In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
flagge_de Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.

Wie straff sollen Jungs beschnitten werden?

magnus
Avatar
Registered: 06.02.2012
Level: Foren-Neuling
Date: 07.11.2022
Time: 15:49 Uhr
ID: 8656
Posts: 15
Hallo @MilduraPride!

Wenn dein mittlerer Sohn mit seinem Cousin zusammen beschnitten wird, dann werden sich bald dein älterer und jüngerer Sohn anschließen. Bei einer pro Beschneidung eingestellten Familie verkauft sich die Beschneidung von selbst - war bei uns auch so. Am Ende wurden auch meine Neffen beschnitten und mein Schwager hat sich zum Schluss auch von seiner Vorhaut getrennt.
Wie Anja 144 schon erwähnt hat ist straff ein absolutes Muss. Meine Jungs waren auch etwa im Alter von deinen, als sie beschnitten wurden. Frenulum wurde natürlich komplett entfernt und da bei der Beschneidung besonders auf ein hohes und straffes Ergebnis geachtet wurde, haben die Jungs auch noch nach Jahren ein sehr glattes, faltenfreies Glied.
Auch der Umstand, dass kaum bewegbare Haut im erigierten Zustand vorhanden ist, wird als sehr angenehm empfunden und kann ich nur bestätigen. Mein Großer ist inzwischen 20 Jahre alt, wurde mit 12 beschnitten und betont immer wieder, wie zufrieden er damit ist.

LG Magnus
ge » en
LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 07.11.2022
Time: 18:58 Uhr
ID: 8659
Posts: 583
@MilduraPride

Straff ist die Eichel immer frei und trocken. Ich finde das sehr angenehm, und das ist für mich einer der Vorteile. Beim Sex wird sie ja nass, und das ist in dem Moment natürlich auch gut.

Auch bei der Selbstbefriedigung ist es trocken besser. Mit Vorhaut ist sie eher feucht, und da geht es mit Vorhaut besser. Beschnitten ist sie trocken, das geht bei mir dann sehr gut.
ge » en
Julia_81
Avatar
Registered: 25.10.2020
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 11.01.2023
Time: 06:32 Uhr
ID: 8959
Posts: 37
Mein Sohn ist relativ straff beschnitten. Seine Eichel liegt in jedem Zustand immer frei. Aber er berichtet, dass er bei einer Erektion die Schafthaut noch bewegen kann.
Die Beschneidungen der Söhne meiner Schwester sind nochmals straffer geworden. Die Spannung der Haut kann man auf den ersten Blick erkennen.

In anderen Foren habe ich aber schon mal gelesen, dass es so straffe Ergebnisse gibt, bei dem der Penis sogar im nicht erigierten Zustand vom Körper wegsteht und die Hoden zum Körper hingezogen werden.
Hat das schon jemand mal gesehen oder sind das Übertreibungen, die so in der Realität nicht vorkommen? Und falls es tatsächlich sowas geben sollte, ist das überhaupt noch gut und sinnvoll?
ge » en
LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 11.01.2023
Time: 21:53 Uhr
ID: 8964
Posts: 583
Es gibt natürlich ein zu straff. Ein Arzt sollte das aber einschätzen können.
Ich habe so etwas noch nicht gesehen.
ge » en
Maillard
Avatar
Registered: 11.12.2021
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 12.01.2023
Time: 10:35 Uhr
ID: 8966
Posts: 36
Hallo @Julia_81,

dass die Natur die Hoden überhaupt außerhalb des Rumpfes gelegt hat, wo sie ja viel verletzungsgefährdeter sind als im Rumpf, hat einen wichtigen Grund: sie dürfen nicht zu warm werden. Sonst gehen die Keimzellen kaputt und die Spermien werden unfruchtbar. 37 Grad wie innerhalb des Körpers wären dauerhaft schon zu viel.

Deshalb ist das ganze Gewebe dort sehr flexibel, auch die Haut. Auf diese Weise werden bei unterschiedlichen Temperaturen durch Entspannen und Zusammenziehen die Hoden bei optimaler Temperatur gelagert. Es ist also wichtig, dass die Hoden irgendwie „baumeln“ können.

Durch die enorme Flexibilität der Hodensack-Haut kann diese nach Beschneidung auch „fehlende“ Schafthaut am Penis ein Stück weit ersetzen. Aber natürlich in Grenzen: wenn nur noch so wenig Haut übrig ist, dass die Hoden auch im schlaffen Zustand immer an den Körper gezogen werden, wird die wichtige Temperaturregelung unterbunden.

Wenn Hoden aus anderen Gründen dauerhaft zu körpernah lagern („Hodenhochstand“), ist das ein OP-Grund, um Unfruchtbarkeit und Hodenkrebs zu vermeiden.

Bei aller Begeisterung für straffe Beschneidungsergebnisse sollte also die Gesundheit der Hoden nicht riskiert werden, denn sie brauchen ihren Platz. Ob Urologen oder Kinderärzte tatsächlich so straff beschneiden, kann ich mir nicht vorstellen.
ge » en
Karlos_
Avatar
Registered: 07.04.2013
Level: Foren-Neuling
Date: 13.01.2023
Time: 00:04 Uhr
ID: 8971
Posts: 19
@Julia_81 Eine solch extreme Beschneidung ist möglich, aber absolut selten.
In Deutschland werden die Kinder eher locker beschnitten, es gibt also definitiv nichts zu befürchten.
ge » en
rabulatasa
Avatar
Registered: 20.09.2016
Level: Einmal-Poster
Date: 15.01.2023
Time: 19:28 Uhr
ID: 8976
Posts: 3
Ich denke schon, dass das passieren kann, wenn zu viel Haut entfernt wurde.
Ein Schulfreund wurde wohl gleich nach der Geburt beschnitten und bei ihm war die Eichel dadurch immer etwas nach oben geneigt. Er hat es mir ein mal kurz gezeigt ...
Ihm war das eher peinlich, ich fand das aber nicht weiter schlimm. Ist wohl tatsächlich eher selten.
ge » en
HugoGuth
Avatar
Registered: 04.05.2017
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 16.01.2023
Time: 18:13 Uhr
ID: 8984
Posts: 20
Hallo @Julia_81,

was ist denn nun bei deiner anderen Schwester der Stand?
ge » en
Julia_81
Avatar
Registered: 25.10.2020
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 23.01.2023
Time: 09:31 Uhr
ID: 9015
Posts: 37
Hallo Hugo,
das Thema gestaltet sich etwas schwierig. Meine andere Schwester (die Mittlere von uns) hat ihre Söhne noch nicht beschneiden lassen. Sie konnte dem Thema bis jetzt noch nicht so viel abgewinnen. Aber jetzt fragen ihre beiden natürlich nach, warum alle Cousins da unten anders aussehen als sie.
Ich denke also, dass der Druck sie auch beschneiden zu lassen allmählich zunimmt.
Manchmal, wenn sie zu Besuch sind, sagen die beiden zu mir, dass die Mama ihren Pipimann nackig gemacht hätte und das zu kitzeln würde. Ich antworte dann nur, dass das ganz normal ist.
Offenbar hat meine Schwester angefangen darauf zu achten, dass sie ihre Vorhaut zurückgezogen tragen.
ge » en
Sandra05
Avatar
Registered: 29.04.2022
Level: Foren-Erfahren
Date: 28.01.2023
Time: 21:55 Uhr
ID: 9022
Posts: 62
Wie alt sind die beiden Jungs denn, @Julia_81?
Ich denke, deine Schwester wird die beiden erstmal mit zurückgezogener Vorhaut herumlaufen lassen, damit sie sich dran gewöhnen und dann die Beschneidung machen lassen.
Gib ihr einfach noch was Zeit. Das wird schon noch.
ge » en
Anja144
Avatar
Registered: 22.04.2011
Level: Foren-Semiprofi
Date: 29.01.2023
Time: 14:37 Uhr
ID: 9023
Posts: 172
Hi @Julia_81,

"Pippimann nackig machen", das zeigt ja, dass Deine Schwester darauf achtet, also dran ist am Thema. Jetzt heißt es weiter am Ball bleiben und die Jungs, die schon beschnitten sind immer wieder mit ihren Jungs zusammenbringen. Du kannst auch Deinen Teil dazu beitragen, indem Du die Jungs zusätzlich mjit Worten bestärkst. Schon bald haben sie sich an eine freie Eichel gewöhnt, dann ist der Schritt zur Beschneidung sehr viel leichter.
ge » en
Julia_81
Avatar
Registered: 25.10.2020
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 19.03.2023
Time: 14:25 Uhr
ID: 9255
Posts: 37
Ich wollte euch mal ein kleines Update geben. Auch meine zweite Schwester hat vor Kurzem ihre Jungs beschneiden lassen. Jetzt sind alle Jungs der Familie straff beschnitten und müssen sich nicht mehr mit den Vorhäuten rumschlagen. Sie hat es auch so gemacht, wie ich es ihr empfohlen habe. Seit Anfang des Jahres hat sie konsequent darauf geachtet, dass die Vorhaut zurückgezogen war und sich die Eichel daran gewöhnen konnte.
Die beiden sind jetzt froh, dass sie da unten wie die anderen aussehen.
ge » en
Andreas7167
Avatar
Registered: 08.12.2016
Level: Foren-Erfahren
Date: 21.03.2023
Time: 17:30 Uhr
ID: 9269
Posts: 67
@Julia_81, ich finde es vorbildlich, wie du die letzten Jahre agiert hast. Zuerst achtest du bei deinem Sohn darauf, dass er die Eichel blank trägt. Nachdem er sich daran gewöhnt hatte, hast du ihm eine Beschneidung vorgeschlagen. Nach der Beschneidung deines Sohnes konntest du deine beiden Schwestern dazu bringen, es dir gleichzutun. Kompliment, ihr seid drei sehr moderne Frauen.
Die Väter der Jungs sind bestimmt auch beschnitten, oder?
Hat sich dein Mann mittlerweile nachbeschneiden lassen?
Seit stolz auf eure Jungs, die jetzt alle wie Gentlemans vorhautfrei durchs Leben gehen.
ge » en
Niklas123
Avatar
Deleted: 29.03.2023
Level: Einmal-Poster
Date: 22.03.2023
Time: 13:48 Uhr
ID: 9278
Posts: 2
@Julia_81 Wie alt sind denn die Söhne Deiner Schwester?
ge » en
Julia_81
Avatar
Registered: 25.10.2020
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 23.03.2023
Time: 14:13 Uhr
ID: 9285
Posts: 37
Meine Neffen sind 7 und 10 Jahre alt.

Das hat sich, anders als ursprünglich von mir gedacht, wirklich toll entwickelt. Eine straffe Beschneidung von Jungs bringt tatsächlich einfach nur Vorteile mit sich. Das haben dann alle in der Familie nacheinander erkannt und im Anschluss auch umgesetzt.
Ja, die Männer von meinen Schwestern sind auch beschnitten und haben das Vorhaben auch unterstützt.

Und nachdem dann wirklich alle beschnitten waren, hat sich mein Mann auch erweichen lassen und sich nachbeschneiden lassen. Jetzt laufen wirklich alle ohne Vorhaut herum. Herrlich! Smiley
ge » en
Page: icon 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 icon 
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via WhatsApp
Privacy