In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
Flagge Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.
Kind vorbeugend beschneiden lassen
Forum Overview » Beschneidung als Jugendlicher, des Sohnes » Kind vorbeugend beschneiden lassen » Submit Post
Kind vorbeugend beschneiden lassen
Tina
Avatar
Deleted: 11.01.2019
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 29.05.2016
Time: 19:17 Uhr
ID: 1672
Posts: 25
Hallo Anja,


Ja, es ist jetzt alles gut verheilt und sieht auch sehr gut aus.
Es scheint mir auch recht straff zu sein, ich kann keine Resthaut hinter der Eichel feststellen, es ist immer glatt. Den Farbunterschied sieht man jedoch sehr deutlich.
Vermisst hat er die Vorhaut bisher nicht, warum auch. Er ist eben nur noch immer etwas empfindlich, aber es ist schon nicht mehr so extrem wie am Anfang. Die Eichel ist auch schon wesentlich trockener geworden. Nur die Stelle wo das Frenulum war ist noch immer sehr empfindlich.


Lg Tina
nadine_j
Avatar
Registered: 18.05.2016
Level: Foren-Neuling
Date: 02.06.2016
Time: 00:55 Uhr
ID: 1673
Posts: 13
 Zitat: Nur die Stelle wo das Frenulum war ist noch immer sehr empfindlich.

Bei unserem Jüngstem ist das Bändchen auch komplett entfernt worden. Die Stelle hat mit Abstand am längsten zum Heilen gebraucht.

Ist bei deinem Sohn denn das Frenulum von der Eichel bis zur Narbe herausgeschnitten und die Wunde dann vernäht worden?

Bei unserem Sohn hat man die Stelle nicht genäht sondern offen gelassen, sodass sich in dem kleinen Dreieck unter der Eichel eine flache Narbe gebildet hat. Allerdings ist er auch low beschnitten und die eigentliche Narbe liegt direkt dran.
Tina
Avatar
Deleted: 11.01.2019
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 03.06.2016
Time: 20:08 Uhr
ID: 1674
Posts: 25
Hallo Nadine,

das Frenulum wurde komplett herausgeschnitten und vernäht. Die Narbe liegt ja weiter hinten und nicht direkt hinter der Eichel.
Die Stelle wo das Frenulum an der Eichel entfernt wurde, also das Dreieck ist bei meinem Sohn eben noch sehr empfindlich.

Lg Tina
renate37
Avatar
Registered: 26.02.2016
Level: Foren-Neuling
Date: 06.06.2016
Time: 00:50 Uhr
ID: 1675
Posts: 5
 Zitat: Hallo Anja,


Ja, es ist jetzt alles gut verheilt und sieht auch sehr gut aus.
Es scheint mir auch recht straff zu sein, ich kann keine Resthaut hinter der Eichel feststellen, es ist immer glatt. Den Farbunterschied sieht man jedoch sehr deutlich.
Vermisst hat er die Vorhaut bisher nicht, warum auch. Er ist eben nur noch immer etwas empfindlich, aber es ist schon nicht mehr so extrem wie am Anfang. Die Eichel ist auch schon wesentlich trockener geworden. Nur die Stelle wo das Frenulum war ist noch immer sehr empfindlich.


Lg Tina

schön das er jetzt beschnitten ist. alles gute!
Cut1981
Avatar
Deleted: 18.07.2017
Level: Foren-Neuling
Date: 11.06.2016
Time: 09:23 Uhr
ID: 1676
Posts: 7
Besser schon frühzeitig. Meine Beschneidung im Alter von 11 Jahren, aufgrund wiederkehrender Entzündungen, empfand ich damals als etwas befremdlich, ja peinlich.
chris45
Avatar
Registered: 12.05.2016
Level: Foren-Erfahren
Date: 20.07.2016
Time: 06:29 Uhr
ID: 1677
Posts: 53
Glückwunsch Tina zu deiner Entscheidung.
Ich hätte es auch nicht anders gemacht und würde meinen Sohn auch high & tight beschneiden lassen. Ich denke der Kleine hat sich inzwischen daran gewöhnt.
Tina
Avatar
Deleted: 11.01.2019
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 26.07.2016
Time: 21:25 Uhr
ID: 1678
Posts: 25
ich bedanke mich an dieser Stelle erstmal bei allen die mich mit Ratschlägen unterstützt haben und uns alles Gute gewünscht haben.

Ich bin davon überzeugt als Mutter richtig entschieden zu haben. Jetzt wo alles verheilt ist und er sich daran gewöhnt hat, ist auch alles wieder normal. Er vermisst nichts und kommt sehr gut damit klar. Es hat zwar einige Wochen gedauert bis er nicht mehr so empfindlich war, aber jetzt steht seiner Einschulung in einem Monat nichts mehr im Weg.
Ich denke/hoffe er wird nicht der einzige ohne Vorhaut in der Schule sein.

Lg Tina
nadine_j
Avatar
Registered: 18.05.2016
Level: Foren-Neuling
Date: 22.08.2016
Time: 21:59 Uhr
ID: 1679
Posts: 13
@Tina Schön, dass bei Euch alles super gelaufen ist und Du den Mut hattest das Thema rechtzeitig vor der Einschlung anzugehen. Mittlerweile müsste ja bei Deinem Kleinen alles verheilt sein. Wie sieht denn das Endergebnis aus? Bist Du und vor allem ist er zufrieden?

Welche Gründe waren eigentlich für Dich ausschlaggebend Deinen Sohn auch ohne medizinischen Grund beschneiden zu lassen? Wie hat dein Umfeld auf Deine Entscheidung reagiert?
Anika_A
Avatar
Registered: 23.08.2016
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 24.08.2016
Time: 23:14 Uhr
ID: 1680
Posts: 35
Hallo Tina
erst mal meine Hochachtung für deine Entscheidung ihn beschneiden zu lassen! Ich habe meinen Kleinen vor ca 10 Wochen beschneiden lassen (auch ohne med. Indikation). Es ist auch alles gut verheilt - kenne das ja schon vom grossen - jetzt fast 6 Jahre. Kommt jetzt in die Schule - mal sehen was da so abgeht - ist ja in Deutschland nicht oft zu sehen und wenn (meine Meinung) wird hier von deutschen Ärzten eher schlecht beschnitten.
LG Anika
und alles Gute auch deinem Sohn!
Tina
Avatar
Deleted: 11.01.2019
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 27.08.2016
Time: 21:53 Uhr
ID: 1681
Posts: 25
Hallo,

@nadine:

Da mein Kleiner jetzt auch in die Schule kommt, bin ich froh dass alles verheilt ist.
Mit dem Ergebnis bin ich sehr zufrieden. Der Farbunterschied ist natürlich deutlich zu erkennen, da die Narbe ja ein gutes Stück hinter der Eichel liegt. Es ist auch wenig überschüssige Haut hinter der Eichel.
Seit alles verheilt ist und er sich auch daran gewöhnt hat dass die Eichel jetzt frei liegt, hat er kein Probleme damit. Warum sollte er auch die Vorhaut vermissen? Und etwas gutes hat das ganze auch noch, im Gegensatz zu seiner langen Vorhaut trifft er jetzt das Klo sehr viel besser und es gibt weniger für mich zu putzen.
Meine Gründe waren eigentlich, dass ich die Optik und Sauberkeit eines beschnittenen Mannes sehr schätze.
Mein Umfeld habe ich weder vorher noch hinterher um ihre Meinung gefragt. Ich glaube nicht, dass es viele mitbekommen haben, dass der kleine beschnittenen wurde.

Lg Tina
Ps: Nochmals Danke für die guten wünsche für uns!
nadine_j
Avatar
Registered: 18.05.2016
Level: Foren-Neuling
Date: 30.08.2016
Time: 08:27 Uhr
ID: 1682
Posts: 13
 Zitat: Hallo Tina
erst mal meine Hochachtung für deine Entscheidung ihn beschneiden zu lassen! Ich habe meinen Kleinen vor ca 10 Wochen beschneiden lassen (auch ohne med. Indikation). Es ist auch alles gut verheilt - kenne das ja schon vom grossen - jetzt fast 6 Jahre. Kommt jetzt in die Schule - mal sehen was da so abgeht - ist ja in Deutschland nicht oft zu sehen und wenn (meine Meinung) wird hier von deutschen Ärzten eher schlecht beschnitten.
LG Anika
und alles Gute auch deinem Sohn!

Hattet ihr Probleme einen guten Arzt zu finden, der bereit war die Beschneidung auch ohne medizinische Indikation durchzuführen? Seid ihr mit dem Ergebnis letzlich zufrieden? Wie sind die Beschneidungen deiner Jungs durchgeführt?
Andreas80
Avatar
Deleted: 23.03.2020
Level: Foren-Neuling
Date: 30.08.2016
Time: 21:54 Uhr
ID: 1683
Posts: 18
 Zitat: Hallo Tina
erst mal meine Hochachtung für deine Entscheidung ihn beschneiden zu lassen! Ich habe meinen Kleinen vor ca 10 Wochen beschneiden lassen (auch ohne med. Indikation). Es ist auch alles gut verheilt - kenne das ja schon vom grossen - jetzt fast 6 Jahre. Kommt jetzt in die Schule - mal sehen was da so abgeht - ist ja in Deutschland nicht oft zu sehen und wenn (meine Meinung) wird hier von deutschen Ärzten eher schlecht beschnitten.
LG Anika
und alles Gute auch deinem Sohn!

Hallo Anika,

da wir überlegen unsere beiden Jungen auch beschneiden zu lassen, würde mich interessieren wie du auf die Meinung (das deutsche Ärzte eher schlecht beschneiden) kommst. Hast Du bei Deinen Jungs schlechte Erfahrungen gemacht?
Unser Grosser ist 11 und noch nicht so ganz überzeugt. Der Kleine ist erst 4.
Wir wollen das eigentlich dieses Jahr noch machen lassen. Der Stil ist jetzt nicht vorrangig da die Vorteile einer Beschneidung bei beiden Varianten gegeben sind.

LG Andi
Andreas80
Avatar
Deleted: 23.03.2020
Level: Foren-Neuling
Date: 30.08.2016
Time: 21:59 Uhr
ID: 1684
Posts: 18
Hallo Tina,

unser Respekt für deine Entscheidung. Alles Gute für Dich und deinen Sohn.
Solche Beiträge wie deiner, ermutigen sicher noch mehr Eltern diesen Schritt zu gehen. In der Klasse bei unserem Grossen sind auch 3 Mitschüler beschnitten. Wir wollen das bei unseren beiden Jungen diese Jahr auch angehen.

LG Andi
stephano455
Avatar
Registered: 11.06.2014
Level: Einmal-Poster
Date: 31.08.2016
Time: 23:04 Uhr
ID: 1685
Posts: 4
 Zitat: Hallo Tina
erst mal meine Hochachtung für deine Entscheidung ihn beschneiden zu lassen! Ich habe meinen Kleinen vor ca 10 Wochen beschneiden lassen (auch ohne med. Indikation). Es ist auch alles gut verheilt - kenne das ja schon vom grossen - jetzt fast 6 Jahre. Kommt jetzt in die Schule - mal sehen was da so abgeht - ist ja in Deutschland nicht oft zu sehen und wenn (meine Meinung) wird hier von deutschen Ärzten eher schlecht beschnitten.
LG Anika
und alles Gute auch deinem Sohn!

Hallo Anika,

da wir überlegen unsere beiden Jungen auch beschneiden zu lassen, würde mich interessieren wie du auf die Meinung (das deutsche Ärzte eher schlecht beschneiden) kommst. Hast Du bei Deinen Jungs schlechte Erfahrungen gemacht?
Unser Grosser ist 11 und noch nicht so ganz überzeugt. Der Kleine ist erst 4.
Wir wollen das eigentlich dieses Jahr noch machen lassen. Der Stil ist jetzt nicht vorrangig da die Vorteile einer Beschneidung bei beiden Varianten gegeben sind.

LG Andi
Anja144
Avatar
Registered: 22.04.2011
Level: Einmal-Poster
Date: 01.09.2016
Time: 19:50 Uhr
ID: 1686
Posts: 131
Hallo Andi,

was ist der Grund,dass Ihr Eure beiden Jungen beschneiden lassen wollt.
Ich habe meine beiden Jungs beschneiden lassen.Vorher wurde mein Partner auf meinen Wunsch hin beschnitten ,da er eine überlange Vorhaut hatte.Da wir beide so glücklich mit dem Beschneidungsergebniswaren und beide Jungs lange Vorhäute hatten ,wurden sie beschnitten.Wir sind alle 4 sehr zufrieden mit den Beschneidungen und keiner möchte es noch einmal anders haben. Die Aerzte die beschnitten haben, waren Deutsche und sehr gut.Ich denke, es ist wichtig dass man in der Vorbesprechung genau seine Wünsche äussert.

LG
Anja
Page: icon 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 icon 
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via Whatsapp
Privacy