In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
Flagge Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.
Ergebnis: Nicht straff genug, Nachbeschneidung?
Forum Overview » Beschneidungsergebnisse » Ergebnis: Nicht straff genug, Nachbes... » Submit Post
Ergebnis: Nicht straff genug, Nachbeschneidung?
Tobi
Avatar
Registered: 17.08.2021
Level: Foren-Neuling
Date: 07.09.2021
Time: 19:08 Uhr
ID: 6791
Posts: 14
Hatte heute zusammen mit meiner Frau einen Beratungstermin bei meiner Urologin.
Sie erklärte mir den Ablauf der anstehenden Sterilisation. Hautschnitt links und rechts damit die Samenleiter frei liegen. Dann würde sie die Stränge abklemmen und ein Stück von ca. 6 bis 8 cm heraus trennen. Wenn man ein kleineres Strück heraus trennen würde, könnte es wieder zusammen wachsen - dann wäre das gewünschte Ergebnis nicht erreicht.
Dann werden die Enden verödet und abschließend mit drei bis vier Stiche vernäht.

Danach hat sie gefragt, ob wir mit dem Beschneidungsergebnis zufrieden sind. Da sagte ich ihr, dass es ruhig straffer sein könnte, aber es würde auch so schon passen.
"Wenn wir schon mal dabei sind, könnte man das auch gleich machen" und zeichnete ihren Vorschlag auf meinem Penis an.

Ich solle mir das nun gut überlegen und ihr dann die Entscheidung mitteilen, damit sie dafür dann noch etwas mehr Zeit einplanen kann. Jetzt überlege ich mit meiner Frau, ob wir es gleich mit machen lassen wollen. Was meint ihr dazu?
Picture 1Picture 2
LowTightHappy
Avatar
Registered: 24.07.2017
Level: Foren-Profi
Date: 08.09.2021
Time: 18:16 Uhr
ID: 6797
Posts: 468
@Tobi
Das X zeigt an wie viel nochmal weg käme? Ich bin mir nicht sicher, ob das wirklich nötig ist.
Cutey
Avatar
Registered: 06.01.2004
Level: Foren-Neuling
Date: 09.09.2021
Time: 09:29 Uhr
ID: 6806
Posts: 16
Für mich sieht das bei Dir gar nicht so locker aus, dass noch so viel wegkönnte / soll.
Was Du überlegen solltest: Es wird dann wirklich extrem straff, was die Heilung recht nervig macht. Allerdings denke ich, ist das Gefühl dann später genial. Aus Deinem "moderately high" würde dann ein "low".
Da sind auch schwarze Striche auf Deinem Hodensack. Soll da auch was entfernt und gestrafft werden?
voluntaryblank
Avatar
Registered: 07.12.2014
Level: Foren-Neuling
Date: 09.09.2021
Time: 11:19 Uhr
ID: 6807
Posts: 101
Das wird dann aber extrem straff. Ist die Ärztin erfahren mit Beschneidungen?
Abgesehen davon, dass eine straffe Beschneidung eine schöne Sache ist, ohne Frage, musst Du aber auch noch mit Deinem Penis eine volle Erektion bekommen können, ohne dass es schmerzt.
Wahrscheinlich zieht es Dir nach einer solchen Nachbeschneidung die Bauchdecke nach oben und die Hoden kommen hoch. Das kann beim GV problematisch werden.
Gerry_S
Avatar
Registered: 06.01.2020
Level: Foren-Semiprofi
Date: 09.09.2021
Time: 13:29 Uhr
ID: 6809
Posts: 217
Hi Tobi,

nimm dir einfach mal ein Pflaster und klebe die zwei schwarzen Linien aneinander und schau, ob dir das behagt. Kannst auch mit Kondom drüber testen. Smiley

LG Gerry
freieEichel
Avatar
Registered: 15.06.2018
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 09.09.2021
Time: 14:52 Uhr
ID: 6810
Posts: 28
@Tobi
perfekte straffe Beschneidung! Smiley
Auf den Bildern ist nicht klar, ob er komplett schlaff ist. Ich sehe da auf jeden Fall keine einzige Falte. Also ich würde es so lassen.
cut29
Avatar
Registered: 01.08.2021
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 09.09.2021
Time: 20:44 Uhr
ID: 6814
Posts: 41
Hi Tobi!

Das sind ja über 50% der Schafthaut die da noch zusätzlich weg sollen. Da kann es dann zu Schmerzen bei der Erektion kommen.
Du kannst die Haut ja mal zusammenziehen und an den Schnittlinien übereinander legen und testen, ob das Gefühl für dich speziell im erigierten Zustand ok ist.
Tobi
Avatar
Registered: 17.08.2021
Level: Foren-Neuling
Date: 10.09.2021
Time: 05:06 Uhr
ID: 6818
Posts: 14
Das Bild zeigt meinen Penis im schlaffen Zustand, hab nur die Kamera schief gehalten.
Und ja, die markierte Fläche soll die noch zu entnehmende Haut darstellen.

Die Ärztin hat auf jeden Fall Erfahrung mit Beschneidungen und hatte mir auch schon vor meiner ersten Beschneidung vorgeschlagen so viel Haut zu entfernen, aber ich war mir unsicher, weil ich gelesen hatte, dass es möglich ist, das der Penis optisch kürzer werden kann, wenn man sehr straff beschnitten ist.
https://www.beschneidung.co...

Die Linien auf dem Hoden sollen den Schnittverlauf für die Sterilisation anzeigen.
Schade das ich auf Ihr Angebot Vasektomie und Beschneidung in einem Schritt durchführen zu lassen nicht direkt eingegangen bin.
voluntaryblank
Avatar
Registered: 07.12.2014
Level: Foren-Neuling
Date: 10.09.2021
Time: 13:04 Uhr
ID: 6824
Posts: 101
@Tobi
Falls Du Dich dazu entschließen solltest die Nachbeschneidung machen zu lassen, kannst Du dann bitte Deine Erfahrungen hier im Forum teilen?
Es ist ein interessantes Thema, wie straff man wirklich ohne Probleme beschneiden kann. In Deinem Fall wäre ja fast die gesamte Schafthaut entfernt.
Alles Gute Smiley
Tobi
Avatar
Registered: 17.08.2021
Level: Foren-Neuling
Date: 16.09.2021
Time: 05:54 Uhr
ID: 6840
Posts: 14
Hatte gestern meinen Termin zur Nachbeschneidung und Sterilisation.
Ist alles gut verlaufen. Ich soll mich jetzt erstmal erholen und meinem Kleinen Ruhe gönnen, empfahl mir die Ärztin. Ich finde man kann schon ahnen das da auf jeden Fall noch ordentlich Haut wegkam. Ich bin mal gespannt wie es dann in ein paar Tagen ohne Verband aussehen wird.
Picture 1
cutjim
Avatar
Registered: 12.03.2020
Level: Foren-Neuling
Date: 16.09.2021
Time: 14:50 Uhr
ID: 6848
Posts: 11
@Tobi das sieht schon mega straff aus, bin gespannt wie es ohne Verband ist! Smiley
freieEichel
Avatar
Registered: 15.06.2018
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 19.09.2021
Time: 10:38 Uhr
ID: 6864
Posts: 28
@Tobi
Wow, bin etwas sprachlos, dass du es tatsächlich durchgezogen hast.
Das wird vermutlich ultra low/tight und die straffste Beschneidung hier im Forum.
Halt uns bitte auf jeden Fall auf dem Laufenden und zeig mal wie es aussieht, wenn die Schwellungen komplett weg sind.
Gerry_S
Avatar
Registered: 06.01.2020
Level: Foren-Semiprofi
Date: 03.10.2021
Time: 19:50 Uhr
ID: 6914
Posts: 217
Hi @Tobi,

wir sind ja alle ultragespannt - wie sieht's denn nun aus bei Dir?

Liebe Heilungsgrüße
Gerry
voluntaryblank
Avatar
Registered: 07.12.2014
Level: Foren-Semiprofi
Date: 04.10.2021
Time: 15:54 Uhr
ID: 6917
Posts: 101
Tut mir leid. Ich kann mich des Eindrucks nicht erwehren, dass hier ein Fake vorliegt. Wenn man sich den Verband ansieht, dann ist dieser am Penis sehr dünn. Da müsste ja mindestens noch eine Kompresse drunter liegen. Und die "Schnittwunde" der Sterilisation ist mit einfachem Heftpflaster bedeckt.
Sorry, aber ich glaube nicht an diese "Beschneidung".
Sollte ich mich irren, dann kann Tobi ja nach nunmehr nach über zwei Wochen ein neues Foto posten. Smiley
jonasbonus
Avatar
Registered: 20.06.2021
Level: Foren-Neuling
Date: 07.10.2021
Time: 16:00 Uhr
ID: 6924
Posts: 9
@voluntaryblank
Entweder so oder es war doch zu straff und er ist unzufrieden. Es bleibt spannend…
Page: icon 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 icon 
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via Whatsapp
Privacy