerrys Aussagen an.
Wenn Dein Doc so viele Beschneidungen durchführt, weiß er wohl, was er macht - und vor allem wie. Skeptisch bin ich persönlich gegenüber Kautern des Bändchens. Ich bevorzuge eine saubere Entfernung.
Und wenn Du mehr innere Vorhaut behalten willst, dann mach es doch so. Smiley
ge » en

Welche Vorteile haben Klemmentechniken?

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 10.08.2019
Time: 19:08 Uhr
ID: 4176
Posts: 586
@Flo_123: Ich habe sie jahrelang hinten getragen, mit ähnlicher Erfahrung wie Du. Ich habe mich low&tight beschneiden lassen, weil ich mir sicher war, dass es gut so ist. Allerdings mit Laser operiert. Und ich würde es wieder genau so machen.
ge » en

Frisch beschnitten: Unschöne Narbenbildung

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 12.07.2019
Time: 11:07 Uhr
ID: 4117
Posts: 586
@Erek:
Es ist insgesamt gut geworden. Die "Hubbel" kommen so wie es aussieht von den Stichen/den Fäden der Naht. Damit, wie und ob man das glätten kann, habe ich keine Erfahrung, weil ich wegen Schnitt mit Laser und nahtfreier Versorgung keine Stiche hatte.
ge » en

Konservieren der Vorhaut

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 25.06.2019
Time: 15:06 Uhr
ID: 4073
Posts: 586
@bratomarato: Ja, das ist möglich. Die Haut gehört Euch.
Ich wurde auch gefragt, ob ich sie haben will - aber ich war ja froh, dass ich sie los bin! Smiley
ge » en

Teilbeschneidung ausreichend oder gar sinnvoll?

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 24.06.2019
Time: 10:06 Uhr
ID: 4068
Posts: 586
@Riky:
Ich gratuliere zu der guten Entscheidung und dass das Ergebnis so positiv erlebt wird - von Dir und Deiner Partnerin. Und genau das finde ich so bemerkenswert: Dass viele Frauen, auch wenn oder gerade weil sie es vorher nicht kannten, es dann beschnitten lieben.

Bei Umfragen kommt meisten heraus, dass es den meisten Frauen egal ist, manche sind dagegen, manche dafür. Aber wenn man mal herumfragt, wie die Frauen denken, die einen beschnittenen Partner haben oder hatten, dann sind so gut wie alle sehr dafür!

Das finde ich interessant, und das wird auch durch meine persönliche Erfahrung bestätigt: Frauen bevorzugen es, wenn ihr Mann beschnitten ist.
ge » en

Beschneidungsstile: Entscheidungshilfe

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 21.06.2019
Time: 12:06 Uhr
ID: 4060
Posts: 586
Um an der Beschneidung Interessierten helfen zu können, eröffne ich hier jetzt mal einen Thread, der die subjektive Entscheidungsfindung und die persönlichen Gründe für einen bestimmten Stil & Technik ganz kompakt beschreiben. So können Unbeschnittene von den Erfahrungen anderer profitieren und leichter ihren Stil finden.
Es geht NICHT um "besser", sondern ganz wertfrei um die persönlichen Gründe.

Ich fange an:

( Loose / Tight )
Ich finde, wenn beschnitten werden soll, dann Tight (straff). Loose ist nahezu so wie unbeschnitten. Also Tight oder gar nicht.

( High / Low )
a. Für High sprach für mich, dass es "sexy" aussieht, wenn innere und äußere Vorhaut sichtbar ist. Erst an zweiter Stelle war für mich die empfindsamere innere Vorhaut wichtig.

b. Ich entschied mich aber für Low wegen der gleichmäßigeren Optik.
"Sexy" sieht er sowieso aus, wenn er steif ist, mit straffer Haut und gut abgesetzter Eichel. So fiel ein Grund für High weg.
Dann stellte ich fest, dass die Empfindsamkeit der inneren Haut nicht so viel ausmacht.

So stand der Entschluss fest: Low & Tight.

( Frenulum )
Dann die Frage des Bändchens. Die war schnell abgehakt:
a. Es wird nicht mehr gebraucht.
b. Es stört sogar bei straffer Beschneidung.
c. Es sieht besser aus, wenn die Eichel auch unten gut abgesetzt ist und wie ein Köpfchen auf dem Schaft sitzt.
d. Die empfindlichste Stelle ist bei mir nicht das Bändchen selbst, sondern der untere Teil der Eichel, an der es angewachsen ist. Also war klar, dass es auch weg musste.

( Bilder vom Beschneidungsergebnis )
Sind in meinem Profil zu sehen.

( Zufriedenheit )
Mit dem Ergebnis bin ich zu 100% glücklich. Sex ist seitdem ich so beschnitten bin genauso gut. Es fühlt sich für mich sogar noch besser an, und meine Frau findet es auch toll. Sie fühlt mehr, weil der Penis sich in ihr bewegt und nicht in seiner eigenen (Vor)haut: Mehr Reibung, mehr Gefühl.
Und sie findet ihn auch optisch und hygienisch "appetitlicher" (wichtig bei OV).
Für AV ist es gut, wenn die innere Vorhaut weg ist, weil die wegen der Beanspruchung leichter verletzbar ist.

Es gibt noch viel zu sagen, aber es ist schon lang genug.
ge » en

Frisch beschnitten: Geschwollen

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 17.06.2019
Time: 09:06 Uhr
ID: 4048
Posts: 586
Wie das Ergebnis aussieht, kannst Du endgültig erst nach mehreren Wochen sehen. Und selbst dann verändert es sich noch ein wenig über die Jahre. Keine Panik nach 2 Wochen! Smiley
ge » en

Beschneidungsstile: high oder low?

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 12.06.2019
Time: 11:06 Uhr
ID: 4039
Posts: 586
So wie Wodin es schreibt, so ist es.
Mit der richtigen Einstellung im Kopf wirst Du es genießen, mit einer negativen wird jede Variante nicht so toll.
Ich bin auch vollauf glücklich.
ge » en

Ergebnis: Teilbeschneidung

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 05.06.2019
Time: 15:06 Uhr
ID: 4011
Posts: 586
Also "richtig" (im Sinne von Tight) beschnitten sieht anders aus. Aber das geht noch.
Mein Arzt hatte mir während der OP das Ergebnis gezeigt, bevor er den Schnitt wieder schloss, ob ich zufrieden bin. Ich war es, und damit war es fertig. Sonst hätte er wohl noch korrigiert.
ge » en

Ergebnis meiner Beschneidung (über 6 Monate nach OP)

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 05.06.2019
Time: 15:06 Uhr
ID: 4010
Posts: 586
@Zer0:
Ja, das ist gut so. Es sieht so aus, als wenn das Bändchen weg ist, aber man sieht noch, wo es war. Ich finde aber, das das gar kein Problem ist. Ist schön. Smiley
ge » en

Ergebnis meiner Beschneidung (über 6 Monate nach OP)

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 02.06.2019
Time: 12:06 Uhr
ID: 3968
Posts: 586
Und der Vollständigkeit halber noch 2 Bilder im erigierten Zustand, einmal von unten und einmal von oben. Da sieht man auch ganz gut, dass kein Bändchen mehr spannt und zieht und die Eichel gut abgesetzt ist. Das Gefühl ist auch dort an der Unterseite noch sehr intensiv, und beim Sex genauso wie bei der SB ist es gefühlsmäßig für mich und die Frau sehr intensiv. Und die Optik und Sauberkeit ist ein weiterer Grund, warum es viel Spaß macht. Smiley
Photo 1Photo 2
ge » en

Ergebnis meiner Beschneidung (über 6 Monate nach OP)

LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 02.06.2019
Time: 11:06 Uhr
ID: 3967
Posts: 586
Ich zeig hier auch nochmal ein paar Bilder von vorher und hinterher. Der Cut ist jetzt ein paar Jahre her. Ich hatte mich für Low&Tight entschieden. Ich hatte schon jahrelang die Vorhaut zurück getragen, darum hielt sie von alleine hinter der Eichel, aber eben zusmmen geschrumpelt. Das wollte ich weg haben.
1. Bild: vorher.
2. Bild: nachher.
So bin ich zufrieden und glücklich. Ich finde es natürlicher. So muss es aussehen, und so fühlt es sich auch sehr gut an.
Photo 1Photo 2
ge » en
Page: icon 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 icon 
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via WhatsApp
Privacy