In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
flagge_de Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.

Kind vorbeugend beschneiden lassen

Sandra05
Avatar
Registered: 29.04.2022
Level: Foren-Erfahren
Date: 11.04.2023
Time: 10:57 Uhr
ID: 9404
Posts: 59
@Cuteboy: Danny hat verwundert reagiert, als er gesehen hat, dass Finn beschnitten ist.
Seine Worte waren "wie sieht der denn aus, was ist das und wieso hat er das so."
Danny hatte noch nie vorher einen beschnittenen Penis, geschweige eine Eichel gesehen.

Habe mit Finn heute Abend mal geredet und er meinte nur "dass Danny mal genau schauen und anfassen wollte. Er würde es halt komisch finden und sein Rüssel würde ihm besser gefallen. Außerdem muss Danny gefragt haben, wann es geändert wurde und ob es schmerzhaft war."

@Lanke: Aktuell lasse ich Danny mit dem Thema komplett in Ruhe.
Aber wenn Finn nackig dabei ist, dann lobe ich seine wunderschöne freie Eichel und das soll Danny ruhig mitbekommen! Smiley
ge » en
Francis9114
Avatar
Registered: 13.01.2023
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 12.04.2023
Time: 01:09 Uhr
ID: 9415
Posts: 30
@Sandra05 Sobald Danny seine Vorhaut zurückziehen kann, würde ich sehr genau darauf achten, dass er sie beim Baden auch wirklich immer ganz zurückzieht und sich dort gründlich wäscht. Viele Jungs vergessen das gerne mal, deshalb finde ich eine straffe Beschneidung auch so wichtig, damit hat sich das Thema "Eichelkäse" für immer erledigt.
Ich würde immer wieder kontrollieren, dass er es auch wirklich macht. Eine Freundin von mir hat das bei ihrem Sohn so lange gemacht, bis er davon so "genervt" war, dass er sich dann doch lieber hat beschneiden lassen.
Ich würde da nicht locker lassen, zumal er ja dann, wenn sein Papa auch beschnitten ist, der einzige mit Vorhaut bei Euch ist, wäre doch super, wenn er auch so beschnitten wäre wie Finn ... Smiley
ge » en
Luis
Avatar
Registered: 10.04.2023
Level: Einmal-Poster
Date: 14.04.2023
Time: 13:04 Uhr
ID: 9426
Posts: 2
Hallo zusammen,
unser Sohn (4 Jahre) soll vorbeugend beschnitten werden, da er eine sehr lange Rüssel-Vorhaut hat. Seine Vorhaut ist noch verklebt und lässt sich nicht hinter die Eichel ziehen.
Bei dieser Gelegenheit möchte ich meinen Penis gleich mitbeschneiden lassen, da meine Vorhaut auch sehr lang ist, wie auf den Bildern in meinem Profil zu sehen ist.
Weiterhin hoffen wir dadurch, dass er sich schneller überzeugen lässt, wenn Vater und Sohn zusammen beschnitten werden. Was haltet ihr davon?
Hat sich jemand zusammen mit seinem Sohn beschneiden lassen?
ge » en
Jan_42
Avatar
Registered: 27.11.2020
Level: Foren-Erfahren
Date: 14.04.2023
Time: 13:06 Uhr
ID: 9427
Posts: 54
@Sandra05
Bei uns wurde damals gesagt, dass ein beschnittener Penis ein richtiger Penis ist und man mit Vorhaut kein richtiger Mann ist. Ist hier natürlich unmöglich, wenn dein Lebensgefährte unbeschnitten ist.
Den Vergleich mit Finn solltest du auf jeden Fall machen, auch besonders beim sauber machen und pinkeln. Finn kann sicher weiter pinkeln als Danny.
Mit 8 sollte er die Vorhaut doch schon zurückziehen können? Meiner Meinung nach ist es daher echt höchste Zeit, dass er beschnitten wird.

@Luis Sehr gute Idee es zusammen machen zu lassen! Smiley
ge » en
Julia_81
Avatar
Registered: 25.10.2020
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 05.05.2023
Time: 13:44 Uhr
ID: 9515
Posts: 37
Liebe Sandra,
in einer anderen Rubrik hast du geschrieben, dass Danny nun die Vorhaut zurückziehen kann.
Zieht er sich die Vorhaut jetzt selbst zurück und trägt die Eichel frei oder musst du und dein Partner ihn dabei unterstützen? Wie kommt er mit dem neuen Gefühl zurecht?
Ich bin mir sicher, dass er bald seine Eichel nur noch frei tragen möchte und dann einer straffen Beschneidung offen gegenüber ist. In der Zwischenzeit würde ich aber schon noch darauf achten, dass die Vorhaut dauernd zurück ist, sonst gewöhnt er sich ja nicht wirklich daran.
ge » en
Sandra05
Avatar
Registered: 29.04.2022
Level: Foren-Erfahren
Date: 12.05.2023
Time: 14:42 Uhr
ID: 9539
Posts: 59
Hallo Julia,

ja stimmt, mittlerweile kann Danny seine Vorhaut zurückziehen. Aber ohne unsere Unterstützung, vergisst er das immer ganz gerne! Smiley
Wir erinnern ihn also täglich daran, denn uns ist's halt wichtig, dass seine Eichel immer schön frei liegt.
Finn erinnert ihn natürlich auch sehr gerne daran oder verpetzt ihn bei uns! Smiley

Mit dem Gefühl kommt Danny noch nicht so klar.
Muss er sich halt dran gewöhnen, da er jetzt der einzige im Haus noch mit Vorhaut ist.
ge » en
Francis9114
Avatar
Registered: 13.01.2023
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 14.05.2023
Time: 21:49 Uhr
ID: 9548
Posts: 30
@Sandra05 @Julia_81

Das wird schon noch mit Danny, er will doch bestimmt nicht der einzige mit Rüsselvorhaut in der Familie sein. Ich würde da auch immer sehr genau darauf achten, dass er seine Vorhaut auch wirklich zurückgezogen trägt. Klasse auch das Finn ihn immer wieder daran erinnert. Smiley
Eichelfreizeit ist wirklich das beste, um die Jungs an ihre bevorstehende Beschneidung zu gewöhnen, meinem Sohn hat das auch sehr geholfen.
Bei uns in der Familie sind nun endlich alle Jungs beschnitten, mein Sohn hat vor fast drei Jahren den Anfang gemacht und bis jetzt haben sich noch alle Jungen an ihre nun ständig freiliegenden Eicheln gewöhnt, selbst die Jungs, die erst absolut gegen eine Beschneidung waren, das wird bei Danny auch nicht anders sein ... Smiley
ge » en
Aglo
Avatar
Registered: 06.08.2020
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 17.05.2023
Time: 19:12 Uhr
ID: 9557
Posts: 39
@Luis
Habe gerade deine Fotos gesehen. Würde da schnellstmöglich einen Termin für den Eingriff machen. Ist echt nicht schön, wie sieht das denn aus mit der langen Vorhaut? Smiley
Deinen Sohn einfach mitnehmen, erklär ihm das als Vater-Sohn-Ding. So eine OP ist ja auch keine große Sache, ist doch wie Haare schneiden.

@Sandra05
Mit Danny würde ich einfach mal ein offenes Gespräch führen: erklär ihm, dass dies wichtig für seine Gesundheit ist, und so üblich ist wie Haare schneiden. Versprich ihm ein schönes Geschenk.
ge » en
LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Vollprofi
Date: 22.05.2023
Time: 12:53 Uhr
ID: 9563
Posts: 574
@Aglo

"ist doch wie Haare schneiden" klingt zuerst stark übertrieben, aber auf den zweiten Blick finde ich es nachdenkenswert. Man kann aus der Sache ein größeres Ding machen, als es ist, oder man kann Mut machen, je nachdem, wie man darüber spricht.
Es muss ja nicht "Haare schneiden" sein, ich würde eher sagen, es ist nicht schlimmer als zum Zahnarzt zu gehen. Bei mir war es sogar einfacher, ungefähr wie eine Zahnkontrolle ohne bohren.
ge » en
Francis9114
Avatar
Registered: 13.01.2023
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 22.05.2023
Time: 17:23 Uhr
ID: 9566
Posts: 30
Rund zwei Jahre nach seiner Beschneidung sagt mein Sohn auch, dass er sich lieber noch einmal beschneiden lassen würde, als eine Behandlung beim Zahnarzt, da gibt es so einiges, was wesentlich schmerzhafter ist als die Entfernung der Vorhaut und des Bändchens....
ge » en
Aglo
Avatar
Registered: 06.08.2020
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 22.05.2023
Time: 19:12 Uhr
ID: 9568
Posts: 39
@LowTightHappy: Dein Ergebnis sieht echt super aus! Smiley

Der Spruch mit dem Haare schneiden stammt von meiner Hausärztin (Ende 40): als ich kurz vor der Beschneidung kalte Füße bekam, meinte sie:
"Bitte lassen Sie es machen. Bessere Hygiene, besser für die Frauengesundheit. Der Eingriff ist so einfach wie Haare schneiden."

Bei der Wund-Nachkontrolle fragte die Arzthelferin (Ende 20) ganz vorsichtig:
"Darf ich sie was fragen: Darf ich mir das auch mal anschauen? Ich kenne zwar einige beschnittene Typen, habe das aber noch nie direkt nach der Operation gesehen"

Und als die Ärztin wieder draußen war:
"Finde super, dass Sie das haben machen lassen. Das sollte man bei allen Jungs gleich nach der Geburt machen"
ge » en
Sandra05
Avatar
Registered: 29.04.2022
Level: Foren-Erfahren
Date: 23.05.2023
Time: 11:08 Uhr
ID: 9573
Posts: 59
Bei uns gibt es Neuigkeiten: Danny hat am 30. Mai seinen Beschneidungstermin.
Wir werden alle an dem Tag bei ihm sein und ihn unterstützen.
Sein Vater wollte es gerne in den Pfingstferien, damit Danny nichts in der Schule verpasst.
Aktuell ist eine Vollnarkose geplant, ich finde das aber übertrieben und versuche ihn noch von einer örtlichen Betäubung zu überzeugen.

Sein Geschenk hat er schon bekommen Smiley
Hatte ihm angeboten, wenn er sich beschneiden lässt, bekommt er ein Geschenk seiner Wahl. Da er sich unbedingt das 24h Rennen am Nürburgring anschauen wollte und seine Beschneidung zeitlich nicht vorher ging, habe ich 2 Tickets gekauft und wir sind beide zusammen hin.

An diesem Tag waren wir unter uns, sodass ich ihm nochmal gesagt habe, wie wichtig diese OP für seine Gesundheit ist. Dabei kam heraus, dass er Angst hat, dass seine Freunde ihn auslachen. Bin mit ihm so verblieben, dass wir nach seiner Beschneidung einfach eine Beschneidungsfeier veranstalten, dann dürften die anwesenden Freunde das als etwas Positives empfinden, oder was meint ihr?
ge » en
sterngucker73
Avatar
Registered: 23.10.2022
Level: Foren-Neuling
Date: 24.05.2023
Time: 20:36 Uhr
ID: 9578
Posts: 13
Hallo @Sandra05, ich lese schon lange deine Beiträge.
Ich finde es schön das Finn und auch dein Lebensgefährte schon beschnitten sind und nun auch bald Danny. Hat denn Danny auch schon den beschnittenen Penis seines Vaters gesehen und wie hat er reagiert?
Ich bewundere dich als Mutter wie du dich einsetzt, dass alle im Haushalt lebende Jungs /Männer beschnitten werden. Meine Mutter war da nicht so, ganz im Gegenteil.
Oh ja, warum denn nicht eine Beschneidungsfeier machen für Danny, das finde ich super nach dem er sich bereit erklärt hat sich zu beschneiden. Habe da eine Idee: warum denn nicht einen Kuchen backen in Form eines beschnittenen Penis?
ge » en
Cuteboy
Avatar
Registered: 01.01.2011
Level: Foren-Neuling
Date: 25.05.2023
Time: 15:13 Uhr
ID: 9580
Posts: 17
@Sandra05
Was hat denn Danny jetzt so schnell dazu gebracht, dass er sich doch beschneiden lässt? Oder habt ihr das jetzt einfach entschieden.

Da er bei Finn das erste Mal einen beschnittenen Penis gesehen hat, denke ich, in seinem Bekanntenkreis ist sonst niemand beschnitten. Daher kann ich schon verstehen, dass er Angst von Reaktionen der anderen hat. Ist dann etwas Ungewohntes.

Es wird vor allem davon abhängen, wie er dazu stehen wird, die Eichel frei und sichtbar zu haben. Wurde er nur überredet bzw. hat euerem Drängen nachgegeben, dann wird er unsicher sein, das merken die anderen und werden ihn möglicherweise damit aufziehen. Wenn er selbst das neue Aussehen gut findet, merken die anderen sehr schnell, dass ihm Sprüche nichts ausmachen.

Wie ist es denn eigentlich bei deinem Freund? Könnte mir vorstellen, dass er sich erst noch an die freie Eichel gewöhnen muss?
Was sagt Finn dazu, dass Danny auch bald seine Eichel nicht mehr verstecken kann?
ge » en
NiceCutBoy
Avatar
Registered: 09.01.2021
Level: Einmal-Poster
Date: 26.05.2023
Time: 12:57 Uhr
ID: 9583
Posts: 2
Hallo @Sandra05

Ich finde das ist eine gute Idee, eine Beschneidungsfeier für Danny zu machen und seine Freunde einzuladen.
Wird er vom selben Arzt wie sein Vater beschnitten? Wird der Stil auch high und tight mit Entfernung des Frenulum? Ist er schon sehr nervös?

Ich wünsche ihm alles Gute. Bin seit 5 Jahren beschnitten und genieße es jeden Moment.
Liebe Grüße
ge » en
Page: icon 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 icon 
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via WhatsApp
Privacy