In order to optimize our website and to improve it on an ongoing basis, we use cookies!

If you accept this notice or continue to use this site, we assume that you consent with it.
Privacy
Flagge Member name: Password:
Circumcision Forum Logo

Circumcision Forum

Please read our Forum Guidelines first. Requests for doctor addresses and posted addresses will be removed immediately.
Frisch beschnitten: Wie gefällts?
Forum Overview » Beschneidungsergebnisse » Frisch beschnitten: Wie gefällts? » Submit Post
Frisch beschnitten: Wie gefällts?
DerUser2
Avatar
Registered: 02.02.2022
Level: Einmal-Poster
Date: 05.02.2022
Time: 22:39 Uhr
ID: 7481
Posts: 2
Guten Abend,

Ich wurde beschnitten wegen einer vollständigen Phimose, die auch nach wochenlanger Dehnung nicht wegging.
Wollte mal fragen, ob mein Heilungsverlauf normal ist. Bin momentan bei Tag 9 und es lösen sich schon Fäden.

Schwellungen sind schon größtenteils zurückgegangen und Erektionen tun weniger weh.
Ich habe einen Blutpenis. Die OP und auch die Zeit danach waren ganz gut machbar, bloß etwas unangenehm in der ersten Woche.

Es bildet sich eine Art Kerbe bzw. Spalte, die etwas blutig ist, war das bei euch auch so? Das wächst dann noch zu oder ist die Naht "gerissen"?
Und ist das schwarze auf dem dritten Bild, schwarzes Blut getrocknet?
Duschen will ich in dem Bereich noch nicht, erst recht wenn es noch etwas blutig ist.
Habe leider noch Schmerzen beim Urinieren, hattet ihr das auch? Oder deutet das auf eine Entzündung der Harnröhre hin?
Picture 1Picture 2Picture 3
cut29
Avatar
Registered: 01.08.2021
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 06.02.2022
Time: 23:32 Uhr
ID: 7489
Posts: 41
Hi @DerUser2,
sieht soweit ganz gut aus, auf Foto 3 sehe ich einige entzündete Stichkanäle, der wird von alleine abheilen, hier kannst du sicherheitshalber etwas Betaisodona oder ähnliches auftragen.
Brennen beim Wasserlassen sollte man nicht haben, vermutlich kommt Urin mit der Naht an der Unterseite im Frenulumbereich in Kontakt, was das Brennen verursacht.
Gibt es auch eine Naht im Bereich des Frenulum? Kannst das mal zeigen?
straffbeschnitten
Avatar
Registered: 28.01.2021
Level: Foren-Erfahren
Date: 07.02.2022
Time: 18:32 Uhr
ID: 7494
Posts: 68
Ich würde sagen, dass es bei mir ähnlich aussah.
Die "offenen" Stellen fand ich auch beunruhigend, die haben sich aber alle schön zusammengezogen, sieht man nur noch als schmale Linie.

Meine Ärztin hat mir geraten die Narbe immer schön mit Vaseline feucht zu halten, so soll die Wunde besser / schöner heilen.
DerUser2
Avatar
Registered: 02.02.2022
Level: Einmal-Poster
Date: 09.02.2022
Time: 18:55 Uhr
ID: 7500
Posts: 2
Ok, hab sonst noch Bepanthen Salbe.
Hier zeige ich jetzt den Bereich des Frenulum. Manchmal tut es mehr weh beim Pinkeln, manchmal weniger, eben gerade war es ohne Schmerzen.

Zu den anderen Dingen, Hoden ist noch etwas verfärbt, siehe Bild 3 und sonst Erektionen tun mittlerweile gar nicht mehr weh. Alles fühlt sich deutlich normaler an, Überempfindlichkeit ist auch schon weniger, sodass ich mich z.B. wieder normal hinsetzen kann. Muss sagen, dass die Naht auch schon etwas besser aussieht.
Die restlichen Fäden sind etwas zäh, kann sie nicht einfach herausnehmen, soll ich sie da lassen? Hab Angst, dass sie irgendwo verwachsen.

Was mir noch aufgefallen ist, ist, dass ich weniger Lust auf Selbstbefriedigung habe, normalerweise hab ich nach spätestens 5-6 Tagen enormen Druck und ein Kribbeln in den Hoden und das verspüre ich deutlich weniger. Ist auch gut momentan, weil eh nichts geht, aber das ist etwas komisch und hoffe, dass es noch wieder kommt Smiley
Wann habt ihr denn so langsam wieder angefangen mit Selbstbefriedigung und wie?
Heute ist Tag 13 und weiß nicht wie ich zum Orgasmus kommen soll, die Eichel reiben tut eher weh und sonst geht noch nichts. Ich warte sonst noch eine Woche, oder zwei.
Picture 1Picture 2Picture 3
CircBoy89
Avatar
Registered: 21.09.2020
Level: Foren-Neuling
Date: 10.02.2022
Time: 12:04 Uhr
ID: 7502
Posts: 13
@DerUser2
Das sieht doch schon super aus! Auch der Bereich am Frenulum, der sonst immer am längsten zum Abheilen braucht, sieht doch schon sehr ansehnlich aus für gerade mal knapp 2 Wochen.

Ich hatte am Anfang Probleme eine richtig harte Erektion zu bekommen, da wahrscheinlich im Hinterkopf immer die Sorge war, dass die Nähte reißen könnten. Erst zwei Monate später war er dann wieder knüppelhart.
Selbstbefriedigung habe ich in der Heilungsphase mit einem Vibrator gemacht. An die Eichel bzw. das ehemalige Frenulum gehalten, so wurde mechanische Belastung durch hin und her an der Narbe vermieden.
calipso
Avatar
Registered: 18.08.2016
Level: Einmal-Poster
Date: 10.02.2022
Time: 15:22 Uhr
ID: 7504
Posts: 3
@DerUser2 Hallo, sieht doch schon gut aus und die Heilung schreitet voran.
Mein Doc hat mir damals zur Wundpflege zu Octenisept Spray (gibts bei dm und in Apotheken) geraten. Das Spray brennt nicht auf der Wunde, hält die Wunde optimal feucht und löst auch Krusten gut ab.
Wenn alle Wunden zu sind, dann ist zur Nachpflege kaltgepresstes Rizinusöl perfekt. Es macht die Narben wunderbar weich.
questioning
Avatar
Registered: 11.09.2020
Level: Einmal-Poster
Date: 16.02.2022
Time: 10:29 Uhr
ID: 7522
Posts: 2
So! Ich habs nach jahrelangem Abwägen auch endlich machen lassen und bin bis jetzt sehr happy, glaube auch dass das Ergebnis schön geworden ist!
Ziemlich low und tight - so wie ich es wollte!
Bei der Wulst unter der Eichel bin ich mir nicht sicher, ist das noch Vorhaut oder nur eine Schwellung die noch verschwindet?

Das Ganze ist jetzt 4 Wochen her, muss gestehen ich masturbiere schon wieder. Ist das okay?
Irgendwelche Tipps oder Kommentare?
Picture 1Picture 2Picture 3
alejo
Avatar
Registered: 30.04.2013
Level: Einmal-Poster
Date: 18.02.2022
Time: 18:54 Uhr
ID: 7530
Posts: 137
Guten Abend @questioning!

Gratulation zu diesem sehr schön, straff beschnittenen low and tight Ergebnis.
Der Wulst ist kurz nach der OP völlig normal. Die Schwellung wird mehr und mehr mit der Zeit abklingen, keine Sorge. Es dauert einige Monate, bis die Schwellung ganz verheilt ist.
Masturbation sollte bereits nach 2 - 3 Wochen - sanft und langsam möglich sein. Nach 4 Wochen sollte das gar kein Thema mehr sein.

Willkommen im Club der Beschnittenen und im Klub der schön straff Beschnittenen.
Nochmals, dein Ergebnis ist sehr toll geworden und ich freue mich für dich, dass du es hast machen lassen. Du wirst dein Leben lang froh darüber sein.

LG

alejo
Aglo
Avatar
Registered: 06.08.2020
Level: Foren-Neuling
Date: 19.02.2022
Time: 11:01 Uhr
ID: 7532
Posts: 15
Hallo @DerUser2,

finde, das sieht super aus. So richtig exakt & fein, symmetrisch, sehr ästhetisch.
War das Krankenhaus oder Praxis? Kannst du was zum Eingriff-Ablauf schreiben?

Was wurde mit dem Frenulum gemacht? Kann das nicht richtig erkennen.
peter
Avatar
Registered: 28.10.2007
Level: Foren-Erfahren
Date: 22.02.2022
Time: 10:14 Uhr
ID: 7538
Posts: 54
@DerUser2: sieht super aus!
Nach 2 Wochen würde ich die Fäden entfernen, sonst bleiben die Stichkanäle.
Maillard
Avatar
Registered: 11.12.2021
Level: Foren-Neuling
Date: 21.04.2022
Time: 14:36 Uhr
ID: 7783
Posts: 7
Ich habe mich vor drei Wochen bei einem plastischen Chirurgen beschneiden lassen, den mir mein Urologe wegen meines High&Tight - Wunsches empfohlen hat.

OP war super angenehm, fast wie ein Friseur-Besuch. Schmerzen danach quasi keine außer in der ersten Nacht bei Erektionen. Bin direkt am selben Tag wieder zur Arbeit gegangen, war kein Problem.
Fäden lösen sich seit einer Weile von selbst auf, wie angekündigt. Freie Eichel ist jetzt glücklich.

Frage mich nur, warum der Chirurg das Frenulum ganz oben in der Furche nicht ganz entfernt hat (vollständige Entfernung war vereinbart) und ob der Schwimmring noch etwas diskreter aussehen wird oder gar verschwindet. Der nervt vom Gefühl und der Optik noch etwas.

Anbei auch ein Bild mit etwas straffer gezogener Haut. So hätte ich es eigentlich erwartet. Vielleicht entwickelt es sich aber auch noch.
Picture 1Picture 2Picture 3
freieEichel
Avatar
Registered: 15.06.2018
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 22.04.2022
Time: 16:14 Uhr
ID: 7794
Posts: 28
@Maillard
Schaut doch super aus! Zwar noch etwas geschwollen. Bist aber auf dem richtigen Weg.
Das Frenulum sieht nicht vollständig entfernt aus. Wenn die Entfernung des Frenulums vereinbart war, würde ich das mal beim Arzt reklamieren.
Road_to_Cut
Avatar
Registered: 13.05.2022
Level: Einmal-Poster
Date: 28.06.2022
Time: 22:41 Uhr
ID: 8001
Posts: 4
Hey,
hatte vor gut 4 Wochen meine Beschneidung und habe für euch mal eine Collage gebastelt… Hätte es mir alles in Allem nicht besser wünschen können. 😎
Bin mit meinem neuen Low Medium Tight suuuuuuper zufrieden!
Picture 1Picture 2
Cuttingwish
Avatar
Registered: 07.06.2020
Level: Foren-Fortgeschritten
Date: 29.06.2022
Time: 19:17 Uhr
ID: 8017
Posts: 33
Das sieht toll aus. Herzlichen Glückwunsch zum Cut. Smiley Jetzt genieße es.
Gerry_S
Avatar
Registered: 06.01.2020
Level: Foren-Semiprofi
Date: 30.06.2022
Time: 18:17 Uhr
ID: 8025
Posts: 217
Hallo,

sieht sehr schön aus und macht hoffentlich eben soviel Spaß.
Willkommen im Club Smiley

LG Gerry
Page: icon 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 icon 
Share via Facebook Share via Twitter Share via Blogger Share via Tumblr Share via Pinterest Share via Digg Share via E-Mail Share via Whatsapp
Privacy