In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
flagge_de Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.

Wie finde ich den besten Arzt für eine Beschneidung?

sonnenschein78
Avatar
Registered: 18.03.2014
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 18.01.2021
Time: 09:09 Uhr
ID: 5920
Posts: 39
Hi Alexander,

Ich habe 5 Doks aufgesucht - von keinem war ich so richtig überzeugt.
Dann bin ich zum Dok, der mit von EURO CIRC empfohlen wurde.
Schon der erste Anruf in der Praxis hat mich extrem viel Überwindung gekostet, weil die Sprechstundenhilfe gleich mein Anliegen erfragen wollte.
Nachdem ich gesagt hatte, dass ich ein Beratungsgespräch für eine Beschneidung will, hat sie gleich gesagt, dass ich doch auch einen Termin für die OP ausmachen soll, weil die Termine schon Wochen im voraus vergeben werden. Gesagt, getan!
Als ich meiner Frau davon erzählte, war die total positiv überrascht.

Das Vorgespräch in der Praxis beim Dok hat mich dann total überzeugt.
Als ich dann mit dem Dok nach der Untersuchung an der Rezeption stand, sagte er noch, dass die Sprechstundenhilfe mit mir einen Termin für die OP ausmachen solle. Als ich spontan sagte, dass ich schon einen Beschneidungstermin habe, meinte die Arzthelferin nur, dass ich ja dann jetzt nicht mehr absagen könne (und hat verschmitzt gelächelt Smiley ).

Ab dem Zeitpunkt war klar, dass ich mich nur in dieser Praxis und von diesem Dok beschneiden lassen möchte. Und: ich habs nicht bereut!
Das Ergebnis gibt mir recht! Smiley

Wünsche Dir auch alles Gute und lass Dich zu nichts drängen!
VG, Klaus
ge » en
Golfer
Avatar
Registered: 25.10.2020
Level: Foren-Neuling
Date: 18.01.2021
Time: 16:25 Uhr
ID: 5928
Posts: 16
Hi Klaus,

lustige Geschichte mit dem nicht mehr änderbaren OP-Termin Smiley
Wow - fünf Ärzte, fünf Gespräche, fünf Untersuchungen... - diesen Rekord möchte ich nicht knacken! Smiley
Ich habe dieses Thema ja auch schon seit Ewigkeiten immer wieder im Kopf.
Aber erst als ich beschlossen habe, es wirklich anzugehen und mich zumindest ärztlich beraten zu lassen, habe ich mich als Erstes an EURO CIRC gewandt und um eine Arztempfehlung gebeten.

Ich habe überhaupt keine Lust, an den nächstbesten Doc zu geraten, vor dem ich mich erst einmal rechtfertigen muss, weshalb ich überhaupt über eine Beschneidung aus nichtmedizinischen, nichtreligiösen etc., sondern rein persönlichen Gründen nachdenke, und ebenso wenig Lust habe ich auf einen Doc, der zwar auf einer durchgestylten Website das Thema Beschneidung offen anbietet, dem Thema also positiv gegenübersteht, der aber handwerklich nicht hält, was er verspricht.

Jetzt habe ich eben erst einmal zwei Termine bei zwei Docs, bei denen die Website stimmt (was ja nicht per se schadet Smiley ) und die mir empfohlen worden sind. Die jeweils mehrstündigen Autofahrten nehme ich dabei gerne in Kauf. Jetzt warte ich mal die Untersuchungen ab (oder der erste überzeugt mich schon total und ich sage beim zweiten ab) und dann sehen wir weiter.
ge » en
LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 18.01.2021
Time: 17:27 Uhr
ID: 5930
Posts: 583
Ich habe es so ähnlich gemacht.

Ich war kurz davor, mir von Euro-Circ einen Arzt empfehlen zu lassen, da stieß ich auf der Internet-Suche auf einen Arzt, der 1h von mir weg war und sehr lobende Empfehlungen hatte. Dabei glaube ich schon unterscheiden zu können, ob es Fake-Bewertungen sind oder echte Erfahrungen. Außerdem wirkte er sehr positiv auf mich durch die hohe Anzahl an Beschneidungen, die er pro Jahr durchführt und die Techniken, die er beherrschte. Dann ein Termin bei ihm, und ich war überzeugt.

Die Erfahrung der Beratung, die OP und das Ergebnis haben mich vollauf bestätigt. Leider ist der Arzt verzogen und ich weiß nicht, ob er jetzt irgendwo anders zu finden ist um ihn weiterempfehlen zu können.
ge » en
Golfer
Avatar
Registered: 25.10.2020
Level: Foren-Neuling
Date: 22.01.2021
Time: 16:39 Uhr
ID: 5944
Posts: 16
Der erste Arzttermin ist super gelaufen, die Atmosphäre war von Anfang an sehr angenehm, auch wenn es natürlich etwas Neues ist, gegenüber einem Fremden über all diese Dinge zu sprechen.
Der Gedanke, dass es sein Job ist, dass er gut darin ist und er dir nur dann gut helfen kann, wenn du ihm gegenüber offen bist, hat mir aber sehr geholfen Smiley
Ich hatte darauf gehofft, dass er sich wenigstens eine halbe Stunde Zeit nimmt und keine Hektik aufkommen lässt; stattdessen haben wir allein für das Thema Beschneidung fast eine Stunde gehabt.

Ich hätte sogar einen Termin noch in dieser Woche haben können (dann wäre es jetzt bereits vollbracht Smiley ). Das ging mir dann doch etwas zu schnell.
Aber ich war bzw. bin von dem Doc überzeugt und deshalb kurz davor, den anderen Beratungstermin abzusagen (sorry @sonnenschein78 Smiley ).
Allerdings geht mir nun, wo die Untersuchung und das Vorgespräch vorbei sind und ich einen OP-Termin für Mitte Februar habe, die Frage durch den Kopf, ob ich dieses "Projekt" jetzt wirklich auch zu Ende bringen möchte. Da muss ich noch ein paar Nächte drüber schlafen...
ge » en
sonnenschein78
Avatar
Registered: 18.03.2014
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 25.01.2021
Time: 08:20 Uhr
ID: 5952
Posts: 39
@Golfer:
Hi Alexander,
kein Problem. Ich denke, Du hast alles richtig gemacht und bist auf einem guten und richtigen Weg. Wenn Du Dich bei Deinem Doc gut beraten und aufgehoben gefühlt hast, dann ist das die notwendige Grundvoraussetzung. Man bsollte einfach Vertrauen in den Doc haben.
Lass Dir das Gespräch nochmals in Ruhe durch den Kopf gehen. Du hast ja noch ein paar Wochen bis zur OP Zeit. Wenn Du Dir unsicher bist, hol Dir ne Zweitmeinung.
Ich wünsche Dir für die Entscheidung bzw. für die OP alles Gute.
Viele Grüße, Klaus
ge » en
RetractedForeskin20
Avatar
Registered: 27.08.2020
Level: Foren-Neuling
Date: 27.01.2021
Time: 18:35 Uhr
ID: 5956
Posts: 8
Hallo,
ich möchte mich gerne beschneiden lassen, deshalb habe ich schon alle Krankenhäuser aus meiner Nähe per E-Mail angeschrieben, doch leider haben alle geantwortet, das sie nur Medizinisch notwendige Beschneidungen durchführen und keine anderen.
In der Ärztesuche hier in diesem Forum kommt leider kein Arzt aus meiner Stadt.
Würdet ihr einen Termin bei irgendeinem Urologen machen, um dann mit ihm alles über Beschneidung zu besprechen?

Liebe Grüße Tobias Smiley
ge » en
Golfer
Avatar
Registered: 25.10.2020
Level: Foren-Neuling
Date: 27.01.2021
Time: 21:23 Uhr
ID: 5957
Posts: 16
Hallo @RetractedForeskin20,
das ist zwar doof, dass kein von Euro Circ empfohlener Doc in deiner Nähe ist, aber deshalb wird dir sicher niemand hier empfehlen, zum nächstbesten Urologen in deiner Stadt zu gehen. Denk dran: du hast nur einen Penis, und je nach Stil kannst du es nach vermurkster OP auch nicht mehr korrigieren lassen. Wenn dir die Sache wirklich wichtig ist, dann nimm auch den Weg zu dem Doc auf dich, den dir Euro Circ empfiehlt.
Und noch etwas: Sei letztlich froh, dass du in Krankenhäusern abgeblitzt bist.
Wie schrieb einer meiner Tippgeber neulich hier zu dem Thema: „Standard-OP mit Standard-Ergebnis“. - Ein bisschen besser sollte es doch schon werden, oder?!
ge » en
LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 28.01.2021
Time: 10:55 Uhr
ID: 5958
Posts: 583
@RetractedForeskin20

Krankenhäuser würde ich generell und besonders zurzeit mit nicht notwendigen Sachen in Ruhe lassen. Auch, weil ich spezialisierten Ärzten mehr zutraue.

Ich würde auch eine etwas längere Fahrt auf mich nehmen, um einen guten Arzt aufzusuchen. Die Bedeutung der Fahrt/Entfernung ist für mich im Vergleich mit der Bedeutung der Erfahrung und des Ergebnisses der OP für den Rest des Lebens verschwindend gering. Lieber einmal fahren und mit dem OP-Verlauf und dem Ergebnis vollauf zufrieden und kein Gedanke später an eine Nachkorrektur.

Ansonsten, telefoniere Dich durch die regionalen Urologen.

Wie auch immer Du einen Arzt suchst: Kläre ab, ob sie häufig Beschneidungen durchführen (Routine, Erfahrung). Du kannst ja z.B. nebenbei fragen, wie viele Beschneidungen sie durchführen. Das ist eine normale Frage. Und dann im Gespräch merkst Du schnell, ob sie auf Wünsche bzgl. Stil und Straffheit eingehen. So habe ich gemerkt, dass es passt. Und ich war und bin damit sehr zufrieden.

(Die Form "Arzt" beinhaltet bei mir immer männlich wie weiblich.)
ge » en
straffbeschnitten
Avatar
Registered: 28.01.2021
Level: Foren-Semiprofi
Date: 28.01.2021
Time: 12:35 Uhr
ID: 5961
Posts: 156
Hallo Tobias,
Bei Krankenhäusern habe ich auch schlechte Erfahrungen gemacht.
Aber viele frei praktizierende Chirurgen bieten Beschneidungen an.
Ich habe in einer chirurgischen Praxis in der Nähe angefragt, die waren aufgeschlossen.
Ich kann Ende Februar zu einem Vorgespräch gehen.
Du kannst dir aber auch von Eurocirc einen Arzt empfehlen lassen.
ge » en
Ecdysis
Avatar
Deleted: 06.08.2021
Level: Foren-Neuling
Date: 28.01.2021
Time: 16:42 Uhr
ID: 5964
Posts: 19
@RetractedForeskin20
Hallo Tobias, Du kannst natürlich einen x-beliebigen Urologen fragen. Die Frage ist aber, ob er auch eine nicht medizinisch indizierte Beschneidung durchführt und vor allem, ob er genug Routine darin hat und auf die Wünsche, die Du hast, auch eingeht oder eine 0815-Beschneidung durchführt.
Ich habe keine Erfahrung mit den durch Eurocirc empfohlenen Ärzten.
Ich habe mich zuerst in einer Beschneidungsklinik beschneiden lassen. Hier werden normalerweise rituelle Beschneidungen durchgeführt, aber man kann sich hier auch aus rein kosmetischen oder hygienischen Gründen beschneiden lassen.
Da ich mit dem Narbenverlauf nicht ganz zufrieden war und ich es auch noch etwas straffer wollte, habe ich mich inzwischen von einem plastischen Chirurgen nachbeschneiden lassen. Für beide Beschneidungen war ich aber auch bereit, etwas weiter zu fahren. Ich denke, es sollte Dir schon wert sein, für eine zufriedenstellende Beschneidung auch etwas Reisezeit zu investieren. Ist ja bei einer Beschneidung unter lokaler Betäubung auch machbar.
ge » en
Gerry_S
Avatar
Registered: 06.01.2018
Level: Foren-Profi
Date: 28.01.2021
Time: 18:10 Uhr
ID: 5965
Posts: 266
Hallo RetractedForeskin,

würde mal bei Dir schauen welche niedergelassenen Urologen, Chirurgen und plastischen Chirurgen in Deiner Region Beschneidungen machen. Was auch gut ist, wenn Du jemanden kennst, der in der Gegend beschnitten wurde - da kannst Du dann auch das Ergebnis checken.
Sinnvoll ist es, wenn Du bei einer Untersuchung immer wieder Entzündungen und Juckreiz an der Eichel hast, das dann mit Salben weggeht, auch wenn man jetzt gerade nichts sieht. Dann ist es eine medizinische Indikation...

LG Gerry
ge » en
RetractedForeskin20
Avatar
Registered: 27.08.2020
Level: Foren-Neuling
Date: 28.01.2021
Time: 19:03 Uhr
ID: 5966
Posts: 8
Danke für eure Meinungen.
Ich werds mir nochmal durch den Kopf gehen lassen.
Die von Euro Circ empfohlenen Ärzte sind mindestens 1,5 Stunden entfernt - ich muss ja auch nach der OP noch zurückfahren.
Bei mir vor Ort gibt es aber mehrere Urologen. Ich werde mal die Urologen anrufen oder einen Termin ausmachen und fragen, ob sie schon öfters eine Beschneidung durchgeführt haben und Erfahrung haben.
ge » en
pro-beschneidung
Avatar
Registered: 23.01.2015
Level: Foren-Semiprofi
Date: 29.01.2021
Time: 13:27 Uhr
ID: 5969
Posts: 138
Wie hast Du Dir das vorgestellt?@RetractedForeskin20?

"Guten Tag, haben Sie schon öfters Beschneidungen durchgeführt?"
"Na klar. Ich bin Urologe."
"Sind Sie gut?"

"Nein. Meine Ergebnisse sind der absolute Horror. Alle Patient sind total unzufrieden. Gehen Sie besser woanders hin, damit ich kein Geld verdiene!"

Oder besser so:

"Na klar. Ich bin der Beste."
"Prima. Dann beschneiden Sie mich bitte."

Jetzt mal im Ernst: Kein Arzt dieser Welt wird Dir sagen wie unerfahren oder wie scheiße, er ist!
Am sichersten kannst Du Dir sein, wenn Du zu einem Arzt gehst, dessen Resultate Du bereits gesehen hast, weil Du jemanden kennst, der dort bereits war und Dir zeigen kann wie es geworden ist.
Wenn Du niemanden kennst, kann ich Dir nur dringend raten einen Arzt von EURO CIRC aufzusuchen - auch wenn der 1,5 Std entfernt ist. Selbstverständlich kannst Du nach dem Eingriff auch wieder 1,5 Std zurückfahren. Das sollte Dir Dein bestes Stück doch wert sein.

Alles andere ist russisches Roulette spielen! Du kannst Dir nie sicher sein, was Dich erwartet.
Es gibt leider hierzulande mehr Metzger als Profis im Bereich der Beschneidung.
ge » en
RetractedForeskin20
Avatar
Registered: 27.08.2020
Level: Foren-Neuling
Date: 29.01.2021
Time: 19:09 Uhr
ID: 5970
Posts: 8
Da hast du recht, ich werds mir durch den Kopf gehen lassen.
Ich persönlich kenne keinen bzw. weiß ich nicht wer beschnitten ist, da ich eigentlich sowas nicht frage.
ge » en
voluntaryblank
Avatar
Registered: 07.12.2014
Level: Foren-Semiprofi
Date: 30.01.2021
Time: 16:35 Uhr
ID: 5972
Posts: 126
Ich bin für mein Wunschergebnis fünfmal eine einfache Strecke von 150 km gefahren und habe viele Stunden Zeit investiert. Das war es dann aber auch Wert und das Ergebnis gab mir recht.
Nimm Dir Zeit und mach es zu Deinem Projekt.

Alles Gute!
ge » en
Page: icon 1 2 3 4 icon 
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via WhatsApp
Privacy