In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
flagge_de Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.

Frisch beschnitten: Wie gefällts?

CH1989
Avatar
Registered: 25.02.2022
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 02.07.2022
Time: 00:17 Uhr
ID: 8030
Posts: 26
@Road_to_Cut Sieht toll aus Smiley
Hier wurde saubere Arbeit geleistet. Was wurde mit dem Frenulum gemacht?
ge » en
Road_to_Cut
Avatar
Registered: 13.05.2022
Level: Foren-Neuling
Date: 02.07.2022
Time: 18:37 Uhr
ID: 8034
Posts: 5
@CH1989
Das Frenulum ist letztes Jahr schonmal gerissen und daher musste nichts weiter gemacht werden. Ist tatsächlich sehr gut geworden. Ich bin mega zufrieden! Smiley
ge » en
ak765
Avatar
Registered: 09.12.2016
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 04.07.2022
Time: 17:22 Uhr
ID: 8042
Posts: 22
Hey willkommen im Club! Smiley
Das sieht sehr gut aus und ist sehr schön abgeheilt. Du wirst auch bald alle Vorteile genießen können! Smiley
ge » en
claus1408
Avatar
Registered: 27.11.2020
Level: Einmal-Poster
Date: 22.07.2022
Time: 09:22 Uhr
ID: 8101
Posts: 4
Hallo zusammen,

ich bin vor 4 Tagen tight & low Wunsch-beschnitten worden.
Die freie Eichel war ich bereits gewohnt, aber in den letzten Jahren blieb sie immer häufiger nicht mehr zurück und bedeckte die Eichel.
Auch meine Frau findet freie Eicheln deutlich ästhetischer, hatte aber mir alleine die Entscheidung überlassen.
Bin mit dem Ergebnis bis dato sehr zufrieden. Hatte aufgrund meines Blutpenis Bedenken, dass zu wenig oder zu viel geschnitten wird - sieht aber unerigiert gut aus und ist beim (schon noch etwas unangenehmen) "Morgenständer" schön straff, aber nichts gerissen.
Bis auf gelegentliches Brennen im Bereich des Ex-Frenulums seit der OP bin ich schmerzfrei. Da die Eichel über Jahrzehnte von sich aus frei lag, gibt es auch kein unangenehmes Reiben des nun endgültig freien Stückes an der Unterwäsche (diese unangenehme Erfahrung machte ich aber bereits unfreiwillig in der Pubertät durch).

Mal schauen, wie die Heilung jetzt weiter verläuft, bin aber ganz optimistisch
... und gehe jetzt erst einmal wieder "kamillebaden". Smiley
Photo 1Photo 2Photo 3
ge » en
questioning
Avatar
Registered: 11.09.2020
Level: Einmal-Poster
Date: 27.07.2022
Time: 20:44 Uhr
ID: 8126
Posts: 2
Hab mir gedacht ich geb euch mal ein update, mein cut war ende jänner und ich muss sagen bin ganz zufrieden! Smiley

Die Narbe ist leider nicht ganz so wie ich es mir vorgestellt hatte. Es ist jetzt nicht ganz so low geworden, aber das stört mich nicht unbedingt. Ich fnde das so jetzt ganz in Ordnung.
Photo 1Photo 2
ge » en
Gerry_S
Avatar
Registered: 06.01.2018
Level: Foren-Profi
Date: 28.07.2022
Time: 12:41 Uhr
ID: 8129
Posts: 259
@questioning
Da hast Du einen sehr respektablen Penis mit einem schönen Cut, Gratuliere. Macht hoffentlich soviel Spaß wie er gut aussieht Smiley
LG Gerry
ge » en
Cuttingwish
Avatar
Deleted: 05.08.2023
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 29.07.2022
Time: 10:47 Uhr
ID: 8130
Posts: 35
@claus1408 - Herzlichen Glückwunsch zum Cut.
Das sieht doch schon gut aus. Wünsche dir eine gute und schnelle Heilungsphase.
ge » en
CH1989
Avatar
Registered: 25.02.2022
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 31.07.2022
Time: 13:50 Uhr
ID: 8134
Posts: 26
Hey @questioning
Saubere Beschneidung Smiley hoffe, es macht auch soviel Spaß wie es aussieht Smiley
ge » en
FelixKiehne
Avatar
Registered: 27.11.2018
Level: Einmal-Poster
Date: 22.08.2022
Time: 07:12 Uhr
ID: 8213
Posts: 4
Hi zusammen,

ich wurde gestern aus optisch hygienischen Gründen low tight beschnitten. Hier ein paar vorher/nachher Bilder.
Was meint Ihr?
Photo 1Photo 2Photo 3
ge » en
Ohm17
Avatar
Registered: 06.05.2022
Level: Foren-Neuling
Date: 23.08.2022
Time: 09:29 Uhr
ID: 8219
Posts: 8
@FelixKiehne
Gratuliere Dir zu Deinem Entschluss. Mit ein bisschen Geduld und etwas Pflege wirst Du in spätestens 4 Wochen "optisch" und auch anderweitig viel Freude an dem Ergebnis haben.
ge » en
japvideography
Avatar
Registered: 26.08.2022
Level: Einmal-Poster
Date: 26.08.2022
Time: 09:25 Uhr
ID: 8230
Posts: 3
Guten Morgen,

ich bin heute vor 7 Tagen nach immer wiederkehrender Phimose und Frenulumeinriss auch endlich beschnitten worden. Da ich mit dem Arzt relativ wenig über Details geredet habe, ergeben sich für mich ein paar Fragen:

1. Wie wurde ich beschnitten? Hätte jetzt auf low & tight getippt? Oder doch schon high?

2. Die Eichel schält sich seit gestern, was denke ich normal ist. Kann man das irgendwie unterstützen oder einfach 2/3 Tage schälen lassen?

3. Was genau ist mit meinem Frenulum gemacht worden? Für mich sieht es aus als wurde es komplett entfernt. Ist es normal, dass dann nach Tag 7 noch so eine krasse Schwellung vorhanden ist? Kann ich irgendetwas tun, dass die Schwellung schneller abklingen lässt?

4. Was sagt Ihr allgemein zum Ergebnis? Die Ärzte meinten während der OP wortwörtlich„ das sei ein richtiger Ausgehpenis geworden“. Nach Ausgehpenis sieht das für mich noch lange nicht aus, aber ich denke, es wurde ganz sauber gemacht, oder?

Bin gespannt auf eure Antworten! Smiley

LG Jan
Photo 1Photo 2Photo 3
ge » en
Ohm17
Avatar
Registered: 06.05.2022
Level: Foren-Neuling
Date: 26.08.2022
Time: 13:24 Uhr
ID: 8232
Posts: 8
Hallo @japvideography,

vielleicht darf ich zu Beginn zwei grundsätzliche Dinge anmerken,
- Du bist von einem medizinischen Problem jetzt befreit und das ist gut so,
- Stell auch im Nachhinein Deinem Arzt Deine Fragen. Du bekommst direkte Antworten und Dein Arzt hat die Chance zu verstehen, was seine Patienten beschäftigt.

1. Für mich sehen vor allen Dingen die Seitenbilder nach low and tight aus.
2. Die Eichelhaut wurde durch die Schwellung strapaziert und regeneriert jetzt. Alles gut.
3. Das Frenulum ist weitgehend entfernt. Die Fäden sollen von selbst abfallen. Wenn Du sie abziehst, wird die Narbe franseln.
4. Du und vermutlich ein paar andere Menschen werden ihre Freude an dem Teil haben, wenn alles verheilt ist. Schön pflegen und vorsichtig "anfahren". Smiley
ge » en
peter
Avatar
Registered: 28.10.2007
Level: Foren-Erfahren
Date: 26.08.2022
Time: 13:31 Uhr
ID: 8233
Posts: 71
Ja, das sieht nach "very low & tight" aus.
Da das Frenulum ja auf der inneren Vorhaut ist, ist es damit komplett weg.
Gute Heilzeit!
ge » en
japvideography
Avatar
Registered: 26.08.2022
Level: Einmal-Poster
Date: 26.08.2022
Time: 13:54 Uhr
ID: 8234
Posts: 3
Danke euch für die schnellen Antworten und Genesungswünsche!

@Ohm17
- Bin definitiv froh den Schritt endlich gemacht zu haben, habe mich ewig vorgedrückt und gedacht es geht vielleicht auch so, bis das Frenulum gerissen ist. Habe auch Diabetes, folglich war es nur eine Frage der Zeit ... Smiley

- Wurde nicht bei meinem Urologen beschnitten, sondern von einem Chefarzt in einer Klinik und da der Verbandswechsel an einem Samstag war, war der Arzt nicht mehr da und ich wurde zu meinem Urologen zurück überwiesen.
Da ich das Forum nach einigem Stöbern als sehr respektvoll und hilfreich empfunden habe, dachte ich jetzt frage ich mal einfach hier. Smiley
ge » en
Gerry_S
Avatar
Registered: 06.01.2018
Level: Foren-Profi
Date: 31.08.2022
Time: 10:31 Uhr
ID: 8262
Posts: 259
Hallo @japvideography,

Statt einem nicht viel Spaß machendem Penis hast Du jetzt einen sauber low tight cut mit entferntem Frenulum. Der Heilungsverlauf sieht gut aus und dass sich die Eichel erst mal an die neue Freiheit gewöhnen muss, ist klar. Fäden sollten nach 10 Tagen raus und dann kannst Du langsam die Entdeckung Deines neuen Prachtexemplars vorsichtig beginnen.
Volle Belastbarkeit ist nach 4-6 Wochen zu erwarten.
Berichte uns doch regelmäßig!

Viel Spaß
Gerry
ge » en
Page: icon 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 icon 
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via WhatsApp
Privacy