In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
flagge_de Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.

Kind vorbeugend beschneiden lassen

Julia_81
Avatar
Registered: 25.10.2020
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 30.12.2022
Time: 12:45 Uhr
ID: 8863
Posts: 37
Ich habe im August noch berichtet, dass meine Schwester ihre beiden Söhne auch beschneiden lassen möchte. Mittlerweile sind beide ihre Vorhaut los. Während mein Sohn eher high & tight beschnitten wurde, hat sich meine Schwester für einen straffen low & tight Stil ihrer Söhne entschieden. Das war vor ungefähr 6 Wochen.
Jetzt war ich bei Ihnen zu Besuch und die beiden mussten mir gleich zeigen, dass sie nun auch wie ihr Cousin aussehen. Smiley
ge » en
daddyno1
Avatar
Registered: 14.11.2022
Level: Foren-Neuling
Date: 03.01.2023
Time: 22:25 Uhr
ID: 8887
Posts: 6
Hallo,

Aus traditionellen Gründen wurde ich damals mit 16 beschnitten. Meine Freundin kenne ich schon seitdem wir 14 sind. Sie hat das also mitbekommen und wir beide finden das ohne Vorhaut auch besser.
Vor einem Jahr haben wir einen Sohn bekommen. Da war dann klar, dass auch er die Vorteile genießen soll und deshalb haben wir ihn im Alter von 3 Monaten beschneiden lassen.
Es ist alles gut gelaufen und seine komplette innere Vorhaut ist weg inklusive Vorhautbändchen. Sieht richtig klasse aus und er wird später sicher viel Freude damit haben.
Smiley
ge » en
Sandra05
Avatar
Registered: 29.04.2022
Level: Foren-Erfahren
Date: 10.01.2023
Time: 12:27 Uhr
ID: 8952
Posts: 59
Hallo @CutPole,
Wie kommt dein Sohn jetzt klar mit seiner freien Eichel?
Habt ihr ihm vorher erklärt was gemacht wird und hatte er evtl. die Vorhaut schon vorher zurückgetragen?
Würde mich sehr freuen, wenn du mehr über eure neue Tradition berichten würdest.
ge » en
CutPole
Avatar
Registered: 13.12.2017
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 14.01.2023
Time: 12:13 Uhr
ID: 8972
Posts: 27
@Sandra05
Natürlich, haben wir ihm das alles erklärt. Vorher war seine Eichel stets bedeckt, trotzdem hat er sich jetzt sehr schnell daran gewöhnt und kommt gut mit der freien Eichel klar.
Mit der Tradition habe ich gemeint, dass ich selbst beschnitten bin und er nun in der zweiten Generation. Somit eine erst beginnende Tradition. Es bleibt zu hoffen, dass sich diese Tradition in unserer Familie eines Tages fortsetzt.
Zur Vorbeugung von gesundheitlichen Gefahren und vor allem zum Schutz von ästhetischen Erbärmlichkeiten! Smiley
ge » en
Anja144
Avatar
Registered: 22.04.2011
Level: Foren-Semiprofi
Date: 29.01.2023
Time: 15:11 Uhr
ID: 9026
Posts: 168
Hallo Sandra,

mir gefällt Eure kleine Geschichte sehr. Es zeigt einmal mehr, wie erfolgreich man eine Beschneidung umsetzen kann, wenn man das Thema beim Sohn richtig angeht.

Es ist auch wichtig, dass die Mädchen altersentsprechend informiert werden, wie man in dem von Dir geschilderten Fall sieht. Ich denke, dass die befreundete Mutter sicher schon länger den Wunsch hatte, dass ihr Mann beschnitten wird und froh war, dass sie von Dir so positive Infos bekommen hat.
Smiley
ge » en
Felix_Hamburg
Avatar
Registered: 11.10.2022
Level: Foren-Neuling
Date: 08.02.2023
Time: 09:02 Uhr
ID: 9097
Posts: 18
@CutPole
"Mit der Tradition habe ich gemeint, dass ich selbst beschnitten bin und er nun in der zweiten Generation. Somit eine erst beginnende Tradition. Es bleibt zu hoffen, dass sich diese Tradition in unserer Familie eines Tages fortsetzt."

Für mich ist klar: Wenn ich mal nen Sohn oder mehr als einen habe, würden die mit Sicherheit beschnitten werden. Muss man mit der Partnerin klären, aber gibt es ja viele Gründe dafür. Und die weiß ja dann auch, dass ich beschnitten bin und wird das garantiert nicht Scheiße finden. Smiley Smiley
ge » en
Jan_42
Avatar
Registered: 27.11.2020
Level: Foren-Erfahren
Date: 10.02.2023
Time: 20:58 Uhr
ID: 9108
Posts: 54
@Sandra05 auch hier nochmal vielen Dank an dich und deinen Sohn für euren Einsatz für die Beschneidung von Jungen.

@Anja144 ja, die Information von Mädchen, Frauen und Müttern ist fast noch wichtiger als von Jungs und Männern.

@CutPole bei uns ist es tatsächlich schon eine Tradition seit mindestens meinen Großeltern, und auch alle in meiner Generation werden das fortführen.
ge » en
Sandra05
Avatar
Registered: 29.04.2022
Level: Foren-Erfahren
Date: 03.04.2023
Time: 18:59 Uhr
ID: 9364
Posts: 59
Hallo ihr Lieben Smiley

Habe seit mehreren Wochen einen neuen Lebensgefährten, der auch einen Sohn mit in die Beziehung gebracht hat. Mit Danny, er ist 8 Jahre, verstehe ich mich super. Seit knapp 2 Wochen wohnen wir auch endlich zusammen. Er sieht mich schon als seine Mutter an, leider ist seine leibliche Mutter kurz nach seiner Geburt gestorben.

Habe die letzten Tage schon mit ihm geredet, dass mein Sohn Finn (6) und ich es besser finden, wenn er seine Vorhaut zurückträgt und sich am besten in einem kleinen Eingriff entfernen lässt.
Finn steht ihm natürlich jetzt schon mit Rat und Tat zur Seite, leider lässt sich die Vorhaut von Danny noch nicht zurückziehen und vor einer OP hat er auch Angst.
Seinen Vater habe ich schon so weit, dass er sich beschneiden lässt und Danny dann direkt mit operiert werden sollte.

Habt ihr eine Idee wie Finn und ich Danny überzeugen können, dass er seine Vorhaut weg haben möchte?

Viele Grüße
Sandra
ge » en
LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 04.04.2023
Time: 16:20 Uhr
ID: 9371
Posts: 574
@Sandra05

Lass ihm etwas Zeit. Vielleicht die beiden zusammen baden lassen usw., dann sieht er es und findet es dann vermutlich bald normal, wie sein Bruder aussieht. Wenn ihr es dann noch ab und zu ungezwungen ansprecht, wie gut das ist, könnte das den Weg ebnen.
ge » en
aron
Avatar
Registered: 08.09.2016
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 04.04.2023
Time: 17:49 Uhr
ID: 9374
Posts: 29
Hallo Sandra!

Vermeide es unbedingt, den Jungen unter Druck zu setzen. Thematisiert die offene Eichel häufig und warte ab. Irgendwann wird er von selbst solch einen Penis, wie Finn ihn hat, haben wollen. Hat er denn auch eine lange, enge Vorhaut, wie Du es über seinen Vater in einem anderen Thread beschrieben hast? Da seine Vorhaut wohl noch nicht abgelöst ist, fällt es Dir natürlich schwer, darauf zu achten, dass er die Vorhaut stets zurückgezogen hält. Aber gerade hier könntest Du ansetzen und ihn darauf hinweisen, wie wichtig Dir ein beschnittener Penis ist.

LG Aron
ge » en
Lanke
Avatar
Registered: 24.12.2017
Level: Einmal-Poster
Date: 04.04.2023
Time: 19:27 Uhr
ID: 9376
Posts: 4
Hallo @Sandra05,

ich würde mit Danny gar nicht so viel reden. Das könnte ihn überfordern.

Ich würde Situationen schaffen, in denen er Finn mit seinem high & tight beschnittenen Penis nackt sehen kann. Z.B. beim gemeinsamen Baden in der Badewanne oder unter der Dusche oder im Schwimmbad. Die Tage werden ja auch wieder länger und wärmer. Da könnten die beiden draußen nackt spielen. Oder jetzt schon vielleicht in der Wohnung?

Kinder brauchen Vorbilder. Finn wäre dann ein Vorbild für Danny. Auch sein Vater wäre, wenn er beschnitten ist, ein Vorbild. Danny würde er sehen, dass es ganz normal ist beschnitten zu sein. Das würde seinen Wunsch, selbst auch beschnitten zu werden, sehr fördern. Und dann braucht man gar nicht viel zu reden.

Was denkst du darüber?
ge » en
Maillard
Avatar
Registered: 11.12.2021
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 04.04.2023
Time: 19:38 Uhr
ID: 9377
Posts: 35
@Sandra05

Na ja, wenn Du den Vater schon soweit hast, dass er sich beschneiden lässt, wie Du schreibst: dann liegt doch erstens das Vorbild Vater ("richtiger Mann") nahe.
Und zweitens das Argument, dass Danny durch die Beschneidung gleich auch einen Penis wie ein richtiger Mann bekommen kann.

Was meinst Du?
ge » en
Sandra05
Avatar
Registered: 29.04.2022
Level: Foren-Erfahren
Date: 04.04.2023
Time: 21:40 Uhr
ID: 9380
Posts: 59
Danke euch für die schnellen Antworten.

Gemeinsam Baden und Duschen kennen und lieben sie. Gerne spielen die beiden auch nackt zu Hause. Die beiden haben auch ein gemeinsames Schlafzimmer und meiner schläft sehr gerne nackig.
Es gibt also viele Situationen, wo Danny die freie Eichel von Finn sieht.

Natürlich macht Finn auch fleißig Werbung, dass es ohne "Schlappi-Haut" viel besser ist und der "Elefantenrüssel" von Danny doch blöd ist.
Danny hat auch eine lange Vorhaut, etwa 2 cm hängt die Vorhaut über.

Möchte Danny nicht unter Druck setzen, aber langsam merke ich halt auch, dass ich wohl durch unser Verhalten indirekt auf ihn Druck ausübe.
ge » en
Cuteboy
Avatar
Registered: 01.01.2011
Level: Foren-Neuling
Date: 06.04.2023
Time: 13:43 Uhr
ID: 9389
Posts: 17
Hallo Sandra,

wie hat Danny denn reagiert, als er zum ersten Mal gesehen hat, dass Finn beschnitten ist?
Gab es da Fragen oder Bemerkungen?
Vielleicht waren ja das genau die Dinge, die ihm jetzt etwas Sorge machen, wenn er auch beschnitten werden soll. Wenn die beiden alleine waren, versuch das doch evtl. vorsichtig herauszufinden.
Gefällt ihm denn das andere Aussehen mit der freien Eichel bei Finn?

Viele Grüße
ge » en
Lanke
Avatar
Registered: 24.12.2017
Level: Einmal-Poster
Date: 07.04.2023
Time: 07:50 Uhr
ID: 9394
Posts: 4
Hallo @Sandra05,

wollt mich nochmal bei dir melden.
Du schreibst, dass du Danny nicht unter Druck setzen möchtest. Dann solltest du geduldig mit ihm sein. Jeder hat eine eigene Geschwindigkeit. Bei Finn ging es ganz schnell, dass er überzeugt war, dass seine "Schlappi-Haut" in seinem Leben nichts mehr zu suchen haben sollte. Bei Danny dauert es halt länger.
Ich war im Erwachsenenalter schon weit und habe diesen Schritt aus eigener Überzeugung dann mit 28 Jahren gemacht. Es gibt auch welche, die lassen sich erst mit über 60 beschneiden, weil sie es besser finden.

Gib ihm Zeit. Das ist das Beste, was du machen kannst. Ich war mal in einem Sportverein. Da gab es einen 12-jährigen. Der musste an der Leiste operiert werden. Nachdem er aus der Narkose aufgewacht war, war auch die Vorhaut weg. Seine Eltern hatten es so entschieden, ohne mit ihm darüber geredet zu haben. Das kann ein Trauma fürs ganze Leben auslösen.
Danny wird für sich richtig entscheiden. Er ist in einem Alter, in dem er das schon kann.
ge » en
Page: icon 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 icon 
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via WhatsApp
Privacy