In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
Flagge Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.
Kind vorbeugend beschneiden lassen
Forum Overview » Beschneidung als Jugendlicher, des Sohnes » Kind vorbeugend beschneiden lassen » Submit Post
Kind vorbeugend beschneiden lassen
Sandra05
Avatar
Registered: 29.04.2022
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 21.07.2022
Time: 17:42 Uhr
ID: 8096
Posts: 43
Hallo Chris,

klar habe ich es ihm erklärt und er findet es sehr gut.

Im Kindergarten wurde heute auch mit den Kindern darüber gesprochen.
Habe es durch den Erzieher erfahren und er findet es gut, dass wir Mütter die Jungs beschneiden lassen.
Finn hat wohl ganz laut und stolz verkündet, dass sein "Pipimann von der Schlappi-Haut befreit wird und er besser Pipi machen kann danach."
Laut Erzieher wären die drei die einzigen in der Gruppe, die dann beschnitten sind.
Daher wurde es den Kindern in Ruhe erklärt und Finn meinte nur, dass er es auch gerne den anderen nach den Ferien zeigen will.
Julia_81
Avatar
Registered: 25.10.2020
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 22.07.2022
Time: 08:50 Uhr
ID: 8100
Posts: 23
Hallo Sandra,

ich bin erstaunt, wie sich Finn drauf freut, seine Vorhaut loszuwerden. Meistens ist es ja genau das Gegenteil der Fall. Das ist sicher Deiner positiven Einstellung zu verdanken, die Du dem Jungen vermittelt hast.

Haben die anderen Söhne auch ihre Vorhäute bis zur OP zurückgezogen getragen?
Was hat Dein Sohn zur Empfindlichkeit seiner freiliegenden Eichel gesagt?
Ich weiß noch, dass bei meinem Sohn am Anfang die Eichel noch hypersensibel war und jede Berührung unangenehm.

Ich finde es gut, dass der Arzt Euch so gut aufklärt. Allerdings würde ich empfehlen, die Beschneidung wenigstens so straff zu machen, dass die Eichel auch schon am Anfang vollständig frei liegt, auch wenn der Penis völlig schlaff ist. Zu straff darf es natürlich auch nicht sein.

Über die Zeit nach der OP kann ich mich eigentlich nur meinen Vorrednern anschließen. Mein Sohn hat die örtliche Betäubung sehr gut vertragen und hatte danach auch nur leichte Schmerzen. Den ersten Tag war sein Penis verbunden. Danach lief er vorzugsweise unten nackt herum. Pinkeln war kein Problem. Dein Sohn sollte halt die ersten Tage auf wildes Toben verzichten, sonst könnten die Nähte aufgehen. Die Heilung geht ja aber gerade bei kleinen Kindern ziemlich schnell.

Ich wünsche Euch für Montag einen reibungslosen Eingriff!
koelsch1
Avatar
Registered: 29.12.2019
Level: Foren-Neuling
Date: 22.07.2022
Time: 10:57 Uhr
ID: 8102
Posts: 10
Hallo zusammen,

ich empfehle insbesondere bei Kindern, Kleber. (statt Nähte)
Vielleicht ist es möglich den Arzt hier rauf nochmal anzusprechen, da der OP-Verlauf kürzer und Heilungsverlauf deutlich besser ist. Siehe: https://docserv.uni-duessel...

Liebe Grüße
koelsch1
LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 22.07.2022
Time: 14:15 Uhr
ID: 8106
Posts: 521
@koelsch1

Als ich von nahtloser Beschneidung hörte, habe ich mich gleich dafür entschieden.

Es stimmt, die Heilung ist damit ein Klacks. Keine Bäder, keine Salben, keine Fäden, schnell verheilt und schmerzlos ab dem 1. Tag.

Es wäre gut, wenn das bei Kindern auch angeboten werden würde. Das macht es viel leichter.
Sandra05
Avatar
Registered: 29.04.2022
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 22.07.2022
Time: 21:07 Uhr
ID: 8111
Posts: 43
Hallo zusammen,

die anderen Mütter haben es versucht, leider rutscht bei den Jungs die Vorhaut direkt wieder nach vorne. Genau dies ist auch ein Grund, warum sie beschnitten werden.

Finn hat beim ersten Mal gekichert, weil es so gekitzelt hat. Habe ihm nur gesagt das seine Eichel auch mal schauen will wie es bei uns aussieht.
Bin da echt sehr locker. Das merkt er auch und geniert sich so auch nicht mir gegenüber.
Er darf sich gerne entdecken und solange kein Besuch bei uns ist, muss er dafür auch nicht in sein Zimmer. Hatten so schon richtig lustige Momente, wo wir beide lachen mussten.

Er ist der einzige von seinen Freunden, der im Stehen Pinkeln darf.
Gemeinsames Baden mit der Mutter kennen seine Freunde auch nicht.
Bei mir steht mein Sohn im Vordergrund und was er sich wünscht.
Unser gemeinsamer Badetag am Samstag liebt er genauso das ausgiebige Kuscheln am Wochenende.

Laut Arzt ist nach der Beschneidung der Eichelkranz noch mit Vorhaut bedeckt, aber spätestens nach 4 Jahren wäre die Eichel dann vollständig frei. Eher schon in 2 Jahren beim nächsten Peniswachstumsschritt.

Werde sehr gerne mal fragen, ob er auch verklebt.
Habe sowas noch nie gehört, muss zugeben auf den Bildern sieht es mit Kleber besser aus.
Chris27
Avatar
Registered: 11.01.2022
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 22.07.2022
Time: 21:11 Uhr
ID: 8112
Posts: 30
Hallo zusammen,

Sandra der Erzieher von Finn scheint mega cool zu sein wie du schreibst.
Wenn dein Sohn es nach den Ferien wirklich möchte, würde ich ihn sogar ermutigen, die Hose mal runter zu lassen in der Kiga.
Haben meine Zwillinge auch gemacht und die Erzieherinnen hatten kein Problem damit Smiley

@koelsch1 und @LowTightHappy

Von dem Kleber habe ich noch nie was gehört.
Liest sich aber echt gut. Würde den Kindern auf jeden Fall einiges erleichtern.
Braucht es dazu ein spezielles Gerät?
koelsch1
Avatar
Registered: 29.12.2019
Level: Foren-Neuling
Date: 22.07.2022
Time: 21:26 Uhr
ID: 8113
Posts: 10
Nein, das ist wie ein Medikament zu sehen, z.B. offene Wunden an der Stirn könnten auch so geklebt werden, statt eines sterilen Faden wird der Kleber auf die Oberfläche aufgebracht und hält die Hautstreifen zusammen, so kann die Haut zusammenwachsen.
Bird007
Avatar
Registered: 11.07.2011
Level: Foren-Erfahren
Date: 23.07.2022
Time: 11:49 Uhr
ID: 8114
Posts: 88
Auch bei einem Kind finde ich es ungünstig, wenn der Eichelkranz anfangs noch mit Vorhaut bedeckt wird. Dies ist für die Heilung nicht unbedingt von Vorteil und auch vom Gefühl her, wenn die Eichel teilweise durch Vorhaut irritiert wird.

In Deutschland wird eigentlich nicht zu straff beschnitten. Die Schafthaut ist sehr elastisch und passt sich gut mit der Zeit an. So kann auch ein Junge richtig in seine Beschneidung "hineinwachsen". Das würde ich an deiner Stelle nochmal mit dem Arzt besprechen.

Ansonsten viel Erfolg!
Sandra05
Avatar
Registered: 29.04.2022
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 27.07.2022
Time: 00:43 Uhr
ID: 8122
Posts: 43
Hallo zusammen,

auch wenn es eine blöde Uhrzeit ist, vorher kam ich leider nicht dazu.
Am 25.7. war der große Tag von Finn und seinen beiden Freunden.

Als Erstes gab es um 8 Uhr eine Salbe auf den Penis und nach 1 Std. sind die drei dann alleine mitgegangen. Wir Mütter konnten im Wartezimmer bei einem Cappuccino und Keksen warten. Etwa 90 Minuten später wurden wir in einen Untersuchungsraum gebeten und haben dort unsere beschnittenen Jungs wiederbekommen.
Laut Arzt verlief alles prima und die Kinder waren ruhig und es gab kein Geschrei.

Jetzt zum wichtigsten: Alle sind komplett beschnitten, die Eichel liegt komplett frei.
Das Frenulum wurde entfernt und es wurde Freihandtechnik angewendet. Die Wunde wurde verklebt. Hatte extra nachgefragt, ob dies möglich wäre.

Heimfahrt war komplett entspannt und zu Hause durften sie direkt nackt herumlaufen.
Schmerzen gab es bis heute keine, auch beim Pinkeln nicht.
Zu Hause wartete noch meine Mutter mit dem Lieblingskuchen von Finn auf uns, es gab die Geschenke für die Jungs und wir Mütter haben uns entspannt im Garten unterhalten.

Apropos Mutter: Hatte lange überlegt, ob ich meiner Mutter von der OP was sagen soll, habe dann aber meinen ganzen Mut zusammen genommen, aber als Antwort kam bloß:
"Ist doch toll, dass Finn beschnitten wird, das ist besser für ihn und seine zukünftigen Frauen." Da war ich baff, hatte ich nicht mit gerechnet.
Da sie in Norddeich wohnt, sieht sie uns nicht so oft, aber zu dem besonderen Ereignis ist sie extra gekommen. Finn hat ihr ganz stolz seinen beschnittenen Penis gezeigt. Smiley
Sie hilft mir jetzt etwas und dann machen wir auch etwas Urlaub.
Wie habt ihr euren Eltern erklärt, dass ihre Enkel beschnitten werden?
koelsch1
Avatar
Registered: 29.12.2019
Level: Foren-Neuling
Date: 27.07.2022
Time: 12:34 Uhr
ID: 8123
Posts: 10
Super Smiley
Wurde die Wunde bei den andern Jungs auch geklebt?
Anja144
Avatar
Registered: 22.04.2011
Level: Foren-Neuling
Date: 27.07.2022
Time: 19:23 Uhr
ID: 8125
Posts: 145
Liebe Sandra,

ganz herzlichen Glückwunsch! Smiley
Es freut mich, dass die Beschneidung so gut geklappt hat und alles so problemlos abgelaufen ist, so wie Ihr es Euch gewünscht habt.
Berichte doch bitte, wie es jetzt läuft. Wie machst Du die Penispflege?
Seid Ihr viel mit den anderen Müttern und ihren frisch beschnittenen Jungs zusammen?

LG
Anja
Andreas7167
Avatar
Registered: 08.12.2016
Level: Foren-Erfahren
Date: 28.07.2022
Time: 09:03 Uhr
ID: 8127
Posts: 52
@Sandra05,
ich bin erstaunt, dass du deiner Mutter nicht zutraust eine Beschneidung positiv zu sehen. Wenn du 35 bist, ist deine Mutter mindestens 55 - das ist aber diese Generation Frau, die z.B. den Tanga als Lebensgefühl damals für sich entdeckt hat.
Meine Tante wird nächstes Jahr 70. Sie hat mir bereits Ende der 70er-Anfang der 80er beigebracht, wie wichtig für viele Frauen eine blanke Eichel ist. Deine Mutter ist einfach eine moderne Frau.
Sandra05
Avatar
Registered: 29.04.2022
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 28.07.2022
Time: 12:40 Uhr
ID: 8128
Posts: 43
Hallo zusammen,

Ja, bei den anderen Jungs wurde auch verklebt. Dadurch das es keine Naht gibt, ist die Penispflege echt einfach. Zur Säuberung reicht schon nach jedem Toilettengang sein Penis kurz in einen Becher mit Wasser zu halten.

Schmerzen gibt es gar keine und zum Glück dürfen die Jungs auch schon wieder leicht toben. Beschränkt sich aktuell auf Lego spielen und die Eisenbahn zusammen bauen.
Bis jetzt treffen wir Mütter uns immer bei mir.
Ich habe ein eigenes Haus mit einem uneinsehbaren Garten. Ist uns wichtig, dass sie aktuell unten ohne herumlaufen. Das stärkt nicht nur ihr Selbstbewusstsein, sondern dadurch kommt viel Luft an die Wunde und das fördert wiederum die Heilung.

Mein Sohn kommt mit der freien Eichel klar, seine Freunde haben noch Probleme mit der Empfindlichkeit der Eichel. Vorteil, dass Finn seine Eichel schon vor der OP freilegte.

Zu meiner Mutter: Sie liebt ihren Enkel über alles und macht alles, dass er glücklich ist. Da eine Beschneidung immer noch eine OP ist, wusste ich halt nicht wie sie dazu steht.

Hatte heute Morgen einen Anruf von einer Mutter aus Finns Kindergartengruppe, die sich erkundigt, hat wie es Finn geht, denn ihr Sohn hat eine Phimose, und die Salben würden nicht helfen. Sie möchte gerne mal vorbeikommen, auch um zu sehen, wie das aussieht und wie Finn damit klarkommt.
koelsch1
Avatar
Registered: 29.12.2019
Level: Foren-Neuling
Date: 02.08.2022
Time: 23:59 Uhr
ID: 8142
Posts: 10
@Sandra05 wie ist das Gespräch mit der anderen Mutter verlaufen?
Julia_81
Avatar
Registered: 25.10.2020
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 03.08.2022
Time: 13:18 Uhr
ID: 8144
Posts: 23
Hallo Sandra,

ist ja super zu hören, dass die Beschneidung glatt über die Bühne gegangen ist und dein Finn mit der freien Eichel gleich zurechtkommt. Würdest du sagen, er ist mit der neuen Situation ohne Vorhaut zufrieden? Haben die anderen Jungs große Probleme?

Die Beschneidung von meinem Sohn ist jetzt ein Jahr her und man sieht schon wie die Eichel jetzt immer schön sauber ist, da immer trocken, obwohl er ja seine Eichel auch lange Zeit vorher schon offen getragen hat.

Ich finde es sehr gut, dass du nun anderen Eltern von deinen Erfahrungen berichten willst. Du kannst der Mutter ja auch von diesem Forum erzählen.
Hoffentlich werden wir von dir hier noch eine Weile auf dem Laufenden gehalten.
Page: icon 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 icon 
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via Whatsapp
Privacy