In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
Flagge Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.
Wie straff sollen Jungs beschnitten werden?
Forum Overview » Beschneidung als Jugendlicher, des Sohnes » Wie straff sollen Jungs beschnitten w... » Submit Post
Wie straff sollen Jungs beschnitten werden?
Maillard
Avatar
Registered: 11.12.2021
Level: Foren-Neuling
Date: 30.05.2022
Time: 12:45 Uhr
ID: 7905
Posts: 7
Dass Jungen noch keine Erektionen bekommen, ist biologisch nicht korrekt. Meine Jungs hatten auf dem Wickeltisch im Babyalter regelmäßig Erektionen (schwer wieder zu verpacken Smiley )

Im "richtigen" Moment erwischt, kann man Erektionen sogar im Mutterleib mit bildgebenden Verfahren (etwa Ultraschall) erkennen.
LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Profi
Date: 31.05.2022
Time: 13:03 Uhr
ID: 7912
Posts: 468
@Maillard
Das stimmt. Ich kann mich erinnern, dass ich selbst Erektionen kannte, lange vor der Pubertät. Ich wusste gar nicht, dass das mit Sex zu tun hat. Es war halt normal. Meine Mutter hat auch von einer Erektion bei mir auf dem Wickeltisch erzählt.

Das ist ein natürlicher Vorgang, der auch bei Erwachsenen unabhängig von Erregung abläuft.

Unabhängig davon: Wie straff sollen Jungs beschnitten werden? Ich denke, die endgültige Straffheit als Erwachsener lässt sich bei einem kleinen Jungen eben schlecht abschätzen.
Tobi
Avatar
Registered: 17.08.2021
Level: Foren-Neuling
Date: 31.07.2022
Time: 09:03 Uhr
ID: 8133
Posts: 14
Laut der Auskunft meiner Ärztin kann es gar nicht zu straff beschnitten werden, denn die Haut passt sich nach einer gewissen Zeit immer an das vorhandene innere Gewebe an.
Es ist nur eine Frage, ob die Naht sichtbarer (high) oder weniger sichtbarer (low) sein soll. Bei kleinen Jungs rät sie zur kompletten Entfernung der Haut. So kann diese sich komplett an die Entwicklung des Penis anpassen und wird dadurch auf jeden Fall straff und vor allem faltenfrei.
Bei älteren und auch Erwachsenen bietet sie dies auch an. Dauert zwar etwas länger, bis das Spannungsgefühl nachlässt, aber bringt die besten Ergebnisse.
Bei meiner Nachbeschneidung ging ich auf ihren Vorschlag ein und es stimmt. Sieht zwar erst mal gewöhnungsbedürftig aus, wenn man erst mal nur noch die Eichel sieht, weil die komplette Vorhaut und ein Teil der Schafthaut entfernt wurde.
Das empfiehlt sie jedem und hat beste Erfahrungen damit. Kann ich bestätigen, ist aber wirklich das Maximum an Straffheit was geht.
Cookie-Cock
Avatar
Registered: 11.08.2021
Level: Einmal-Poster
Date: 01.08.2022
Time: 18:36 Uhr
ID: 8137
Post: 1
@Tobi
Wie sieht es denn bei dir jetzt, nach deiner Nachbeschneidung aus?
Gerry_S
Avatar
Registered: 06.01.2020
Level: Foren-Semiprofi
Date: 01.08.2022
Time: 22:08 Uhr
ID: 8140
Posts: 217
@Tobi
Lass uns doch bitte teilhaben an der maximal straffen Konfiguration und zeig uns wie es jetzt bei Dir aussieht. Wir sind neugierig, auch auf Deine Erfahrungen damit! Smiley
LG Gerry
Dominik90
Avatar
Registered: 25.06.2022
Level: Foren-Neuling
Date: 02.08.2022
Time: 15:14 Uhr
ID: 8141
Posts: 8
@Tobi:
Ich hab mir die Bilder in deinen alten Posts angeschaut. Deine Ärztin scheint eine ausgeprägte Befürworterin von very low and tight zu sein. Wurdest du so radikal nachbeschnitten, wie sie es bei dem Termin eingezeichnet hatte?
Hast du die Ärztin über Eurocirc oder Zufall gefunden?
lessismore
Avatar
Deleted: 22.09.2022
Level: Foren-Neuling
Date: 02.09.2022
Time: 14:45 Uhr
ID: 8272
Posts: 5
Hey liebes Forum,

unser Sohn soll ziemlich kurze Zeit nach seiner Geburt beschnitten werden.

Die Kinder-Chirurgin meinte, dass jeder bewegliche Millimeter einer zu viel ist und empfiehlt daher eine sehr straffe Beschneidung, bei der auch von der Schafthaut etwas gekürzt werden soll.
Das würde dann zwar etwas unangenehm spannen, aber die Haut würde sich innerhalb der ersten 4 Lebensjahre dehnen, sodass es dann auch nicht mehr unangenehm sei. Der große Vorteil wäre aber, dass alles schön, straff und glatt anliegen würde.
Wir fanden, dass sich das gut anhört und später erinnert er sich ja sowieso wahrscheinlich nicht mehr an die Zeit, wo es dann mal für eine kurze Zeit etwas mehr Spannungen gab, oder?

VG
lessismore
straffbeschnitten
Avatar
Registered: 28.01.2021
Level: Foren-Erfahren
Date: 03.09.2022
Time: 09:28 Uhr
ID: 8276
Posts: 68
Ich weiß nicht genau, wie man das bei einem Neugeborenen so machen könnte.
Der Penis eines Neugeborenen ist dünner als der kleine Finger der Ärztin. Wie kann da überhaupt eine Schnittlinie eingezeichnet oder genäht werden?
Meines Wissens wird daher bei Babys mit Klemmtechniken wie Plastibel oder Gomco gearbeitet. Damit sind auch straffe Ergebnisse möglich.
Der Junge wird in jedem Fall ein straffes Ergebnis haben, je größer bzw. älter er wird, denn der Penis wächst ja noch erheblich in Länge und Umfang.
Wegen der Straffheit würde ich mir also keine Sorgen machen, sondern eher, dass alles medizinisch korrekt abläuft.
Page: icon 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 icon 
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via Whatsapp
Privacy