In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
Flagge Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.
Wie straff sollen Jungs beschnitten werden?
Forum Overview » Beschneidung als Jugendlicher, des Sohnes » Wie straff sollen Jungs beschnitten w... » Submit Post
Wie straff sollen Jungs beschnitten werden?
Bella
Avatar
Registered: 05.03.2020
Level: Foren-Neuling
Date: 13.05.2020
Time: 20:40 Uhr
ID: 4988
Posts: 8
Hallo nochmal,

außer dass mein Sohn Geburtstag hatte, hat sich leider bei uns soweit noch nichts neues ergeben. Aber ich habe mittlerweile einen Arzt gefunden, der wie gewüncht High und sehr straff beschneiden würde. Wir hatten bisher aber nur telefoniert.

Ja Anja: Ich habe Erfahrung mit einem beschnittenen Mann und seitdem möchte ich das mein Sohn ebenso beschnitten ist.

Das klingt gut Magnus!
Darf ich fragen wie high bzw straff deine Söhne beschnitten sind und wie sie das fanden bzw finden? Ich persöhnlich finde es am besten, wenn es so straff wie irgend möglich ist.
magnus
Avatar
Registered: 06.02.2012
Level: Foren-Neuling
Date: 15.05.2020
Time: 15:26 Uhr
ID: 4996
Posts: 15
Hallo Bella,
mein Großer hat sich den Stil selbst ausgesucht, er wollte unbedingt high / tight beschnitten sein. Durch die positive Erfahrung mit dieser Beschneidungsart haben wir diesen Stil bei den jüngeren beibehalten. Das gesamte innere Vorhautblatt ist vorhanden und die Beschneidungsnarbe, was nur eine dünne Linie ist, liegt ca. 3,5-4 cm hinter der Eichelfurche. Da ich auch high / tight beschnitten bin kann ich diesen Stil nur empfehlen. Mein Großer und ich finden, dass eine sehr straffe Beschneidung mit viel verbliebener innerer Vorhaut beim Geschlechtsverkehr absolut von Vorteil ist.
Da ich den Zustand mit und ohne Vorhaut kenne, kann ich aus hygienischen, optischen und sexuellen Gründen eine hohe und sehr straffe Beschneidung mit Entfernung des Frenulums nur empfehlen.
LG Magnus
Zer0
Avatar
Registered: 03.06.2019
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 15.05.2020
Time: 23:43 Uhr
ID: 4999
Posts: 21
@Bella: ich wurde ebenfalls im Kindesalter beschnitten, allerdings low & tight. Vielleicht hilft dir auch mein Erfahrungsbericht... Smiley

Was die Straffheit anbelangt, bin ich sehr zufrieden, vor allem jetzt. Es sieht meiner Meinung nach am besten aus. Die Schafthaut ist immer faltenfrei (im schlaffen Zustand, im steifen sowieso) und kaum bis gar nicht beweglich. D.h. die Eichelfurche / der -rand ist immer frei und nicht bedeckt. So hat man zumindest alle Vorteile, die den hygienischen Aspekt betreffen.
Was die Selbstbefriedigung anbelangt brauche ich dazu immer ein Gleitmittel oder zumindest Spucke. Aber ich würde, das nicht als einen gewichtigen Nachteil sehen … nur als etwas, dessen man sich bewusst sein sollte, wenn man es sehr straff machen lässt.

Ansonsten gibt es einen Punkt, auf den man vielleicht etwas achten sollte, aber ein guter Arzt bekommt das sicherlich gut hin. Und zwar sollte zu straff beschnitten werden, kann es sein, dass etwas behaarte Haut vom Unterleib mit auf den Schaft gezogen wird, sodass da auch das ein oder andere Härchen wachsen kann. Ist aber auch kein echtes Problem, denn in zwei Sekunden sind die ja wegrasiert … Smiley

Ich würde daher auch zu einer möglichst straffen Beschneidung raten. Ob low oder tight ist ja dann noch einmal eine andere Frage...

Grüße
JoergM85
Avatar
Registered: 16.07.2015
Level: Foren-Neuling
Date: 14.07.2020
Time: 23:18 Uhr
ID: 5183
Posts: 10
Hallo Bella,
ich hoffe Dein Sohn hat bereits seine Beschneidung und musste nicht zu lange darauf warten. Eine straffes Beschneidungsergebnis ist immer empfehlenswert. Die Frauen mögen es, wie ich selbst auch schon feststellen durfte.
Bella
Avatar
Registered: 05.03.2020
Level: Foren-Neuling
Date: 26.07.2020
Time: 16:17 Uhr
ID: 5230
Posts: 8
Hallo Leute!

Ich wollte nur bescheid geben dass wir es hinter uns haben Smiley
Ich habe einen Arzt gefunden der alles so umgesetzt hat, wie ich mir das vorgestellt habe.

Was mich allerdings überraschte war, das er meinte, dass er ein jüngeres Alter für besser halten würde, weil die Pupertät bei meinem 10 jährigen Sohn bereits angefangen hätte. Was hat das denn mit der Beschneidung zu tun?

Mein Sohn hat sich aber den Umständen entsprechend auch ganz gut aufgehoben gefühlt. Ansonsten sind wir jetzt aus dem Gröbsten raus, denke ich.
LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Profi
Date: 27.07.2020
Time: 12:07 Uhr
ID: 5232
Posts: 468
@Bella: Die Pubertät hat hier hauptsächlich zwei Auswirkungen. Was er genau gemeint hat, weiß ich natürlich nicht.

Einmal psychisch. Bei vielen ist diese Zeit nicht sehr gut geeignet, solche Themen anzugehen.

Und zweitens physiologisch: Die Genitalien verändern sich während der Pubertät, der Penis wächst. Wenn die Beschneidung vorher vorgenommen wird, ist der Schnitt anschließend meist nicht mehr so stark zu sehen.
Aber auch danach verwächst sich alles. Ich halte das für nicht so entscheidend. Jeder Zeitpunkt ist geeignet. Die meisten sagen, sie hätten es viel früher tun sollen, um es schon viel früher genießen zu können.
Nordmann
Avatar
Registered: 23.01.2015
Level: Foren-Profi
Date: 27.07.2020
Time: 16:31 Uhr
ID: 5234
Posts: 118
Hallo Bella, es freut mich für euch!

während der Pubertät kommt es vermehrt zu Erektionen und das zieht natürlich an der frischen Wunde. Deshalb halten viele diese Zeit für nicht so sinnvoll und empfehlen den kleinen Eingriff lieber vor der Pubertät machen zu lassen.
Aber das wird er schon meistern. Ich hoffe das er glücklich und zufrieden mit seinem Penis ist und er später ein glückliches Liebesleben haben wird.
Welchen Stil habt ihr denn gewählt?
Bella
Avatar
Registered: 05.03.2020
Level: Foren-Neuling
Date: 28.07.2020
Time: 16:07 Uhr
ID: 5237
Posts: 8
@LowTightHappy: Ja das ergibt natürlich Sinn!
Früher wäre vielleicht besser gewesen, aber das ist jetzt eben so...

@Nordmann:
High und Tight, das Frenulum ist entfernt
peter
Avatar
Registered: 28.10.2007
Level: Foren-Erfahren
Date: 29.07.2020
Time: 11:31 Uhr
ID: 5239
Posts: 54
Und hast Du Deinen Mann gefragt, ob er es auch machen lässt?
Bella
Avatar
Registered: 05.03.2020
Level: Foren-Neuling
Date: 03.08.2020
Time: 22:15 Uhr
ID: 5244
Posts: 8
Habe gerade keinen Smiley
peter
Avatar
Registered: 28.10.2007
Level: Foren-Erfahren
Date: 04.08.2020
Time: 15:51 Uhr
ID: 5249
Posts: 54
@Bella: Hast Du denn schon mal einen Partner danach gefragt oder würdest Du einen zukünftigen Partner bitten es machen zu lassen?
Anja144
Avatar
Registered: 22.04.2011
Level: Foren-Erfahren
Date: 15.08.2020
Time: 17:17 Uhr
ID: 5300
Posts: 128
Hallo Bella,

wie ist es jetzt? Hat sich Dein Sohn an das beschnittene Glied gewöhnt?
Berichte doch, wie alles abgelaufen ist.

LG

Anja
Bella
Avatar
Registered: 05.03.2020
Level: Foren-Neuling
Date: 22.08.2020
Time: 16:02 Uhr
ID: 5332
Posts: 8
@Anja144:
Ich denke, er hat sich so einigermaßen daran gewöhnt.
Die Optik ist natürlich noch ungewohnt für ihn. Schmerzen hat er aber keine mehr.
Am unangenehmsten wahr wohl die Stelle wo das Frenulum entfernt wurde. Darauf hatte der Arzt uns aber vorbereitet. Ich habe mich bei dem auch gut aufgehoben gefühlt.
Ich konnte ganz offen besprechen wie ich das Ergebnis haben möchte und hatte das Gefühl, das wir da auf einer Wellenlänge waren.
Die OP war dann unter Teilnarkose und ging schneller als ich dachte.
Gemerkt hat er nichts.
JoergM85
Avatar
Registered: 16.07.2015
Level: Foren-Neuling
Date: 23.08.2020
Time: 14:08 Uhr
ID: 5336
Posts: 10
@Bella:
Ich freue mich dass alles so super geklappt hat und Du zufrieden bist.
High and tight finde ich sehr gut und werde dass auch bei meinen Sohn machen lassen.
Wieviel cm der inneren Vorhaut ist deinem Sohn denn geblieben oder wie weit weg von der Eichel wurde die Beschneidungslinie platziert?
Argomeus
Avatar
Registered: 29.03.2020
Level: Einmal-Poster
Date: 24.08.2020
Time: 06:43 Uhr
ID: 5337
Posts: 3
Hallo zusammen,

Mein Sohn ist mit 3 Jahren wegen ständiger Vorhautentzündungen beschnitten worden. Die Op ging ruckzuck und es gab keine Probleme und auch keine Schmerzen. Damals war das Ergebnis nicht besonders straff.
Heute ist er 14 und mittlerweile ist es sehr straff. Das liegt wohl am Wachstum des Penis im Kindesalter.
Probleme hat er keine. Vom Aussehen ist kein Übergang zu sehen.
Also alles perfekt! Smiley
Page: icon 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 icon 
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via Whatsapp
Privacy