In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
flagge_de Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.

Beschneidungsstile: loose oder tight?

Gerry_S
Avatar
Registered: 06.01.2018
Level: Foren-Profi
Date: 25.09.2022
Time: 21:15 Uhr
ID: 8383
Posts: 262
Hallo @devin94

Nachdem Du klare Gründe für die Zirkumzision hast, brauchst Du einfach nur einen guten Arzt, der das professionell und vor allem atraumatisch operiert.
Offensichtlich war der Kollege, bei dem Dein Bruder war, das nicht. Bei Eurocirc bekommst Du da valide Auskunft, nutze sie.
Damit es nicht zu straff wird, musst Du einfach nur die Länge der nötigen Haut im erigierten Zustand messen, war bei mir z.B. 10 cm an der Oberseite vom Bauch bis zum Eichelrand. Das kannst Du dann als high tight z.B. mit 7 cm Schafthaut und 3 cm innere Vorhaut oder als low tight mit 1 cm innere und 9 cm Schafthaut operieren lassen.
Lass es straff machen, Haut gibt von selber nach, straffen tut sich die nie und dann steht eine Folge-OP an, die willst Du ganz sicher nicht.
Je weniger innere Vorhaut, desto weniger Quelle der Probleme. Und lass Dir nichts von wegen loose einreden, Du hast dann wieder schlaff viele Falten und die Probleme bleiben oder kommen wieder.
Alles Gute und sieh Dir meine Pics an, da findest Du alles bis zur Simulation mit Pflaster und Computer, bin da sehr gut vorbereit hineingegangen und das hat sich gelohnt.

LG Gerry
ge » en
Karlos_
Avatar
Registered: 07.04.2013
Level: Foren-Neuling
Date: 28.12.2022
Time: 10:48 Uhr
ID: 8846
Posts: 19
Du vergisst die Elastizität und Dehnbarkeit der Haut am Penis. Es ist richtig, 30 % nach unten zu korrigieren. 7 cm Haut reichen für eine Erektion bei einem 10 cm langen Penis aus. Nur dann ist es eine straffe Beschneidung.
ge » en
Phal90
Avatar
Deleted: 05.09.2023
Level: Einmal-Poster
Date: 09.03.2023
Time: 16:56 Uhr
ID: 9230
Posts: 3
Hallo zusammen,

Ich möchte mich wahrscheinlich Low & Loose beschneiden lassen.
Momentan ist es ja so, dass sich die äußere Vorhaut über die innere Vorhaut abrollt und sehr viel Bewegung vorhanden ist.
a) Wie viel mm lässt sich die Haut, die dann ja die Narbe verdeckt, bei einem Loose noch bewegen?
b) Wie sieht der Hautwulst im schlaffen Zustand aus? Verschwindet diese vollständig bei einer Erektion?
Habe etwas Angst, dass die Haut an der Narbenstelle nach " innen" geht, wenn ihr versteht was ich meine.

Freue mich über eure Antworten.
Gerne auch mit Bildern, damit ich mir eine Vorstellung machen kann.
Grüße
ge » en
LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 09.03.2023
Time: 18:24 Uhr
ID: 9231
Posts: 575
@Phal90
Bei Loose wird sich die Haut noch weit bewegen lassen. Die Hautwulst wird immer noch da sein. Kann sein, dass es optisch fast unverändert aussieht. Also so wie Vorhaut zurückgezogen.
ge » en
Gerry_S
Avatar
Registered: 06.01.2018
Level: Foren-Profi
Date: 10.03.2023
Time: 08:52 Uhr
ID: 9233
Posts: 262
Hallo Phal90,

Bei einem loose Cut ist es genauso wie bei einer kurzen Vorhaut.
Wenn Du dann auch noch low beschnitten bist, kombinierst Du die Nachteile von Vorhaut über der Eichel mit dem Verlust von innerer Vorhaut und zudem ist auch nix mehr korrigierbar - insgesamt kein guter Plan! Smiley
Du solltest Dir vorher klar werden, wie Dein Penis schlaff und steif aussehen soll und ob Du maximal viel Sensibilität willst oder eh froh bist wenn es etwas weniger ist.
Am besten ist testen, low tight cut geht am besten mit der Löffel-Methode, high tight cut geht wenn dein Frenulum nicht allzu kurz ist am besten mit der Pflaster- Methode. Findest Du hier in den verschiedenen Threads und auch bei meinen Pics.
Und dann brauchst Du auch noch einen Arzt, der das genauso macht und auch gut kann, findest Du hier über Eurocirc. Ist die Investitionen wert Smiley

Gerry
ge » en
Phal90
Avatar
Deleted: 05.09.2023
Level: Einmal-Poster
Date: 10.03.2023
Time: 16:14 Uhr
ID: 9234
Posts: 3
Danke schonmal an LowTightHappy und Gerry_S

Der Hintergrund ist eigentlich der, dass mein Freund durch einen Eigenfett-Eingriff etwas verdickt wurde. Es sieht einigermaßen gleichmäßig aus. Einzig die Bewegung des Fettes bei einer Erektion finde ich etwas unschön, da es beim Anpacken natürlich mit der Haut nach unten wandert. Keine Verurteilung an der Stelle bitte Smiley

Da ich relativ viel Vorhaut habe, ist hier auch der Weg relativ lang. Denke so 3-4 cm von der freien Eichel nochmal nach unten. Es wird bei dieser Kombination oft eine Low & Loose Beschneidung gemacht, weil es dann optisch besser passt.

Mich würde es nicht stören, wenn noch etwas Haut die Eichel bedecken würde und wenn ich an Sensibilität verlieren würde.

Bewegt sich die Narbe bei Low & Loose eigentlich mit oder beschränkt sich die Bewegung im harten Zustand auf das Abrollen der Wulst und die Narbe ist sozusagen ein Fixpunkt?
So dachte ich bisher nämlich.
ge » en
pro-beschneidung
Avatar
Registered: 23.01.2015
Level: Foren-Semiprofi
Date: 14.03.2023
Time: 13:41 Uhr
ID: 9245
Posts: 136
Je näher die Narbe an der Eichel platziert, desto weniger verändert sich die Position der Narbe bei einer Erektion.
Die Wulst verschwindet bei einer Erektion natürlich. Allerdings ist die viele Haut nicht weg, sondern liegt in dicken Falten und Hautschichten hinter der Eichel und auf der Schaft. Diese sitzt sehr locker und bewegt sich sehr weit rauf und runter - wie bei einem Unbeschnittenen. Und trotz Erektion lässt sich noch ein Teil der Eichel bedecken.
Das muss man mögen, damit gehen auf jeden Fall die typischen Beschneidungsvorteile verloren. Und ob das tatsächlich optisch besser passt, musst Du natürlich selber entscheiden. Ich finde loose beschnittene Penisse nicht besonders schön anzusehen.
ge » en
SimonFKK
Avatar
Registered: 06.12.2020
Level: Foren-Neuling
Date: 23.03.2023
Time: 20:37 Uhr
ID: 9291
Posts: 9
Mein Penis wurde vor 8 Jahren moderat high beschnitten.
Am Anfang war noch relativ wenig Haut zum bewegen vorhanden. Aber ich habe es oft gedehnt und jetzt habe ich wieder mehr Haut, sodass ich es jetzt als loose einordnen würde. Trotzdem liegt meine Eichel frei.
Photo 2Photo 3
ge » en
vorhaut-weg
Avatar
Registered: 26.05.2023
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 10.09.2023
Time: 05:06 Uhr
ID: 10066
Posts: 31
Hi @SimonFKK,

Ich kann Deinen Freund nur allzu gut verstehen, dass er Deine Beschneidung wollte. Und das Ergebnis ist echt gut. Allerdings würden mich nicht nur aus optischen Gründen die Schamhaare stören. Rasiere sie weg und trage lieber stets Dein Prinz-Albert-Piercing!
Das sieht so sehr viel besser aus und macht sich bestimmt auch beim FKK gut! Smiley

Dass die Pelle mit der Zeit etwas "looser" wird, wenn man sich sehr viel "mit ihm beschäftigt", musste - ich bei mir auch feststellen. Mittlerweile ist die Eichel zur Hälfte mit Haut bedeckt.

Grüße
Mike
Photo 1
ge » en
SimonFKK
Avatar
Registered: 06.12.2020
Level: Foren-Neuling
Date: 04.10.2023
Time: 16:50 Uhr
ID: 10160
Posts: 9
Danke für deine Antwort, @vorhaut-weg,

Seit mein Freund mich zum ersten Mal nackt sah, wollte er, dass ich meine Schamhaare wegrasiere. Ich beichtete ihm, dass ich meine Schamhaare behalten will. Der Deal war dann: Vorhaut weg ...

Wie du aber auf manchen meiner Bilder im Profil sehen kannst, bin ich ab und zu auch mal rasiert, aber eigentlich mag ich es behaart am liebsten.
Meine Schamhaare habe ich übrigens erst spät, mit fast 17 bekommen.
ge » en
vorhaut-weg
Avatar
Registered: 26.05.2023
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 10.10.2023
Time: 01:47 Uhr
ID: 10176
Posts: 31
Hey @SimonFKK

cooler Deal und toll, dass Du diesen "Kompromiss" für ihn eingegangen bist... das ist ein wahrer Freundschaftsbeweis! Beschnitten ist natürlich auch für Deinen Freund in jeglicher Hinsicht besser. Ist er denn auch beschnitten?

Wenn Du schreibst, dass Deine Schafthaut mit der Zeit "looser" geworden ist, so scheint es trotzdem noch im Rahmen zu sein, nicht wie bei mir, dass meine Eichel öfter im schlaffen Zustand teils bedeckt ist.

Habe mir Deine Profilbilder angesehen und bleibe dabei: rasiert, sieht das besser aus.
Und irgendwie passt das mit dem Beschnitten-sein, Rasieren und Deinem Prinz-Albert herrlich zusammen. So etwas sieht mein Auge gerne beim FKK. Smiley

Übrigens: ich würde einem neuen Partner, der noch unbeschnitten ist, bei dem ansonsten aber alles stimmt, auch eindringlich zu einer Beschneidung raten.
Ich würde mir high-and-tight wünschen.

Gruß
Mike
ge » en
Page: icon 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 icon 
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via WhatsApp
Privacy